Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andreas1968

unregistriert

1

Dienstag, 23. Dezember 2014, 22:55

78 Seiten Anleitung beim Handregler LH90

Habe heute aus Graz endlich meinen Handregler LH90 erhalten aber 78!! Seiten Gebrauchsanweisung schrecken mich selbst als technisch begabten Menschen ab.... ;(

Hätte nie gdacht, dass der Digitalbetrieb mit Lenz so zeitaufwendig und schwierig ist :huh:

holger

Lokführer

(122)

Beiträge: 394

Wohnort (erscheint in der Karte): Friesland

Beruf: selbstständig (Dienstleistung, IT, Modellbahnhersteller)

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Dezember 2014, 22:59

Hi Andreas,

Als technisch begabter liest mein eh nur die wichtigsten Seiten.... Lok auswählen, Funktionstasten... Den Rest bringt die Zeit... Aber fahren kannst du normalerweise nach 5 Minuten... Hmm maximal 10...

Fröhliche Weihnachten

Gruß holger
Epoche 3, z.Zt. keinen Platz.... wenn vorhanden, gesteuert mit Lenz LZV100 & LH100 und per WLAN touchcab(?)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nuller Neckarquelle (24.12.2014)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(437)

Beiträge: 876

Wohnort (erscheint in der Karte): Meine-Abbesbüttel

Beruf: noch 28 Monate zuständig für die Getränkeversorgung von 46,12 Mio Menschen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Dezember 2014, 23:01

Habe ich Anfangs beim LH100 auch gedacht, aber wenn man erst mal die Grundfunktionen begriffen hat, geht der Rest schneller als man denkt.
Es ist keine Hexerei. Ich möchte den Regler nicht mehr missen.
Hans
der Altenauer

- bekennender Spielbahner in Spur 0 auf 32 mm Gleisen -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Karben (24.12.2014)