Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blaukaefer

Schrankenwärter

(31)

  • »Blaukaefer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort (erscheint in der Karte): Düren

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 15:26

19. Eisenbahntag der MGKD in der Europaschule Gymnasium der Stadt Kerpen

Wie jedes Jahr Anfang November lädt die Modelleisenbahn Gemeinschaft Kerpen-Düren e. V. (MGKD) zu ihrem Eisenbahntag herzlich ein.

Bereits zum 2. Mal ist der Austragungsort die Europaschule (Mensa) der Stadt Kerpen in 50169 Kerpen, Philipp-Schneider-Straße 12. Das Treffen der kleinen und großen Modelleisen-bahninteressierten ist am 4. November 2018 in der Zeit von 10 – 17 Uhr. Der Veranstaltungsort ist von der BAB A4 (Ausfahrt Kerpen) gut zu erreichen.

Die Veranstaltung wird hier angekündigt, denn der Schwerpunkt der Anlagen des diesjährigen Modellbahntreffens sind Anlagen der Spurgröße 0.

So bringen die Gastvereine Null Eisenbahn Club Köln e. V., Euregio-SpurNull e. V. und die Modellbahngemeinschaft Siegkreis e. V. (Spur H0) ihre Anlagen mit nach Kerpen. Die MGKD steuert ebenfalls eine Spur 0 Anlage nach US Vorbild bei. Nicht fehlen darf natürlich die H0-Modellbahnanlage „Kerpen, Türnich, Brüggen“. Sie ist sicherlich nicht nur interessant für alle Kerpener Bürgerinnen und Bürger, die sich noch gut an die Zeit erinnern können, als es in und um Kerpen noch dampfte und zischte. Sondern auch für andere Modellbahninteressierte, da sie sich am konkreten Vorbild orientiert. Ebenso kommen Sammler und Spielbahner an den zahlreichen Börsentischen auf ihre Kosten.

Alle Besucher und insbesondere die Kinder in Begleitung, die bis 14 Jahre einen kostenlosen Eintritt erhalten, sind herzlich willkommen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 4,00 €. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Informationen im Internet oder bei Dieter Kempf (0177/2165268), der auch an der Gestaltung des 1. Linnicher Modellbahntages großen Anteil hatte.

Die MGKD ist ständig auf der Suche nach alten Fotos, Plänen und Zeitungsartikeln der Eisenbahnstrecken aus den Bereichen des Rhein-Erft-Kreis und der Rurtalbahn.

An dieser Stelle wollen wir die Spur-0-Anlagen in den nächsten Tagen genauer vorstellen.

Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Blaukaefer« (11. Oktober 2018, 07:42)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

fwgrisu (10.10.2018), 98 1125 (10.10.2018), Meinhard (10.10.2018), Joerg NE (10.10.2018), Rainer (10.10.2018), Udom (10.10.2018), Altenauer (11.10.2018), DirkausDüsseldorf (11.10.2018), Heli980 (13.10.2018), Meisterpinsel (22.10.2018), hot (11.11.2018)

fwgrisu

Rangiermeister

(30)

Beiträge: 120

Wohnort (erscheint in der Karte): Kerpen

Beruf: Berufsfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2018, 14:05

Hallo Spur 0er,

hier auch nochmal das Plakat.


Gruß Dieter Kempf
»fwgrisu« hat folgende Datei angehängt:
Ich soll sagen, es ist alles in Ordnung. 8)

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nullowaer (22.10.2018), Blaukaefer (22.10.2018), Udom (22.10.2018), Meisterpinsel (22.10.2018), hot (11.11.2018)

Blaukaefer

Schrankenwärter

(31)

  • »Blaukaefer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort (erscheint in der Karte): Düren

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Oktober 2018, 16:27

Was gibt's zu sehen beim 19. Kerpener Eisenbahntag?

Wie schon geschrieben, liegt der Schwerpunkt bei den Anlagen in diesem Jahr auf der Spur Null: Nach derzeitigem Stand wird es drei Anlagen zu sehen geben. Außerdem die eine oder andere Anlage in anderen Maßstäben, u.a. die Modulanlage der Modellbahnfreunde Sürth in der Baugröße H0.





Neben vielen Börsianern, die Zubehör anbieten, gibt es dann auch drei Spur Null Anlagen:

Mitglieder des Null-Eisenbahn-Clubs Köln (OEC) stellen ihre Module vor. Gerade mit den Kölner Freunden verbindet mich eine lange Geschichte, denn als ich zur Baugröße Null kam, waren die öffentlichen Fahrtage am dritten Freitag jeden Monats quasi Pflicht - damals, in den 80er Jahren, noch im Bahnbetriebswerk Köln-Nippes. Manch einer aus unserem Verein, der Euregio Spur Null, reist immer mal wieder nach Köln-Porz, wo der Verein seit 17 Jahren "haust" und an einer immens großen stationären Anlage baut. Beim 19. Kerpener Eisenbahntag zeigen die Mitglieder die Module, die sie neben der festen Anlage im Bau haben.





Mal etwas anderes zeigt der Veranstalter-Verein, die Modellbahngemeinschaft Kerpen-Düren (MGKD): außer der schon erwähnten H0-Modulanlage, die dem konkreten Vorbild der ehemaligen Bahnstrecke Kerpen-Türnich-Brüggen nachempfunden ist, präsentiert er eine digital gesteuerte US-Anlage in der Größe 13.5 m x 6m, die ursprünglich vom Eisenbahn Club Aschersleben erbaut worden ist und vor drei Jahren von einem Mitglied der MGKD gekauft wurde:









Schließlich und letztlich gibt es in Kerpen noch einmal die Modulanlage der Euregio-SpurNull zu sehen, die am 07.10. im Rahmen des 1. Linnicher Modellbahntages gezeigt wurde.

Ich hoffe, man sieht sich!
Wolfgang

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alemanne 42 (22.10.2018), Hexenmeister (22.10.2018), 98 1125 (22.10.2018), fwgrisu (22.10.2018), KlaWie (22.10.2018), Rainer Frischmann (22.10.2018), HüMo (22.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (22.10.2018), Altenauer (22.10.2018), Udom (22.10.2018), bvbharry47 (22.10.2018), Meisterpinsel (22.10.2018), heizer39 (22.10.2018), nullowaer (24.10.2018), DVst HK (31.10.2018), hot (11.11.2018)

Blaukaefer

Schrankenwärter

(31)

  • »Blaukaefer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort (erscheint in der Karte): Düren

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Oktober 2018, 12:47

Noch fünf Tage....

bis zum Sonntag, 04.11.18 - dann findet der nächste Eisenbahntag der Modellbahngemeinschaft Kerpen-Düren in der Europaschule in Kerpen statt. Wie ich schon geschrieben hatte, stellt der Verein seine am konkreten Vorbild ausgerichtete H0-Modulanlage aus, die die ehemalige Strecke Kerpen-Türnich-Brüggen zum Vorbild hat. An dieser Strecke lag auch eine Brikettfabrik, die auf den Modulen sehr realistisch nachgebildet ist, genauso wie etliche Stationen an der Strecke. Der Bau wird von den Mitgliedern der MGKD immer noch fortgesetzt, Ziel ist es, die gesamte Strecke auf Modulen nachzubauen.













Für die Nullbahner unter den Besuchern gibt es wie schon geschrieben eine Modulanlage des Null Eisenbahn Clubs (0EC) Köln, eine Modulanlage nach US-Vorbild sowie die Module der Euregio Spur Null.








Gruß
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blaukaefer« (30. Oktober 2018, 14:49)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (30.10.2018), Altenauer (30.10.2018), moba-tom (30.10.2018), fwgrisu (30.10.2018), bvbharry47 (30.10.2018), Rainer Frischmann (30.10.2018), Alfred (30.10.2018), DVst HK (31.10.2018), 98 1125 (31.10.2018), heizer39 (31.10.2018), hot (11.11.2018)

bernard1967

Fahrdienstleiter

(98)

Beiträge: 1 042

Wohnort (erscheint in der Karte): tweede Exloërmond

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Oktober 2018, 14:10

Hallo Wolfgang,

ich wollte fragen of dar nicht mehr bilder sind von diese spur nul module anläge im deine kleine bericht.

Mit freundliche grussen,

bernhard

Blaukaefer

Schrankenwärter

(31)

  • »Blaukaefer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Wohnort (erscheint in der Karte): Düren

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Oktober 2018, 14:48

Nein, Bernhard, im Augenblick habe ich nicht mehr Bilder.
Gruß
Wolfgang

fwgrisu

Rangiermeister

(30)

Beiträge: 120

Wohnort (erscheint in der Karte): Kerpen

Beruf: Berufsfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:26

Hallo Zusammen,

noch einen Hinweis zur Anfahrt, Örtlichkeit und Parkplätzen.

Ich habe Euch ein Kartenausschnitt beigefügt, aus dem man die Parkplätze, die Anfahrt und den Eingang zur Ausstellung in Kerpen erkennen kann.

Gruß Dieter
»fwgrisu« hat folgende Datei angehängt:
Ich soll sagen, es ist alles in Ordnung. 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fwgrisu« (31. Oktober 2018, 13:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (31.10.2018)

fwgrisu

Rangiermeister

(30)

Beiträge: 120

Wohnort (erscheint in der Karte): Kerpen

Beruf: Berufsfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. November 2018, 18:50

Die Ausstellungsbesucher können kommen

Hallo Zusammen,

Unsere Besucher können kommen. Alles ist vorbereitet. Die Anlagen sind aufgestellt, die Börsentische sind hergerichtet und die Cafeteria freut sich über Gäste.

Hier ein paar Bilder der Vorbereitungen:


Gruß Dieter
»fwgrisu« hat folgende Dateien angehängt:
  • 20181103_165340.jpg (30,44 kB - 95 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2018, 13:13)
  • 20181103_165442.jpg (28,46 kB - 90 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2018, 15:45)
  • 20181103_165535.jpg (32,15 kB - 89 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2018, 15:44)
  • 20181103_165557.jpg (24,27 kB - 88 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2018, 13:13)
  • 20181103_165717.jpg (28,25 kB - 87 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2018, 15:44)
  • 20181103_165759.jpg (71,09 kB - 84 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2018, 15:44)
  • 20181103_171323.jpg (28,22 kB - 83 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2018, 13:13)
  • IMG_4880a.JPG (123,82 kB - 81 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Dezember 2018, 13:13)
  • IMG_4941a.JPG (133,83 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2018, 15:44)
Ich soll sagen, es ist alles in Ordnung. 8)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (03.11.2018), heizer39 (03.11.2018), fredduck (03.11.2018), Udom (03.11.2018), bvbharry47 (03.11.2018), Altenauer (04.11.2018)

fwgrisu

Rangiermeister

(30)

Beiträge: 120

Wohnort (erscheint in der Karte): Kerpen

Beruf: Berufsfeuerwehrmann

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. November 2018, 19:35

Noch einen Zusatz,

Jonnys Spielkiste aus Zülpich, ist morgen mit einem Superangebot aus dem Bereich der Spur 0 bei uns am Start.

Gruß Dieter
Ich soll sagen, es ist alles in Ordnung. 8)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (03.11.2018), heizer39 (03.11.2018), hot (11.11.2018)