Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Müllermeier

Hilfsbremser

(10)

  • »Müllermeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort (erscheint in der Karte): Panketal

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juli 2018, 19:43

Biller Nebenbahnpackwagen

Hallo,
im Rahmen der Resteverwertung möchte ich meine gelagerten Bausatzleichen ordnen und dann verkaufen. kann mir jemand sagen, ob zum Biller Nebenbahnpackwagen eine Innenenirichtung gehört?
Gruß Dirk
Bei der Resteverwertung
Zuhause im realen Leben ...



die Realität gehört zur Zeit neben der Arbeit neuerdings Freizeit und Paula und die hat sechs Saiten..

Husbert

Fahrdienstleiter

(320)

Beiträge: 726

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Juli 2018, 19:49

Hallo Dirk,
ich denke nicht, jedenfalls habe ich noch nie eine gesehen.
Gruß
Husbert

Müllermeier

Hilfsbremser

(10)

  • »Müllermeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort (erscheint in der Karte): Panketal

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Juli 2018, 20:23

Weiß denn jemand, wie der innen ausgestattet war ?
Bei der Resteverwertung
Zuhause im realen Leben ...



die Realität gehört zur Zeit neben der Arbeit neuerdings Freizeit und Paula und die hat sechs Saiten..

Ole

Rangiermeister

(27)

Beiträge: 283

Wohnort (erscheint in der Karte): Schladen

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. Juli 2018, 20:33

Da war nix drin ! Hab hier auch einen rumoxidieren.

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1 110)

Beiträge: 1 352

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Juli 2018, 23:53

Hallo Dirk,
ich nehme an, dass es sich bei diesem von Dir erfragten Packwagen um den Kunststoffbausatz handelt. Dazu kann ich sagen, dass er eine recht großzügige Interpredation des PwPosti nach Blatt 7 von 1882 war.
Ich habe solch einen Wagen vor 2 oder 3 Jahren mal frisiert, habe allerdings auch keine Unterlagen über sein Innenleben. Eine genaue Zeichnung findest Du im Buch "Die Reisezugwagen der deutschen Länderbahnen, Band 1 Preußen" auf Seite 162 unten.
Die Frisur kommt fast einem Neubau gleich, da zwar die Anzahl der Fenster stimmt, die Anordnung und Größe aber nicht. Auch das Laternendach ist zu kurz. Beim Fahrgestell stimmen die Blattfedern nicht, sind zu kurz.


So sah er nach dem Umbau aus.
Mit freundlichen grüßen
Roland

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (10.07.2018), oppt (10.07.2018), Meinhard (10.07.2018), Udom (10.07.2018), Baumbauer 007 (10.07.2018), moba-tom (10.07.2018), Hexenmeister (10.07.2018), 98 1125 (10.07.2018), Hannah_outdoor (10.07.2018), pekay (10.07.2018), Holsteiner (10.07.2018), diesel007 (10.07.2018), E94281 (10.07.2018), micha750 (10.07.2018), Regelspur (10.07.2018), CharlieOscar (11.07.2018), nullerjahnuic60 (11.07.2018), Robby (11.07.2018), Altenauer (11.07.2018), BTB0e+0 (13.07.2018), Martin Zeilinger (14.07.2018)

Müllermeier

Hilfsbremser

(10)

  • »Müllermeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Wohnort (erscheint in der Karte): Panketal

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:33

Hallo,

Danke für die Hinweise.
Ich möchte nix mehr bauen sondern alles vorhandene verkaufen.

Gruß Dirk
Bei der Resteverwertung
Zuhause im realen Leben ...



die Realität gehört zur Zeit neben der Arbeit neuerdings Freizeit und Paula und die hat sechs Saiten..

Karlsruhe

Fahrgast

(10)

Beiträge: 4

Wohnort (erscheint in der Karte): Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Juli 2018, 10:44

Hallo Dirk,

es gab für die Billerbahnwagen Zurüstsätze für die Inneneinrichtung (sehr rudimentär).Ob diese Zurüstsätze irgendwas mit dem Vorbild zu tun hatten, kann ich nicht beurteilen...
EMA hat diese noch vertrieben.

Viele Grüße
aus Karlsruhe

8

Freitag, 13. Juli 2018, 13:53

Biller Nebenbahnpackwagen

Hallo Karlsruher,

die Fa. EMA gibt es doch schon ewig nicht mehr.

Gruß Alfred

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (13.07.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher