You are not logged in.

  • "Rainer" started this thread

Posts: 243

Location: Grafschaft

Occupation: Pensionär

  • Send private message

1

Friday, February 14th 2020, 12:29am

rechteckige Puffer - Bezugsquelle

Hallo in´s Land,
kann mir jemand eine Bezugsquelle für rechteckige Lokomotivpuffer nennen?
Für Eure Hilfe danke ich -
liebe Grüße aus der Eifel
Rainer

Heinz Becke

Fahrdienstleiter

(90)

  • "Heinz Becke" has been banned

Posts: 1,139

Location: 93057 Regensburg

Occupation: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Send private message

2

Friday, February 14th 2020, 6:23am

Hallo,

es gibt welche bei DCC4YOU (0-Problemos Shop).

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

E94281 (14.02.2020), Petra Gensler (14.02.2020), Udom (14.02.2020)

Posts: 167

Location: Kempten

Occupation: Techn. Angestellter

  • Send private message

3

Friday, February 14th 2020, 12:03pm

Rechteckpuffer für Loks und Wagen sind unterschiedlich

Hallo,

auch ich war vor wenigen Tagen noch am Suchen von Rechteckpuffern (für 10 Güterwagen).

Die "günstigen" Puffer mit Artikelnummern 1240 gibt`s von Schnellenkamp und O. Suhl,
sind dieselben und von der Größe her gut für Güterwagen geeignet, auch wenn sie mit einem
Kunststoffteller und der Kunststoffhülse etwas klobig daherkommen.
Mangels adäquaten und für mich bezahlbaren Vergleichsobjekten habe ich diese Puffer bestellt.

Die Rechteckpuffer von DEMKO sind vom Teller her etwas größer, ebenfalls mit Überhülse.
Die passen wegen der Tellergröße weder an DB - Güterwagen, noch an DB - Loks.
Das könnte man u. U. nacharbeiten. Aber da sie 2 1/2 mal soviel wie die Puffer zuvor kosten,
kamen diese Puffer für mich nicht mehr in Frage.

Die metallenen Rechteckpuffer mit Überhülse von Adger Modell Teknikk sind auch für Güterwagen,
kosten nochmal deutlich mehr und haben eine unten vorstehende Schraube wegen der Verdrehsicherung,
die mir nicht gefallen hat. Zumindest die Teller sind richtig dimensioniert.
http://www.agdermodellteknikk.no/index.p…ile-fuer-spur-0

Was ich aber überhaupt nicht gefunden habe, sind Rechteckpuffer für Loks, komplett aus Metall,
die keine Überhülse haben.

Damit wollte ich meine BR 111 von Fulgurex und andere, noch geplante Loks aufpeppen.

Bei Hans Lei (Moba-Lei) in der Schweiz gibt es Ersatzteile von Hermann - Loks (Re 4/4, usw.).
Da sind ebenso Rechteckpuffer in verschiedenen Ausführungen dabei.
Leider hat Hans Lei aber keine Bilder dazu veröffentlicht und meine Nachfrage danach (noch) nicht beantwortet. ;(

Wenn der Leidensdruck zu groß wird, oder ich die Teile für entsprechende Projekte dann brauche,
wird mir wohl nix anderes übrig bleiben, als die Dinger selber herzustellen.

Viele Grüße
Norbert

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

E94281 (14.02.2020), Stephan (14.02.2020), Udom (14.02.2020), jörg (14.02.2020)