Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Max54

Schaffner

(42)

Beiträge: 150

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Samstag, 9. April 2016, 20:43

Hallo,

war heute auch ab 10 Uhr da, voller Erfolg die Veranstaltung.
Leider bei Lenz dir 50 nur in der Vitrine Bestaunt, wurde sie denn mit Sound Vorgeführt ?

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Allgaier A111

Bahnhofsvorsteher

(514)

Beiträge: 958

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

22

Samstag, 9. April 2016, 21:14

Jo mit Sound wurde die Maschine vorgeführt und aauch ohne Sound wurde etwas getan das die lok seeeeehr leise ist
Micha

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Beiträge: 416

Wohnort (erscheint in der Karte): Düsseldorf

Beruf: Kaufmännischer Angestellter

  • Nachricht senden

23

Samstag, 9. April 2016, 22:08

Fotoimpressionen "Busecker" Spur-Null-Tage 2016 in Giessen

Hallo Zusammen,

ich habe ein paar Eindrücke von den diesjährigen Spur Null Tagen festgehalten die ich für Alle die nicht hinkommen konnten mal kommentarlos einstelle:



Etwas nach "FREMO" Art. Weiteres habe ich mir leider nicht gemerkt:


































"IG Münsterland" ?



























"ARGE Weichenkran Edition "Frank Minten":







MIR LEIDER NAMENTLICH NICHT BEKANNTE ANLAGE: !Spur 1!

































EUREGIO SPUR NULL TEAM: E-Lok BW im Bau

















An Herrn Schnellenkamp, seine Frau und an ALLE die geholfen haben die Spur-Null-Tage 2016 in die neuen, luftigeren, helleren, größeren aber trotzdem immer noch angenehm "kleinen" Giessener Hessenhallen umzusiedeln ein großes und herzliches Dankeschön! :love:

"Buseck" in Giessen war m. E. eine sehr angenehme und schöne Veranstaltung die hoffentlich in jeder Hinsicht erfolgreich etabliert werden kann.

Viele Grüße,

Dirk :)

Es haben sich bereits 53 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zollstocker (09.04.2016), heizer39 (09.04.2016), charlie48 (09.04.2016), HüMo (09.04.2016), Stuttgarter (09.04.2016), jbs (09.04.2016), TTorsten (09.04.2016), 1zu0 (10.04.2016), pgb (10.04.2016), Hein (10.04.2016), us train (10.04.2016), Roland (10.04.2016), gabrinau (10.04.2016), 98 1125 (10.04.2016), Ludmilla1972 (10.04.2016), Baumbauer 007 (10.04.2016), Holsteiner (10.04.2016), BR96 (10.04.2016), Norbert (10.04.2016), jrgnmllr (10.04.2016), Robby (10.04.2016), heizer (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Setter (10.04.2016), fredduck (10.04.2016), Meisterpinsel (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), Wopi (10.04.2016), mümü (10.04.2016), Nordmann (10.04.2016), ledier52 (10.04.2016), Andreas S. Lüneburg (10.04.2016), Nauki (10.04.2016), ARMAND (10.04.2016), Geiswanger (10.04.2016), Karben (10.04.2016), Ralf S. (10.04.2016), George M (10.04.2016), rhberk (10.04.2016), JACQUES TIMMERMANS (10.04.2016), Udom (10.04.2016), ChristianU (10.04.2016), Staudenfan (11.04.2016), futte (11.04.2016), hot (11.04.2016), nullerjahnuic60 (11.04.2016), elvis.mueller (11.04.2016), Tom (11.04.2016), gerald1810 (11.04.2016), H3x (11.04.2016), Meinhard (12.04.2016), Pjotrek (12.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

BR96

Oberfahrdienstleiter

(550)

Beiträge: 823

Wohnort (erscheint in der Karte): 32051 Herford

  • Nachricht senden

24

Samstag, 9. April 2016, 22:19

Hallo,

ich war darüber erstaunt, dass es heute so voll war, obwohl ja VIEL mehr Platz gegenüber der alten Lokation war. Kaum zu glauben, dass diese Massen mal dort "reingepasst" haben.

Es war ein echter Vorteil, sich vorab die Eintrittskarten ausgedruckt zu haben. Die Schlange am Eingang war fast den gesamten Vormittag sehr lang.

Eine sehr gelungene Veranstaltung! Allerdings habe ich einen Kritikpunkt. Das Essensangebot! Herr Schnellenkamp meinte zu mir, dass es extra keine Würtchenbude gäbe. weil alle Würstchen anböten, aber das Angebot war im wahrsten Sinn des Wortes einfach zu dünn (die Käse-Lauch-Suppe) und leider für meinen Geschmack auch teuer. Das andere Menü war bereits schnell ausverkauft, dazu kann ich nichts sagen. Vielleicht sollte man zukünftig doch eine Würstchenbude aufstellen, z.B. auf dem abgesperrten Parkplatz, da wo auch die Raucher waren. Die Sache mit dem Essen wurde von einigen anderen Kollegen auch so gesehen.

Mir hat es gefallen! Danke für die Organisation und bis nächstes Jahr!
Grüße - Jörg

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (09.04.2016), Stuttgarter (09.04.2016), Roland (10.04.2016), Robby (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), ARMAND (10.04.2016), Geiswanger (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

25

Samstag, 9. April 2016, 22:58

Herr Schnellenkamp und Mithelfer/Innen, die neue Ausstellungshallen "einfach super". Es hat mir heute sehr gut gefallen, viele gut Gepräche mit
Ausstellern und Freunden. Interessante Angebote!! Ich selbst habe auch ein paar schöne Teile gefunden.
Leider etwas wenig Sitzplätze um sich etwas auszuruhen oder zu entspannen. Für das erste mal trotz allem alles super gelungen.
Weiterhin viel Glück für das gesamte ORGA-Team und nochmal schönen Dank.
Bis zum nächsten Termin in 2017. Ich freue mich schon drauf.
Grüße aus Köln von hajostein.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

mattes56

Fahrdienstleiter

(414)

Beiträge: 889

Beruf: Diplom Ingenieur Elektrotechnik

  • Nachricht senden

26

Samstag, 9. April 2016, 22:59

Hi Leute,

schön das ich jetzt zu vielen von euch auch ein Gesicht kenne - man konnte ja keine 10m laufen, ohne ein bekanntes Gesicht zu sehen, oder einen der hier gebräuchlichen Namen auf den SNM-Schildern.
Da wurde es echt knapp, das gesammte Angebot zu überblicken, zumal wir vorher noch bei Lenz waren, und erst gegen 12:30 in der Halle ankamen.

Nächstes Jahr also auf jeden Fall beide Tage!!

Zur "neuen Lokalität": - bis auf den Patzer mit der Tonbandansage hat sich viel getan, besonders die Luft war deutlich besser - die war in Buseck ja ab Samstag Mittag immer zum schneiden.
Zur Verpflegung kann ich nichts sagen, außer das der Kaffee gut war - habe außerordentlich gut gefrühstückt.

Ich hoffe, das auch die Aussteller die Neue Situation gut verkraften, denn immerhin sind es ja fast doppelt so viele, die sich jetzt um nahezu die gleiche Geldmenge der Besucher bemühen.
Warten wirs ab.

Äußerst positiv ist mir aufgefallen, das jetzt überall Sitzplätze standen, und das die familiäre Atmosphäre nicht wesentlich gelitten hat - das war meine größte Befürchtung.
Also, Herr Schnellenkamp, danke für die Organisation an Sie und ihr Team, ich hoffe, das wir uns nächstes Jahr dann dort wieder sehen können.

bis bad
Matthias
Die hohe Kunst im Leben ist es, die eigenen Träume aus den Steinen zu bauen, die einem in den Weg gelegt werden.

Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), Geiswanger (10.04.2016), Udom (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1 056)

Beiträge: 1 297

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 10. April 2016, 09:24

Hallo Leute,

auch ich stand gestern schon kurz vor 10.00 Uhr in der Warteschlange. War dann sehr erfreut über das Gezeigte. Also erst einmal vielen Dank an die Organisatoren für diese Ausstellung.
In der Hauptsache ging es mir um die ausgestellten Anlagen, um dort wieder mit den Augen zu klauen, Fotoss konnte ich leider nicht machen, Knipsbox vergessen mitzunehmen. Glücklicherweise einige Forumianer getroffen, welche für mich dann paar Bildchen machen konnten.

Mit freundlichen Grüßen

Roland

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

Wolleschlu

Oberlokführer

(356)

Beiträge: 173

Wohnort (erscheint in der Karte): Leingarten

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 10. April 2016, 09:40

Busek in Gießen

Horido miteinander.

War gestern in Gießen. Mit leerem Auto und vollem Geldbeutel angereist, umgekehrt wieder zurück. Die neuen Räumlichkeiten sind super, viel Platz, schöne Anlagen und keine zu große Enge an den Ständen. Hoffentlich klappt alles und die Spur 0 Tage können weiterhin in den Messehallen stattfinden. Herzlichen Dank an Herrn Schellenkamp. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Mit freundlicihen Grüßen

ein verarmter Wolle ^^

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), Geiswanger (10.04.2016), Locutus (11.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

Robby

Oberlokführer

(186)

Beiträge: 639

Wohnort (erscheint in der Karte): Dresden

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 10. April 2016, 10:11

Hallo,

Herzlichen Dank an Michael und seine ganze Mannschaft für die Organiation für das Treffen. Auch eine großes Danke für alle helfende vielen Hände :P :P :P

Ich war mit meinen Freund Rollo mit gefahren und auch ihm eine Danke. ;)
Wie schon geschrieben , ist es der Umzug von Buseck nach Gießen voll gelungen.
Breite Gänge , die Hallen schön hell, sehr gute Luft.
Ich hatte auch wieder schöne, freundliche und aufschlußreiche Gespräche mit den Austellern und den vielen Freunden .
Besonders schön war das fand ich das persönliche Kennenlernen von Forumsmitgliedern und die Fachsimbelei.
Das etwas zu kurz geratene Imbissangebot wird ja im nächsten Jahr besser sein ;)

Viele Grüße Robby



Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), Onlystressless (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

bernard1967

Lokomotivbetriebsinspektor

(93)

Beiträge: 944

Wohnort (erscheint in der Karte): tweede Exloërmond

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 10. April 2016, 10:18

Hoi Spur nul freuden,

ich bin leider es was enttäuscht über die Messe im Giessen, Ich Fond diese Jahr die spur nul Module anläge sehr klein habe lieber gesehen das die spur nul Module Anlage großer waren. Viellicht was minder kleine Module anläge und lieber zwei oder drei grosse spur nul anläge habe ich was schöner gefunden.

Bis so weit diese Bericht von mir.

Mit freundliche Grüssen,

Bernhard 1967

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), Joyner (10.04.2016), V218 (10.04.2016), sauerland218 (10.04.2016), Br86fan (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Wastl

Schrankenwärter

(28)

Beiträge: 36

Wohnort (erscheint in der Karte): Plochingen

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 10. April 2016, 10:25

Hallo,

Spur 0 Tage Buseck 2016 in Gießen:
interessant und informativ war es.
Ebenso die 50ger im Hause Lenz.

Ein paar Impressionen: Bilder

Grüße von Harald
alias Wastl

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onlystressless (10.04.2016), HüMo (10.04.2016), heiner (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Robby (10.04.2016), fredduck (10.04.2016), Joyner (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), klaus.kl (10.04.2016), Bodenbahner (10.04.2016), saulgrub (10.04.2016), gabrinau (10.04.2016), DVst HK (10.04.2016), 1zu0 (10.04.2016), Scooter (10.04.2016), Rollo (10.04.2016), Ralf S. (10.04.2016), Udom (10.04.2016), Staudenfan (11.04.2016), Holsteiner (11.04.2016), hot (11.04.2016), elvis.mueller (11.04.2016), gerald1810 (11.04.2016), Pjotrek (12.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016), DirkausDüsseldorf (16.04.2016)

tokiner

Oberfahrdienstleiter

(458)

Beiträge: 1 096

Wohnort (erscheint in der Karte): Neustadt am Rübenberge

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 10. April 2016, 11:30

Weiter so Schnelli!

Moin,

wir hatten leider eine kleine Odyssee bei unserer Reise mit dem geliebten Vorbild "DB" .... (Ich bin das erste mal in der 1. Klasse gereist)

Als wir 2 Stunden zu spät um 12:30 eintrafen, musste ich sehr gehetzt erstmal meine Einkaufsliste abarbeiten.
Als ich das nach mehrmaligem Verlaufen in den riesigen Hallen dann gegen 15:00 geschafft hatte, habe ich nur schnell ein Stück Kuchen gegessen.
Dann nochmal eine komplette Runde gemacht, um vielleicht noch ein übrig gebliebenes Schnäppchen zu machen. Wenigstens eine geschlossene Köf 2 unter 300 Euro konnte ich als Shopping-Erfolg verbuchen.

Leider konnte ich mit den vielen Bekannten und Foumsgesichtern keinen Plausch abhalten, weil um 17:00 schon wieder das Taxi zum Bahnhof am Eingang stand.
Also, nehmt es mir bitte nicht übel, dass ich keine Zeit für Euch hatte, liebe Freunde!

Wenigstens die Heimfahrt mit "Deutsche Bahnkundenvergrämung" klappte dann relativ pünktlich.

Resume für mich:
- Tolle Örtlichkeit
- Entspanntere Athmosphäre
- großes Anbieter-Angebot
- guter Erstauftritt ohne Makel

Perfekt gemacht der Umstieg Schnelli!
Danke daür und bitte weiter so!
Dafür bekommst du volles Lob!

Ich komme wieder, aber dann garantiert mit dem Auto udn vielleicht wieder für 2 Tage ....

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), heizer39 (10.04.2016), Robby (10.04.2016), Stromburg (10.04.2016), Onlystressless (10.04.2016), ChristianU (10.04.2016), Staudenfan (11.04.2016), hot (11.04.2016), Epoche III (11.04.2016), bvbharry47 (12.04.2016)

33

Sonntag, 10. April 2016, 12:10

persönliches Messefazit

Hallo Forumjaner,

zunächst ein großes Dankeschön an Michael und sein Team für die im Ganzen gelungene Umsetzung der NEUEN Busecker-Spur-Null-Tage in Gießen :!:
Dem unbedarften Besucher bleibt sicher verborgen, was Schnelli und Peter in dem Messebegleitheft an Vorbereitungen so andeuten.
Wenn die viele Arbeit mit vielen Besuchern -wie gestern anzusehen- belohnt wird, können die Busecker zufrieden sein :) .

Mir blieb leider nicht so viel Zeit :cursing: , wie nötig gewesen wäre, um das doch stark gestiegene Angebot vollständig zu sichten oder gar persönliche Kontakte zu pflegen :( :( :( (was ich mir ja eigentlich vorgenommen hatte). Selbst der geplante Besuch bei Lenz fiel aus,
da ich mich zusammen mit meinem Freund Klaus schon gegen 15:00h auf den Rückweg machen mußte :S .
So verzichteten wir auf Pausen und Gespräche, tätigten unsere geplanten Einkäufe an Bastelmaterial, sichteten kurz die Anlagen, die eine längere Betrachtung wert gewesen wären und eilten nach Hause, wo nach Duschen und Umziehen nahtlos Theater mit meiner Ehefrau angesagt war.
Ah........., nicht so wie Ihr jetzt meint, nein es war ein Trauerspiel, auch nicht so, wie Ihr jetzt meint.................
Es War Kabale und Liebe von Schiller ;) .
An Forumsmitgliesdern ist mir nur Husbert begegnet, ein eigentlich vereinbartes Treffen mir Dirk mußte ich ausfallen lassen, es war einfach keine Zeit,
alles unter einen Hut zu bringen :huh: .

Mein persönliches Fazit daher:
-Gelungene Ausstellung
-aber jetzt in einer Dimension, die eine längere Verweildauer erfordert
-also nächstes Jahr zweitägig.

Was mir sonst noch so auffiel, war der (vielleicht falsche) Eindruck, dass sich die Fortentwicklung der Spur Null hauptsächlich im Zubehörsektor
zeigt und bei den Fahrzeugen eher eine Marktberuhigung stattgefunden hat, was sich m.E. auch in den vielen verlockenden Schnäppchenpreisen, insbesondere bei den Waggons, niederschlägt.

Dankenswerterweise hat mir meine nicht modellbahnafine Gattin für Gießen 2017 schon beide Besuchstage gebilligt (wer hätte das gedacht? :D ) :!:

Euer Carl (das schreibe ich keck, obwohl ich nicht zum Forumstreffen kam, ich hoffe Ihr entschuldigt dies nach dem oben Geschrieben, hätte doch gerne Gesichter zu all den netten Leuten gehabt)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Canadier« (10. April 2016, 12:40)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onlystressless (10.04.2016), HüMo (10.04.2016), Geiswanger (10.04.2016), Robby (10.04.2016), Umsteiger (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (13.04.2016), DirkausDüsseldorf (16.04.2016)

Beiträge: 311

Wohnort (erscheint in der Karte): Eitorf

Beruf: LKW/Busfahrer

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 10. April 2016, 12:21

Moin allerseits!

War gestern das erstemal in "Buseck".

Zum Glück im Vorfeld schon die Eintrittskarte geordert.
Bin gestern um 10.00 Uhr an der 50 Meter Warteschlange vorbeispaziert. :-)

Habe viele nette Gespräche gehabt mit Herstellern und Händlern
und einige schöne Anlagen gesehen.

Beeindruckt war ich von den Bäumen von H. Achammer.
Gut gefallen hat mir das neue Fabrikrelief von T. Ermels aus Wuppertal
und der Stand von Waller!

Habe viele Anregungen mitnehmen können.

Fazit:
Schöner Veranstaltung!
Da simmer nächstes Jahr wieder dabei!

Schönen Sonntag!
Helmut

PS: Danke an alle die diese Veranstaltung ermöglicht!!
ECHTE LIEBE: BVB!

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), Onlystressless (10.04.2016), HüMo (10.04.2016), Robby (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (13.04.2016)

Nullinger

unregistriert

35

Sonntag, 10. April 2016, 12:37

Sehr gelungene Spur 0 Messe,

ich muß sagen das die Messe in Gießen eine neue ebene erreicht hat! Das Platzangebot war sehr gut und man ist sich nicht dauernd auf den Füßen rum getrampelt auch Atemnot war hier Fehlanzeige.

Ich habe auch einige Leute endlich mal kennen gelernt von denen ich nur den Nicknamen im Forum kannte aber kein Gesicht dazu hatte.
Die geführten Gespräche waren sehr interessant und aufschlussreich.

In meinen Augen war die Messe ein voller Erfolg, zumal wir was ergattert haben das wir schon lange gesucht haben. :thumbsup:


Gruß Klaus

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), Robby (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Allgaier A111

Bahnhofsvorsteher

(514)

Beiträge: 958

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 10. April 2016, 13:10

Moin Moin
Jo gerade die letzten Euro auf den kopp gehauen und ich muss sagen es war absolut spitze es gab genug platz , trotz reichlich Menschen, es gab tolle Angebote und ich fand es rundum gelungen wirklich sehr sehr gut
Danke an die Organisatoren!
Ein Micha der Pleite aber Glücklich ist

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), HüMo (10.04.2016), Robby (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Beiträge: 311

Wohnort (erscheint in der Karte): Eitorf

Beruf: LKW/Busfahrer

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 10. April 2016, 17:32

Moin!

Noch ein kleiner Nachtrag zu meinen Eindrücken (Post 34):

Schade das die Firmen Wenz, Asoa,Paulo und Engl nich vor Ort waren.

Schönen Abend!
Helmut
ECHTE LIEBE: BVB!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joachim (10.04.2016), E69 (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Bruce Wayne

unregistriert

38

Sonntag, 10. April 2016, 17:49

Hallo Helmut,

wie, die waren alle nicht da? Das ist doch DIE Spur-Null-Veranstaltung im Jahr. Seltsam.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Husbert

Fahrdienstleiter

(317)

Beiträge: 704

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 10. April 2016, 18:24

Nun denn, ich bin auch wieder zurück und hatte am Samstagabend genug Zeit meine schmerzenden Füße zu pflegen.
Zum Gedankenaustausch ist folgendes anzumerken:
Ohne die Namensschilder ist es mitunter schwer Forumsmitglieder zu finden. Ich persönlich habe den einen oder anderen angesprochen (z.B. Canadier) und wir kamen auch ins Gespräch. Viele kannte ich auch vom Vorjahr.
Ich finde es immer bereichernd auch ein paar private Worte zu wechseln wobei Eisenbahn immer dabei ist.
Für das nächstes Jahr würde ich mir wünschen das mehr Nuller Flagge zeigen und das Namensschild tragen.
Die Sitzgelegenheiten waren für meine Begriffe doch etwas zu wenig, aber das läßt sich ja alles verbessern.
Die Veranstaltung empfand ich als gelungen. Ein Lomnicky-ähnlicher Entwurf war für mich die Überraschung da er auch eine verdeckte Schiebebühne vorhielt. Mit einer Länge von 4 m und einer Breite von 80 cm war dieses Rangiermodul ganz nach meinem Geschmack. Es hatte was von Tiefe! Als Clou hatte man eine Drehscheibe von Fleischmann als Handdrehscheibe umgebaut! Bemerkenswert. Auf meine Frage nach dem Hintergrund sagte man mir, das es auf Ausstellungen aufwändig ist diesen zu befestigen. Ich nehme das jedenfalls für mich als Anregung mit. Die Hintergründe von JoWi sind jedenfalls überzeugend.
Leider konnte ich den MCI noch nicht mitnehmen! ;(
Ich bedanke mich an dieser Stelle für die direkten Kontakte mit Forumsmitgliedern.
Husbert

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016), bvbharry47 (13.04.2016)

Husbert

Fahrdienstleiter

(317)

Beiträge: 704

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 10. April 2016, 18:30

Nachtrag:
Paul Petau war mit seinem Sortiment doch da wurde leider im Katalog als "Modellbahnhändler" bezeichnet.
Husbert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (10.04.2016), hot (11.04.2016)

Ähnliche Themen