Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gerald1810

Schaffner

(33)

  • »gerald1810« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Wohnort (erscheint in der Karte): Stockerau/Österreich

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Januar 2019, 12:30

Hermann ÖBB 1044, Daten der Glühlampen/Beleuchtung

Liebe Spur 0er!
Ich habe ein analoges Modell der Hermann ÖBB 1044 digitalisiert, dh. Zimo Decoder mit Sound. Fährt super und der Sound funktioniert. Die Beleuchtung konnte ich aber bisher nicht in Betrieb setzen. Es sind 1,5 Volt Glühbirnen, die elektronisch stabilisiert sind, standardmäßig eingebaut. Wie kann ich da am Besten die Beleuchtung an den Decoder anschließen? Die Verkabelung der Lampen direkt an den Decoder? Das könnte einfacher sein.

Da wäre aber interessant wieviel Betriebsspannung die 1,5 Volt Lampe hat um den richtigen Widerstand zu errechnen. Das ist in der Betriebsanleitung leider nicht genannt.

Hat jemand einen Vorschlag für den Decoder-Anschluss über die elektronische Stabilisierung oder Kenntnis der Betriebsspannung der 1,5 Volt Lampen?
Für Infos bin ich sehr dankbar.

LG
Gerald

minicooper

Oberbahnhofsvorsteher

(503)

Beiträge: 1 322

Beruf: Antibürokrat

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:34

Hallo Gerald,
falls es an dem von Dir verwendeten Decoder keinen direkten Ausgang für 1,5 Volt Lämpchen gibt, kannst Du Dir mit einem Lichtbaustein helfen, der über einen Spannungsregler verfügt und die Eingangsspannung auf knapp 1,5 Volt herunter regelt. Den Baustein kannst Du an jeden aux-Ausgang des Decoders anschließen.
Gruß, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :P

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (09.01.2019), Udom (09.01.2019), Petra Gensler (09.01.2019), gerald1810 (09.01.2019)

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(362)

Beiträge: 1 764

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Januar 2019, 14:10

Danke Michael. Hier der Link direkt zum Shop. 8o Hier der Schaltplan 8o

Null-Problemo :thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Null-Problemo« (9. Januar 2019, 14:33)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gerald1810 (09.01.2019), heizer39 (09.01.2019), moritz1 (09.01.2019)

gerald1810

Schaffner

(33)

  • »gerald1810« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Wohnort (erscheint in der Karte): Stockerau/Österreich

Beruf: Bürokaufmann

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Januar 2019, 15:42

Danke, schon bestellt

Meine Lieben!
Danke euch für die rasche hilfreiche Info! Hab den Lichtbaustein gerade bestellt.
Das macht ein Forum aus - Problem, Frage, Antwort und Hilfe, Problem gelöst.
Nochmal danke und liebe Grüße
Gerald

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (09.01.2019)