Sie sind nicht angemeldet.

Heinz Becke

Lokomotivbetriebsinspektor

(89)

Beiträge: 1 011

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:53

Hallo Christoph,
hallo alle,

das war mir schon klar, aber es hat mich nur gewundert, dass nicht noch weitere das oder weiteres angemerkt haben.

Hier waren doch schon Beiträge für Andere Loks und Wagen, da wurde doch schon nach meiner Meinung nach Zeter und Mordio gerufen bzw. geschrieben, wei da die Nieten nicht gestimmt haben.

Ich werde mir diese 94 nicht zulegen, weil sie nicht in mein Konzept passt, es ist und bleibt aber eine schöne Lok, auch von Lenz.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heinz Becke« (31. Januar 2019, 22:10)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (03.02.2019)

bernard1967

Fahrdienstleiter

(102)

Beiträge: 1 052

Wohnort (erscheint in der Karte): tweede Exloërmond

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:04

Hallo,

Ich wollte sagen die neue BR 38 von Lenz sehen sehr gut aus. Bin gespannt nach mei oder juni als diese dampfer fertig is.

Mit freundliche grussen,

bernhard

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (03.02.2019)

Ole

Rangiermeister

(31)

Beiträge: 348

Wohnort (erscheint in der Karte): Schladen

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:13

Hallo,

wird es eigentlich eine DB 38er mit Kastentender und Wagner-Blechen geben, oder bekommen Kasten- wie Wannentender die Witte-Bleche ?

Gruß
Olaf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (03.02.2019)

Beiträge: 27

Wohnort (erscheint in der Karte): Mainz

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:37

Hallo,

bei der 50 kamen nach und nach auch noch weitere Varianten hinzu, daher ich kann mir gut vorstellen, daß das bei einer bei einer beliebten Lok wie der 38 auch so sein könnte.

Gruß
Klaus

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (03.02.2019)

Ole

Rangiermeister

(31)

Beiträge: 348

Wohnort (erscheint in der Karte): Schladen

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 31. Januar 2019, 23:07

Hallo Klaus,

das hoffe ich auch, die Witte-Bleche mag ich überhaupt nicht an dieser Lok.
Aber es ist ja auch nicht gesagt, dass das abgelichtete Handmuster in dieser Version gebaut wird, vielleicht bekommt der Kastentender ja noch meine bevorzugten Bleche verpasst. :)

Gruß
Olaf

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (01.02.2019), Spur0-Team (01.02.2019), Robby (01.02.2019), Altenauer (01.02.2019), Fahrkartenknipser (01.02.2019), hot (03.02.2019)

26

Freitag, 1. Februar 2019, 08:35

Messe Nürnberg 2019 / Lenz

Hallo Ole, hallo Klaus,
also, die P8 von Lenz wird sicherlich eine tolle Lok,
aber ich kann dem nur beipflichten, mit Witteblechen sieht sie-nach meinem Geschmack-
längst nicht so schön aus wie mit "großen" Windleitblechen.
Ich persönlich kann nur hoffen, daß sie auch in dieser Ausführung kommt, vielleicht in

Verbindung mit dem Wannentender. Manches ist eben eine Geschmacksfrage....
Vielleicht zeigt sich Herr Lenz gnädig......
Beste Grüße, Frankie ...der sich riesig auf die 94 freut! :) :) :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Robby (01.02.2019), Fahrkartenknipser (01.02.2019), hot (03.02.2019)

bemolo

Bremser

(14)

Beiträge: 49

Wohnort (erscheint in der Karte): Lübeck

  • Nachricht senden

27

Freitag, 1. Februar 2019, 10:49

Überarbeiteter Antrieb beim Schienenbus

Liebe Forumianer,

beim Studium der Lenzschen Neuheiten fiel mir auf, daß der VT 98 wieder aufgelegt wird; mit verbessertem Antrieb.

Da ich selbst Besitzer eines derartigen Fahrzeugs bin (Erstserie), muß ich mal naiv nachfragen, warum und weshalb?

Ich war und bin mit den Fahreigenschaften eigentlich ganz zufrieden.

Liebe Grüße
Jens

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hot (03.02.2019)

Bruce Wayne

Hilfsbremser

(15)

Beiträge: 11

Wohnort (erscheint in der Karte): 26624 Südbrookmerland

  • Nachricht senden

28

Freitag, 1. Februar 2019, 11:09

Hallo Jens,

im MSL-Video auf youtube vom 30.01.2019 (ab ca. Minute 8:18) hat Herr Lenz das erklärt mit den deutlich besseren Langsamfahreigenschaften und den geringeren Geräuschen. Siehe Link in Beitrag 15.
„Das Leben ist einfach, aber wir bestehen darauf, es kompliziert zu machen.“ Konfuzius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bruce Wayne« (1. Februar 2019, 11:26)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (01.02.2019), Udom (01.02.2019), Fahrkartenknipser (01.02.2019), hot (03.02.2019)

  • »LAND ROVER DEFENDER 110« wurde gesperrt

Beiträge: 42

Wohnort (erscheint in der Karte): Bayern 1

  • Nachricht senden

29

Freitag, 1. Februar 2019, 11:27

Schönen guten Tag an alle ! Ich finde es von Lenz einen feinen Zug, Neuauflagen mit verbesserter Technik zu bringen!! Ob es nötig ist oder nicht möchte ich mal im Raum stehen lassen . Für mich als Neueinsteiger in Spur 0 ,sind solche Neuauflagen wichtig ,wenn "altes vergriffen bzw ausverkauft ist" . Teilweise sind ausverkaufte Modell nur schwer oder "(gebraucht)" überteuert zu bekommen ;( . Darum bin ich der Firma Lenz sehr DANKBAR für Neuauflagen wie den VT98 der mir in ep4 zwar lieber wäre, ich ihn aber auch in ep3 kaufen werde .

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (01.02.2019), Fahrkartenknipser (01.02.2019), Alemanne 42 (01.02.2019), hot (03.02.2019)

Beiträge: 6

Wohnort (erscheint in der Karte): Balkhausen

  • Nachricht senden

30

Freitag, 1. Februar 2019, 11:42

Hallo Land Rover,

freue Dich auf die Epoche IV Version - auch die wird neu aufgelegt. Wurde in dem Forum auch bereits gepostet.
Schau:
https://lenz-elektronik.de/spur0-vt98.php
Grüße
Marie

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (01.02.2019), Fahrkartenknipser (01.02.2019), LAND ROVER DEFENDER 110 (01.02.2019), hot (04.02.2019)

31

Freitag, 1. Februar 2019, 15:09

@Jens:
ich weiß zwar nicht, welche Verbesserungen Lenz vornimmt, aber man handelt dort nach der Devise "das Bessere ist des Guten Feind". Warum sollte man eine Neuauflage mit "alter" Technik versehen, wenn man inzwischen eine neuere, bessere entwickelt hat? Das bedeutet ja nicht, dass die ältere Technik schlecht wäre, nur bleibt man, und das ist richtig so, bei Lenz nicht stehen, sondern entwickelt stets überall weiter.
Ein Gruß von :rolleyes: LeoLinse
Lieber Geschichtsbuch als Gesichtsbuch.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (01.02.2019), Hans-Georg (01.02.2019), Escaton (01.02.2019), Udom (01.02.2019), 98 1125 (01.02.2019), Fahrkartenknipser (01.02.2019), LAND ROVER DEFENDER 110 (01.02.2019), Altenauer (01.02.2019), Alemanne 42 (01.02.2019), Kallisto (03.02.2019), hot (04.02.2019)

  • »LAND ROVER DEFENDER 110« wurde gesperrt

Beiträge: 42

Wohnort (erscheint in der Karte): Bayern 1

  • Nachricht senden

32

Freitag, 1. Februar 2019, 17:31

Hi Beardiefan !!! Danke dir für diese erfreuliche Info !!! Das hatte ich leider nicht mitbekommen ;(. Bin aber etwas verwirrt, ich hatte etwa drei Wochen vor Weihnachten mal bei Lenz wegen einer anderen Sache angerufen u dann auch gleich gefragt ,wie denn die Aussichten einer Neuauflage des VT 98 in ep4 sind . Als Antwort kam : "es kommt drauf an wie die Nachfrage ist" mit dem Unterton sieht schlecht aus .Das soll jetzt aber um Himmel willen jetzt keine Verwirrung stiften ,darum hatte ich geschrieben das ich den VT 98 auch in ep3 nehmen würde .

Hi LeoLinse ! Ich bin vollkommen deiner Meinung u würde sagen Lenz tut was !!! Auch für die "NachZugler" :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LAND ROVER DEFENDER 110« (1. Februar 2019, 21:05)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Beardiefan (02.02.2019), hot (04.02.2019)

Beiträge: 27

Wohnort (erscheint in der Karte): Mainz

  • Nachricht senden

33

Freitag, 1. Februar 2019, 17:54

Hallo Ole, hallo Klaus,
also, die P8 von Lenz wird sicherlich eine tolle Lok,
aber ich kann dem nur beipflichten, mit Witteblechen sieht sie-nach meinem Geschmack-
längst nicht so schön aus wie mit "großen" Windleitblechen.
Ich persönlich kann nur hoffen, daß sie auch in dieser Ausführung kommt, vielleicht in

Verbindung mit dem Wannentender. Manches ist eben eine Geschmacksfrage....
Vielleicht zeigt sich Herr Lenz gnädig......
Beste Grüße, Frankie ...der sich riesig auf die 94 freut! :) :) :)

Hallo,

die Geschmäcker sind in der Tat sehr verschieden und das macht es schon schwer für die Hersteller, man kann es halt leider nicht allen recht machen. Dennoch finde ich es beachtlich, wieviele Varianten Lenz bei der 50 realisiert hat, aber auch bei der Konkurrenz.
Mit den großen "Ohren" sieht die P8 auch toll aus, aber ich kann auch mit den kleinen "Ohren" leben, diesen Kompromiss gehe ich für die DRG-Version gerne ein. Der Wannentender ist dagegen bei der P8 nicht mein Ding, der gefällt mir an einer 50, 52 oder 42 deutlich besser. Die Geschmäcker eben... ;)

Gruß
Klaus

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (01.02.2019), LAND ROVER DEFENDER 110 (01.02.2019), hot (04.02.2019)

Beiträge: 104

Wohnort (erscheint in der Karte): 56462 Höhn / Westerwald

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 3. Februar 2019, 22:52

70. Internationale Spielwarenmesse Nürnberg 2019 (30.01. - 03.02. 2019)

Hallo Spur 0-er,

noch ein paar "Briefmarkenbilder" von meinen Spur 0-Messe-Eindrücken aus Nürnberg.

A-Reihe: Lenz-Stand
B-Reihe: IXO Feuerwehr-Fahrzeuge
C-Reihe: Silhouette Kastanien-Frühlingsbaum und Frühlings-Fliedersträucher.

:) :) :) Viel Spaß mit den Bildern !!! :) :) :)
»Erich Schmidt« hat folgende Dateien angehängt:
Grüße aus dem Westerwald

Erich Schmidt

Es haben sich bereits 50 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heiner (03.02.2019), Hans-Georg (03.02.2019), HüMo (03.02.2019), Staudenfan (03.02.2019), Fritze (03.02.2019), bvbharry47 (03.02.2019), 98 1125 (03.02.2019), Railteddy (03.02.2019), heizer39 (03.02.2019), PASSAT66 (04.02.2019), hot (04.02.2019), suomen (04.02.2019), Hexenmeister (04.02.2019), us train (04.02.2019), cando (04.02.2019), BR 64 106 (04.02.2019), Onlystressless (04.02.2019), Stefan B (04.02.2019), Ludmilla1972 (04.02.2019), Rainer Frischmann (04.02.2019), Meinhard (04.02.2019), Waldemar (04.02.2019), Beardiefan (04.02.2019), Robby (04.02.2019), moba-tom (04.02.2019), jk_wk (04.02.2019), Wastl (04.02.2019), Altenauer (04.02.2019), Zierni (04.02.2019), Bruce Wayne (04.02.2019), E69 (04.02.2019), Montafoner (04.02.2019), jbs (04.02.2019), a.g.schoepp (04.02.2019), Schwabe (04.02.2019), Gaerlind (04.02.2019), VT 98 (04.02.2019), hannes 610 (04.02.2019), Scooter (04.02.2019), Günther B. (04.02.2019), oppt (04.02.2019), George M (05.02.2019), Wopi (05.02.2019), gabrinau (05.02.2019), Udom (05.02.2019), Dimabo (05.02.2019), Canadier (11.02.2019), Wolleschlu (16.02.2019), Nils (16.02.2019), Peter Kapels (20.02.2019)

35

Samstag, 16. Februar 2019, 09:59

Messe Nürnberg 2019 / Lenz

Hallo Spur Nuller,
ich greife dieses Thema nochmal hier auf und möchte - wer hat es noch nicht gesehen? -
auf das Interview der Dame von MS Lippe hinweisen, hier die Aussagen von Herrn Lenz.
Zum Wyhlen- Kran, daß die Funktionsprobleme gelöst sind; daß noch viele Dampfloks von
Lenz kommen und daß wohl schon 2020 die BR 70 kommt.....
Tatsächlich geht es bei den Loks nun schneller, nach der langen Wartezeit bei der 50 und der 94.
Ich jedenfalls habe noch nie erlebt, daß sich eine Firma so sehr um ihre Kunden kümmert wie Lenz,
gratuliere hier zum Jubiläum und möchte Herrn Lenz bitten, auch in Zukunft in Puncto Qualität
nicht nachzulassen.
Viele Grüße, Frankie :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fahrkartenknipser (16.02.2019), Wolleschlu (16.02.2019), Robby (16.02.2019), Heinz Becke (16.02.2019), joachim (16.02.2019), heizer39 (16.02.2019), Berner_Baer (16.02.2019), gabrinau (16.02.2019), Altenauer (16.02.2019), Udom (17.02.2019), VTler - Jens Frommann (20.02.2019), 98 1125 (21.02.2019)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1 046)

Beiträge: 1 547

Wohnort (erscheint in der Karte): Neusäß-Westheim

Beruf: Milchmann

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. Februar 2019, 14:42

Messerundgang auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2019

Modellbahn Kramm hat ein Video von der Nürnberger Messe eingestellt (z.B. ab Minute 28 Lenz):

https://www.youtube.com/watch?v=jiP1F6waLu8

:)
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

a.g.schoepp (20.02.2019), jbs (20.02.2019), Udom (20.02.2019), Dimabo (20.02.2019), Fahrkartenknipser (20.02.2019), blb59269 (20.02.2019), Wopi (20.02.2019), mimo57 (20.02.2019), HüMo (20.02.2019), klaus.kl (20.02.2019), gabrinau (20.02.2019), Bruce Wayne (20.02.2019), Rainer Frischmann (20.02.2019), jmdampf (20.02.2019), Andy P. (20.02.2019), 98 1125 (21.02.2019), PASSAT66 (21.02.2019), Alemanne 42 (21.02.2019)