Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. März 2019, 09:47

Klv50 mit IntelliSound3 - Anschluss Lenz USP Baustein ?

Hallo Zusammen,

ich hatte vor einigen Jahren mir den Bausatz Klv 50 gekauft und den empfohlenen Uhlenbrock Sounddecoder IntelliSound3 Nr. 33100 eingebaut.

Ich möchte daran jetzt den USP Baustein Nr. 10490 von Lenz anschließen.
Hat das schon jemand gemacht ?


Der Baustein wird dann über Kontakt 5- und 9+ angschlossen. Ist das korrekt ?

Lg
Michael


PS: Noch ein Bild von meinem Erstlingswerk mit LED Beleuchtung
Neu im Bestand: Lenz T3
Meine Ausstattung - ESU Ecos, ESU Belegmelder, Roco WlanMaus und DaisyII, Steuerrung mit iTrain Software.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »V218« (12. März 2019, 10:06)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fwgrisu (12.03.2019), gerdi1955 (12.03.2019), Altenauer (12.03.2019), HüMo (12.03.2019), 98 1125 (12.03.2019), nozet (12.03.2019), Udom (12.03.2019)

2

Dienstag, 12. März 2019, 10:23

Hallole,
die Uhlenbrock Lösung ist in deinem Fall einfacher...

Art.-Nr. 71800 H0-Energiespeicher

Für den Lenz Baustein brauchst du noch eine 5V Steuerleitung....
5V EIN / 0V Aus...

MfG
M.K.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

V218 (12.03.2019), blb59269 (12.03.2019), Udom (12.03.2019)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher