You are not logged in.

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(365)

Posts: 1,793

Location: Ortenberg-Selters

  • Send private message

21

Tuesday, March 29th 2016, 10:12pm

.......ruf an! Nummer hast du ja.....

Null-Problemo :thumbup:

ao4w

Rangiermeister

(92)

  • "ao4w" started this thread

Posts: 173

Location: Basel

  • Send private message

22

Tuesday, March 29th 2016, 10:15pm

OK, werde ich morgen machen, jetzt geht's aber ab ins Bett.
Danke schon mal für eure Tipps, auch wenn die noch nicht gefruchtet haben.

Gruss
Michi

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(365)

Posts: 1,793

Location: Ortenberg-Selters

  • Send private message

23

Tuesday, March 29th 2016, 10:20pm

Soweit ok! Kein Locking!

Was meldet der Programmer? Schon mal versucht, ein komplett neues Projekt über "Dekoder vollständig neu programmieren" aufzuspielen?

Null-Problemo :thumbup:

ao4w

Rangiermeister

(92)

  • "ao4w" started this thread

Posts: 173

Location: Basel

  • Send private message

24

Tuesday, March 29th 2016, 10:27pm

ja, habe ich auch schon versucht. Leider mit dem gleichen Ergebnis: "Decoder konnte nicht geschrieben werden".

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(365)

Posts: 1,793

Location: Ortenberg-Selters

  • Send private message

25

Tuesday, March 29th 2016, 10:32pm

Dekoder im eingebauten Zustand? Evtl. Dekoder ziehen und direkt an den Programmer und nochmal von vorne....

Ich schicke dir gerade das 44er-File.....

Null-Problemo :thumbup:

jbs

Bahnhofsvorsteher

(188)

Posts: 862

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

26

Wednesday, March 30th 2016, 1:42am

Guten Morgen Michi,

bevor du die Lok zerrupfst vielleicht noch mal an einer ganz anderen Ecke suchen?
Du sagst du hättest die SW gerade neu installiert. Sonst noch was anders geworden oder hast du die erfolgreichen Decoder-Updates mit exakt der gleichen Konfiguration gemacht?
Serielle Schnittstelle oder USB? Wenn USB:
Hast du einen USB-HUB dazwischen was so manche Software gar nicht mag und/oder an einen USB3 Anschluss angeschlossen?
FTDI-Treiber geändert/aktuell? Die FTDI-Treiber werden gerne auch von Windows Update aufgefrischt, was nicht unbedingt zu ESU passen muss. Siehe hier ganz unten.

Viel Erfolg,
Johann

ao4w

Rangiermeister

(92)

  • "ao4w" started this thread

Posts: 173

Location: Basel

  • Send private message

27

Wednesday, March 30th 2016, 8:12am

Hallo Johann



Danke für diese Hinweise. Daran habe ich auch schon gedacht. Ich habe am Weekend WIN10 neu auf meinem Rechner installiert. Der Rechner selber ist 6 Jahre alt.

Darum habe ich dann auch den LokProgrammer und den Treiber für das USB Kabel neu installiert. Leider hat mein Laptop keine serielle Schnittstelle, wäre aber glaube ich einfacher.

Mich wundert einfach, dass ich 2 Stück der Decoder bearbeiten kann, und einer (neu) das nicht zulässt, obwohl die gleiche Version der Software auf dem Decoder ist wie bei den beiden anderen.



Hallo Null-Problemo

Ich werde heute mal noch den Decoder ohne Lok an den Programmer anschliessen. Allerdings werde ich dazu wahrscheinlich noch einen Wiederstand bei dem Motoranschluss benötigen. So ist das jedenfalls bei den kleinen V4.0 Decodern für die Spur N so. Danke noch für die 44er Datei.



Melde mich wieder.



Gruss

Michi

minicooper

Oberbahnhofsvorsteher

(506)

Posts: 1,346

Occupation: Antibürokrat

  • Send private message

28

Wednesday, March 30th 2016, 9:50am

Allerdings werde ich dazu wahrscheinlich noch einen Wiederstand bei dem Motoranschluss benötigen.

150 Ohm
Gruß, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :P

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

lok-schrauber (30.03.2016)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(188)

Posts: 862

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

29

Wednesday, March 30th 2016, 2:09pm

Hallo Michi,
wenn die beiden anderen Decoder gleichen Typs auf deiner neuen Win10-Konfig einen Update zulassen, kannst du das IT-Umfeld wohl als Fehlerquelle ausschließen.
Du schriebst, dass du eine Smoke-Unit angeschlossen hast. Wenn es am (für den Programmer) zu hohen Stromverbrauch liegen sollte, dann wäre der eine mögliche Ursache.
Was ist mit einem Powerpack?
Viele Grüße,
Johann

jbs

Bahnhofsvorsteher

(188)

Posts: 862

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

30

Monday, April 4th 2016, 12:03pm

Moin Michi,
jetzt würde mich brennend interessieren, wie das Horneberger Schießen ausgegangen ist.
Danke und viele Grüße,
Johann

ao4w

Rangiermeister

(92)

  • "ao4w" started this thread

Posts: 173

Location: Basel

  • Send private message

31

Friday, April 15th 2016, 4:28pm

Hallo liebe Hilfeleister

Ich habe in der Zwischenzeit einen neuen Decoder von Null-Problemo erhalten.
Diesen eingesteckt, ausgelsen und beschrieben. Alles ohne Probleme.
Somit ist was am anderen, aber auch neuen, Decoder faul.

Muss wohl zurück an ESU.

Gruss
Michi

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (15.04.2016), Udom (15.04.2016)