You are not logged in.

61

Sunday, December 30th 2012, 10:16am

Moin Hein,
ich staune immer wieder, was Du mit der Säge alles hinbekommst. Für uns sehr gut, daß das Wetter mitspielt, und Du nicht zum Räumen und Streuen raus mußt. Da hast Du ja genügend Zeit, Deine Restekiste ordentlich zu "PLÜNDERN" .
Guten Rutsch ins" NEUE", und daß Dir nicht so schnell die guten Bastelideen ausgehen, wünscht Dir
Heiko

Didier78

Lokführer

(171)

Posts: 499

Location: 35039 Marburg

  • Send private message

62

Sunday, December 30th 2012, 11:02am

Moin Hein,

wenn man die beiden Versionen der Verladeanlage betrachtet - wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die jetzige Form ist auf jeden Fall ein Gewinn für deine Anlage! Ich bin immer wieder erstaunt welche Kreativität du beim Gebäudebau an den Tag legst, so auch hier. Hat deine Veradestelle ein konkretes Vorbild oder baust du auch hier frei Schnauze?

Passt vielleicht nicht grad an diese Stelle, interessieren würde es mich aber trotzdem: wie gehst du vor bei der Alterung deiner Schienen und Schwellen bzw. des Schotterbettes? Trage diesbezüglich gerne die eine oder andere Information zusammen damit ich bei Zeiten gut vorbereitet bin.


Ich hoffe auf jeden Fall auf stetige Fortsetzung der WNF - Geschichte in 2013! Es wär mehr als schade wenn du, wie an anderer Stelle mal kurz angeklungen, die Berichterstattung einstellen würdest...

Gruß, Dirk.