You are not logged in.

carla10

Schaffner

(47)

  • "carla10" started this thread

Posts: 126

Location: Münster

  • Send private message

1

Wednesday, May 23rd 2018, 8:04pm

Maschinenraumeinrichtung

Hallo Spur 0 er
Nachdem ich erfolglos unter der Rubrik "Kaufgesuche" nach einer Maschinenraumeinrichtung bzw. deren Attrappe für eine Altbau E Lok gesucht habe, versuche ich es jetzt auf diesem Wege. :wacko:


Bei den einschlägigen Anbietern wie Schnelli, Moog, Demko und Kiss habe ich es bereits ohne Erfolg versucht.


Habt ihr noch eine Idee? :whistling:


Gruss Matthias










Robby

Fahrdienstleiter

(278)

Posts: 790

Location: Dresden

  • Send private message

2

Wednesday, May 23rd 2018, 9:37pm

Hallo,

Es gibt nur noch den Eigenbau.

Viele Grüße Robby

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

carla10 (23.05.2018)

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1,393)

Posts: 1,609

Location: Nordsachsen

  • Send private message

3

Wednesday, May 23rd 2018, 10:02pm

Hallo Matthias,
für welche Altbau-E-Lok suchst Du denn die Maschinenraumeinrichtung. Es gab da Loks mit Zentralmotor(en) und Loks mit Einzelachsantrieb. Deren Maschinenräume unterschieden sich doch schon mal gewaltig.
Mit fragenden Grüßen
Roland

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

carla10 (23.05.2018)

carla10

Schaffner

(47)

  • "carla10" started this thread

Posts: 126

Location: Münster

  • Send private message

4

Wednesday, May 23rd 2018, 10:07pm

Hallo Roland
es handelt sich hier um eine E 75, die wohl einen Zentralmotor hätte.

Gruss Matthias

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1,393)

Posts: 1,609

Location: Nordsachsen

  • Send private message

5

Thursday, May 24th 2018, 9:06am

Hallo Matthias,
die E 75 hat zwei Motore, je Fahrwerk ein Motor. Da sie vom Antrieb her sehr ähnlich mit der E 77 ist, wäre es möglich, von der noch in Betrieb befindlichen E 77 Fotos des Maschinenraumes zu machen.

Im Buch "Ellok-Archiv" vom Transpressverlag sind die Motore in der Zeichnung der Lok enthalten. Diese Zeichnung kann ich Dir schicken. Auch die Umrisse des Trafos sind darin enthalten. Durch die Fenster sieht man etwas von den Motoren und dem Trafo.
Die Führerstände dürfte denen der E 77 entsprechen.

Auf jedem Fall ist hier Selbstbau angesagt, wie Robby schon schrieb.
Mit freundlichen Grüßen
Roland

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (24.05.2018), carla10 (24.05.2018), Robby (24.05.2018), Udom (24.05.2018)

carla10

Schaffner

(47)

  • "carla10" started this thread

Posts: 126

Location: Münster

  • Send private message

6

Thursday, May 24th 2018, 10:25am

Hallo Roland


vielen Dank für deine Infos.
Habe dir eine PN geschickt.

Gruss Matthias