You are not logged in.

[Deutsche Reichsbahn DR] Wagnerbleche für DR und DB Lenz BR 50

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schulzmodellbahnen

Rangiermeister

(49)

  • "Schulzmodellbahnen" started this thread

Posts: 246

Location: Berlin

Occupation: Dipl.Ing. selbstständig, Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung

  • Send private message

1

Thursday, August 29th 2019, 2:14pm

Wagnerbleche für DR und DB Lenz BR 50

Hallo 50 er Freunde,
mit Absprache von Jochen- AW Lingen- ,werde ich das Projekt Wagner-Windleitbelche für die BR 50 der Firma Lenz weiterführen.
Heute habe ich mit Peter Stephan von Stephan Modellbau das Projekt mal besprochen.
Zunächst haben wir mal die Bleche von der Zeichnung der Deutschen Reichsbahn von 1938 auf 1/45 verkleinert und ausgeschnitten.Dann habe ich mal ein linkes Blech an die BR 50 von Firma Lenz gehalten und es passt genau.
Das bedeutet auch daß das Umlaufblech der Lenz 50-er sehr gut getroffen ist.
Das erste Pärchen wird mal von Peter Stephan per Hand gefertigt.Danach wird entschieden wie die Befestigung an die Serienlok erfolgen wird und ob wir bei genügender Nachfrage ein Ätzblech erstellen und ob wir auch lackierte Fertigbleche herstellen.Aber bitte noch Geduld, kurzfristig kann ich noch keine liefern.
Selbstverständlich werde ich hier weiter informieren.Falls jemand sein Interesse bekunden möchte,dieses nur per Email an mich senden,nur so kann ich das besser notieren.


Grüße aus Berlin
Michael Schulz
Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung
Müggelseedamm 70
12587 Berlin
030 56700837
http://schulzmodellbahnen.de
schulzmodellbahnen[at]gmx.de

This post has been edited 2 times, last edit by "Schulzmodellbahnen" (Aug 29th 2019, 6:30pm) with the following reason: Fotos hinzugefügt


41 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heiner (29.08.2019), Ludmilla1972 (29.08.2019), Udom (29.08.2019), Robby (29.08.2019), bvbharry47 (29.08.2019), lokführer (29.08.2019), Ruhrbahner (29.08.2019), Waldemar (29.08.2019), Modellbahn39 (29.08.2019), ha-null (29.08.2019), Rollo (29.08.2019), Hexenmeister (29.08.2019), Altenauer (29.08.2019), blb59269 (29.08.2019), heizer39 (29.08.2019), JACQUES TIMMERMANS (29.08.2019), Rainer Frischmann (29.08.2019), Schwabe (29.08.2019), Diredare (29.08.2019), BR 64 106 (29.08.2019), Meinhard (29.08.2019), Kpt. Blaubaer (29.08.2019), George M (29.08.2019), Ziegelei-Fan (29.08.2019), Michael Fritz (29.08.2019), 98 1125 (29.08.2019), moba-tom (29.08.2019), E94281 (29.08.2019), Frank Friedenau (30.08.2019), Holsteiner (30.08.2019), Ingo Blok (30.08.2019), Anfänger (30.08.2019), PASSAT66 (30.08.2019), diesel007 (30.08.2019), Peter Kapels (30.08.2019), 0-DR-Bahner (31.08.2019), Wopi (01.09.2019), gabrinau (24.09.2019), Bassumsiel (25.09.2019), bahnuwe (10.10.2019), Nordmann (10.10.2019)

Schulzmodellbahnen

Rangiermeister

(49)

  • "Schulzmodellbahnen" started this thread

Posts: 246

Location: Berlin

Occupation: Dipl.Ing. selbstständig, Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung

  • Send private message

2

Tuesday, September 24th 2019, 2:59pm

Interesse an Wagnerblechen scheint sehr gering

Hallo Liebhaber großer "Ohren",Bisher sind es mit den vom AWLingen gesammlten Adressen nur ca 10 Leute.Das genügt natürlich nicht für solch ein Projekt,schade!
Na ein wenig werde ich noch abwarten.
Michael Schulz
Michael Schulz
Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung
Müggelseedamm 70
12587 Berlin
030 56700837
http://schulzmodellbahnen.de
schulzmodellbahnen[at]gmx.de

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (24.09.2019), bahnuwe (10.10.2019), gabrinau (10.10.2019), Altenauer (10.10.2019)

Blaukaefer

Rangiermeister

(60)

Posts: 125

Location: Düren

  • Send private message

3

Thursday, October 10th 2019, 1:23pm

Wer lässt sich noch gewinnen? Wagner-Bleche für die BR50 mit Schürze

Moin,
ich gehe davon aus, dass es einige Besitzer der Lenz-BR50 mit "Vollschürze" gibt. Mindestens 10, wie man im vorigen Beitrag lesen kann, haben sich für einen Umbau auf die großen Wagner-Bleche interessiert. Für Herrn Schulz bisher zu wenige, um die Bleche zu fertigen. Also ran, Freunde!
Im Spur I Forum kann man einiges dazu lesen, dass es bis in die Epoche IIIb 50er mit großen Ohren gab. Und natürlich auch im dicken EK-Buch. In Willi Kosaks HP1-Heft Nr. 23 wird der Umbau einer H0-Lok beschrieben. Mit Zeichnung in doppelter H0-Größe (ist ja dann wohl 0, oder?) Geht dann wie man im genannten Forum und bei Kosak lesen kann, mit Kabinen- wie auch mit Kastentender, dreidomig, vierdomig.
Rafft Euch auf und bestellt, damit ich meine Bleche bekomme (grins!)
Gruß
Wolfgang

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bahnuwe (10.10.2019), gabrinau (10.10.2019), Udom (11.10.2019)

Similar threads