You are not logged in.

Nafets

Unregistered

1

Wednesday, October 23rd 2013, 10:33pm

Weitere neue Figuren von Hauser

Bereits zweimal habe ich schon neue Figuren von Hauser vorgestellt, nun gibt es weitere Neuheiten zu vermelden.

Es geht mit den Betriebseisenbahnern weiter: Ein Zugführer auf einem Stuhl sitzend ist die erste Neuheit.




Ein schönes Anwendungsbeispiel wäre die Platzierung in der offenen Tür eines Packwagens:




Aber auch gemeinsam mit anderen Figuren aus dem Hauser-Sortiment wären andere Darstellungen möglich, so zum Beispiel mit einem Auto:



Oder mit anderen Eisenbahnern:






Eine weitere neue Figur leitet zu einem anderen Thema über:




Dieses Grautier ist genauso wie die anderen Figuren sehr schön und gut detailliert und passt vom Thema her wunderbar zu dieser Szene, die dem kommenden Fest zum Jahresende entspricht




Wie im letzten Bericht schon mal erwähnt, steht Bernd Hauser meistens selber Modell für seine Figuren, so auch bei der Figur des Zimmermanns:




Das Ergebnis sieht dann so aus:




Natürlich war Bernd Hauser beim gezeigten Engel nicht das Modell, aber ich zeige den Engel nochmal etwas größer:




Tja, was fängt man nun mit den Weihnachtsfiguren außerhalb der Weihnachtszeit an?, Nun, ein Zimmerman kann immer verwendet werden und für die knieend betende Maria wäre auch eine Szenerie denkbar:



Maria repariert den Reifen, während die Männer augenscheinlich tatenlos zusehen....


Spaß beiseite! Zum Abschluss zeige ich noch ein Bild:



Nein, es zeigt keine Hand in Ritterrüstung, sondern Bernd Hauser beim Gravieren einer neuen Figur. So entstehen seine Urmodelle, das ist also echte Handarbeit!


Diese neuen Figuren werden alle erstmals in München auf der Modellbahnausstellung vom 01.-03.11.2013 im MOC-München zu sehen und zu kaufen!


Freundlicher Gruß
Stefan

17 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (23.10.2013), KlaWie (23.10.2013), Heinz Becke (23.10.2013), Ben Malin (23.10.2013), Geiswanger (23.10.2013), Stromburg (23.10.2013), Dieter Ackermann (23.10.2013), Staudenfan (24.10.2013), Didier78 (24.10.2013), JACQUES TIMMERMANS (24.10.2013), Udom (24.10.2013), Lutz Friedrich (24.10.2013), Holsteiner (24.10.2013), gabrinau (24.10.2013), Spurwechsler (25.10.2013), Nuller Neckarquelle (26.10.2013), 98 1125 (10.06.2017)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

2

Wednesday, October 23rd 2013, 11:55pm

Hallo Stefan,
vielen Dank, dass du hier wieder die aktuellen Neuheiten aus dem Hauser'schen Figurenkabinett vorstellst! Ich schätze seine Arbeiten und sein handwerkliches Geschick ausserordentlich. Ich habe selbst etliche seiner Figuren und bin jedes Mal wieder aufs Neue begeistert, wenn ich sie anschaue. Und eines ist sicher - sobald ich den ersten Teil der Anlage fertig habe, werden sie mit die Ersten sein, die buchstäblich Leben in die Szene bringen ...
Übrigens - zu deiner Frage, was man mit den Krippenfiguren nach Ende der Weihnachtszeit 'machen' kann: für den Zimmermann Josef und halbwegs auch für Maria hast du ja schon Tipps gegeben, aber für den 'Einsatz' des Engels gibt es ein berühmtes Vorbild im Dom zu Güstrow - den 'Schwebenden Engel' von Ernst Barlach.
Mit den besten Grüssen
Dieter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Ben Malin (24.10.2013)

Similar threads