Sie sind nicht angemeldet.

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(830)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. März 2017, 22:12

Busecker Spur Null Tage 2017 in Bildern / Anlagen

Hallo und Servus in die Runde,

nun sind sie schon wieder Vergangenheit, die Busecker Spur Null Tage 2017. Gefühlt wie im Fluge vergangen, die Beine sagen aber, das es doch einige Stunden an beiden Tagen waren .....

Die Messe nimmt immer größere und professionellere Ausmaße an und ich frage mich, wie Schnelli und sein Team das alles noch gebacken bekommen.
Hier muss man ihm einen großen Respekt zollen und ein fettes heftiges D A N K E S C H Ö N gleich noch hinterhersetzen!

Auch in diesem Jahr gab es wieder unzählige schöne Sachen zu entdecken, Anlagen zu bestaunen und auch der Geldbeutel wurde arg geplündert, hat man doch hier die Gelegenheit, all die feinen Sachen auch mal in Augenschein zu nehmen und sich dann ruhigen Gewissens für den Kauf zu entscheiden.
Und ebenso war es in diesem Jahr nicht einfach für mich, ein paar Fotos zusammen zu bekommen, war doch die Schar der Freunde und Modellbahnkollegen wieder mal riesengroß, die man hier antraf,
Ein "Hallo" hier, ein "Mensch wir haben uns ewig nicht gesehen" da, so verging schon einiges an Zeit mit Fachsimpeleien und Gedankenaustausch.

Dennoch habe ich das ein oder andere Fotodokument erstellen könne und möchte die "Ausbeute" im folgenden zum nochmal schwelgen, oder aber für die, die nicht kommen konnten zum jetzt schwelgen hier einstellen.

Los geht es mit den Anlagen.

Wir starten mit "Vivat Viadukt":





























Weiter geht es mit der Anlage Julian Baginski / Peer Lange:
















Hier folgt nun die Anlage "ile Vaou"






































Bilder gibt es auch von folgenden Anlagen Hagen, OOK, Münsterland, Helmes, Modellbauwerkstatt.
Man möge es mir nachsehen, das ich eventuell nicht mehr alle Bilder eindeutig zugeordnet bekommen habe
;(




















































So, kleine Pause, gleich geht es weiter ........ :whistling:
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 65 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (27.03.2017), diesel007 (27.03.2017), preumode (27.03.2017), NYCJay (27.03.2017), KlaWie (27.03.2017), heiner (27.03.2017), isiko (27.03.2017), Br86fan (27.03.2017), carla10 (27.03.2017), Ernst (27.03.2017), Scooter (27.03.2017), Martin Zeilinger (27.03.2017), HüMo (27.03.2017), heizer39 (27.03.2017), lok-schrauber (27.03.2017), 98 1125 (27.03.2017), 1zu0 (27.03.2017), minicooper (27.03.2017), Ralf S. (27.03.2017), Dieter Ackermann (27.03.2017), bvbharry47 (27.03.2017), Onlystressless (28.03.2017), Rheingold (28.03.2017), Nordmann (28.03.2017), wasi (28.03.2017), BW-Nippes (28.03.2017), Döppenauer (28.03.2017), Richard2 (28.03.2017), E94281 (28.03.2017), Meinhard (28.03.2017), pekay (28.03.2017), Epoche III (28.03.2017), stefan_k (28.03.2017), GüWi (28.03.2017), sappel67 (28.03.2017), BeMo (28.03.2017), Altenauer (28.03.2017), Baumbauer 007 (28.03.2017), Rollo (28.03.2017), Udom (28.03.2017), DVst HK (28.03.2017), Modellbahnspezi (28.03.2017), Ludmilla1972 (28.03.2017), Holsteiner (28.03.2017), Thomas Kaeding (28.03.2017), nullerjahnuic60 (28.03.2017), us train (28.03.2017), mimo57 (28.03.2017), ledier52 (28.03.2017), Wopi (28.03.2017), AliSpur0 (28.03.2017), George M (28.03.2017), Nordbahner (29.03.2017), Jürgenwo (29.03.2017), Hespertalbahn (29.03.2017), ha-null (29.03.2017), Pjotrek (29.03.2017), Beginner (29.03.2017), Montafoner (30.03.2017), HelmutR (30.03.2017), Haeger (31.03.2017), SchmidtC (01.04.2017), Spieker (03.04.2017), hot (15.04.2017), Erich Schmidt (01.05.2018)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(830)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. März 2017, 22:34

Busecker Spur Null Tage 2017 in Bildern / Aussteller

....... und weiter geht es, mit ein paar Bildimpressionen der Aussteller und auch der ARGE Spur Null (die u.a. auch mit ihrer Heimanlage und dem Modul-Projekt anwesend waren), mit der ich den Reigen hier eröffnen möchte:
























Eine besonder Freude ist es mir, die werke von Jürgen Hans "Jaffa" hier im Bild vorzustellen, sind doch praktisch alle Gebäude in einer Art "Forums-Workshop" entwickelt worden. Die Ergebnisse könne sich absolut sehen lassen und bereiten speziell den "Bayern-Fraeks" unter uns große Freude!
























Auch das Schaustück von Müllers Bruchbuden war absolut sehenswert. Mit großem Detailreichtum gebaut, bis hin zum "leicht frivolem Leben" im Inneren der ehemaligen Schreinerei-Gebäude:




















Nun folgen Borsodi, Büttner, Hansen, Kiss, Lehmann, Bünning:

















Hier folgen MKB, MOEBO, Moog, Müllner, Real, Schnelli, Stangel und Studio 95:













































..... und auch Waller war wieder mit unzähligen Schmuckstücken vertreten:

























...... so, nochmal kleine Pause (die Gelegenheit, ein Bier aus dem Kühlschrank zu holen, oder den Rotwein nachzuschenken, oder die Knabbereien aufzufüllen ..... ;) )
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 64 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Scooter (27.03.2017), jbs (27.03.2017), Ludwig (27.03.2017), klaus.kl (27.03.2017), HüMo (27.03.2017), heizer39 (27.03.2017), My 1101 (27.03.2017), jaffa (27.03.2017), Alfred (27.03.2017), heiner (27.03.2017), 98 1125 (27.03.2017), Alhasiro (27.03.2017), lok-schrauber (27.03.2017), 1zu0 (27.03.2017), minicooper (27.03.2017), barilla73 (27.03.2017), DVst HK (27.03.2017), Dieter Ackermann (27.03.2017), Onlystressless (28.03.2017), Robby (28.03.2017), Rheingold (28.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), Nordmann (28.03.2017), BW-Nippes (28.03.2017), frankdigi (28.03.2017), Diredare (28.03.2017), Döppenauer (28.03.2017), Richard2 (28.03.2017), Meinhard (28.03.2017), Epoche III (28.03.2017), gabrinau (28.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (28.03.2017), Schlußscheibe (28.03.2017), Altenauer (28.03.2017), Baumbauer 007 (28.03.2017), carla10 (28.03.2017), derberg (28.03.2017), Udom (28.03.2017), Schwabe (28.03.2017), KlaWie (28.03.2017), Regelspur (28.03.2017), Modellbahnspezi (28.03.2017), Ludmilla1972 (28.03.2017), Holsteiner (28.03.2017), nullerjahnuic60 (28.03.2017), ledier52 (28.03.2017), mimo57 (28.03.2017), Masinka (28.03.2017), Wopi (28.03.2017), AliSpur0 (28.03.2017), Beardiefan (28.03.2017), George M (29.03.2017), Nordbahner (29.03.2017), Hespertalbahn (29.03.2017), ha-null (29.03.2017), Pjotrek (29.03.2017), Beginner (29.03.2017), HelmutR (30.03.2017), Jürgenwo (01.04.2017), SchmidtC (01.04.2017), Spieker (03.04.2017), Peter (04.04.2017), hot (15.04.2017), Erich Schmidt (01.05.2018)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(830)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. März 2017, 23:09

Busecker Spur Null Tage 2017 in Bildern / Lenz

...... das Finale sei der Firma Lenz gegönnt.
In fast schon traditioneller Art und Weise führte Bernd Lenz die Besucherscharen am Sonntag durch die "heilige Hallen".
Es war wie immer extrem kurzweilig und hoch interessant, was er hier zum Besten gab.
So wurde das Drehgleis in aller Ausführlichkeit vorgestellt (warum darf man hier eigentlich nicht von einer "Drehscheibe" sprechen, das trifft es in dem Fall doch voll, oder?).
Die T3 wurde mit Stolz präsentiert (sie wird wohl Ende Sommer zur Auslieferung gelangen) und auch die 50Kab war zu bestaunen, die wohl auch Richtung Spätsommer/Herbst ausgeliefert werden soll, bevor dann die Wannentender-Ausführung in die Montagehallen rollt.
Bernd Lenz hat nochmal betont, das pro Woche ca. 50 Stück BR 50 produziert werden, und somit nach und nach die Auslieferung erfolgen wird.
Der ein oder andere wird also noch ein wenig länger die Vorfreude genießen können.
Auch der neue Weichenantrieb ist im Dauertest und muss 20.000 Schaltvorgänge überstehen, bevor es in die Serie geht.
Ein frühes Technik-Testmuster der BR 94 drehte ebenso seine unermüdlichen Runden.

Doch nun zur Bilddokumentation des Lenz-Besuches:




























Jetzt sind wir schon am Ende dieser kleinen Bilddokumentation der Busecker Spur Null Tage 2017 angekommen.
Man möge es mir nachsehen, das ich nur einen kleinen Teil im Bild habe festhalten können, da zum einen das Angebot riesig groß war, zum anderen die Bilder ja auch nur "nebenbei" entstanden sind und nicht der Hauptgrund meiner Anwesenheit in den "Heiligen Hallen zu Gießen" waren.
Das Team von Stefan Karzauninkat war an beiden Tagen emsig damit beschäftigt, alles zu fotografieren bzw. zu filmen (Wolli & Christian U. sei hier schon ein fetter Dank ausgesprochen! Ihr habt `nen bomben Job gemacht!).
So wird also jeder noch in den ausführlichen Genuss der Busecker Spur Null Tage 2017 kommen, sei es auf der SNM-Homepage, oder im nächsten Magazin, oder auch im Forum per Video.
Mir hat es sehr viel Freude gemacht und gebracht und ich freue mich schon auf die

Busecker Spur Null Tage am 24. und 25. März 2018

in den Messehallen zu Gießen. Als kleine Anregung sei mir noch erlaubt anzumerken, das der Gastronomie-Teil etwas arg eng und gut laut war. Evtl. ist hier ja auch die Möglichkeit gegeben, zukünftig im Außenbereich Biergarten-Garnituren aufzustellen? Klar muss das Wetter mitspielen ..... Man wird sehen.

Herzliche Grüße und ein großes Danke für die mir immer wieder zu Teil werdende Anerkennung meiner kleinen Bildserien.

Thomas alias Staudenfan


@ Husbert: der Staudenfan war übrigens "vorschriftsmäßig ausgeschildert", siehe hier:


Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 101 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (27.03.2017), Spur0-Peter (27.03.2017), jaffa (27.03.2017), lok-schrauber (27.03.2017), preumode (27.03.2017), NYCJay (27.03.2017), heizer39 (27.03.2017), oppt (27.03.2017), 1zu0 (27.03.2017), DVst HK (27.03.2017), Dieter Ackermann (27.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), tokiner (28.03.2017), CharlieOscar (28.03.2017), Robby (28.03.2017), BW Hagen-Eckesey (28.03.2017), Setter (28.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), Allgaier A111 (28.03.2017), ivo (28.03.2017), Joyner (28.03.2017), Nordmann (28.03.2017), Hein (28.03.2017), BW-Nippes (28.03.2017), frankdigi (28.03.2017), Döppenauer (28.03.2017), US-Werner (28.03.2017), joachim (28.03.2017), E94281 (28.03.2017), Meinhard (28.03.2017), Epoche III (28.03.2017), holger (28.03.2017), pekay (28.03.2017), jbs (28.03.2017), Waldemar (28.03.2017), Ziegelei-Fan (28.03.2017), klaus.kl (28.03.2017), Spur0Freak (28.03.2017), gabrinau (28.03.2017), licuw (28.03.2017), stefan_k (28.03.2017), Husbert (28.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (28.03.2017), woga (28.03.2017), pele (28.03.2017), minicooper (28.03.2017), Wolleschlu (28.03.2017), sappel67 (28.03.2017), Altenauer (28.03.2017), HüMo (28.03.2017), Baumbauer 007 (28.03.2017), Settle (28.03.2017), ChristianU (28.03.2017), carla10 (28.03.2017), derberg (28.03.2017), Blechkistenkutscher (28.03.2017), goe (28.03.2017), Udom (28.03.2017), Schwabe (28.03.2017), KlaWie (28.03.2017), B4yg (28.03.2017), Beezy (28.03.2017), 0und2 (28.03.2017), IrmerRoland (28.03.2017), Regelspur (28.03.2017), vchiu (28.03.2017), heizer (28.03.2017), Modellbahnspezi (28.03.2017), Ludmilla1972 (28.03.2017), Holsteiner (28.03.2017), mümü (28.03.2017), Zahn (28.03.2017), roco1670 (28.03.2017), BR96 (28.03.2017), nullerjahnuic60 (28.03.2017), ronvgs (28.03.2017), Hape (28.03.2017), nullowaer (28.03.2017), ledier52 (28.03.2017), us train (28.03.2017), mimo57 (28.03.2017), Wolli (28.03.2017), hannes 610 (28.03.2017), Masinka (28.03.2017), Wopi (28.03.2017), bernd kolbe (28.03.2017), AliSpur0 (28.03.2017), Beardiefan (28.03.2017), Nikolaus (28.03.2017), hajostein (28.03.2017), George M (29.03.2017), Hespertalbahn (29.03.2017), Pjotrek (29.03.2017), Beginner (29.03.2017), Montafoner (30.03.2017), Haeger (31.03.2017), Jürgenwo (01.04.2017), SchmidtC (01.04.2017), Spieker (03.04.2017), hot (15.04.2017), Erich Schmidt (01.05.2018)

HenryM

Fahrgast

(10)

Beiträge: 8

Wohnort (erscheint in der Karte): Sydney (Australien)

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

4

Montag, 27. März 2017, 23:39

Hallo Thomas,

vielen Dank fuer Deine ausfuehrliche Berichterstatttung und die vielen tollen Photos.

Gruss vom anderen Ende der Welt

Henry

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (27.03.2017), 98 1125 (27.03.2017), BTB0e+0 (28.03.2017), HüMo (28.03.2017), Staudenfan (28.03.2017), hot (15.04.2017)

Allgaier A111

Oberfahrdienstleiter

(454)

Beiträge: 909

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. März 2017, 02:44

Moin Thomas
W A H N S I N N
Dankeschön für diese Flut an Bildern ich frage mich wieviel Zeit Du geopfert hast um uns das zu ermöglichen
D A N K E
grüner wird nachgereicht
Micha

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (28.03.2017), HüMo (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), heizer39 (28.03.2017), Udom (28.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), nullowaer (28.03.2017), Staudenfan (28.03.2017), hot (15.04.2017)

6

Dienstag, 28. März 2017, 11:46

Hallo Thomas,

danke für den Bericht von Gießen, aber wie immer habe ich wohl etwas übersehen. Diese beiden Bay. Wagen müssen direkt bei mir ums Eck wo gestanden haben, bei welchen Hersteller hast du die denn entdeckt? Thomas Wolf, Studio 95??
Grüße,
Wolfgang

Nicht labern sondern schaffen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (28.03.2017), hot (15.04.2017)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(830)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. März 2017, 12:09

Bayerische Lokalbahnwagen

Hallo Wolfgang,

ja genau, bei Studio 95 in der Vitrine sind die Wagen gestanden.
Thomas Wolf hat wohl die Kunststoffbauteile beigesteuert.
Der "Rest" ist, meines Wissens, von Werner Scholze.
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (28.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), Udom (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), hot (15.04.2017)

Beiträge: 136

Wohnort (erscheint in der Karte): Xanten

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. März 2017, 12:48

Hallo zusammen,

eine Frage an die die in Gießen waren. Hat denn jemand das Ferkeltaxi endeckt bzw. ein paar Fotos von gemacht?

Danke.
LG Ingo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (15.04.2017)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(830)

  • »Staudenfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 079

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. März 2017, 13:02

Ferkeltaxe

....... die Ferkeltaxe war ausgestellt. Eines von gaaaanz vielen Objekten, die ich nicht im Bild festgehalten habe, da z.B. in spiegelnder Glasvitrine gestanden.
Ich denke, Stefan_K wird hier Bilder im Online-Bereich liefern.
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (28.03.2017), DT1 (28.03.2017), Udom (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), hot (15.04.2017)

wgura

Schrankenwärter

(14)

Beiträge: 208

Wohnort (erscheint in der Karte): 3032 Eichgraben / Österreich

Beruf: Pensionist

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. März 2017, 13:11

Hallo Thomas!

Danke für die tollen Bilder. Vielleicht geht es sich nächstes Jahr aus nach Giessen zu kommen. Vom Wienerwald ist es schon sehr weit. Wenn die Veranstaltung um ein Monat später wäre , könnte ich mit meinem Camper fahern. Aber jetzt ist ja Mitte Mai die JHV der Arge Spur 0 in Badebn bei Wien und auf die freue mich schon sehr.

Grüsse Werner

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (28.03.2017), heizer39 (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), Staudenfan (28.03.2017), hot (15.04.2017)

Beiträge: 135

Wohnort (erscheint in der Karte): 35418 Buseck

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. März 2017, 17:10

Danke auch von meiner Seite für den tollen Bericht.
Auf dem zu sehenden Diorama sind die Gebäudeteile Bhf. Laubach/Hessen, Güterschuppen und Wartehalle eingebaut. Bestellbar über unseren Shop. Das Diorama selber war binnen 30 Minuten verkauft.
Ebenfalls sichtbar ist der in meiner Vitrine gezeigte Transporter für pa-Mittelcontainer. Ausgestellt habe ich ein 1:32 Modell der Fa. Hübner. Ich werde das Fahrzeug in 1:43.5 produzieren lassen. Ab nächster Woche ist es über meinen Shop bestellbar.
Mehr Infos schreibe ich in der nächsten Zeit.
Danke für das Kommen aller Besucher und Aussteller.
Allen einen schönen Gruß, Michael Schnellenkamp.

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (28.03.2017), 98 1125 (28.03.2017), nullowaer (28.03.2017), Bodo (28.03.2017), Scooter (28.03.2017), bvbharry47 (28.03.2017), 48karben (28.03.2017), heizer39 (28.03.2017), Masinka (28.03.2017), Wopi (28.03.2017), HüMo (28.03.2017), Staudenfan (28.03.2017), Ludmilla1972 (28.03.2017), tokiner (28.03.2017), Rainer Frischmann (28.03.2017), Meisterpinsel (28.03.2017), Udom (28.03.2017), Epoche III (28.03.2017), hajostein (28.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (29.03.2017), VT 98 (29.03.2017), Montafoner (30.03.2017), hot (15.04.2017)