You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Wolleland

Rangiermeister

(37)

  • "Wolleland" started this thread

Posts: 369

Location: 56154 Boppard am Rhein

  • Send private message

1

Friday, November 28th 2014, 6:22pm

Zäune

Hallo,

ich habe vor, einige Grundstücke auf meinen Modulen einzuzäunen.

Schrebergärten, Wiese, Bahnanlagen.

Welche Zäune habt ihr so verbaut, welche Hersteller, oder selbstbau?

Für Bilder und Tipps bin ich sehr dankbar.

Gruß Wolfgang

Posts: 168

Location: Bad Camberg

  • Send private message

2

Friday, November 28th 2014, 6:49pm

Hallo Wolfgang!

Ich habe einige Zäune von ModelScene verbaut. U.a. erhältlich bei Langmesser im Shop.

Grüße,

Sascha

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,156)

Posts: 1,694

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

3

Friday, November 28th 2014, 6:49pm

Zaun-Angebot

Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolleland (28.11.2014), Heinz Becke (28.11.2014), Ae610 (28.11.2014), Rollo (28.11.2014), HüMo (28.11.2014), Baumbauer 007 (28.11.2014), E94281 (28.11.2014), Udom (30.11.2014), Holsteiner (30.11.2014), 98 1125 (04.06.2017)

4

Friday, November 28th 2014, 7:13pm

Hallo Wolfgang,

würde Dir vorschlagen, selbst zu bauen.
Ein selbstgebauter Zaun ist immer "erhebender" als ein gekaufter :-)

Zudem ist ein Holzzaun was wirklich Einfaches für den Bau am Küchentisch:
- Ein paar dünne Holzleisten aus dem Modellbauladen, schnell und leicht zugeschnitten
- Ein paar Tropfen Holzleim
- Ein paar Leimzwingen
- Etwas Holzbeize zum Färben
- Zwei Abende und der Zaun für die Kuhweide z.B. ist fertig.
Es dann zwar "nur" ein Zaun, aber ist von DIR !!!

Viel Erfolg, Uli

9 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (28.11.2014), Baumbauer 007 (28.11.2014), Staudenfan (29.11.2014), Bertram (29.11.2014), Robby (29.11.2014), pgb (29.11.2014), Nuller Neckarquelle (29.11.2014), Udom (30.11.2014), 98 1125 (04.06.2017)

5

Saturday, November 29th 2014, 9:41am

Hallo Wolfgang,

falls Du noch eine Kartonrückseite von einem alten Schreib- oder Malblock, ein wenig Spachtel aus der Tube und irgendwelche Farbreste hast, könnte daraus auch ein Zaun entstehen.



Eine kleine Bauanleitung in Bildern hatte ich im Artikel 7 hier veröffentlicht.

http://forum.spurnull-magazin.de/anlagen…5654/#post46290

Weiterhin viel Spaß beim Zäunesichten!
Theresa
Grüße
Theresa

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ae610 (29.11.2014), JACQUES TIMMERMANS (29.11.2014), pgb (29.11.2014), HüMo (29.11.2014), Nuller Neckarquelle (29.11.2014), Udom (30.11.2014), Holsteiner (30.11.2014), Schlobie (01.12.2014), 98 1125 (04.06.2017)

Robby

Fahrdienstleiter

(280)

Posts: 799

Location: Dresden

  • Send private message

6

Saturday, November 29th 2014, 10:04am

Hallo,

ich kann mich Uli nur anschließen, .......nur Sebstbau.
Warum alles fertig kaufen ? Macht da Modellbahn noch Spaß ?

Gruß Robby

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ae610 (29.11.2014), pgb (29.11.2014), Nuller Neckarquelle (29.11.2014)

7

Saturday, November 29th 2014, 10:51am

Modellbahner der nächsten Generation

Hallo Robby,

"Warum alles kaufen. Macht da Modellbahn sonst noch Spaß?"

Neulich direkt neben mir in einem süddeutschen Spielwarenladen am Regal mit MoBA-Ausgestaltungsartikeln:

Sohn: "Papa, können wir das nicht alles kaufen und dann eine super Anlage bauen?"
Vater vorsichtig: "Na ja, lass uns erst mal gucken."

Der Vater nahm interessiert Artikel für Artikel aus dem Regal, machte aber ein zunehmend besorgtes Gesicht. Da er intensiv die Preise studierte, schien es auch um Geld zu gehen.

Sohn: "Papa, kaufen wir jetzt was?"
Vater vorsichtig: "Ich muss erst mal überlegen, guck mal, da hinten sind auch Autos ..." Sohn nimmt Kurs auf das Autoregal.

Vater steht mit gerunzelter Stirn vor dem Regal und überlegt und überlegt... Vorsichtiger Tipp von mir, man könne manches auch selbst machen, vieles geht sehr einfach und macht sogar Spaß.

Vater leicht verzweifelt:
"Ja, da kennen Sie aber MEINEN Sohn nicht. Der zeigt leider überhaupt keine Ambitionen und Interesse, auch nur IRGENDWAS selbst zu machen, er räumt nicht mal sein Zimmer selbst auf. Und jetzt wo er nun auch noch gesehen hat, dass es das alles so passend zu kaufen gibt ... Papa braucht doch nur das Portemonnaie öffnen und schon ist das Problem gelöst."

Grüße,
Theresa
Grüße
Theresa

This post has been edited 4 times, last edit by "Theresa" (Nov 29th 2014, 11:07am)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Nuller Neckarquelle (29.11.2014)

8

Saturday, November 29th 2014, 11:45am

Hoffentlich hat der Papa sein eigenes Zimmer schön aufgeräumt!?
Man kann kaum etwas verlangen, was man selbst nicht auch vorlebt. Das gilt nicht nur im Verhältnis Väter-Söhne...
Gruss, Uli

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Nuller Neckarquelle (29.11.2014)

1zu0

Lokomotivbetriebsinspektor

(128)

Posts: 347

Location: Bottrop

Occupation: Techniker

  • Send private message

9

Saturday, November 29th 2014, 12:29pm

Dafür gibt es doch ...

Mama, die für beide alles aufräumt ...

10

Saturday, November 29th 2014, 12:52pm

Jägerzaun

Hallo Wolfgang, ich habe vor ein paar Monaten Jägerzaun-Elemente im 3D-Druckverfahren herstellen lassen. Wären die vielleicht etwas für dich.
Helmutheb has attached the following file:
  • DSCN0514.jpg (74.17 kB - 39 times downloaded - latest: Jul 18th 2018, 2:24pm)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Theresa (29.11.2014), Holsteiner (30.11.2014)

11

Saturday, November 29th 2014, 1:30pm

Mama, die für beide alles aufräumt ...


Die gleiche Mama geht sicher auch davon aus, dass der Papa dann ähnlichen Einsatz bei "Vaterthemen" zeigt, und dem Filius dann auch was für die Modellbahn baut, wenn den Kleinen das interessiert... ;) Doch der Papa versucht es mit Ablenkungsmanövern und erzählt am Ende glatt, sein Sohn denkt, er müsste nur das Portemonnaie zücken... :D

Ich wollte damit nur ausdrücken, dass Selbstbau von Zäunen Spaß macht, die Kaufbauer aber auch in Zukunft weiterhin eine starke Lobby haben werden.
Grüße
Theresa

This post has been edited 1 times, last edit by "Theresa" (Nov 29th 2014, 1:36pm)


1 registered user and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Nuller Neckarquelle (29.11.2014)