Sie sind nicht angemeldet.

urmel64

Rangiermeister

(38)

  • »urmel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 375

Wohnort (erscheint in der Karte): 63110 Rodgau (Home of the Monotones)

Beruf: Ist kein Beruf, eher ein Zustand: Beamter des Landes Hessen

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. März 2017, 14:23

Gab es was Neues bei Lenz?

Hallo zusammen,

ich weiß, ich hätte auch hinpendeln können, aber das war mir zu zeitaufwändig und abschleppen lassen wollte ich mich auch nicht.
Da das einzig Neue am Lenz-Stand für mich die beiden Repräsentanten waren (das war ja das einzige was zu sehen war außer vielen Druckerzeugnissen die man online schon längst gelesen hat) nun meine Frage:
Wurde denn bei Lenz direkt künftiges Material präsentiert? Der Auftritt in den Messehallen hat den Namen ja nicht verdient.

Im Übrigen danke ich Herrn Schnellenkamp für die wieder gelungene Veranstaltung und seine trotz Trubels sehr angenehme Art am Stand.
Für die Unverschämtheit, ein müdes Bockwürstchen mit einem Hauch Kartoffelsalat plus einer Cola für 7,50 Euro anzubieten kann er ja nichts (und man muss es ja nicht kaufen), aber was das mit hessischen Tapas zu tun hat, na ja.

Über mein persönliches Highlight darf ich nicht schreiben, die Anlagen waren außerodentlich ansehbar, wobei mir persönlich Vivat Viadukt am besten gefiel, weil nicht so "Szenen-überfrachtet".

Vielen Dank also nochmals!
entgleisungsfreie Grüße

Hans-Jürgen alias urmel64

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (27.03.2017), Altenauer (27.03.2017), Nick (27.03.2017), Canadier (27.03.2017), 97501 (27.03.2017), hot (27.03.2017), Udom (27.03.2017), Settle (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), Modellbahn39 (04.04.2017)

Beiträge: 42

Wohnort (erscheint in der Karte): 26789 Leer

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. März 2017, 15:18

???????????
Irgendwie komme ich mit dem Text nicht so richtig klar. Waren Sie da oder waren Sie nicht da? Wenn ja, warum nicht selber nachsehen. Warum darf man nicht über etwas schreiben? Warum war der Gang zu aufwändig! Wer schleppt auf der Messe wen ab? Es ist irgendwie etwas wirr!
Aber vielleicht empfinde ich es nur so.

Bis dann
E. Reck

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hein (27.03.2017), heizer39 (27.03.2017), Canadier (27.03.2017), 98 1125 (27.03.2017), hot (27.03.2017), mümü (27.03.2017), moritz1 (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), LeoLinse (29.03.2017)

zspur

Hilfsbremser

(10)

Beiträge: 39

Wohnort (erscheint in der Karte): Wien

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. März 2017, 17:38

Verbote hin und her :wacko:
Hat jemand einen Liefertermin für die Lenz-Peco IBW in Erfahrung gebracht, warte wie der Hund am Knochen...

Salut Andre Stefan

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (27.03.2017), Canadier (27.03.2017), Alemanne 42 (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017)

Robby

Oberlokführer

(185)

Beiträge: 616

Wohnort (erscheint in der Karte): Dresden

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. März 2017, 17:44

Hallo,

für das Thema Berichtsverbote sollte, (wenn Stefan es erlaubt, was ich nicht glaube ) wäre ich natürlich auch dafür.

Aber gehts um Lenz !

Ich fand es nur Schade, das Bernd Lenz am Stand der Messehalle die T 3 nicht zu sehen war. Oder habe ich vielleicht doch was übersehen ? Eines habe ich am Stand bei Lenz nicht übersehen, nämlich das hübche , junge Mädchen :thumbsup:

Gruß Robby

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (27.03.2017), Canadier (27.03.2017), nullerjahnuic60 (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017)

Heinz Becke

Oberlokführer

(86)

Beiträge: 849

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionist, Rentner

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. März 2017, 18:03

Hallo Robby,

man muss doch erst einmal zwei Dinge unterscheiden, weil es verschiedene "Stiefel" sind:

1. SNM und SNM-Forum und
2. Gießen (Buseck).

Jeder hat für seinen Bereich das "Hausrecht".

Und nun Dir, ich habe bei Lenz vieles gesehen, und bin kostenlos hin und hergefahren worden. Die Lenzdepandance in den Hessenhallen war anscheinend nur als Ansprechpartner gedacht. Wer mehr wissen und sehen wollte musste zu Lenz fahren, frag mal bei "Onlystessless" nach, der war auch draußen. Zugegeben, es mussten zeitlich schon Prios gesetzt werden.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (27.03.2017), Altenauer (27.03.2017), nullerjahnuic60 (27.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), Onlystressless (28.03.2017)

urmel64

Rangiermeister

(38)

  • »urmel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 375

Wohnort (erscheint in der Karte): 63110 Rodgau (Home of the Monotones)

Beruf: Ist kein Beruf, eher ein Zustand: Beamter des Landes Hessen

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. März 2017, 18:26

Ja und Nein

Also ich war da, am Lenz Stand gab es nichts außer Papier (ich dachte auch das so geschrieben zu haben).
Daher fragte ich nach, ob es bei Lenz was zu sehen gab, darüber darf man hier ja schreiben.
Zu Antwort 4 von Jürgen Müller (so lese ich den Nickname):
Nein, Dampfer interessieren mich kein Stück, nun weiß jeder was ich meine, ich warte auch auf die von Kiss.

Und zu dem Drift, den meine Frage genommen hat (und vermutlich Stefan zu dem Statement: wie immer! kommen lässt), nach einer für mich sehr nachvollziehbaren Erklärung habe ich die Zeilen wieder gelöscht, sorry Stefan, ich habe zu wenig nachgedacht.

Der Dank an Herrn Schnellenkamp dürfte auch nicht missverständlich gewesen sein.

Zu Antwort 3 von Nick:
Ich antworte mit dem Titelsong der neuesten CD aus 2016:

Und das ist genial!!!!!!!!
entgleisungsfreie Grüße

Hans-Jürgen alias urmel64

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »urmel64« (27. März 2017, 19:42) aus folgendem Grund: nach Aufklärung verstehe ich die Beweggründe, nicht nachzugeben.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

woga (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017)

urmel64

Rangiermeister

(38)

  • »urmel64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 375

Wohnort (erscheint in der Karte): 63110 Rodgau (Home of the Monotones)

Beruf: Ist kein Beruf, eher ein Zustand: Beamter des Landes Hessen

  • Nachricht senden

7

Montag, 27. März 2017, 18:44

Nur für elsoreck

Hallo elsoreck,

sorry, mein Schreibstil mag konfus erscheinen,also:
Ich war da
Der Pendelbus war Samstag früh natürlich extrem frequentiert, die Zeit wollte ich mir nicht nehmen.
Da Abschleppen bezog sich auf den Wendehammer bei Lenz, siehe dortige Info.
Die Parkplatzsituation für Individualfahrer scheint extrem schlecht zu sein.

Und natürlich bin ich auch enttäuscht, dass Lenz so gar nichts gezeigt hat, schließlich finden die Spur 0 Tage noch in den Messehallen statt.
Den Stand hätte man sich meiner (Einzel-?)Meinung nach schenken können - das war gar nichts!
Der Zwang, mit einem Pendelbus herumgefahren zu werden um etwas zu sehen, entspricht nicht meiner Vorstellung der größten Spur 0 Messe.

Worüber man nicht schreiben darf ist aus den Nutzungsbedingungen des Forums zu entnehmen, die einer tiefgreifenden "Männerfreundschaft" entspringen.
Mindestens 95% davon verantwortet Lord Voldemort (für nicht Harry Potter-Kenner, der, dessen Name nicht genannt werden darf).
Das mag dieser anders sehen, aber mir fallen auch mindestens drei Staatsmänner mit einer stark getrübten Selbstwahrnehmung ein. Und da setze ich kein smiley dahinter, denn die drei sind nicht lustig, aber das gehört auch nicht hierher in dieses Thema

Ich hoffe ich konnte damit alle Klarheiten beseitigen (Ironie!)
entgleisungsfreie Grüße

Hans-Jürgen alias urmel64

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »urmel64« (27. März 2017, 19:52)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (27.03.2017), woga (27.03.2017), Toto (27.03.2017), Modellbahn39 (28.03.2017)

Beiträge: 160

Wohnort (erscheint in der Karte): Bedburg

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. März 2017, 20:22

Hallo,

mir persönlich wäre auch lieber, alle würden sich vertragen … aber ganz so einfach liegen die Dinge eben nicht!

Somit bleibt für Forumsmitglieder nur der Hinweis auf INFO

und für (nichtangemeldete) Gäste auf Punkt 17

Gruß Armin

9

Montag, 27. März 2017, 20:53

Hallo!

Ich war Samstag auch auf der Messe, für einen Besuch bei der Fa. Lenz war meine Zeit aber zu knapp.
Darum möchte ich nochmal auf die ursprüngliche Frage von "urmel" zurückkommen:

Was gabs Neues bei Lenz?

Wäre nett, wenn uns jemand davon berichten könnte!

Gruss an Alle! Joachim

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), Modellbahn39 (28.03.2017)

V75

Hilfsbremser

(35)

Beiträge: 11

Wohnort (erscheint in der Karte): Münster

Beruf: IT-Techniker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. März 2017, 07:40

Guten Morgen!

Ich habe am "Messe-Ständchen" von Lenz eine (zumindest für mich) interessante Information erhalten:

Auf meine Frage, warum die Neuauflage des VT98 von der Internetseite entfernt wurde, erklärte der Mitarbeiter von Lenz, es hätte zu wenig Vorbestellungen gegeben. Aber seit die Ankündigung der Neuauflage entfernt worden sei, kämen plötzlich vermehrt Anfragen und ein Warten auf das Modell (das ich vor beinahe 2 Jahren bei Licht in Münster vorbestellt habe) sei durchaus nicht hoffnungslos!

Also fleißig bei Lenz nachfragen ;-)

VG - Olaf

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (28.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), TimT (28.03.2017)

stefan_k

Moderator

(326)

Beiträge: 1 310

Wohnort (erscheint in der Karte): 22765 Hamburg

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. März 2017, 08:26

Moin,

Die T3 war in Aktion zu sehen, sie hat ihre neuen Räder und sie fährt. Bleiben noch Feinheiten bei der Elektronik, Sommer ist für die Lieferung angepeilt. Außerdem war der Prototyp des Drehgleises zu sehen. Dei Mechanik funktioniert, selbst mit der langen BR 50 drauf, und zwar mit dem neuen Kabinentender. Auch da schreitet die Entwicklung voran.

Siehe auch Staudenfans ausführlicher Beitrag nebenan
Busecker Spur Null Tage 2017 in Bildern / Anlagen

Ausführlichere Meldung und bewegte Bilder wird es demnächst im Onlinemagazin geben, genauso wie (sehr) viele Meldungn zu auf der Messe gezeigten Neuheiten und Anlagen.
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (28.03.2017), Bahnheiner (28.03.2017), Altenauer (28.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), Modellbahn39 (28.03.2017), HüMo (28.03.2017), jbs (28.03.2017), Staudenfan (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), heizer39 (28.03.2017), Udom (28.03.2017), joachim (28.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), juse51 (28.03.2017), TimT (28.03.2017)

12

Dienstag, 28. März 2017, 09:13

T3

Hier sieht man die T3 auch in Aktion.

https://youtu.be/rPpsirvtikw

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (28.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), jbs (28.03.2017), HüMo (28.03.2017), Staudenfan (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), heizer39 (28.03.2017), Udom (28.03.2017), Stromburg (28.03.2017), joachim (28.03.2017), gabrinau (28.03.2017), TimT (28.03.2017), Bahnopa (29.03.2017), Beginner (29.03.2017), Modellbahn39 (04.04.2017)