You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(538)

  • "tokiner" started this thread

Posts: 1,226

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

1

Thursday, March 8th 2018, 10:43pm

Spur 0 Tage in Giessen 2018 - Analoge Lok Probe fahren ?

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob es in Giessen die Möglichkeit gibt, eine analoge Lok Probe zu fahren?
Ich meine, ich hätte irgendwo gelesen, dass es auf irgendeiner Anlage angeboten wird ...

Dake für eine Info.

2

Thursday, March 8th 2018, 10:55pm

Analoge Probefahrten

Hi Thoralf,
Ja, bei Peter Lehmann. Schau mal bei Busecker Spur 0 Tage der zweite Bericht, die Anlagenvorstellungen, da steht es.
V. G. Jörg

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (09.03.2018), Altenauer (09.03.2018), heizer39 (17.03.2018)

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(538)

  • "tokiner" started this thread

Posts: 1,226

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

3

Friday, March 9th 2018, 9:43pm

Danke Dir Jörg!
Ich wusste doch, dass ich sowas schon irgendwo gelesen hatte ...

Sehen wir uns Samstag in Giessen?

Viele grüße
Thoralf

Posts: 168

Location: CH-9443 Widnau

  • Send private message

4

Saturday, March 17th 2018, 2:09pm

Giessen 2018, Testfahren in „Braz am Arlberg“

Hallo Thoralf

Genau wir Jörg schon erwähnte, stehen meine Module „Braz am Arlberg“ für Testfahrten zur Verfügung.
Mitgebrachte Fahrzeuge/Bauprojekte oder Fahrzeuge von Händlern, die man vor dem Kauf gerne fahren sehen
möchte, können selber getestet werden.

Die Geleise können analog oder digital geschaltet werden, d.h. man kann gleichzeitig analoge oder
digitale Fahrzeuge unabhängig fahren lassen.

Analog Fahrgerät = REPA
Digital Fahrgerät = LENZ

Eigene Digital Fahrgeräte könnten bei Bedarf ebenfalls eingesetzt werden (bitte vorher mit mir Kontakt aufnehmen).

Motto in "Braz am Arlberg": testen, staunen, träumen, erschrecken oder einfach geniessen… :D

Bis dann
Peter Lehmann

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (17.03.2018), heizer39 (17.03.2018), 98 1125 (17.03.2018), Altenauer (17.03.2018), bvbharry47 (17.03.2018), Udom (17.03.2018), jörg (17.03.2018), Escaton (18.03.2018), Onlystressless (18.03.2018)