Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blaukaefer

unregistriert

1

Dienstag, 27. November 2012, 11:34

Schwarz-gelbe Zebrastreifen z.B. an einer Köf

Hallo,
ich möchte meine Köf II umlackieren und ihr an Frontplatte und Rückseite schwarz-gelbe Warnstreifen verpassen. Weiß jemand wie man das macht?
Gruß
Wolfgang
www.euregio-spurnull.de

Beiträge: 1 319

Wohnort (erscheint in der Karte): Ettlingen

Beruf: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2012, 12:01

Hallo Wolfgang,
hast du schon mal an Nassschiebebilder (s. g. 'decals') gedacht? Mir fällt zwar im Moment keine Bezugsquelle ein, ich bin aber sicher, dass es sie auch für Spur 0 Fahrzeuge u. ä. gibt.
Beste Grüsse
Dieter


3

Dienstag, 27. November 2012, 12:54

Hallo Wolfgang,
die Fa.KS-Modelleisenbahn kann solche Decals
anfertigen.(www.ks-modelleisenbahnen.de)
MfG,
Peter Jung

Beiträge: 280

Wohnort (erscheint in der Karte): Lindendorf

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. November 2012, 12:59

Mahlzeit!

Vielleicht ist das etwas für dich. ;)



Gruß

Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

pgb

Lokführer

(87)

Beiträge: 63

Wohnort (erscheint in der Karte): 8049 Zürich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. November 2012, 12:59

schwarz-gelbe Warnstreifen

Hallo Wolfgang

Vielleicht kann Dir Frank Forsten weiterhelfen.
Guckst Du hier unter "Werkbahn Lackierung".

Freundliche Grüsse aus der Schweiz
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pgb« (13. Oktober 2017, 04:23) aus folgendem Grund: Link erneuert


schmidb

Lokführer

(225)

Beiträge: 409

Wohnort (erscheint in der Karte): 79312 Emmendingen

Beruf: Dipl. Ing.(FH)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. November 2012, 16:46

Hallo Wolfgang,

bei meinem Bausatz der Vossloh G6 der Kieler Spur-0er waren gelbe Streifen fertig auf einer Abziehfolie platziert dabei. Überraschenderweise war es kein Problem, diese trocken auf einen dunklen lackierten Untergrund zu kleben. Überstehende Ränder mit einer scharfen Klinge abschneiden und Klarlack drüber. Fertig.

Notfalls fragst Du "in Kiel nach", wo die Decals herkamen.


Gruß aus dem Süden,
Bernd


Schreibt mir ruhig bei Fragen und Anmerkungen. Ich bin meist recht umgänglich... :P

Johann

Schrankenwärter

(17)

  • »Johann« wurde gesperrt

Beiträge: 118

Wohnort (erscheint in der Karte): 89520 Heidenheim/Brenz, BaWü

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. November 2012, 18:30

Hallo Wolfgang,

frag doch einfach mal hier an: http://www.modellbahndecals.de/index.php

Gruß Johann

Martin Zeilinger

Oberfahrdienstleiter

(469)

Beiträge: 674

Wohnort (erscheint in der Karte): A1010 Wien

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. November 2012, 17:14

Decals sind eine sehr gute Möglichkeit. Alternativ dazu geht es aber auch mit Tamiya-Abdeckband und Spritzpistole:





Arbeitsschritte: Bohle gelb lackieren - laaaaang warten (Farbe muss absolut trocken sein!) - abdecken - schwarz lackieren - Abdeckband abziehen und hoffen, dass die schwarze Farbe nicht irgendwo unter das Abdeckband "gekrochen" ist ...

Viel Erfolg!
Grüße aus Wien
Martin
Neues über unsere Spur 0-Projekte findet man auch auf unserer Facebook-Seite

Ähnliche Themen