You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, August 17th 2018, 8:42am

Electronic Lenz Spur 9 mit Märklin CS3 Plus steuern?

Ich frage an, ob es sinnvoll ist, eine Spur 0 Anlage, welche mit Lenz Lokomotiven und Wagen bestückt ist, mit einer Märklin CS3 plus zusteuern?

LeoLinse

Unregistered

2

Friday, August 17th 2018, 8:50am

Hallo Manfred,
erstens: was verstehst Du unter "sinnvoll". Und zweitens: welchen Grund gäbe es für Dich (außer, es ist eine CS3plus vorhanden), das Mäusekino (Display) oder...??

3

Friday, August 17th 2018, 10:29am

Hallo Manfred

Deine Frage verstehe ich nicht ganz. Wo liegt das Problem? Die CS3plus ist momentan eine der modernsten Zentralen. Falls bereits vorhandenen kannst Du auch die Spur 0 damit steuern. Ansonsten musst Du selbst entscheiden ob sich die Investition lohnt.
Mit freundlichen Grüßen
Hubsi (Hubertus)

Jürgen_H

Schrankenwärter

(11)

Posts: 127

Location: Weinheim

Occupation: Beamter

  • Send private message

4

Wednesday, August 22nd 2018, 12:09pm

Hallo Manfred,

auch wir bei den Eisenbahnfreunden Weinheim betreiben unsere Spur 0 Anlage mit einer CS3, dazu eine CS2 als weiteres Steuergerät.
Über einen W-LAN Router kann man auch mit Handy oder Tablet die Anlage steuern, zu dem haben wir noch ein Stellpult, mit dem
auch die Weichen noch manuell gestellt werden können. Geplant ist über Rückmeldekontakte und dem Programm WinDigipet die
Anlage vollautomatisch zu steuern.

Man muss sich vorher im Klaren sein was man mit einem Steuergerät verwirklichen möchte und welche Fahrzeuge vorhanden sind.
Auf unserer Anlage tummeln sich Fahrzeuge die fast die komplette Bandbreite an Herstellern repräsentieren, dies sind u.a.:
Kiss, Lenz, MTH, Brava, Gebauer, der Hersteller mit den 3 Buchstaben, Rivarossi, Dapol und Eigenbau.

Viele Grüße
Jürgen
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Auch unterwegs in den Spurweiten 1 und H0

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (22.08.2018), Altenauer (22.08.2018), derfranze (23.08.2018)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests