You are not logged in.

Blaukaefer

Rangiermeister

(62)

  • "Blaukaefer" started this thread

Posts: 128

Location: Düren

  • Send private message

1

Saturday, September 14th 2019, 11:06am

Dienstschotterwagen: Die Auslieferung hat begonnen

Guten Morgen!
Welch angenehme Überraschung: Das Paket mit den Dienstschotterwagen aus dem Hause Schnellenkamp ist angekommen!
Auch wenn es hier schon Bilder dazu gab: Das Modell in Händen zu halten bzw. vor sich auf dem Gleis zu haben - das ist schon was anderes. Und ich muss sagen: Klasse, Michael!
Gruß
Wolfgang









Und nicht vergessen:


36 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer Frischmann (14.09.2019), a.g.schoepp (14.09.2019), Wolleschlu (14.09.2019), gerdi1955 (14.09.2019), Altenauer (14.09.2019), Hexenmeister (14.09.2019), Seipelchen (14.09.2019), jbs (14.09.2019), fwgrisu (14.09.2019), DirkausDüsseldorf (14.09.2019), Fahrkartenknipser (14.09.2019), 98 1125 (14.09.2019), Modellbahn39 (14.09.2019), Schwabe (14.09.2019), heizer39 (14.09.2019), bvbharry47 (14.09.2019), George M (14.09.2019), Frank Schürmann (14.09.2019), HüMo (14.09.2019), Martin Zeilinger (14.09.2019), Zierni (14.09.2019), 50 975 (15.09.2019), Ludmilla1972 (15.09.2019), Rollo (15.09.2019), Holsteiner (15.09.2019), Regelspur (15.09.2019), Umsteiger 2 (15.09.2019), Udom (15.09.2019), Axel-K (16.09.2019), Visiteur (16.09.2019), nullowaer (16.09.2019), Wopi (18.09.2019), Erich Schmidt (19.09.2019), Schlußscheibe (20.09.2019), ledier52 (25.09.2019), gabrinau (08.10.2019)

Heinz Becke

Lokomotivbetriebsinspektor

(88)

Posts: 1,061

Location: 93057 Regensburg

Occupation: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Send private message

2

Sunday, September 15th 2019, 8:15am

Hallo,

auch bei mir war die Überraschung groß, als wenige Minuten vor der Abfahrt nach Dachau der Postbote klingelte und ein schon gedanklich längst in den Hintergrund verdrängtes Paket von der Fa. Schnellenkamp mit dem Dienstschotterwagen überreichte.

Erst am Abend konnte ich mir ihn näher anschauen. Wie Wolfgang schon ausgeführt hat, ein schönes Gefühl.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

This post has been edited 2 times, last edit by "Heinz Becke" (Sep 15th 2019, 5:38pm)


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (15.09.2019), Altenauer (15.09.2019), 98 1125 (15.09.2019), Udom (15.09.2019), gabrinau (16.09.2019)

Ole

Heizer

(31)

Posts: 400

Location: Schladen

Occupation: Chefmelker bei Libby's

  • Send private message

3

Monday, September 16th 2019, 10:47am

Hallo,

eben hat es geklingelt .... sind gestern aus dem Urlaub gekommen und das letzte an das ich dachte waren die bestellten Wagen, klasse !!!
Auf den ersten Blick alles dran, die Wagen gefallen mir gut, habe auch nicht mit dem kleinen Haken für eine Originalkupplung gerechnet, super - mußte gleich eine 220 vor. :)

Wenn die Kö genauso wird ..... :thumbsup:
Ole has attached the following file:
Dummheit fängt dort an, wo Ironie und Sarkasmus nicht verstanden werden !

16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (16.09.2019), 98 1125 (16.09.2019), Altenauer (16.09.2019), peschersurfer (16.09.2019), PASSAT66 (16.09.2019), Thomas Kaeding (16.09.2019), gabrinau (16.09.2019), Udom (16.09.2019), hk-80 (16.09.2019), Modellbahn39 (16.09.2019), Schlußscheibe (16.09.2019), Frank Schürmann (16.09.2019), Ruhrbahner (16.09.2019), Holsteiner (17.09.2019), Martin Zeilinger (19.09.2019), a.g.schoepp (20.09.2019)

Martin Zeilinger

Bahnhofsvorsteher

(535)

Posts: 740

Location: A1010 Wien

  • Send private message

4

Thursday, September 19th 2019, 9:42pm

DGW 266; weitere Bilder und ein paar Beobachtungen

Heute landete auch bei mir das ersehnte Schnellenkamp-Paket.

Der erste optische Eindruck des Hannover 2625 ist durchaus überzeugend






Je länger man das Modell betrachtet, desto mehr Details entdeckt man :)
Die beweglichen Rutschen und Schütten sind zwar für den "Fahrbetrieb" bedeutungslos, machen aber sicher Spaß, wenn man eine Gleisbaustelle darstellen will.




Die Beschriftungen sind insgesamt gesehen gut gelungen, manche könnten noch etwas trennschärfer sein (sudern* auf hohem Niveau)






Ein großes Bravo! verdient der Konstrukteur für die Ausführung und die leichte Demontierbarkeit der KK-Kulisse. Vier Schrauben öffnen, eine Feder aushängen und man kann die Originalkupplung montieren. Hier liegt auch der zweite Anlass zum ganz leisen "Sudern" - die mitgelieferten Kupplungen sind schwergängig und daher nicht 100% betriebsicher. Insbesondere beim Schieben einer Garnitur kommt es zu ungewollter Entkupplung. Abhilfe ist einfach: leichtgängige Schaubenkupplungen aus der Bastelkiste ;)




Hervorzuheben ist auch, dass Schnellenkamp die Waggons mit einer modifizierten Lenz-Kupplung ausgestattet hat. Der Kupplungshaken hat oben eine "Nase" in die der Kupplungsbügel einer Originalkupplung gehängt werden kann. Der Waggon kann somit sehr gut als "Übergangswagen" beispielsweise zwischen einem Lenz-gekuppelten und einem mit Originalkupplungen gekuppelten Zugteil genützt werden.

Wieder aufs Gleis gestellt zeigt sich, dass der Waggon ein problemloser "Gutläufer" ist. Taumeln oder Schlingern ist nicht zu sehen, auch nicht ganz perfekt ausgeführte Modulübergänge werden anstandslos passiert. Erste Probefahrten über Lenz- Peco- und Hassler-Weichen verliefen problemlos.

Meines Erachtens ist der Waggon eine sehr schöne Bereicherung des Spur 0-Wagenparks mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.





Grüße aus Wien
Martin

PS: "Sudern" - Wienerisch für (weitgehend) grundloses Jammern
Neues über unsere Spur 0-Projekte findet man auch auf unserer Facebook-Seite

32 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

tokiner (19.09.2019), Ruhrbahner (19.09.2019), 98 1125 (19.09.2019), HüMo (19.09.2019), localbahner (19.09.2019), Erich Schmidt (19.09.2019), Umsteiger 2 (19.09.2019), Blaukaefer (19.09.2019), heizer39 (19.09.2019), Staudenfan (20.09.2019), Ludmilla1972 (20.09.2019), BW-Nippes (20.09.2019), Hexenmeister (20.09.2019), Rollo (20.09.2019), a.g.schoepp (20.09.2019), Holsteiner (20.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (20.09.2019), Schwabe (20.09.2019), Udom (20.09.2019), ha-null (21.09.2019), Wopi (21.09.2019), Altenauer (22.09.2019), Onlystressless (22.09.2019), Haselbad (24.09.2019), ledier52 (25.09.2019), E94281 (26.09.2019), moba-tom (26.09.2019), Joyner (27.09.2019), Hans-Georg (28.09.2019), Beardiefan (08.10.2019), gabrinau (08.10.2019), jörg (08.10.2019)

5

Thursday, September 26th 2019, 10:40am

Hallo Spur 0 Gemeinde,
ich kann Martins Bericht nur bestätigen!
Ein Supermodel und der Umbau auf Original Kupplung war sehr einfach. Da kann sich der
Marktführer ein Beispiel nehmen...
Was ebenfalls Vorbildlich zuerwähnen ist!
DIE ORIGINAL KUPPLUNG LIEGT OHNE MEHRKOSTEN BEI!!!
Michael! Da hast Du ein Meisterwerk auf die Gleise
gebracht! Ich freue mich schon auf die Kö1....
Viele Grüße nach Busek,
Peter Jung

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (26.09.2019), Altenauer (26.09.2019), Joyner (27.09.2019), Udom (29.09.2019)

Posts: 67

Location: Rheinsberg 16831

  • Send private message

6

Thursday, September 26th 2019, 11:09am

Hier die Epoche 4 Version

Wer noch unentschlossen ist!


Mit freundlichen Grüßen

Lothar Münster











19 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (26.09.2019), Ludmilla1972 (26.09.2019), Klaus Gottstein (26.09.2019), HüMo (26.09.2019), Umsteiger 2 (26.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.09.2019), Seipelchen (26.09.2019), coco-53 (26.09.2019), Schlußscheibe (26.09.2019), George M (26.09.2019), Altenauer (26.09.2019), Holsteiner (27.09.2019), 98 1125 (27.09.2019), Udom (29.09.2019), Beardiefan (08.10.2019), gabrinau (08.10.2019), jörg (08.10.2019), Waltershausen (10.10.2019), nullowaer (12.10.2019)

Schlußscheibe

Rangiermeister

(34)

Posts: 268

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

7

Friday, September 27th 2019, 8:42am

Danke für die Bilder - ein Unentschlossener weniger,
Bestellung ist raus! Wagen 7 - 9 in meinem Schotterzug aus bisher 4 F-z und 2 Ed. Für zwei BR 280 allerdings noch zu wenig.

Gruß,
Schlußscheibe

IBV

Rangiermeister

(109)

Posts: 68

Location: Schmelz

Occupation: Diplom-Ingenieur Deutsche Bahn AG

  • Send private message

8

Monday, October 7th 2019, 11:12pm

Auch bei mir sind sie eingetroffen...

Hallo Zusammen,

auch bei mir ist der 24er Wagenzug angekommen.

Ein Teil davon ist schon mal auf meinem noch nicht fertig gestellten Fotomodul unterwegs. Sieht schick aus...

Gruß IBV
IBV has attached the following files:

27 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Onlystressless (07.10.2019), HüMo (07.10.2019), heizer39 (08.10.2019), Wopi (08.10.2019), Gronk (08.10.2019), blb59269 (08.10.2019), Holsteiner (08.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (08.10.2019), Meinhard (08.10.2019), gerald1810 (08.10.2019), 98 1125 (08.10.2019), Regelspur (08.10.2019), gerdi1955 (08.10.2019), a.g.schoepp (08.10.2019), Stromburg (08.10.2019), Altenauer (08.10.2019), Alfred (08.10.2019), gabrinau (08.10.2019), jörg (08.10.2019), jbs (08.10.2019), E94281 (08.10.2019), Frank Schürmann (09.10.2019), Waltershausen (10.10.2019), Umsteiger 2 (10.10.2019), Alemanne 42 (10.10.2019), Udom (11.10.2019), nullowaer (12.10.2019)

Schlußscheibe

Rangiermeister

(34)

Posts: 268

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

9

Wednesday, October 9th 2019, 10:57pm

Meine drei sind heute eingetroffen - großartige Modelle!
Leider musste ich sie gleich wieder einpacken und abliefern - ich vermute, die sehe ich erst am 24.12. abends wieder....

Bis auf die tatsächlich etwas losen unteren Rutschen - eine der 12 hält sich gleich gar nicht oben - gibt es nichts, aber auch wirklich gar nichts zu meckern.
Finish, Farbgebung, Bedruckung sind ohne Fehl und Tadel, Proportionen im Großen und Ganzen wie im Detail super getroffen, die Detaillierung eines Kleinserienmodells würdig. Freistehende Federschaken wünsche ich mir künftig als Standard, das wirkt richtig gut!

Sinnvoll mögliche Ergänzungen sehe ich nur ganz wenige - durchbrochene Trittroste, eine scharfkantige Leiter á la Petau, funktionsfähige Scheibenhalter für den Zugschluss.

Für mich waren bisher die Kiss F-z 120 (Ommi 51) die besten Kunststoffmodelle von Güterwagen, wenn auch mit ganz, ganz kleinen Fehlern im Detail, aber von der ganzen Machart und den Proportionen, vor allem auch der Laufwerksteile, alle anderen übertreffend.

Michael Schnellenkamp hat das jetzt für mich schon mehrfach getoppt - der Rmmso, die E-Wagen, der heute ebenfalls eingetroffene Tbis, die DGW 266 - alle in der Ausführung immer noch einen Tick besser und von der Fertigungsqualität her allesamt absolut fehlerfrei.

Gerne mehr davon!

Gruß,
Schlußscheibe

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (09.10.2019), Waltershausen (10.10.2019), moba-tom (10.10.2019), Stromburg (10.10.2019), a.g.schoepp (10.10.2019), Altenauer (10.10.2019), gabrinau (10.10.2019), Umsteiger 2 (10.10.2019), C_h_o_p_i_n (10.10.2019), Wopi (10.10.2019), Frank Schürmann (10.10.2019), Seipelchen (10.10.2019), Udom (11.10.2019), nullowaer (12.10.2019), Hans-Georg (14.10.2019)