You are not logged in.

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

1

Monday, July 22nd 2019, 9:24pm

Abschied vom Bahnhof Waldau - Sommerfest in Rheinberg

Am 24.08.19 veranstalten wir, der Spur-0-MEC Niederrhein e.V., am Rheinberger Bahnhof das diesjährige Sommerfest und zeigen unsere knapp 90 Quadratmeter große Spur-0-Anlage in Betrieb.



Der Spur-0-Modelleisenbahnclub Niederrhein e.V. wurde 1981 von drei Modellbahnfreunden in Moers gegründet und ist 1991 nach Rheinberg umgezogen. Von der Bahn konnte damals die alte Bahnmeisterei an der Ladestraße gemietet werden, welche für die Zwecke der Modellbahn umgebaut wurde. Neben dem großen Anlagenraum stehen ein Gesellschaftsraum und eine Küche als Clubheim zur Verfügung.

Am 24.08.19 öffnen wir unser Clubheim ab 10.00h für den interessierten Besucher. Neben der Modellbahn wird es im „Speisewagen“ ein breites Angebot geben, zusätzlich wird im Hof gegrillt. Ein paar Modellbahnhersteller und –Händler haben ihr Kommen angekündigt, so dass der geneigte Modellbahner einen kleinen Überblick über die Marktsituation vorfindet.

Auf der Modellbahnanlage werden Dampf- und Dieselloks ihre Runden ziehen und die Waggons zu den vier Bahnhöfen bringen. Auf der Drehscheibe des Bahnbetriebswerks wird ebenfalls Betrieb sein. Neben den fahrenden Zügen sind viele kleine Details auf der Modellbahnanlage zu entdecken.



Ein Teil der Modellbahnanlage wird nach dem Sommerfest abgebaut und durch einen Neubau ersetzt. Dieser komplett durchgestaltete Bereich um den Bahnhof Waldau wird am 24.08.19 das letzte Mal öffentlich gezeigt und danach durch einen Neubau mit dem Namen „Alpsray“ ersetzt. Der Rheinberger Ortsteil Alpsray hatte nie einen Bahnhof, aber im Verein gibt es die Tradition, die im Clubheim neugebauten Modellbahn-Bahnhöfe nach Rheinberger Ortsteilen zu benennen, die beim Vorbild keinen Bahnhof haben. So ergänzt der neue Bahnhof die bereits vorhandenen Modellbahn-Bahnhöfe Annaberg und Binnefeld.



Wer also letztmals den Bahnhof „Waldau“ in Betrieb sehen möchte, fahrende Züge in Spur 0 sehen möchte, mit Gleichgesinnten in Kontakt kommen möchte oder einfach nur Lust auf was Leckeres vom Grill hat, ist herzlich eingeladen, uns in unserem Clubheim am Rheinberger Bahnhof am 24.08.19 ab 10.00h zu besuchen. Der Weg zum Clubheim an der Ladestraße des Rheinberger Bahnhofs wird ausgeschildert sein, der Eintritt ist frei.

Bis jetzt bekannte Aussteller:
  • Firma Addie (Herr Kleinhanß bringt gerne bestellte Waren zur Auslieferung mit - das spart Portokosten)
  • Firma 0mobau/Jürgen Moog (Herr Moog bringt gerne bestellte Waren zur Auslieferung mit - das spart Portokosten)
  • Lenz: Eventuell werden Herr Lenz oder Herr Rapp von der Firma Lenz bei uns sein - auf jeden Fall kann das neue Modell der BR 94 auf unseren Steilstreckenin Betrieb erlebt werden.
  • Wir rechnen auch damit, dass ein weiterer bekannter Hersteller für Spur-0-Fahrzeuge vor Ort sein wird.
  • Weiter wird unser Clubmitglied Jürgen Kröner (hier als jk_wk bekannt) zeigen, wie er Spur-0-Fahrzeuge farblich verfeinert, ggf. auch Kundenauftrag.


Wir werden diese Liste aktualisieren, sobald neue Anmeldungen bestätigt sind.
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

This post has been edited 2 times, last edit by "S0MEC" (Jul 23rd 2019, 4:19pm)


29 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (22.07.2019), DirkausDüsseldorf (22.07.2019), Hexenmeister (22.07.2019), Nullbetrieb (22.07.2019), HüMo (22.07.2019), der.Marc (22.07.2019), 98 1125 (22.07.2019), Alfred (22.07.2019), jbs (22.07.2019), Wolleschlu (23.07.2019), Ludmilla1972 (23.07.2019), fwgrisu (23.07.2019), Rainer S. (23.07.2019), moba-tom (23.07.2019), Meinhard (23.07.2019), Udom (23.07.2019), Altenauer (23.07.2019), EsPe (23.07.2019), Hespertalbahn (23.07.2019), BR 64 106 (23.07.2019), Modellbahn39 (23.07.2019), Richtprellbock (23.07.2019), Onlystressless (23.07.2019), Robby (25.07.2019), Peter Kapels (19.08.2019), bahnboss (25.08.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), bahnuwe (26.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

jk_wk

Oberlokführer

(151)

Posts: 518

Location: Wermelskirchen

  • Send private message

2

Tuesday, July 23rd 2019, 2:47pm

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache.

Das mit dem "Altern" ist so eine Sache, deshalb mag ich den Begriff nicht so sehr.

Meine einfache Technik mit der Airbrush soll den Fahrzeugen den neuen Fahrzeugglanz nehmen, die Farben abstumpfen. Also kein Vergleich zu den hier im Forum immer wieder gezeigten Kleinkunstwerken.

Dafür ist diese Technik einfach und zeitsparend einsetzbar und über viele Jahre habe ich auf dem Sommerfest des MEC immer wieder meine und von Besuchern mitgebrachte Fahrzeuge so behandelt (gegen eine kleine Spende in die Vereinskasse).

Hier ein Beispiel, wie so ein Wagen dann aussieht:


oder eine Lok


Als Ergänzung noch ein Wagen vor und nach der "Behandlung"


Gruß

Jürgen (K)

es gibt ein Leben neben der Spur-0

This post has been edited 1 times, last edit by "jk_wk" (Jul 23rd 2019, 4:16pm) with the following reason: 2 zusätzliche Bilder eingefügt


18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ludmilla1972 (23.07.2019), 98 1125 (23.07.2019), Hespertalbahn (23.07.2019), moba-tom (23.07.2019), blb59269 (23.07.2019), Hexenmeister (23.07.2019), Udom (23.07.2019), Altenauer (23.07.2019), heizer39 (23.07.2019), jörg (23.07.2019), Onlystressless (23.07.2019), bvbharry47 (23.07.2019), Meinhard (24.07.2019), Robby (25.07.2019), Peter Kapels (19.08.2019), nullerjahnuic60 (20.08.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1,857)

Posts: 1,275

Location: Penzberg

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

3

Tuesday, July 23rd 2019, 4:12pm

Waldau - watt nu??

Lieber Rainer B./SOMEC
darf man bei all der ungetrübten Vorfreude auf das Vereinsfest erfahren, was denn aus Waldau werden wird?? Gibt es da schon erste Pläne?
Denn ich muss unumwunden zugeben, dass "Waldau" eines der höchstvirulenten Spur 0 Viren war, das mich hoffnungslos infizierte und immer akut ganz knapp unter der Letalgrenze blieb. Und dem ich deshalb eine der schlimmsten chronischen Spur 0 Infektionen meines MoBa-Lebens "verdanke". Ein Hoch auf Waldau!!!
Darum meine Frage: Waldau - Quo vadis?? Ich hänge daran!!!! Wie auch an Frank Mintens einfach ganz meisterlicher MoBa-Kunst!!!
Beste Grüße
Hendrik

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (23.07.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

jk_wk

Oberlokführer

(151)

Posts: 518

Location: Wermelskirchen

  • Send private message

4

Tuesday, July 23rd 2019, 4:19pm

Hallo Hendrik,

auf deine Frage hat Frank im ARGE-Forum eine Antwort gegeben

https://argespur0.de/forum/9/6342?p=25299#p25299
Gruß

Jürgen (K)

es gibt ein Leben neben der Spur-0


4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.07.2019), Udom (23.07.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

5

Tuesday, July 23rd 2019, 4:20pm

Hallo Jürgen,

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache.

Das mit dem "Altern" ist so eine Sache, deshalb mag ich den Begriff nicht so sehr.


Danke für Deine Ergänzung - ich habe entsprechend den Begriff angepasst.
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jk_wk (23.07.2019), Udom (23.07.2019), heizer39 (23.07.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

6

Tuesday, July 23rd 2019, 4:22pm

Hallo Hendrik,

Lieber Rainer B./SOMEC
darf man bei all der ungetrübten Vorfreude auf das Vereinsfest erfahren, was denn aus Waldau werden wird?? Gibt es da schon erste Pläne?


Klar darfst Du das: Der Eigentümer Frank Minten hat zu Hause umgebaut und möchte seinen Bahnhof Waldau wieder zu Hause stehen haben. Es geht also mit dem Bahnhof Waldau weiter, nur eben nicht mehr bei uns im Clubheim.

jk_wk war so freundlich, auf den entsprechenden Bericht im Nachbarforum zu verlinken - da findest Du weitere Infos.
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.07.2019), Udom (23.07.2019), Richtprellbock (23.07.2019), heizer39 (23.07.2019), Altenauer (23.07.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

Scooter

Oberheizer

(17)

Posts: 376

Location: Eitorf

Occupation: LKW-Busfahrer-Feuerwehrmann a. D.

  • Send private message

7

Tuesday, July 23rd 2019, 8:18pm

Moin!

Bei mir war es ähnlich wie bei HüMo/Hendrik:
Habe in Miba Anlagen 19 die Anlage "Waldau" gesehen
und fand die Anlage direkt klasse.

Nach 30 Jahre Modellbahn-Abstinenz vor 3 Jahren wieder eingestiegen mit Spur 0.
War eine gute Entscheidung!

24.08. ist natürlich notiert......

Gruss
Helmut

PS: Schön das die Anlage erhalten bleibt!
ECHTE LIEBE: BVB!

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.07.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

8

Tuesday, July 23rd 2019, 11:34pm

Hallo Helmut/Scooter,

wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Und dann wirst Du als einer der ersten sicher unsere kommende Bausatzaktion (das ist die erstmalige Erwähnung in der Öffentlichkeit!) sehen können!!!
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Scooter (23.07.2019), heizer39 (24.07.2019), Udom (24.07.2019), 98 1125 (24.07.2019), Altenauer (24.07.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

9

Wednesday, July 24th 2019, 7:16am

Bausatzaktion?
Da werde ich aber sofort hellhörig!

Werden hier im Forum schon Infos dazu präsentiert oder müssen wir noch etwas warten?
Wird es ein Triebfahrzeug oder Wagen?

Wie man auf dem ersten Foto sehen kann, habt ihr in Rheinberg ja auch den Weinstraßenzug von Jürgen Moog. Vielleicht schaffe ich es ja mal mit meinem Weinstraßenzug vorbei zukommen, dann könnte man diesen vorbildlich 8-teilig fahren lassen.

Schöne Grüße
Norbert

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Schiffsdiesel (25.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

10

Wednesday, July 24th 2019, 7:36am

Hallo Norbert,

Bausatzaktion?
Da werde ich aber sofort hellhörig!


Ziel erreicht! 8)


Werden hier im Forum schon Infos dazu präsentiert oder müssen wir noch etwas warten?


Wir beabsichtigen, die Erstpräsentation bei unserem Sommerfest zu machen. Dort wird auch die erste Auflage erhältlich sein. Wir produzieren gerade 5 Bausätze und werden, wenn beim Sommerfest größerer Bedarf entstehen sollte, weitere produzieren. Nach dem Sommerfest werden wir unsere Aktion auch hier vorstellen und nach Sammlung der Bestellungen weiter produzieren.


Wird es ein Triebfahrzeug oder Wagen?


Lass Dich überraschen!


Wie man auf dem ersten Foto sehen kann, habt ihr in Rheinberg ja auch den Weinstraßenzug von Jürgen Moog. Vielleicht schaffe ich es ja mal mit meinem Weinstraßenzug vorbei zukommen, dann könnte man diesen vorbildlich 8-teilig fahren lassen.


"Unser" Zug der rollende Weinstraße, also der, der im Bild zu sehen ist, war der eines Besuchers. Wir bzw. unsere Clubmitglieder besitzen leider keine rollende Weinstraße. Wenn Du Deinen mitbringen würdest, wäre das sehr schön!
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (24.07.2019), 98 1125 (24.07.2019), heizer39 (24.07.2019), Altenauer (24.07.2019), HüMo (24.07.2019), Ruhrbahner (19.08.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

ADDIE

Schrankenwärter

(14)

Posts: 43

Location: Wöllstein

Occupation: Feinmechaniker

  • Send private message

11

Monday, August 19th 2019, 6:37pm

Sommerfest

Sommerfest des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Am 24. August ab 10:00 Uhr findet das Sommerfest des MEC in Rheinberg, im Vereinsheim statt.

Wir sind dort an unserem Stammplatz zu finden.

Kunden die etwas mit gebracht haben möchten teilen uns das bitte möglichst per Mail bis zum 22. August mit.

Dieter Kleinhanß

ADDIE-MODELL

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ruhrbahner (19.08.2019), Scooter (19.08.2019), Udom (19.08.2019), Robby (20.08.2019)

Waltershausen

Oberlokführer

(215)

Posts: 306

Location: 's-Hertogenbosch

  • Send private message

12

Saturday, August 24th 2019, 9:49pm

Hallo,

Heutemorgen war ich schon früh da, im Clubheim in Rheinberg. Aber es waren bereits viele Besucher da. Woll wegen des erwarteten warmen Wetters?

Ich habe jedenfalls den Eindruck dass der Abschied von Waldau kein trauriges war. Ich habe keine Träne gesehen bei Frank als er jemanden erzählte dass seine Anlage nach fünf Jahren wieder zurück nach Hause kommt. Und auch Stefan hatte keine Träne als er erzählte dass jetzt einen Neubau stattfinden wird, der warscheinlich mindestens zwei Jahren dauern wird. Im Gegenteil: es gibt wieder etwas ordentliches zu bauen! Es wird aus Modulen, Teilen bestehen damit es schnell ab- und aufgebaut werden kann.

Und ich sah auch viele frohe Gesichter bei den Besucher und vor allem bei den Kinder, die auch selbst fahren dürften.

Ich war übrigens nicht der einzige Holländer, ich habe mindestens fünf Spur 0 Kollegen gleicher Nationalität gesehen. Rheinsberg ist ja auch nicht so weit weg.

Und es gab wieder genug schönes zu sehen. Wie zum Beispiel das Muster der BR41 von einer Firma deren Name nicht genennt werden darf:







Ich muss sagen dass die Machine sehr ruhig und gleichmässig lief und sehr gut aussah. Sehr schön. Und beim Wegfahren war -kurz- der austretender Zilinderdampf zu sehen. Und hier ein Bild dass einen Paralleleinfahrt zwischen die BR41 und die von Frank Minten selbst gebaute BR92.



Das besondere an Franks Lok ist, neben digitaler Vollausrüstung, dass sie über eine servogesteuerte bewegliche Hebel für die Richtungswechsel verfügt und -und das ist glaube ich einzigartig- servogesteuerte Bremsbacken! Frank har mir darauf hingewiesen. Ich musste gut gucken, aber tatsächlich: mit dem Bremsablauf übereinstimmende Backenbewegungen. Hut ab!

Und hier zwei Bilder von Franks Schweineschnautzchen:





Als ich ins Vereinsheim war und mich langsam (wegen die viele Besucher) entlang den Bahnsteig des grossen Bahnhofs bewegte, sah ich einen Bursche der mit ein RC-Controller in der Hand. Und da sah ich auch einen sogenannte E-Karre über den Bahnsteig fahren! Das war lustig:







Aber kurz danach wurde ich darauf aufmerksam gemacht dass es sich hier um ein gebautes Exemplar des Bausatzaktions 2019 des Vereins handelt. Es hat sogar Licht.
Ich habe einen von den Informationsblätter mitgenommen und es fotografiert:



Wenn Sie Interesse an dieses Modell haben, dann setzen Sie sich doch bitte in Verbindung mit Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Für das leibliche Wohl war gut gesorgt. Kaffe mit selbstgebacken Kuchen, Bratwurst und selbstgemachter Kartoffelsalat gehören einfach zu meinem Besuch.

Und bei Addie konnte ich zwei Tütchen mit Isolatoren für Mast- und Wandbefestigung erwerben. Ich brauche die für meine Mühle.

Und zum Schluss möchte ich nochmals Frank Minten herzlich Bedanken für seine Hilfe beim montieren der Puffer bei meiner V80. Jetzt nicht anfangen zu lachen! Aber mir ist es nicht gelungen. Ich musste Kraft setzen und da hatte ich mich einfach nicht getraut. Ich hatte Angst etwas Kaput zu machen. Aber der Frank legte die Lok in einer Lokliege auf dem Rücken und zeigte mir wie es geht. Und dabei war er auch noch so scharf um denn Unterschied zwischen runden und flachen Teller zu berücksichtigen (War mir völlig unbekannt!). Aber ein wenig Kraftg brauchte auch er.

Und danch hat er mich auch noch geholfen mit der Demontage der Abdeckplatten der Drehgestelle, damit ich die Zahnräder ölen konnte. So jetzt kann meine V80 ihre Jungfernfahrt machen! Danke Frank!

Also, für mich ein sehr gelungener Besuch! Ich habe nette Gespräche gehabt und habe mich gefreut an die vorgeführte Züge, gefahren durch junge Leute. Ich freue mich jetzt schon auf dem nächsten Besuch, wo vielleicht der Anfang des neuen Bahnhofs zo sehen ist.

Danke, sagt
Walter

30 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (24.08.2019), EsPe (24.08.2019), Zierni (24.08.2019), DirkausDüsseldorf (24.08.2019), bvbharry47 (24.08.2019), asisfelden (24.08.2019), Robby (24.08.2019), tokiner (24.08.2019), Dimabo (25.08.2019), DVst HK (25.08.2019), Altenauer (25.08.2019), kh_riefer (25.08.2019), joachim (25.08.2019), Holsteiner (25.08.2019), Wolleschlu (25.08.2019), Scooter (25.08.2019), Ruhrbahner (25.08.2019), BW-Nippes (25.08.2019), bahnboss (25.08.2019), Udom (25.08.2019), 98 1125 (25.08.2019), Rainer Frischmann (25.08.2019), Meinhard (25.08.2019), blb59269 (25.08.2019), George M (25.08.2019), nozet (25.08.2019), heizer39 (25.08.2019), Lutz Friedrich (26.08.2019), jörg (26.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(538)

Posts: 1,232

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

13

Saturday, August 24th 2019, 11:12pm

Eine wirklich tolle Bausatz-Aktion, Respekt.
Und das zu dem Preis, echt super!

Danke für den Bericht und die Bilder.

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (25.08.2019), Zierni (25.08.2019), Robby (25.08.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), Udom (25.08.2019), 98 1125 (25.08.2019), heizer39 (25.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

14

Sunday, August 25th 2019, 8:20am

Hallo zusammen,

wir haben Gestern einen sehr schönen Tag in unserem Clubheim erlebt und danken allen Besuchern, die mit ihrem Besuch unser Sommerfest bereichert haben.

Von uns wird es noch einen größeren Bericht geben, doch heute verlangt die Familie ihren Tribut, so dass es wohl erst Montag dazu kommen wird. Bis dahin danken wir erstmal dem Walter für seinen tollen Bericht!

Bausatzaktion: Dazu gibt es ab Morgen auch einen Bericht, mit mehr Fotos, Infos und Videos.

So, nun wünschen wir Euch einen schönen Sonntag!
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

21 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Zierni (25.08.2019), Wolleschlu (25.08.2019), Robby (25.08.2019), moba-tom (25.08.2019), Ruhrbahner (25.08.2019), BR 64 106 (25.08.2019), Br86fan (25.08.2019), gerdi1955 (25.08.2019), Schiffsdiesel (25.08.2019), bahnboss (25.08.2019), Udom (25.08.2019), bvbharry47 (25.08.2019), Altenauer (25.08.2019), 98 1125 (25.08.2019), martin (25.08.2019), HüMo (25.08.2019), heizer39 (25.08.2019), Nikolaus (25.08.2019), Lutz Friedrich (26.08.2019), DirkausDüsseldorf (26.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

15

Monday, August 26th 2019, 5:45pm

Hallo zusammen,

es ist Montag, des Tages Arbeit liegt hinter einem, der gestrige Familientag konnte ebenso erfolgreich verbracht werden, so dass nun Zeit ist, von unserem Sommerfest zu berichten!

Das Sommerfest selber hat, wie jedes Jahr, einiges an Vorbereitungen mit sich gebracht, so dass wir eigentlich froh waren, dass es nun endlich so weit war und das Sommerfest starten konnte. Am Vorabend wurden die letzten großen (Aufräum-)Arbeiten vorgenommen und am Samstag Morgen waren die Mitglieder wieder um 8.00h vor Ort, um alles fertig zu machen.

Und das nicht nur die Mitglieder, denn ein lieber Spur-0-Freund aus Berlin hat es sich nicht nehmen lassen, am Freitag Nachmittag bereits anzureisen und uns tatkräftig zu unterstützen. Die Hilfe bestand auch am Samstag, so dass unser Freund wie das 30. Mitglied des Vereins agierte. Danke für Deine tolle Unterstützung, Lutz!

Bis auf eine Firma haben alle Aussteller ihren Stand vor 10.00h aufgebaut - ein Krankheitsfall in der Familie verhinderte das beim BR41-Hersteller. Die ersten Besucher konnten wir bereits um 09:25h begrüßen, das Sommerfest fing also schon früh an.

Schnell füllten sich unsere Vereinsräumen mit bekannten und unbekannten Spur-0ern und unsere Anlage wie auch unsere Küche wurden gut angenommen. Entgegen unserer Planung, den Grill zur Mittagszeit „anzuwerfen“ war die Nachfrage bereits kurz nach 10.00h gegeben, so dass wir entsprechend aktiv wurden. Die Nachfrage nach Grillgut war so hoch, dass wir nachkaufen mussten – das hat uns sehr gefreut!

Auf der Anlage drehten unsere Fahrzeuge genauso wie ein paar mitgebrachte ihre Runden. Die neueste Lenz-Lok, die BR 94, machte eine gute Figur im Gleis und als das Handmuster der BR 41 auf der Anlage war, zog dieses sehr viele Blicke auf sich. Der Zylinderdampf war ungewohnt und stellt ein interessantes Feature dar.


Selbstgebauter ETA150 (hinten) und bereits lackierter ESA150 im Vordergrund – vielleicht eine neue Bausatzaktion?


Unsere eigene Bausatzaktion haben wir an diesem Tag erstmals vorgestellt und auf dem Bahnsteig vorgeführt: Es ist eine ferngesteuerte E-Karre! Wir stellen sie in einem anderen Bericht vor - hier der Link zum Bericht!

Einige Besucher nutzten die Möglichkeit, vom Hof zur Küche oder zurück außen rum über die Ladestraße zu laufen, da der Weg an der Anlage nahezu durchgängig aufgrund des großen Andrangs verstopft war.

Wir haben festgestellt, dass auch viele Kinder unter den Besuchern waren. Diese durften gerne in die Anlage gehen und wurden dort von unserem Fahrdienstteam betreut. Ein paar Mal war zu hören, dass die Kinder nicht nach Hause wollten – das hat das Fahrdienstteam sehr gerne gehört.

Gegen 16.00h waren wie jedes Jahr kaum noch Besucher vor Ort, so dass wir schnell aufräumen und alles in Grundstellung bringen konnten.

Am Ende bleibt es nur noch, unseren Besuchern zu danken – schön, dass Ihr da gewesen seid.

Leider haben wir kaum Zeit zum Fotografieren gehabt, weswegen nur ein Bild in diesem Beitrag zu sehen ist. Aber selbst wenn wir mehr Zeit gehabt hätten, dann wäre es kaum mehr Bilder gewesen – DSGVO sei Dank!

Zum Abschluss sagen wir, die Mitglieder des „Spur-0-MEC Niederrhein e.V.“ nochmals Danke und freuen uns auf den nächsten Besuch in unserem Clubheim!
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

This post has been edited 1 times, last edit by "S0MEC" (Aug 26th 2019, 6:59pm)


18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Blaukaefer (26.08.2019), Hespertalbahn (26.08.2019), Meinhard (26.08.2019), Rollo (26.08.2019), 98 1125 (26.08.2019), DirkausDüsseldorf (26.08.2019), heizer39 (26.08.2019), jbs (26.08.2019), Ruhrbahner (26.08.2019), BR 64 106 (26.08.2019), HüMo (26.08.2019), Udom (26.08.2019), Altenauer (26.08.2019), bvbharry47 (26.08.2019), moba-tom (27.08.2019), Waltershausen (27.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019), tokiner (28.08.2019)

Ruhrbahner

Schrankenwärter

(11)

Posts: 31

Location: Sprockhövel

  • Send private message

16

Monday, August 26th 2019, 6:22pm

Sommerfest

Hallo Rainer,
zuerst freut es mich, das Eure Veranstaltung so ein großer Erfolg war. Das ist für die Vereine und auch bei der Arbeit immer wichtig.
Leider war ich noch nicht bei Euch aus zeitlichen Gründen, aber das sollte ab nächstes Jahr wohl mal besser werden.
Ich finde kleine Bausatzaktionen jenseits der bekannten Hersteller immer eine Bereichung für unser gemeinsames Hobby und freue mich auf deinen weiteren Bericht. Hier schon vorab - viel Erfolf!
Weiterhin würde mich interessieren von wem der ETA/ESA war. Gibt es da wirklich eine Bausatzplanung?
Jedenfalls wünsche ich euch viel Spaß und Erfolg mit eurer neuen Bauplanung des Bahnhofs.
Viele Grüße
Michael

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (26.08.2019), Br86fan (27.08.2019)

S0MEC

Oberheizer

(88)

  • "S0MEC" started this thread

Posts: 358

Location: Rheinberg

  • Send private message

17

Monday, August 26th 2019, 6:34pm

Hallo MIchael,

Danke, was den Erfolg unserer kleinen Bausatzaktion angeht - schauen wir mal.


Weiterhin würde mich interessieren von wem der ETA/ESA war. Gibt es da wirklich eine Bausatzplanung?
Jedenfalls wünsche ich euch viel Spaß und Erfolg mit eurer neuen Bauplanung des Bahnhofs.


Der ETA/ESA150 wurde vor vielen Jahren von einem Clubmitglied mit seiner Ehefrau entwickelt und in Guss- und Ätztechnik gebaut. Eine Bestandsaufnahme hat gezeigt, dass die Gussformen noch gut sind und ein paar Mitglieder überlegen wirklich, was wir daraus machen können.

Danke auch, was die Planung des neuen Bahnhofs angeht - wir sind gespannt!
Im Namen des Vereins mit freundlichsten Grüßen!
Rainer B.
2. Vorsitzender des Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

Achtung: Fahrtag an jedem ersten Freitag im Monat ab 15:00 - Gäste sind herzlich wilkommen, Fahrzeuge auch!

Spur-0-MEC Niederrhein e.V.

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BR 64 106 (26.08.2019), HüMo (26.08.2019), Udom (26.08.2019), Ruhrbahner (26.08.2019), Nikolaus (26.08.2019), Altenauer (26.08.2019), E94281 (26.08.2019), bvbharry47 (26.08.2019), 98 1125 (26.08.2019), heizer39 (26.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019), JensHAJ (27.08.2019)

jk_wk

Oberlokführer

(151)

Posts: 518

Location: Wermelskirchen

  • Send private message

18

Tuesday, August 27th 2019, 9:20am

Danke noch einmal an die Clubmitglieder, die viel Zeit und Engagement in die Vorbereitung und Durchführung des Sommerfests gesteckt haben.

Nachdem das Wetter auch mitgespielt hat, so konnten sich die zahlreichen Besucher auch auf den Aussenflächen verteilen, sah es für mich auch nach einer gelungenen Veranstaltung aus.

Von der ich allerdings nur recht wenig mitbekommen habe. Ich saß einen Großteil der Zeit im Schuppen und beschäftigte mich mit der Patinierung von Fahrzeugen. Die zahlreichen Zuschauer, die trotz der Geruchsbelästigung (ich komme mit wasserbasierten Lacken einfach nicht klar) dort ausharrten, zuschauten und Fragen stellten, zeigten, das es doch etliche Nuller gibt, die sich dem Thema Alten/Patinieren von Fahrzeugen nähern möchten, sich aber oftmals nicht trauen.

Als es ruhiger wurde und ich mein Werkzeug zusammen gepackt hatte, habe ich es mir nicht nehmen lassen, die patinierten Fahrzeuge auch mal in adäquater Umgebung abzulichten, dabei ist mir dann auch rein zufällig die BR 41 vor die Linse "gelaufen". Zu mehr Fotos hat es auch bei mir nicht gereicht, aber da die Ausbeute anscheinend so gering ist (vielleicht kommt ja von dem einen oder anderen Besucher noch mehr), hier also meine Bilder.





Gruß

Jürgen (K)

es gibt ein Leben neben der Spur-0


22 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Scooter (27.08.2019), Michael Fritz (27.08.2019), Udom (27.08.2019), jbs (27.08.2019), moba-tom (27.08.2019), Alfred (27.08.2019), heizer39 (27.08.2019), Andi (27.08.2019), Altenauer (27.08.2019), Umsteiger 2 (27.08.2019), bvbharry47 (27.08.2019), BTB0e+0 (27.08.2019), nozet (27.08.2019), Meinhard (27.08.2019), S0MEC (27.08.2019), 98 1125 (27.08.2019), George M (27.08.2019), Br86fan (27.08.2019), DirkausDüsseldorf (27.08.2019), BW-Nippes (28.08.2019), Holsteiner (28.08.2019), blb59269 (29.08.2019)