You are not logged in.

becasse

Schrankenwärter

(39)

  • "becasse" started this thread

Posts: 42

Location: maarn niederlande

Occupation: künstler

  • Send private message

1

Saturday, April 28th 2012, 11:13am

Wie sieht die Biller/Raimo Ed 090 eigentlich aus?

Hallo miteinander,

Wer hat Bilder von der Biller /Raimo Selbstentladewagen Ed 090? Die Schnellenkamp-kit ist natürlich besser, aber nicht mehr verfügbar. Ist diese alte Kit vielleicht noch ein akzeptabeles Alternativ?

Ich bin gespannt!

Grüsse,

Michiel
http://becasse-weathering.blogspot.com/ für Patinierungen erste Klasse.

DRG

Heizer

(141)

Posts: 206

Location: Haseldorfer Marsch

  • Send private message

2

Saturday, April 28th 2012, 12:13pm

Hallo Michiel,

der BB Bausatz muß aus verschiedenartigen Bauteilen zusammengesetzt werden.

Er wurde 1991 in der Framos Depesche unter der Nr. 4850 angekündigt zum Preis von damals Vorbestellpreis159,00DM und späterer Preis 189,00DM, nur zur Orientierung.
Bausatz in Kunststoff - Metal - Mischbauweise, war der schlichte Artikeltext.
Zusätzlich wurde untersrichen geschrieben: Dieser Bausatz entsteht in Zusammenarbeit mit WMK, Wien. Hier sollte es unter 42248 Normalausführung und unter 42250 einen Bausatz in Superausführung geben, laut WMK Katalog aus der Zeit um 1997. Habe aber von dieser Firma keine Bausätze und Fertigmodelle je zum Kaufen gesehen.

Zurück zum ED 090 aus BB/Frams und EMA Fertigung bzw. Vertriebszeiten, bedingt durch die jeweiligen Firmenübernahmen.
Allen Bausätzen gleich war die Schütte als Kunsstoffspritzling. (Diesen könnte WMK als Kooperation begesteuert haben) in einer Qualität die soweit in Ordnung ist.
Weitere Detalierungsteile waren nicht vorhanden. Fahrgestelle wurden in der Framos üblichen Weißmetallqualität geliefert. Nur mit sehr viel Mühe und Aufwand zu montieren. Dies war der absolute Schwachpunkt dieses Bausatzes.
Räder nach NEM aus der Zeit, Sprurkranz so wie die neuen Räder beim G20 vom Lenz. Puffer aus Weißmetallvollguß, in späteren Bausätzen auch ordentliche Federpuffer.
Beschriftung fehlte, sollte nach Framos Text in kürze nachgeliefert werden. Auch zu EMA Zeiten war die Beschriftung ein Fall des häufigen fehlens.....

Somit war dies zu jeder Zeit ein Bausatz, der immer aus Fehlteilen bestand. Um ein halbwegs ordentliches Detaliertes Modell erstellen zu können war ein hoher Eigenanteil zu erbringen. Dies fängt mit einem Fahrwerk an und endet bei allen Kleinteilen. Hier war es Herr Schnellenkamp, der dann diese Lücken mit seinem Modell als Komplettbausatz geschlossen hat.
Ich würde somit nur den Schnellenkamp Bausatz empfehlen, besonders wenn Du diesen Wagen in den heutigen Fahrzeugpark von Lenz unauffällig einstellen möchtest.

Mit Gruß, Thorsten

3 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Werkelburger (28.04.2012), becasse (28.04.2012), Signum (29.04.2012)

becasse

Schrankenwärter

(39)

  • "becasse" started this thread

Posts: 42

Location: maarn niederlande

Occupation: künstler

  • Send private message

3

Saturday, April 28th 2012, 1:15pm

Hallo Thorsten,



Herzilchen Dank für dieser ausführlichen Antwort. Es ist für mich jetzt Sonnenklar: Oder mit ein bisschen Glück einen Schnellenkamp Kit finden, oder warten bis Lenz diese Wagen ausliefert. Es steht schon im Planungsliste!

http://www.digital-plus.de/spur0-planungsliste.php.

Es ist bei Spur 0 genau wie bei spur 1: Es wird alles geben in gross-serienqualität, es erfordert nur eine menge Geduld.



Mit liebe Grüsse,



Michiel
http://becasse-weathering.blogspot.com/ für Patinierungen erste Klasse.

Heizero

Schaffner

(30)

Posts: 258

Location: Heidelberg

Occupation: Rentner

  • Send private message

4

Sunday, April 29th 2012, 2:35pm

Ed 090

Hallo zusammen,

warum warten bis Lenz den ED 090 heraus bringt? Wie wäre es mit denen in den Bildern unten?

index.php?page=Attachment&attachmentID=454

index.php?page=Attachment&attachmentID=455

index.php?page=Attachment&attachmentID=456

gebaut in Mischbauweise, zu haben in Ep III und IV. Die Schütten und Bedienelemente sind beweglich. Bei Interesse einfach eine Mail an mich schicken.

Gruß Günter

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

E94281 (30.04.2012), becasse (06.05.2012)

mucho

Unregistered

5

Sunday, April 29th 2012, 10:29pm

Also ich kann niergens sehen dass Lenz einen ED 090 (Otmm 70) produzieren möchte 8|

Da steht Otmm 52 und dieser sieht zwar teilweise so aus wie der Otmm 70, ist aber um 0,50m kürzer und hat ebenso einen um 0,50m kürzeren Achsstand. Der Otmm 70 sieht auch viel größer aus, da der Aufbau um 1,5m länger ist, nur mal so zur Info.

Zu WMK, meines Wissens hat WMK auch Fahrgestelle aus Kunststoff (im Gegensatz zu Framos) produziert, denke die sind nun bei Michael Schnellenkamp zu bekommen.

@Günter, der Wagen sieht spitze aus, ich habe auch noch 5 Wagen hier, bräuchte einige Teile aus Messing

Gruß,
Wolfgang