Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:45

Wilmsdorf - jetzt die Ausgestaltung

Hallo,

da meine Elektrik bei der Anlage so gut wie fertig ist, mach ich jetzt hier mal weiter mit der Anlagen Gestaltung.

Zu erst mache ich mal den rechten Anlagen Teil, einiges habe ich schon fertig, aber da muss noch jede Menge mehr gemacht werden.

Hier ein paar Bilder wie weit ich bis jetzt gekommen bin.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.jpg (140 kB - 1 043 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:40)
  • 4.jpg (149,78 kB - 756 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:41)
  • 7.jpg (144,26 kB - 700 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:41)
  • 33.jpg (134,73 kB - 618 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:41)
  • 44.jpg (131,2 kB - 643 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:41)
  • 55.jpg (143,28 kB - 589 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:41)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max54« (20. Mai 2018, 13:50)


Es haben sich bereits 32 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (20.05.2018), Tom (20.05.2018), holger (20.05.2018), heizer39 (20.05.2018), klaus.kl (20.05.2018), Wopi (20.05.2018), Altenauer (20.05.2018), Baumbauer 007 (20.05.2018), Wolleschlu (20.05.2018), 98 1125 (20.05.2018), bvbharry47 (20.05.2018), asisfelden (20.05.2018), jörg (20.05.2018), Hexenmeister (20.05.2018), Alfred (20.05.2018), Fritze (20.05.2018), Udom (20.05.2018), DVst HK (21.05.2018), JACQUES TIMMERMANS (21.05.2018), HüMo (21.05.2018), E94281 (21.05.2018), UtzRK (21.05.2018), Holsteiner (21.05.2018), Hans-Georg (21.05.2018), BTB0e+0 (21.05.2018), Meinhard (21.05.2018), Thomas Kaeding (21.05.2018), nullowaer (24.05.2018), gabrinau (31.05.2018), isiko (01.06.2018), Klaus vom See (05.08.2018), Martin Zeilinger (18.09.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Mai 2018, 20:30

Hallo, heute mal ein Bild, wie es jetzt auf meinen Fahrbaren Wagen Aussieht, die Bäume habe ich nach den Super Anleitungen von Baumbauer hier aus dem Forum gebaut, ist aber noch viel zu verbessern :-)

Und ein Ortsausgangs Schild musste auch her :-)

Noch ein kleiner Hinweis, ich Baue fast alles aus Papier und Dämmplatten.
Auf der ganzen Anlage habe ich erst 7 Bausätze verbaut.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • Wagen 1.jpg (128,42 kB - 662 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:42)
  • schild.jpg (95,62 kB - 605 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:42)

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thomas Kaeding (21.05.2018), heizer39 (21.05.2018), Udom (21.05.2018), jbs (21.05.2018), Altenauer (21.05.2018), bvbharry47 (21.05.2018), Wolleschlu (21.05.2018), Baumbauer 007 (21.05.2018), 98 1125 (21.05.2018), Hans-Georg (22.05.2018), BTB0e+0 (22.05.2018), Holsteiner (22.05.2018), DVst HK (22.05.2018), nullowaer (24.05.2018), Wopi (31.05.2018), gabrinau (31.05.2018), Klaus vom See (05.08.2018)

Beiträge: 395

Wohnort (erscheint in der Karte): Nuernberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Mai 2018, 21:21

Lieber Jürgen,

Schau dir mal die Geländegestaltung von Bild 1 an. Da quert eine Straße die Bahn unter einer Unterführung. Sie kommt aus einem Tunnel an dessen rechter Seite ein Tunnelbogen offenbar in 1/2 Höhe eine Strecke aufnimmt. Das wirkt nicht organisch, nicht natürlich, auch der Einschnitt passt so nicht.

Gar keine Frage, es ist das alles sehr sauber gebaut, aber die Szenerie passt so nicht. Überleg dir doch mal ob du das nicht noch besser hin bekommst. Sonst ist das alles klasse gemacht!

Herzlichst

Peter Weigel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (24.05.2018), Klaus vom See (05.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Mai 2018, 21:57

Hallo Peter,

ja, so richtig gefällt mir das auch nicht.
Werde mal sehen was ich da mache, das Teil ist ja Komplett herausnehmbar.

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolleschlu (21.05.2018), heizer39 (21.05.2018), BTB0e+0 (24.05.2018)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(790)

Beiträge: 1 186

Wohnort (erscheint in der Karte): Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Beruf: Oberbrandmeister a.d.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Mai 2018, 06:29

Hallo Jürgen, eigentlich wollte ich mich dazu gar nicht äußern, da Kritik nicht immer gut ankommt.Auch wenn es schwer fällt, ich würde auf den Bü. verzichten. Außer dem solltest du die Wand des Tunnelportals etwas dicker machen.

Gruß Micha :)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Husbert (22.05.2018), Hexenmeister (22.05.2018), heizer39 (22.05.2018), BTB0e+0 (24.05.2018)

UtzRK

Heizer

(59)

Beiträge: 408

Wohnort (erscheint in der Karte): Neuss

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Mai 2018, 09:53

Hallo Jürgen,
da hast du ja schon eine Menge Landschaft produziert und auch schöne Wohnblocks (die gefallen mir besonders gut)!
Zwei Ideen hätte ich allerdings noch:
Wenn die Straße mit dem Spiegel am Ende so bleibt, könntest du vielleicht ein Automodell so umbauen, dass es vorne und hinten ein "Vorne" hat, so dass es im Spiegel auch in die richtige Richtung fährt (wenn das Auto immer da stehen soll).
Und zweitens würde ich den deutlich sichtbaren Ritz zwischen den hochklappbaren Landschaftsteilen wegtarnen: Gebüsch und/oder hohes Gras auf dem Hügel (muss ja nur auf einer Seite angeklebt werden) und Efeu oder auch ein Baum bzw. Sträucher vor dem Ritz in der Arkade.

Tschüß
Utz
Rheinhaven - muss jetzt leider verkauft werden :(

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (22.05.2018), Hans-Georg (22.05.2018), Altenauer (22.05.2018), BTB0e+0 (24.05.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:17

Hallo,

Danke für die Tipps, ist aber doch alles lange nicht fertig.
Wollte doch nur den Baufortschritt zeigen.

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max54« (22. Mai 2018, 10:30)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (22.05.2018), Hans-Georg (22.05.2018), Udom (22.05.2018), Altenauer (22.05.2018), BTB0e+0 (24.05.2018)

Beiträge: 395

Wohnort (erscheint in der Karte): Nuernberg

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Mai 2018, 11:20

Lieber Jürgen,
liebe Mit-0er,

genau, es ging um den Baufortschirtt, das hatte ich schon verstanden. Ich wollte hier auch keine Lawine lostreten und hätte besser eine PN geschrieben! Das nächste Mal, versprochen!

Ich finde zunächst mal, dass das alles, was du da gemacht hast, lieber Jürgen, sehr gut aussieht! So eine verzwickte Situation ist oft gar nicht so einfach zu lösen. Es gibt manchmal Situationen und das ist so eine, wo es gar nicht so einfach ist, die richtige Lösung zu finden. Und dann muss man erst mal sehen was man hier gemacht hat und auf sich wirken lassen. Tipp von mir: Lass es jetzt einfach so wie es ist. Nachdem du selbst nicht so ganz glücklich bist, wirst du eines Tages eine Lösung haben und die dann umsetzen und dann passt es.

Für mich ist die Anlage von Hein ein beredtes Beispiel dafür, wie man immer wieder ändert und umbaut, bis es so ist, wie man es sich vorstellt und dann passt es. Das ist auch meine Art mit solchen "Problemen", die eigentlich keine sind, umzugehen. Kommt Zeit kommt auch die Lösung. Und sind wir mal ehrlich: es wäre doch schade, hätten wir nicht an unseren Anlagen zu verändern. Wie langweilig!

Der Spiegeltrick ist klasse umgesetzt! Der Effekt wird noch größer, wenn du z. B. ein LKW oder PKW Modell auseinander schneidest und das Vorderteil vor den Spiegel, aber hinter dem Bus platzierst. Vorausgesetzt du hast den Platz dazu. Sonst könntest du auch den Bus gegen einen PKW oder ein anderes Fahrzeug tauschen. und dann dahinter die oben beschriebene Lösung anwenden.

Herzlichst

Peter Weigel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans-Peter Weigel« (22. Mai 2018, 11:29)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans-Georg (22.05.2018), heizer39 (22.05.2018), Altenauer (22.05.2018), Udom (22.05.2018), BTB0e+0 (01.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Mai 2018, 11:30

Hallo,

ich werde mir da schon etwas einfallen lassen, kommt Zeit, kommt neues Teil.

Problem ist ja, es muss ganz herausnehmbar sein, hier auf dem Bild seht ihr wie groß es ist, auf der rechten Seite ist dann auch noch ein abnehmbares Teil.
Meine vorgaben für diese Anlage ist ja, Überall auch noch in 10 Jahren Bequem heran zu kommen.

Also alle verdeckten Strecken müssen ohne unter die Anlage zu müssen, Erreichbar sein.

Ich arbeite weiter daran :-)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Datei angehängt:
  • Bergteil.jpg (128,99 kB - 483 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:11)

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hans-Georg (22.05.2018), 98 1125 (22.05.2018), heizer39 (22.05.2018), Holsteiner (22.05.2018), Altenauer (22.05.2018), Udom (22.05.2018), BTB0e+0 (24.05.2018), gabrinau (31.05.2018), DVst HK (03.06.2018), Rollo (08.07.2018), Thomas Kaeding (08.07.2018), Wopi (10.07.2018)

Husbert

Fahrdienstleiter

(324)

Beiträge: 745

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Mai 2018, 12:30

Hallo Jürgen,
Begeisterung kann man Dir wirklich nicht absprechen. Ich stimme dem zu was Michael vorsichtig u.a. angemerkt hat. Grundsätzlich ist bei Dir festzustellen das zuviel auf der kleinen Fläche gewollt ist. Der große Meister Pit-Peg hat schon immer vor einer Vielzahl von Maulwurfshügeln gewarnt. Bei ihm kannst Du vielleicht einige Anleihen vornehmen was den Einsatz von Arkaden betrifft. Mir fallen besonders die unterschiedliche Verwendung von div. Steinen auf. Das hat es bei der Bahn aus Kostengründen so nicht gegeben.
Gruß
Husbert

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (22.05.2018), heizer39 (22.05.2018), Altenauer (22.05.2018), Hexenmeister (22.05.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Mai 2018, 13:01

Hallo Husbert,

natürlich kenne ich Pit-Peg, aber, auf meiner Anlage verwirkliche ich meinen Stil, ganz einfach.

Es wird auch mehr eine Technische ausgelegte, da ich sehr viel wert auf Automatische Abläufe lege.
Landschaft steht bei mir an zweiter Stelle, die kommt so wie ich sie möchte, und wie ich sie Umsetzen kann.

Meine Anlage ist also eine reine Phantasie Anlage, da kommt alles hin was ich möchte.

In der Wirklichkeit würde es so etwas natürlich nicht geben, aber es gibt ja sehr wenige Private Anlagen, die der Wirklichkeit entsprechen.
Ich kenne nur eine hier aus dem Forum, und das ist Kreiensen, Hut ab davor :-)

Gruß Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max54« (22. Mai 2018, 21:28)


Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (22.05.2018), Hans-Georg (22.05.2018), Altenauer (22.05.2018), Wolleschlu (22.05.2018), Hexenmeister (22.05.2018), bvbharry47 (22.05.2018), isiko (22.05.2018), Toto (22.05.2018), Udom (22.05.2018), JanSp0 (24.05.2018), nullowaer (24.05.2018), Moselwirt (31.05.2018), BTB0e+0 (01.08.2018), minicooper (01.09.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:25

Hallo,

heute mal meine erste Tanne, gebaut nach den Tipps hier von Baumbauer :-)

Abweichend davon habe ich Pflanzstäbe, 0,6 x 500 mm genommen, die gab es für 1 € a. 20 Stück.
In diese habe ich in kurzen Abständen 0,9 mm Bohrungen gesetzt und darin dann den Draht mittig mit Sek. Kleber befestigt.
Unterhalb der Äste habe ich mit Abklebeband den Stamm nach unten verdickt, einige Abgestorbene Äste aus verlöteter Litze angebracht.
Das ganze dann mit Silhouette Benadelung Tanne Beklebt.
Bei nächsten muss ich aber die oberen Äste etwas länger machen.

Da sie wieder einfach aus dem Gelände zu nehmen sein müssen, Habe ich aus Acryl Schlauch passende Stücke geschnitten und diese in das Gelände eingeklebt, außen 12 mm, innen 9 mm. Der Stamm der Tanne wird unten mit Abklebeband auf das innen Maß des Schlauchs gebracht, nun kann ich den Stamm einfach einstecken und jeder Zeit wieder raus nehmen. Ist die erste Tanne, die nächsten werden dann schon besser :-)

Schätze mal das ich so an die 50 Tannen Bauen werde, um alles schön dicht zu bekommen.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • Baum1.jpg (68,5 kB - 360 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:42)
  • Baum2.jpg (90,1 kB - 351 mal heruntergeladen - zuletzt: Gestern, 09:42)

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (23.05.2018), Hein (23.05.2018), jk_wk (23.05.2018), Alfred (23.05.2018), 98 1125 (23.05.2018), bvbharry47 (23.05.2018), Altenauer (24.05.2018), Udom (24.05.2018), BTB0e+0 (24.05.2018), Holsteiner (24.05.2018), nullowaer (24.05.2018), Meinhard (25.05.2018), Nikolaus (27.05.2018), gabrinau (31.05.2018), isiko (01.06.2018), DVst HK (03.06.2018), Thomas Kaeding (08.07.2018), Baumbauer 007 (09.07.2018), Wopi (10.07.2018), Tom (01.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Mai 2018, 15:34

Hallo,

habe mich jetzt mal an die schon lange hier liegende SNM Tankstelle gemacht.

An dieser stelle soll sie mal hin, noch eine Garage dazu, und Zubehör.

Überlege noch, ob ich nicht doch bei der Garage Flügeltüren einbaue, muss mal darüber Schlafen.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • tank 1.jpg (121,12 kB - 362 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:11)
  • tank 2.jpg (107,2 kB - 334 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:11)
  • tank 3.jpg (100,87 kB - 324 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:11)

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (31.05.2018), Bahnheiner (31.05.2018), Altenauer (31.05.2018), jbs (31.05.2018), Rainer Frischmann (31.05.2018), 98 1125 (31.05.2018), Stephan (31.05.2018), Alfred (31.05.2018), HüMo (31.05.2018), bvbharry47 (31.05.2018), gabrinau (31.05.2018), Udom (31.05.2018), isiko (01.06.2018), Holsteiner (01.06.2018), Hans-Georg (02.06.2018), DVst HK (03.06.2018), Meinhard (03.06.2018), Rollo (08.07.2018), Thomas Kaeding (08.07.2018), Baumbauer 007 (09.07.2018), Wopi (10.07.2018), BTB0e+0 (01.08.2018), Tom (01.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:28

Hallo,

mal schnell am PC Türen gezeichnet, auf Folie Doppel seitig geklebt.

Gleich noch LED's mit eingebaut.

Gefällt mir so besser :-)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • tank 4.jpg (93,42 kB - 326 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:11)
  • tank 5.jpg (119,85 kB - 317 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • tank 6.jpg (94,23 kB - 298 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (31.05.2018), 98 1125 (31.05.2018), Hexenmeister (31.05.2018), bvbharry47 (31.05.2018), Wolleschlu (31.05.2018), heizer39 (31.05.2018), gabrinau (31.05.2018), Udom (31.05.2018), jbs (31.05.2018), isiko (01.06.2018), Holsteiner (01.06.2018), Altenauer (01.06.2018), Hans-Georg (02.06.2018), DVst HK (03.06.2018), Meinhard (03.06.2018), Rollo (08.07.2018), Thomas Kaeding (08.07.2018), Alfred (08.07.2018), Baumbauer 007 (09.07.2018), Wopi (10.07.2018), BTB0e+0 (01.08.2018), Tom (01.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Juli 2018, 15:29

Meine 1. Birke

Hallo,

hier mal meine 1. Birke, noch nicht ganz so wie ich es mir Vorstelle, aber ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen :-)

Sie ist 45 cm hoch, habe ca. 350 Meter 0,3 mm Versilberten Kupferdraht dafür gebraucht.
Mit der Blauen Aquarium Filterwatte und gesiebten Busch Laub habe ich versucht den sie so gut wie möglich zu Gestalten.

Die nächsten werden wieder besser :-)

Die Abnahme durch Max ist aber gut gegangen :-) hat sich nur gewundert das es kein neuer Katzenbaum ist :-)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • Birke 1.jpg (126,53 kB - 297 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • Birke 2.jpg (127,26 kB - 282 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • Birke 3.jpg (101,99 kB - 258 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allgaier A111 (08.07.2018), jbs (08.07.2018), HüMo (08.07.2018), Rollo (08.07.2018), heizer39 (08.07.2018), Altenauer (08.07.2018), Thomas Kaeding (08.07.2018), 98 1125 (08.07.2018), Hexenmeister (08.07.2018), Udom (08.07.2018), Alfred (08.07.2018), Meinhard (09.07.2018), Wolli (09.07.2018), Baumbauer 007 (09.07.2018), Wolleschlu (09.07.2018), Holsteiner (09.07.2018), Wopi (10.07.2018), Zahn (11.07.2018), BTB0e+0 (01.08.2018), Tom (01.08.2018), Hannah_outdoor (05.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. Juli 2018, 12:50

Hallo,

erst mal Danke für die Grünen :-)

Was ich jetzt weiß, die Preise für Profibäume sind aber so was von Gerechtfertigt, würde sagen, könnten sogar noch höher liegen.
Wenn man weiß was da für Arbeit hinter steckt :-)

Gruß Jürgen

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (09.07.2018), Udom (09.07.2018), Altenauer (11.07.2018), BTB0e+0 (01.08.2018), 98 1125 (01.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. August 2018, 14:09

Kleines BW

Hallo,

habe trotz der großen Hitze mein kleines BW fertig bekommen.
Ausser den Greifer, ist das ganze Material aus der Bastelkiste, Schienenprofile, Papier, gebaut.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • BW 1.jpg (115,99 kB - 309 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • BW 2.jpg (135,78 kB - 294 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • BW 3.jpg (108,62 kB - 289 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • BW 4.jpg (95,51 kB - 291 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • BW 5.jpg (127,06 kB - 285 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • BW 6.jpg (118,69 kB - 267 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • BW 7.jpg (135,63 kB - 252 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max54« (1. August 2018, 14:29)


Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (01.08.2018), Holsteiner (01.08.2018), Baumbauer 007 (01.08.2018), Wolleschlu (01.08.2018), JoachimW (01.08.2018), moba-tom (01.08.2018), Scooter (01.08.2018), bvbharry47 (01.08.2018), Hexenmeister (01.08.2018), 98 1125 (01.08.2018), Meinhard (01.08.2018), Hein (01.08.2018), Alfred (01.08.2018), Tom (01.08.2018), Altenauer (01.08.2018), Wopi (01.08.2018), Rainer Frischmann (01.08.2018), Udom (02.08.2018), Nils (05.08.2018), heizer39 (05.08.2018), Thomas Kaeding (05.08.2018), jbs (05.08.2018), isiko (19.08.2018), Martin Zeilinger (18.09.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 1. August 2018, 19:29

Lagerschuppen

Was macht man, wenn man sich etwas Verkauft, sollte eigentlich mal mein Lokschuppen werden, hatte ich in der Bucht als Spur 0 gekauft, ist aber wohl 0 Schmalspur.

Einfach als Lagerschuppen gebaut, auch damit gibt es jetzt viel Rangierarbeit :-)

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • sch1.jpg (81,57 kB - 279 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • sch2.jpg (72,51 kB - 278 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • sch3.jpg (86,34 kB - 272 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:12)
  • sch4.jpg (87,45 kB - 278 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • sch5.jpg (54,25 kB - 260 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • sch6.jpg (90,25 kB - 251 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • sch7.jpg (91,55 kB - 254 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (01.08.2018), Tom (01.08.2018), Altenauer (01.08.2018), Wopi (01.08.2018), bvbharry47 (01.08.2018), Hexenmeister (01.08.2018), heizer39 (01.08.2018), Rainer Frischmann (01.08.2018), HüMo (01.08.2018), Alfred (01.08.2018), Wolleschlu (02.08.2018), diesel007 (02.08.2018), Baumbauer 007 (02.08.2018), Udom (02.08.2018), Holsteiner (02.08.2018), moba-tom (02.08.2018), Meinhard (05.08.2018), Nils (05.08.2018), DirkausDüsseldorf (05.08.2018), Thomas Kaeding (05.08.2018), BTB0e+0 (18.08.2018), isiko (19.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. August 2018, 11:58

Es werde Licht

Hallo,

die ersten Gittermastleuchten haben ihren Platz gefunden, schon erstaunlich, wie gut das aussieht.

Als Test habe ich auch mal bei den Hintergrund Gebäuden, auch alle aus Papier, in einzelnen Fenstern LED's eingebaut.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • Git1.jpg (59,72 kB - 217 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • Git2.jpg (62,54 kB - 209 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • Hint1.jpg (54,96 kB - 190 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • Hint2.jpg (57,95 kB - 187 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Max54« (5. August 2018, 12:09)


Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (05.08.2018), Alfred (05.08.2018), bvbharry47 (05.08.2018), Hexenmeister (05.08.2018), Wopi (05.08.2018), heiner (05.08.2018), Altenauer (05.08.2018), Wolleschlu (05.08.2018), heizer39 (05.08.2018), Nils (05.08.2018), HüMo (05.08.2018), DirkausDüsseldorf (05.08.2018), Gert-Jan (05.08.2018), a.g.schoepp (05.08.2018), jörg (05.08.2018), Klaus vom See (05.08.2018), Baumbauer 007 (05.08.2018), Thomas Kaeding (05.08.2018), Udom (05.08.2018), Holsteiner (06.08.2018), BTB0e+0 (18.08.2018), isiko (19.08.2018)

Max54

Heizer

(100)

  • »Max54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Wohnort (erscheint in der Karte): Dortmund

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. August 2018, 18:07

Licht jetzt auch in der BW Bude

Hallo,

jetzt ist auch die kleine BW Bude mit Büro und Aufenthaltsraum Beleuchtet.
Ein paar Figuren sind auch dabei, Bude und Möbel wieder aus Papier Dämmplatten.

Gruß Jürgen
»Max54« hat folgende Dateien angehängt:
  • bu1.jpg (110,17 kB - 214 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • bu2.jpg (103,04 kB - 203 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • bu3.jpg (75,39 kB - 200 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • bu4.jpg (99,87 kB - 193 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • bu5.jpg (41,96 kB - 173 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)
  • bu6.jpg (41,37 kB - 159 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Dezember 2018, 23:13)

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (05.08.2018), HüMo (05.08.2018), oppt (05.08.2018), Klaus vom See (05.08.2018), Alfred (05.08.2018), Rainer Frischmann (05.08.2018), 98 1125 (05.08.2018), Hexenmeister (05.08.2018), Baumbauer 007 (05.08.2018), Thomas Kaeding (05.08.2018), Udom (05.08.2018), jk_wk (05.08.2018), Wolleschlu (06.08.2018), Holsteiner (06.08.2018), Altenauer (06.08.2018), Wopi (07.08.2018), DirkausDüsseldorf (07.08.2018), Hein (07.08.2018), BTB0e+0 (18.08.2018), isiko (19.08.2018), gabrinau (25.08.2018), Wolli (01.09.2018), Martin Zeilinger (18.09.2018)