Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:49

Hallo Alfred,

da Tendiere ich auch hin, sieht irgendwie älter aus.

Gruß Jürgen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alfred (04.10.2018)

merzbahn

Rangiermeister

(40)

Beiträge: 246

Wohnort (erscheint in der Karte): Münster

  • Nachricht senden

62

Freitag, 5. Oktober 2018, 07:29

Hallo Jürgen,
Dein Pflasterung sieht sehr lebendig aus.
Zur Alterung:
Nur mit lasierendem Schwarz zu altern kann dazu führen, dass alles sehr einheitlich dunkel aussieht, das Auge sagt, etwas stimmt nicht.
Zu meinen H0 Zeiten habe ich immer mehrschichtig lasierend gearbeitet, also ein helles Beige,dunkles Braun, dunkles Blau, dunkles Grün.
Alles sehr lasierend, zum Teil naß in naß verarbeitet. Und nicht immer die ganze Fläche, sondern nur Teile. Gut trocknen lassen und dann eine weitere Schicht. Dadurch wird es "dunkler" und patiniert, jedoch bleibt eine gewisse Farbigkeit. Der Farbeindruck bleibt lebendig.
Leider ist die H0 Anlage abgebaut (smile) und in In Spur 0 habe ich (noch) nichts zu zeigen.
Ich würde auch noch ganz vorsichtig mit Farbpigmenten experimentieren.
Jaque le Plat macht es noch ein wenig anders, siehe sein Buch "Gruß aus Ferbach", Kapitel "Ene Vorstadtstraße", Seite 74f. Er setzt u.a. noch kleine Lichtspuren auf, ich würde dies "brushen" / "garnieren" nennen.
Grüße, Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »merzbahn« (5. Oktober 2018, 07:43) aus folgendem Grund: "besch" schreibt sich "beige", smle und Hinweis zu Jaques le Plat ergänzt


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

moba-tom (05.10.2018), bvbharry47 (05.10.2018), Altenauer (05.10.2018), HüMo (06.10.2018), 98 1125 (12.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

63

Freitag, 5. Oktober 2018, 10:01

Hallo Stefan,

wenn ich die Pflasterrarbeiten dann mal fertig habe, werde ich in aller Ruhe mal verschieden Methoden versuchen, mal schauen was dann herauskommt.
Und auch hier im Forum mal alles suchen, was dazu beitragen kann das es gut wird.

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (05.10.2018), Altenauer (05.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

64

Samstag, 6. Oktober 2018, 14:53

1/3 Fertig

Hallo,

jetzt habe ich 1,4 Meter fertig geklebt.
Die Gullydeckel sind auch angekommen, und schon eingebaut.
Durch die Schablonen die ich mir mache, so das ich die Steine in aller Ruhe im Sitzen kleben kann, geht es doch ganz gut weiter.

Die letzten 2, 4 Meter werden aber dauern, da die Tiefe zunimmt.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • s1.jpg (129,22 kB - 508 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 20:10)
  • s2.jpg (148,3 kB - 387 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Dezember 2018, 20:15)

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (06.10.2018), 98 1125 (06.10.2018), Alfred (06.10.2018), Wopi (06.10.2018), Martin Zeilinger (06.10.2018), Rollo (06.10.2018), Hexenmeister (06.10.2018), Wolleschlu (06.10.2018), HüMo (06.10.2018), Holsteiner (07.10.2018), Udom (07.10.2018), Altenauer (07.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (07.10.2018), nullowaer (14.10.2018), gabrinau (22.10.2018), ledier52 (01.11.2018), Thomas Kaeding (13.11.2018)

65

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:32

Hallo Jürgen,

Ich mache mal einige Anmerkungen zu deinen zuletzt eingestellten Bildern.
Kopfsteinpflaster war nur im Neuzustand ganz eben (plan).
Schwere Lasten, LKW´s, haben ihre Spuren hinterlassen oder der Untergrund war nicht ausreichend verdichtet worden.
Um runde Kanaldeckel herum wurden die Steine im Kreis gelegt, auch Heute noch, um bei Absenkung des Kanaldeckels die Erneuerung zu vereinfachen.
Gullydeckel liegen etwas tiefer als das Pflasterniveau. Rinnenausbildung.

Wie schon gesagt, nur Anmerkungen, verstehe es bitte nicht als Kritik, die vielleicht noch Berücksichtigung finden könnte.
Bei deinem Tempo wirst da wohl noch schneller fertig als gedacht.
Zudem bewundere ich deine anhaltende Ausdauer!

Gruß
Alfred, der "vonne" Ruhr

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Max54 (06.10.2018), HüMo (06.10.2018), Udom (07.10.2018), Altenauer (07.10.2018), 98 1125 (12.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

66

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:53

Hallo Alfred,

die Steine liegen nicht 100% Plan, das sieht man auf den Bildern nicht so gut.

Die Gully liegen auch minimal Tiefer wie die Steine, auch das sieht man auf den Bilder nicht gut.

Das mit den im Kreis verlegten Steinen um den runden Gully werde ich dann ändern, sie sind da ja noch nicht verfugt.

Danke für den Hinweis.

Aber es gibt nichts, was es nicht gibt, hier Runder Gullydeckel ohne Steine im Kreis verlegt.

https://www.alamy.de/stockfoto-runde-sta…e-54907136.html

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alfred (06.10.2018), Wolleschlu (06.10.2018), Udom (07.10.2018), Altenauer (07.10.2018), 98 1125 (12.10.2018)

67

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:13

Hallo Jürgen,

dann ist doch alles Bestens. Konnte ich auf den Fotos nicht erkennen.
Zudem bin ich auch im www. fündig geworden.... es gibt tatsächlich nichts was es nicht gibt :!: :!: :!:


Gruß
Alfred, der "vonne" Ruhr

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Max54 (06.10.2018), HüMo (06.10.2018), Udom (07.10.2018), Altenauer (07.10.2018), 98 1125 (12.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 7. Oktober 2018, 17:26

Hallo,

habe mal den Tipp von Alfred umgesetzt und jetzt eine Runde Steineinfassung um den Gullydeckel gemacht, gefällt mir so auch besser.

Seht den unterschied.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Datei angehängt:
  • s33.jpg (107,93 kB - 315 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:07)

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Toto (07.10.2018), Hein (07.10.2018), gerdi1955 (07.10.2018), jbs (07.10.2018), Setter (07.10.2018), HüMo (07.10.2018), Wopi (07.10.2018), Alemanne 42 (07.10.2018), Altenauer (07.10.2018), Meinhard (07.10.2018), Hexenmeister (07.10.2018), jörg (07.10.2018), Alfred (07.10.2018), Baumbauer 007 (07.10.2018), Udom (07.10.2018), 98 1125 (07.10.2018), heizer39 (07.10.2018), Rainer S. (08.10.2018), Zahn (08.10.2018), Holsteiner (08.10.2018), bvbharry47 (08.10.2018), nullowaer (14.10.2018), Escaton (21.10.2018), gabrinau (22.10.2018), Thomas Kaeding (13.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

69

Montag, 8. Oktober 2018, 16:18

Hallo,

es geht weiter mit dem Straßenbau :-)

Die nächsten 3 Schablonen sind fertig und warten auf die Bestückung.
Das wird dauern :-)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • s1.jpg (69,6 kB - 243 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:04)
  • s2.jpg (79,67 kB - 205 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:04)

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jörg (08.10.2018), jbs (08.10.2018), Alfred (08.10.2018), Hexenmeister (08.10.2018), HüMo (08.10.2018), 98 1125 (08.10.2018), Rollo (08.10.2018), Wolleschlu (08.10.2018), Wopi (08.10.2018), Altenauer (08.10.2018), bvbharry47 (08.10.2018), Udom (08.10.2018), Baumbauer 007 (08.10.2018), Meinhard (09.10.2018), Holsteiner (09.10.2018), nullowaer (14.10.2018), gabrinau (22.10.2018), Thomas Kaeding (13.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

70

Freitag, 12. Oktober 2018, 17:38

Straße 2/3 fertig

Hallo,

nach gut 5 tagen, habe ich die 3 Schablonen mit Steinen Bestückt.

Jetzt habe ich gut 2/3 der Fläche fertig. So jeden Tag 5 - 7 Stunden, Steine geschnitten, Steine mit Pinzette aufgeklebt.
Aber ohne meine Idee mit den Schablonen, so das ich gut beim TV arbeiten kann, wäre ich lange nicht so weit gekommen.

Finde das Ergebnis kann sich bis jetzt sehen lassen.

Auf dem letzten Bild, bis zur Wasserflasche kann man die Rest Fläche sehen. Wird wohl noch
eine Woche dauern, und dann kommt ja noch die Farbgestaltung.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • s1.jpg (79,67 kB - 203 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. November 2018, 22:20)
  • s2.jpg (102,58 kB - 204 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. November 2018, 22:20)
  • s3.jpg (139,81 kB - 205 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. November 2018, 22:21)
  • s4.jpg (120,07 kB - 186 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:04)
  • s5.jpg (121,54 kB - 214 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • s6.jpg (94,09 kB - 217 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)

Es haben sich bereits 31 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (12.10.2018), jbs (12.10.2018), HüMo (12.10.2018), gerdi1955 (12.10.2018), Wastl (12.10.2018), Alfred (12.10.2018), Hexenmeister (12.10.2018), Rollo (12.10.2018), Robby (12.10.2018), nurmitleser (12.10.2018), V75 (12.10.2018), Hein (12.10.2018), Wopi (12.10.2018), jörg (12.10.2018), Rainer Frischmann (12.10.2018), bvbharry47 (12.10.2018), DVst HK (13.10.2018), Baumbauer 007 (13.10.2018), Gert-Jan (13.10.2018), Wolleschlu (13.10.2018), Holsteiner (13.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (13.10.2018), Altenauer (13.10.2018), Udom (13.10.2018), nullowaer (14.10.2018), DirkausDüsseldorf (14.10.2018), Meinhard (14.10.2018), VT 98 (21.10.2018), gabrinau (22.10.2018), Stephan (24.10.2018), Thomas Kaeding (13.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

71

Montag, 15. Oktober 2018, 12:56

Endspurt

Hallo,

der Arbeitsplan für diese Woche steht fest, die letzten 6 Schablonen anfertigen, eine Fläche von gut 6 DIN A4 Bögen.
Steine schneiden, Steine Kleben.

Schauen ob ich es diese Woche schaffe.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • s1.jpg (65,55 kB - 167 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • s2.jpg (68,72 kB - 155 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. November 2018, 22:20)

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (15.10.2018), 98 1125 (15.10.2018), nullowaer (15.10.2018), Meinhard (15.10.2018), bvbharry47 (15.10.2018), Holsteiner (15.10.2018), Alfred (15.10.2018), Wolleschlu (15.10.2018), HüMo (15.10.2018), Hexenmeister (15.10.2018), Udom (15.10.2018), Altenauer (15.10.2018), E94281 (16.10.2018), Baumbauer 007 (16.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.10.2018), DirkausDüsseldorf (21.10.2018), jörg (21.10.2018), gabrinau (22.10.2018), Wopi (23.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 21. Oktober 2018, 12:14

Hallo,

Heute, nach 21 Tagen, und ca. 5 Stunden am Tag schneiden und Kleben, bin ich damit fertig :thumbsup:

Jetzt nur noch die Fugen füllen, verkleben und die Farbgebung.

Aber im Moment muss ich erst mal eine Pause machen, kann keine Steine mehr sehen :) :) :)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • s1.jpg (146,64 kB - 204 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:07)
  • s2.jpg (116,6 kB - 211 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 20:10)
  • s3.jpg (106,5 kB - 206 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2018, 22:34)
  • s4.jpg (85,88 kB - 195 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2018, 22:34)

Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolleschlu (21.10.2018), bvbharry47 (21.10.2018), HüMo (21.10.2018), jbs (21.10.2018), Toto (21.10.2018), heizer39 (21.10.2018), Rollo (21.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.10.2018), Alfred (21.10.2018), KlaWie (21.10.2018), DirkausDüsseldorf (21.10.2018), Rainer S. (21.10.2018), Meinhard (21.10.2018), Hexenmeister (21.10.2018), Escaton (21.10.2018), 98 1125 (21.10.2018), Scooter (21.10.2018), jörg (21.10.2018), Altenauer (21.10.2018), Udom (21.10.2018), E94281 (21.10.2018), Baumbauer 007 (21.10.2018), gabrinau (22.10.2018), nullowaer (22.10.2018), koefschrauber (22.10.2018), us train (23.10.2018), ledier52 (01.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:13

Hallo,

jetzt habe ich auch die Farbgestaltung fertig.

Mit 4 verschiedenen Grautönen und etwas brauner Farbe im Trockenmal verfahren.
Auf den Bildern sieht man es leider nicht so richtig, aber fürs erste mal gefällt es mir wieder sehr gut.
Werde aber noch an den Rändern mit einen dunklen Grün Ton eine leichte Moos Bildung andeuten.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • s1.jpg (118,16 kB - 169 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • s2.jpg (116,84 kB - 174 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • s3.jpg (111,99 kB - 172 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • s4.jpg (89,88 kB - 171 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • s5.jpg (92,45 kB - 158 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • s6.jpg (96,64 kB - 174 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2018, 22:34)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Max54« (24. Oktober 2018, 17:08)


Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (23.10.2018), us train (23.10.2018), Hexenmeister (23.10.2018), heizer39 (23.10.2018), 98 1125 (23.10.2018), gerdi1955 (23.10.2018), Baumbauer 007 (23.10.2018), Udom (23.10.2018), E94281 (23.10.2018), Alfred (23.10.2018), HüMo (23.10.2018), asisfelden (23.10.2018), DirkausDüsseldorf (23.10.2018), Wolleschlu (24.10.2018), Onlystressless (24.10.2018), Rainer S. (24.10.2018), koefschrauber (24.10.2018), Gert-Jan (24.10.2018), rainer 65 (24.10.2018), Altenauer (24.10.2018), nullowaer (24.10.2018), Rollo (24.10.2018), Meinhard (24.10.2018), bvbharry47 (24.10.2018), Setter (24.10.2018), Wopi (26.10.2018), ledier52 (01.11.2018)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(453)

Beiträge: 940

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: noch 22 Monate zuständig für die Getränkeversorgung von 46,12 Mio Menschen

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:19

Druckstellen

Hallo Jürgen,

ich habe mit dem gleichen Material Teerstraßen (Asphalt...) hergestellt. Wenn die 1:43er Automodelle länger auf einer Stelle stehen, "graben" sie sich regelrecht - wahrscheinlich durch den Weichmacher in den Gummireifen - in den Boden! Bitte achte mal drauf und berichte ggflls. wenn bei dir so etwas auch auftritt!

Danke sagt
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rainer Frischmann (24.10.2018), bvbharry47 (24.10.2018), Udom (24.10.2018), nullowaer (24.10.2018), Hexenmeister (24.10.2018), 98 1125 (24.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:39

Hallo Hans,

das hatte ich an anderer Stelle auch schon festgestellt.
Da hatte ich auf den grob geschnittenen Bahnsteig Koffermodelle aus Resin hingestellt, ich weiß nicht mehr wie lange, aber die haben sich Regelrecht bis zum Boden durch gefressen. Werde da mal besonders drauf achten. Auch nachdem ich diese Koffer dann angemalt hatte, das selbe. Da half auch nicht die Farbe.

Ich hoffe mal, das der Leim, und die Farbe, die jetzt auf dem Material aufgebracht sind, dagegen helfen.

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (24.10.2018), Rainer Frischmann (24.10.2018), heizer39 (24.10.2018), bvbharry47 (24.10.2018), Udom (24.10.2018), nullowaer (24.10.2018), Hexenmeister (24.10.2018), 98 1125 (24.10.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 16:10

Hallo Hans,

gut das du mir den Hinweis gegeben hast.

Habe mal bei diesen Schuco Bus hier nachgesehen, der steht da ca. 7 - 8 Monate, und auch da taucht er in das Straßenmaterial ein, ist aber ein anderes Material wie bei den Pflastersteinen, es ist Dekaprom. Man sieht es auf den beiden Bildern.

Zur Vorsorge werde ich alle Autoreifen mit durchsichtigen Plastik, ich nehme da die Verpackung der alten Lenz Weichen für, unter die Reifenauflage Kleben, hoffe das es dann hilft.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • b1.jpg (65,61 kB - 128 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • b2.jpg (77,07 kB - 174 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (24.10.2018), nullowaer (24.10.2018), heizer39 (24.10.2018), Hexenmeister (24.10.2018), 98 1125 (24.10.2018), Altenauer (24.10.2018), HüMo (24.10.2018), Stephan (24.10.2018), bvbharry47 (25.10.2018), Meinhard (25.10.2018), Alfred (25.10.2018), Wopi (26.10.2018), jbs (01.11.2018), Holsteiner (01.11.2018), Baumbauer 007 (02.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 1. November 2018, 14:33

SNM Beilage Rosenbogen als Lückenfüller

Hallo,

Die kleine Beilage kam mir gerade recht.

Ich suchte immer noch nach einer Idee, wie ich eine kleine Lücke auf der Anlage Sinnvoll füllen konnte. Diese befindet sich wiedermal über einen herausnehmbaren Anlagenteil, also durfte es auch nicht fest montiert werden.

Seht selber was daraus geworden ist, eine kleiner Garten, für die Bewohner der gegen über liegenden Häusern. Es muss aber noch etwas Bunter werden, also werde ich noch ein paar Blumen Basteln müssen.

Herr Meier und Paul Flasche sind mit dem Ergebnis schon ganz zu frieden :-)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • p1.jpg (66,14 kB - 106 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • p2.jpg (51 kB - 109 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:08)
  • p3.jpg (143,9 kB - 105 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • p4.jpg (109,53 kB - 96 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • p5.jpg (123,7 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • p6.jpg (66,77 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • p7.jpg (58,41 kB - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)
  • p8.jpg (138,61 kB - 108 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2018, 22:35)
  • p9.jpg (92,47 kB - 116 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2018, 00:05)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max54« (1. November 2018, 15:52)


Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asisfelden (01.11.2018), Hexenmeister (01.11.2018), 98 1125 (01.11.2018), heizer39 (01.11.2018), Stephan (01.11.2018), isiko (01.11.2018), jbs (01.11.2018), Udom (01.11.2018), Holsteiner (01.11.2018), Meinhard (01.11.2018), Rainer Frischmann (01.11.2018), Alfred (01.11.2018), nullowaer (01.11.2018), HüMo (01.11.2018), bvbharry47 (01.11.2018), Altenauer (01.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (01.11.2018), Wolleschlu (02.11.2018), Günther B. (02.11.2018), Baumbauer 007 (02.11.2018), jörg (02.11.2018), Wopi (11.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

78

Freitag, 9. November 2018, 20:15

Kleine Schuppen Werkstatt

Hallo,

weiter geht es bei mir mit einer kleinen Schuppen Werkstatt.
Einrichtungen werden noch ergänzt, das Tor wird morgen montiert.

Aber auch Fahrzeug massig gibt es immer wieder etwas zu tun.

Meine V 200 und V 80, die 200 hat laut TC 46000 km, und die 80, 43000 km gelaufen :-)

In letzter Zeit kam es da immer zu Aussetzern, musste immer öfter die Räder Reinigen, und nach ein paar Runden ging es wieder los. Also die 16 Räder ausgebaut und nach Herrn Gräler geschickt.

Nach einer Woche waren sie wieder hier, und mit den neuen Schleifern auch schnell wieder eingebaut. Was soll ich sagen, einfach genial. Keine Probleme auf allen Lenz Schienen und Weichen.
Verlust an Zugkraft kann ich auch nicht feststellen. Kann das nur jeden, bei dem die Räder Abgefahren sind, Empfehlen.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • sch1.jpg (117,87 kB - 83 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:48)
  • sch2.jpg (107,25 kB - 80 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:48)
  • sch3.jpg (94,42 kB - 76 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:48)
  • sch4.jpg (66,48 kB - 76 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:48)
  • sch5.jpg (75,41 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch6.jpg (70,44 kB - 75 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch7.jpg (100,84 kB - 76 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch8.jpg (95,42 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch9.jpg (116,28 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch10.jpg (103,57 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch11.jpg (109,99 kB - 78 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch12.jpg (93,44 kB - 77 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch13.jpg (112,05 kB - 76 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch14.jpg (93,69 kB - 77 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch15.jpg (116,74 kB - 74 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch16.jpg (96,01 kB - 75 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch17.jpg (113,05 kB - 81 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch18.jpg (145,52 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch19.jpg (109,05 kB - 77 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2018, 22:35)
  • sch22.jpg (69,47 kB - 80 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. November 2018, 22:35)

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (09.11.2018), bvbharry47 (09.11.2018), Hexenmeister (09.11.2018), asisfelden (09.11.2018), Udom (09.11.2018), gerdi1955 (09.11.2018), Rollo (09.11.2018), HüMo (09.11.2018), Altenauer (09.11.2018), Alfred (09.11.2018), Scooter (09.11.2018), jbs (10.11.2018), Baumbauer 007 (10.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (10.11.2018), Holsteiner (10.11.2018), Alemanne 42 (10.11.2018), jörg (11.11.2018), Wopi (11.11.2018), Stephan (12.11.2018), nullowaer (12.11.2018), Meinhard (12.11.2018), Nils (12.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

79

Freitag, 9. November 2018, 20:17

Noch ein paar Bilder vom Schuppen.
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • sch21.jpg (90,67 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch23.jpg (63,92 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)
  • sch24.jpg (89,12 kB - 91 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (09.11.2018), bvbharry47 (09.11.2018), Hexenmeister (09.11.2018), Udom (09.11.2018), gerdi1955 (09.11.2018), Rollo (09.11.2018), heizer39 (09.11.2018), HüMo (09.11.2018), Altenauer (09.11.2018), Alfred (09.11.2018), DirkausDüsseldorf (09.11.2018), Scooter (09.11.2018), E94281 (10.11.2018), jbs (10.11.2018), Baumbauer 007 (10.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (10.11.2018), Holsteiner (10.11.2018), Alemanne 42 (10.11.2018), jörg (11.11.2018), Wopi (11.11.2018), Stephan (12.11.2018), nullowaer (12.11.2018), Meinhard (12.11.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

80

Montag, 12. November 2018, 11:45

Hallo,

die Schuppentore sind nun auch fertig.
Paul Flasche hat sich das schon mal angeschaut :-)

Fehlen jetzt noch einige Werkbänke und anders Zubehör.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Datei angehängt:
  • sch1.jpg (110,4 kB - 93 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. November 2018, 23:49)

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (12.11.2018), JACQUES TIMMERMANS (12.11.2018), 98 1125 (12.11.2018), jbs (12.11.2018), gerdi1955 (12.11.2018), Wolli (12.11.2018), HüMo (12.11.2018), Stephan (12.11.2018), Altenauer (12.11.2018), bvbharry47 (12.11.2018), Hexenmeister (12.11.2018), Alfred (12.11.2018), nullowaer (12.11.2018), Baumbauer 007 (12.11.2018), Meinhard (12.11.2018), Toto (12.11.2018), Udom (12.11.2018), jörg (12.11.2018), Holsteiner (13.11.2018), Wopi (13.11.2018)