Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bernard1967

unregistriert

1

Samstag, 17. März 2012, 21:16

frage uber V100 von Lenz

Hoi Spur nul freunden,



Ich habe eine frage uber die V 100 von der zweide serrie mit nummer V100 1259. Das die duch die firma Jung ausgeleverd is. Aber nür ist meine frage of das stimmt. In das special nummer von eisenbahn journaal is eine list war auf state das die V100 1259 duch die Firma Krupp ausgeleverd is an die DB, Wir kan mir dar was mehr über erzählen.



Mit freundliche grüssen,



Bernard1967 aus der Niederlanden

jrgnmllr

Lokomotivbetriebsinspektor

(201)

Beiträge: 867

Wohnort (erscheint in der Karte): 22143 Hamburg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. März 2012, 21:31

V 100.10

Hallo Bernhard,

die V 100 1224 ... 1273 wurden von Krupp hergestellt und geliefert.
(siehe auch unter www.v100.de).


Gruß

Jürgen (HH)

Didier78

Lokführer

(171)

Beiträge: 499

Wohnort (erscheint in der Karte): 35039 Marburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. März 2012, 21:33

N' Abend Bernard,

www.v100.de sagt auch, dass die V100 1259 von Krupp geliefert wurde...

http://www.v100.de/index.php?nav=1401007…action=portrait

Gruß, Dirk.

Edit sagt: da war wohl jemand schneller... ;)

Beiträge: 23

Wohnort (erscheint in der Karte): Krems / Donau

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2012, 07:31

Oje, da sollte ich an meiner Lok ja was ändern.
Gibt es eine Bezugsquelle für ein passendes Lokschild?

Grüße Franz (der Einsteiger)

jrgnmllr

Lokomotivbetriebsinspektor

(201)

Beiträge: 867

Wohnort (erscheint in der Karte): 22143 Hamburg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2012, 09:01

Fabrikschild

Hallo Franz,

auch meine V 100 benötigt ein Fabrikschild von Krupp!

Es gab/gibt eine Firma Simrock (oder so ähnlich), die Beschriftungen herstellt; vielleicht weiß ja ein Kollege näheres!? ?(


Gruß

Jürgen (HH)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Einsteiger (18.03.2012)

Holsteiner

Fahrdienstleiter

(19)

Beiträge: 223

Wohnort (erscheint in der Karte): 25563 Wrist

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2012, 10:25

Hallo Nuller,

hier gibt es Fabrikschilder:

http://www.Beckert-Modellbau.de

Gruß Thorsten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Einsteiger (18.03.2012)

BwLoehne1

Rangiermeister

(42)

Beiträge: 266

Wohnort (erscheint in der Karte): OWL

Beruf: Tf

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2012, 10:55

Hallo zusammen
Laut Liste des EK Buches über die V100 1259:
Hersteller: Krupp
F. Nr. 4369
Abgenommen am 2.4.1962
Erstbeheimatung Bw Frankfurt-Griesheim
Letztes Bw : Bw Würzburg1
Verkauft 1991 über Layritz nach Italien
Viele Grüße
Thomas/BwLoehne1
Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.(Ringelnatz) :thumbup:

jrgnmllr

Lokomotivbetriebsinspektor

(201)

Beiträge: 867

Wohnort (erscheint in der Karte): 22143 Hamburg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2012, 11:11

Fabrikschild 2

Hallo V 100-Fans,

@ Thorsten: Danke für die Info!

Ich hoffe nur, daß die Firma Lenz die V 100.20, die als Spur 0-Modell dieses Jahr ausgeliefert werden soll, dem richtigen Hersteller zuordnet:

Die erste Serie mit einer LüP von 12100 mm, d.h. V 100 001 ... 021, wurde ausnahmslos von MaK produziert.


Gruß

Jürgen (HH)