You are not logged in.

jk_wk

Oberlokführer

(151)

Posts: 522

Location: Wermelskirchen

  • Send private message

21

Monday, November 11th 2019, 9:07am

Hallo Dirk,

danke für die Berichterstattung.

Zu deiner Frage: "Darüber hinaus stand etwas verloren ein Modularrangement in der Halle, von dem ich weder den Erbauer noch einen eventuellen Namen für "das Projekt" kenne... oder ist das Mario Helms mit Ettenheim? Nein, oder?", es handelt sich hier um die Erweiterung der bekannten Anlage Lippstadt Nord von Christian Heine. Er ist mit seinen Modulen kurzfristig für eine Anlagen-Absage eingesprungen.
Gruß

Jürgen (K)

0-topia Dawerkusen


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (11.11.2019), Thomas Kaeding (11.11.2019), Altenauer (11.11.2019), Meinhard (11.11.2019), Udom (11.11.2019)

Miching

Rangiermeister

(39)

Posts: 195

Location: Lengerich

Occupation: Elektromeister

  • Send private message

22

Monday, November 11th 2019, 9:32am

Hallo und guten Morgen
An dieser Stelle an Mario gute Besserung und alles Gute dem leider ein Unfall bei seiner Reisevorbereitung wiederfahren ist und deshalb nicht teilnehmen konnte. Wir haben dich vermisst.

Viele Grüße
Michael

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (11.11.2019), Udom (11.11.2019)

23

Monday, November 11th 2019, 10:24am

Hallo Zusammen,

auch ich möchte mich für die tolle Veranstaltung bei den "Machern" bedanken. Es war mein erster Besuch in Menden, die ich stilecht mit der Bahn besucht habe. Nur die letzten Meter hat mich ein netter Hobbykollege vom Bahnhof zur Schützenhalle mitgenommen und freundlicherweise wieder zum Bahnhof gebracht. Auch dafür nochmals vielen Dank.

Die Anlagen waren sehenswert, das Angebot klasse, konnte einiges erwerben und die Gespräche mit anderen Modellbaukollegen waren auch super. Eine für mich gelungene Veranstaltung trotz weiter Anreise.

Als ich wieder am Bahnhof in Lendringsen stand, dachte ich mir, ich könnte ja noch die komplette Strecke bis zum Prellbock in Neuenrade befahren, was ich dann auch trotz des schlechten Wetters gemacht habe. Unterwegs konnte ich noch einige interessante Aufnahmen aus dem Zug machen, die ich hier zeige.

Die meisten Fotos von der Ausstellung wurden ja hier bereits gezeigt. Darum gibt es nachfolgend noch etwas zur Ergänzung bzw von der Hönnetalbahn im Vorbild.




VT633 in Dortmund Hbf Richtung Winterberg





Umsteigen in Fröndenberg nach Lendringsen in einen VT632





Klv53 Spur1 von Michael Stolp becasse weathering





Bf Braubach





Detail "Moselwirt"





Bf Lendringsen





VT632 Bf Lendringsen





Kreuzung in Binolen





wohlklingende Bahnhofsnamen





Streckenende in Neuenrade





Endhaltestelle Neuenrade





Werksanschluss in Balve, ehemalige Deutz Werkslok





Draisinen-Schuppen mit Gleisanschluss Eisenbahnfreunde Hönnetalbahn in Binolen





VT644 001 Talent und VT633 in Dortmund Hbf





Köln-Deutz mit Sicht auf den Dom und Hochenzollernbrücke



Schöne Grüße
Norbert

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (11.11.2019), goe (11.11.2019), minicooper (11.11.2019), nozet (11.11.2019), bvbharry47 (11.11.2019), AliSpur0 (11.11.2019), Thomas Kaeding (11.11.2019), Ludmilla1972 (11.11.2019), joachim (11.11.2019), Altenauer (11.11.2019), Alemanne 42 (11.11.2019), Zierni (11.11.2019), Rainer Frischmann (11.11.2019), Reinhold (11.11.2019), HüMo (11.11.2019), hk-80 (11.11.2019), Hexenmeister (11.11.2019), Moselwirt (11.11.2019), Wopi (11.11.2019), E94281 (11.11.2019), BW Hagen-Eckesey (11.11.2019), Alfred (11.11.2019), Br86fan (11.11.2019), jbs (11.11.2019), Udom (11.11.2019), Erich Schmidt (12.11.2019), Ernst (12.11.2019), Meinhard (13.11.2019)

Posts: 26

Location: Remscheid

  • Send private message

24

Monday, November 11th 2019, 5:51pm

Auch ich war zum ersten Mal dort und gleichzeitig zum ersten Mal auf einer reinen Spur 0/1 Veranstaltung. Toll, Klasse statt Masse.

Ich weiss, wieviel Arbeit hinter solchen Veranstaltungen steckt, vielen Dank dafür, grosser Respekt. Hab auch eingekauft (Junge, Junge, ich sollte wirklich kein Geld mitnehmen, hm, ja klar...), ein paar Kollegen kennengelernt (schön war's, Grüsse an Euch) und bin hochzufrieden wieder nach Hause gefahren.

Ich mag diese etwas kleineren Veranstaltungen, die sich auf ein Thema konzentrieren, grossartig. Es wirkt familiär, nicht so hektisch, freundlich, und es gibt trotz der geringeren Anzahl an Anlagen und Händlern viel zu entdecken.

Wiederholenswert, besuchenswert, empfehlenswert, um es mal so auszudrücken.

Hab auch ein wenig gefilmt, letztes Video bei mir, wen es interessiert.

Freu mich auf Hagen im Januar und natürlich dermassen auf Giessen im März.
Grüsse aus dem Bergischen

Konstantin

https://www.youtube.com/c/lejonthal

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Blaukaefer (11.11.2019), joachim (11.11.2019), Altenauer (11.11.2019), heizer39 (11.11.2019), Br86fan (11.11.2019), Udom (11.11.2019), Erich Schmidt (12.11.2019), Moselwirt (13.11.2019), stefan_k (13.11.2019), Umsteiger 2 (13.11.2019), bvbharry47 (13.11.2019)

karo56

Fahrgast

(13)

Posts: 5

Location: Saarbrücken

  • Send private message

25

Tuesday, November 12th 2019, 8:57pm

wo findet man das video?
ich würde es gerne sehen.

danke

amg

26

Tuesday, November 12th 2019, 9:13pm

Hallo, das Video findest Du auf der Webseite von Konstantin.
Grüsse aus Berlin von Udo

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Lejonthal (13.11.2019), bvbharry47 (13.11.2019)

27

Tuesday, November 12th 2019, 9:20pm

Youtube Kanal Lejonthal

Hier isset, Teil 44

https://www.youtube.com/watch?v=8LcZjwKt0Ng
und schön auch die Teile 40 aufwärts, wo Konstantin seinen Umstieg auf 0 beschreibt, man spürt die enorme Begeisterung für die neue Baugröße, emotional und humorvoll, wenn alle Modellbahner so sympatisch und offen rüber kommen würden hätte unser Hobby auch einen anderen Ruf ;) als der des Einsiedlerkellerdachbodennerd.

Freundliche Grüße vom nerdigen Dachboden :D
Ralf
Spur0 Team Ruhr-Lenne e.V. - Die Hagener Spur 0 Leidenschaft in XXXL seit 2007. Winterfahrtage am 25.+26.01.2020.

http://www.spurnullteam.de/

Betriebsabend: jeden dritten Freitag im Monat 19.00-23.00 Uhr - Betrieb, Essen,Trinken, Fachsimpeln, Spaß haben in kompetenter und netter Runde. Gäste und Gastfahrzeuge sind herzlich willkommen: Södingstr. 16-18, 58095 Hagen.

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Alfred (12.11.2019), Thomas Kaeding (12.11.2019), moba-tom (12.11.2019), karo56 (12.11.2019), Lejonthal (13.11.2019), E94281 (13.11.2019), Altenauer (13.11.2019), 98 1125 (13.11.2019), Udom (13.11.2019), Umsteiger 2 (13.11.2019), bvbharry47 (13.11.2019)

Posts: 26

Location: Remscheid

  • Send private message

28

Wednesday, November 13th 2019, 6:51am

...und schön auch die Teile 40 aufwärts, wo Konstantin seinen Umstieg auf 0 beschreibt, man spürt die enorme Begeisterung für die neue Baugröße, emotional und humorvoll, wenn alle Modellbahner so sympatisch und offen rüber kommen würden hätte unser Hobby auch einen anderen Ruf ;) als der des Einsiedlerkellerdachbodennerd.

Freundliche Grüße vom nerdigen Dachboden :D
Ralf
Danke Ralf :)

Wir sehen uns in Hagen.
Grüsse aus dem Bergischen

Konstantin

https://www.youtube.com/c/lejonthal

berndh

Hilfsbremser

(13)

Posts: 20

Location: Karlsruhe

  • Send private message

29

Wednesday, November 13th 2019, 5:57pm

Hallo Forum, vielen Dank für die Bilder.

Wanne-Westhafen ist leider geil, gibt es die Chance auf einen Bilder-Nachschlag oder gar ein Video?

Gruß, Bernd