You are not logged in.

fred 2.0

Fahrgast

(12)

  • "fred 2.0" started this thread

Posts: 14

Location: Südtondern

  • Send private message

1

Thursday, November 14th 2019, 7:06pm

ESU ECoS / L.Net converter in Verbindung mit Uhlenbrock Daisy 2

Hallo,

als überzeugter ECoS 52000 Nutzer merke ich, dass mit wachsender Anlage ein Handregler immer dringlicher wird.

Nachdem ich vor längerer Zeit zunächst mit der Mobile Control II herumexperimentiert hatte, war mir der Spaß in Sachen Handreglern kurzzeitig gründlich vergangen. Die ebenfalls mit der ECoS verwendbare Märklin MS 1 ist für mich wegen der Funktionseinschränkungen keine Option –obwohl sie als reiner Fahrregler durchaus gut nutzbar ist. Lenz Regler vertragen sich bekanntlich leider nicht mit der ECoS.

Vor kurzen konnte ich mich dagegen mit dem Daisy 2 System von Uhlenbrock vertraut machen und habe festgestellt, dass dieser Handregler meinen Bedürfnissen optimal entspricht und in Verbindung mit dem L.Net converter für die ECoS geeignet ist.
Allerdings wurde ich darauf hingewiesen, dass sich die Daisy 2 an der ECoS angeblich nur mit 128 Fahrstufen betreiben lassen soll – genaueres wüßte man aber nicht....
Bei meinen Recherchen im Netz bin ich lediglich auf eine Aussage aus 2014 gestoßen – hiernach scheinen in besagter Kombination tatsächlich nur 128 Stufen zur Verfügung zu stehen. Meine Nachfrage bei ESU, ob an diesen Angaben etwas dran ist bzw. zwischenzeitlich evtl. ein update diesbezüglich erfolgte war leider nicht sonderlich erfolgreich, weil unbeantwortet....

Vielleicht kann jemand aus dem Forum die Frage beantworten, ob sich der Daisy 2 - Handregler in Verbindung mit ECoS / L.Net converter tatsächlich ausschließlich nur mit 128 Fahrstufen betreiben lässt.

An dieser Stelle schon mal besten Dank für passende Infos.

Beste Grüße
Fred

2

Thursday, November 14th 2019, 8:57pm

Hallo Fred, war bei mir auch so und eine Antwort konnte mir keiner geben , weder im ESU Forum noch sonst wo ! Das Problem liegt wahrscheinlich am L-net Converter ! Habe dann alles verkauft und mir eine Zimo MX10 gegönnt, das macht Spaß ;) ;) !! Grüße aus dem Harz Ingo :)

huib

Heizer

(341)

Posts: 120

Location: Soest (NL)

  • Send private message

3

Thursday, November 14th 2019, 9:05pm

Hallo Fred,

Wann mann zum ersten Mahl eine Lokomotive auf der Daisy selektiert, werden immer 128 Fahrstufen genutzt. Beim zweiten Mahl anrufen werden 28 Fahrstufen genutzt (nur wann die Lokomotive auf 28 Fahrstufen definiert ist beim ECoS). Es ist nicht Ideal, aber es funktioniert. Ich nutze zwei Daisy Funk mit meinem ECoS.

Beste Grüsse,

Huib
Buitenlust in Spur 0 | Digital & Elektronik | BMD16N-SD & BMD16N S88-N Dekoder | LocoNet Zubehör | www.floodland.nl/aim

fred 2.0

Fahrgast

(12)

  • "fred 2.0" started this thread

Posts: 14

Location: Südtondern

  • Send private message

4

Friday, November 15th 2019, 3:57pm

Hallo,
vielen Dank für die beiden Infos.
Zimo hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Zettel - ein erster Blick auf die website von Zimo ist zumindest vielversprechend. Zunächst werde ich jedoch erstmal die von Huib aufgezeichnete Möglichkeit austesten.
Nochmals Danke und schönes Wochenende!
Fred