You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

eM-Ha

Bremser

(13)

  • "eM-Ha" started this thread

Posts: 63

Location: Porta Westfalica

Occupation: Tischler

  • Send private message

1

Monday, January 29th 2018, 1:19pm

Probleme beim zurücksetzten von CV`s nach Modultreffen

Hallo, zu dem Modultreffen (siehe aktuelle Berichte), hatte ich die Lautstärke an meiner Len`schen BR24 erhöht. Nun wollte ich Sie wieder herrunter stellen, aber weder auf POM, noch auf dem Programiergleis hat es funktioniert :cursing: . Ein Anruf bei der Firma Lenz und ein nettes gespräch mit einem Techniker brachte alles wieder in lot 8o . Wenn ihr auch mal, nach einem besuch auf einer fremden Anlage mit einer fremden Zentrale, probleme beim Ändern von CV`s habt ?( , dann müßt Ihr die CV 1021 auf null setzen, und schon kann die Lok wieder mit eurer eigenen Zentrale programiert werden :D .
Hier noch mal einen herzlichen Dank :thumbsup: an den Service der Firma Lenz.
Weiter hinn viel Spaß mit der Spur Null, wünscht
Matthias.

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (29.01.2018), 98 1125 (29.01.2018), Altenauer (29.01.2018), HüMo (29.01.2018), ha-null (29.01.2018), Udom (29.01.2018), tokiner (30.01.2018), Holsteiner (30.01.2018), TTorsten (30.01.2018), Wopi (30.01.2018), Lübzer (30.01.2018)