You are not logged in.

frankdigi

Rangiermeister

(109)

  • "frankdigi" started this thread

Posts: 262

Location: Iserlohn

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

1

Friday, August 17th 2012, 4:19pm

Uhlenbrock Loconet mit Lent XpressNet verbinden

Hallo zusammen,
ich steuere meine Anlage mit einer IB I Version 2 und einigen Loconet-Modulen GBS und Schaltmodule. Der Daisy-Handregler entspricht nicht meinen Votstellungen. Hier habe ich an den Handregler von Lenz gedacht.
Habe ich hier evtl.eine Chance, mit Hilfe eines Adapters die Welten zu verbinden?

Danke für die Unterstützung und viele Gruesse Frank
"Teppichbahn in Augenhöhe",

gesteuert per PC mit TrainController, SmartHand, iPad, Intellibox I und Daisy Funk

Torsten

Bremser

(20)

Posts: 116

Location: Göppingen

  • Send private message

2

Friday, August 17th 2012, 5:11pm

Hallo Frank,

hast Du schon den Fleischmann Profiboss angeschaut?

Der ist für Loconet und ist m.E. nicht so antiquiert wie die Lenz-Handregler.

Gruß
Torsten

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

frankdigi (18.08.2012)

Johann

Schrankenwärter

(17)

  • "Johann" has been banned

Posts: 118

Location: 89520 Heidenheim/Brenz, BaWü

  • Send private message

3

Friday, August 17th 2012, 6:05pm

Hallo Frank,

wie Torsten schon schreibt, der Profiboss wäre eine Möglichkeit. Eine andere Möglichkeit wäre die Roco Lokmaus oder Multimaus über den Uhlenbrock Mausadapter mit der Artikelnummer 63840 ans Loconet anzuschliessen. Ein Xpressnet Adapter war von Uhlenbrock anscheinend mal geplant, dieser wurde meines Wissen aber nie produziert.

Gruß Johann

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

frankdigi (18.08.2012)

frankdigi

Rangiermeister

(109)

  • "frankdigi" started this thread

Posts: 262

Location: Iserlohn

Occupation: Kaufmann

  • Send private message

4

Saturday, August 18th 2012, 7:47am

Hallo Roland, hallo Thorsten,

herzlichen Dank für die Informationen. Ich hatte schon befürchtet, dass sich die beiden Welten nicht so ohne weiteres verbinden lassen.

Nun werde ich neu nachdenken, vielleicht wird es der Smarthand-Handregler. Ich steuere ohnehin auch via PC mit TrainControl.

Viele Gruesse Fank
"Teppichbahn in Augenhöhe",

gesteuert per PC mit TrainController, SmartHand, iPad, Intellibox I und Daisy Funk