You are not logged in.

bahnuwe

Schaffner

(23)

  • "bahnuwe" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Architekt

  • Send private message

1

Thursday, March 24th 2016, 3:13pm

Gebauer BR 41 Oel bauen

Hallo an alle erfahrene Messingmodel Bauer,
ich baue zur Zeit einen alten Bausatz von Herrn Gebauer aus dem eine Dampflok BR 41 Oel werden soll.
Den Bausatz habe ich bereits begonnen von einem erfahrenen Spur 0 Bahner gekauft und versuche diesen nun fertig zu stellen.
Da es leider nur ein paar Foto´s als Bauanleitung gegeben hat bin ich jetzt beim bau des Kessels auf ein Problem gestoßen
das sich mit den Vorhanden Foto´s nicht lösen lässt.
Hat vielleicht jemand auch schon die BR 41 gebaut und noch einen Anleitung oder Foto´s vom Kessel.
Ich benötige eine Ansicht des Kessels von unten, um die Feuerbuchse herstellen zu können und wie der Ausschnitt für den Antrieb aussehen muss.
Über Bilder und andere Unterlagen würde ich mich sehr freuen.
Gruß
Uwe

This post has been edited 1 times, last edit by "bahnuwe" (Mar 24th 2016, 4:20pm)


Heizero

Schaffner

(30)

Posts: 264

Location: Heidelberg

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Thursday, March 24th 2016, 7:08pm

Hallo Uwe,

Du hast eine E-Mail von mir erhalten.

Gruß Günter

bahnuwe

Schaffner

(23)

  • "bahnuwe" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Architekt

  • Send private message

3

Thursday, April 14th 2016, 4:19pm

Hallo
und Danke an alle Bastler im Forum,
durch zahlreiche Tipps und Fotos konnte ich meinen bau der Lok Fortsetzen und im Augenblick sind alle Probleme gelöst.
Fotos folgen noch.
Gruß Uwe

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Axel-K (14.01.2020)

bahnuwe

Schaffner

(23)

  • "bahnuwe" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Architekt

  • Send private message

4

Friday, April 15th 2016, 9:52am

Bau der BR 41 Öl

So nun der Versuch ein paar Bilder einzustellen.
Die Auflösung und Qualität der Bilder bitte ich zu entschuldigen.

An dem Kessel muss ich noch einen Ausschnitt vornehmen vorne bei der Rauchkammertür auf der Heizerseite, aber ich konnte noch nicht die richtigen Maße finden
Vielleicht kann mir ja von Euch einer helfen

Gruß Uwe

P.S. dieses ist meine erste komplexe Dampflok aus Messing, vorher nur ein paar Waggons, Signale und Fahrwerke gebaut
bahnuwe has attached the following files:

This post has been edited 1 times, last edit by "bahnuwe" (Apr 15th 2016, 11:26am)


18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (15.04.2016), fredduck (15.04.2016), jbs (15.04.2016), Bahnheiner (15.04.2016), Udom (15.04.2016), elvis.mueller (15.04.2016), Signum (15.04.2016), Holsteiner (16.04.2016), DVst HK (16.04.2016), JACQUES TIMMERMANS (17.04.2016), 98 1125 (12.08.2017), PASSAT66 (29.11.2017), Klaus vom See (14.01.2020), Peter Kapels (14.01.2020), Axel-K (14.01.2020), michl080 (14.01.2020), Regelspur (14.01.2020), diesel007 (15.01.2020)

bahnuwe

Schaffner

(23)

  • "bahnuwe" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Architekt

  • Send private message

5

Friday, April 15th 2016, 10:18am

Bau der BR 41 Öl

So hier nun auch der Tender, ist fast fertig.
bahnuwe has attached the following files:

23 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (15.04.2016), klaus.kl (15.04.2016), fredduck (15.04.2016), jbs (15.04.2016), Altenauer (15.04.2016), Bahnheiner (15.04.2016), Udom (15.04.2016), elvis.mueller (15.04.2016), Signum (15.04.2016), Holsteiner (16.04.2016), DVst HK (16.04.2016), JACQUES TIMMERMANS (17.04.2016), 98 1125 (12.08.2017), PASSAT66 (29.11.2017), Klaus vom See (14.01.2020), Peter Kapels (14.01.2020), Axel-K (14.01.2020), michl080 (14.01.2020), Regelspur (14.01.2020), Spur0-Team (14.01.2020), henry (14.01.2020), Christian (14.01.2020), diesel007 (15.01.2020)

bahnuwe

Schaffner

(23)

  • "bahnuwe" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Architekt

  • Send private message

6

Tuesday, January 14th 2020, 11:05am

BR 41 Oel Gebauer Bausatz

Hallo an die Spur 0 Modelbauer,
lange hat mein BR 41 Gebauer Bauprojekt geruht aber nun ist es fast fertig.
Alles ist verlötet und lackiert und der finale Zusammenbau hat begonnen.
Das Fahrwerk ist montiert und schon mal im R 10 Radius gefahren, ging ganz gut. R2 ist einfach zu eng aber geht auch noch, Lenz Weichen gehen auch ohne Probleme.
Der Tender ist fertig keine Probleme bin sehr zufrieden.

Nun muss alles noch digitalisiert und zusammen gebaut werden.


Hier mal ein paar Fotos.
Da dieses mein erstes Dampflokbausatzprojekt aus Mesing war bin ich bis jetzt ganz zufrieden und habe schon ein weiteres ins Auge gefast eine BR 03 auch ein alter Gebauer Bausatz.


Damit wurde bei der Lötwoche im Januar 2020 Löten und Meer auf Norderney ( Lötseminar von Jürgen Moog) bereits begonnen und der Tender ist schon fast fertig.

Baubericht folgt.

Schade das es nicht mehr solche Bausätze gibt ist leider wohl eine Aussterbender Zweig unseres Hobbys.


Gruß Uwe
bahnuwe has attached the following files:

27 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

EsPe (14.01.2020), BR96 (14.01.2020), lokmichi (14.01.2020), Klaus vom See (14.01.2020), jbs (14.01.2020), CharlieOscar (14.01.2020), 98 1125 (14.01.2020), Axel-K (14.01.2020), Peter Kapels (14.01.2020), michl080 (14.01.2020), Regelspur (14.01.2020), Spur0-Team (14.01.2020), fredduck (14.01.2020), Altenauer (14.01.2020), JACQUES TIMMERMANS (14.01.2020), Wolleschlu (14.01.2020), Udom (14.01.2020), Meinhard (14.01.2020), Bubikopf (14.01.2020), Hexenmeister (14.01.2020), Christian (14.01.2020), PASSAT66 (14.01.2020), Reinhold (14.01.2020), Nikolaus (14.01.2020), diesel007 (15.01.2020), Holsteiner (15.01.2020), BW-Nippes (15.01.2020)

bahnuwe

Schaffner

(23)

  • "bahnuwe" started this thread

Posts: 158

Location: Hannover

Occupation: Architekt

  • Send private message

7

Tuesday, January 14th 2020, 11:19am

BR 41 Oel Gebauer Bausatz

Hallo,
hier noch mal ein paar weiter Bilder.
Für alle die vielleicht auch mal etwas aus Messing bauen wollen und sich nicht trauen zwei Tipps.
1. Lötseminar besuchen (meine Empfehlung bei Jürgen Moog ) macht spaß und man lernt viel.

2. Bausatz besorgen und einfach loslegen.


Ich habe in den letzten sieben Jahren einige Bausätze erstellt und es wurde immer besser.
Mit einem Wagon begonnen, Signale gebaut, Leuchten usw. über Köf III , BR V100 DR, KLV, Bismark alles fährt und hatt mir viel Spaß gemacht.

Ich werde noch einige Projekte angehen.
Gruß Uwe
bahnuwe has attached the following files:

39 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (14.01.2020), lokmichi (14.01.2020), carla10 (14.01.2020), jk_wk (14.01.2020), 98 1125 (14.01.2020), Ludmilla1972 (14.01.2020), nozet (14.01.2020), Waldemar (14.01.2020), Axel-K (14.01.2020), Peter Kapels (14.01.2020), michl080 (14.01.2020), Regelspur (14.01.2020), Spur0-Team (14.01.2020), heizer39 (14.01.2020), fredduck (14.01.2020), Altenauer (14.01.2020), Wolleschlu (14.01.2020), moba-tom (14.01.2020), Udom (14.01.2020), Meinhard (14.01.2020), Rheingold (14.01.2020), henry (14.01.2020), Lutz Friedrich (14.01.2020), Bubikopf (14.01.2020), Hexenmeister (14.01.2020), Christian (14.01.2020), lokführer (14.01.2020), PASSAT66 (14.01.2020), DiRo (14.01.2020), tokiner (14.01.2020), Escaton (14.01.2020), Martin Zeilinger (14.01.2020), Reinhold (14.01.2020), Nikolaus (14.01.2020), Andy P. (14.01.2020), Werk 2 (14.01.2020), diesel007 (15.01.2020), Holsteiner (15.01.2020), BW-Nippes (15.01.2020)

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(578)

Posts: 1,310

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

8

Tuesday, January 14th 2020, 7:47pm

Hallo Uwe,

haste gut hinbekommen, hoffe, ich seh sie bald mal fahren :-)

Eine Frage, auch wenn Sie vielleicht falsch ist:

Müsste der Motor nicht anders herum eingebaut werden, d.h. mit der Schwungmasse in Richtung Führerhaus ?
Es sieht so aus, als wenn das so rum nicht in den stehkessel passt. Aber vielleicht täuscht das auf den Bildern auch ....

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

bahnuwe (15.01.2020)