You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

121

Sunday, June 21st 2015, 6:08pm

Hallo Tom,

die Alterungseffekte gefallen mir sehr gut, auch die Nieten haben was. Ich glaube jedoch, wenn der Farbton der Dachplatten noch ein wenig mehr ins grünliche oder anthrazitarbene ginge, wäre Dein Dach optisch noch harmonischer zum Backstein. Auf dem Foto wirkt es sehr hell - kann natürlich auch einfach am Foto oder Lichteinfall liegen.

Ohnehin zählt letztendlich nur Dein Geschmack.

Aber top gemacht. Bin gespannt, wie es weitergeht.

Grüße,
Theresa
Grüße
Theresa

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (21.06.2015)

122

Sunday, June 21st 2015, 6:40pm

Hallo Tom,

Sehr schöne Rostspuren!
Wie hast du die gemacht - mit Pulverfarben?

Gruß Ralf

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

1zu0 (21.06.2015), BTB0e+0 (21.06.2015)

NYCJay

Oberheizer

(188)

Posts: 284

Location: Asperg, Württ.

Occupation: freier Arbeiter

  • Send private message

123

Sunday, June 21st 2015, 10:21pm

Hallo Tom,
das Dach sieht genial aus. Klasse Farbgebung!

Hast Du auch das Nouaillier-Buch?
Grüße. Jay, the K.
The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (21.06.2015)

124

Monday, June 22nd 2015, 8:27pm

Making of Rost Blechdach....oder so...

Moin Moin

der eine oder andere möchte gerne wissen wie das Blechdach von Nurfunxsiel Farbe bekommen hat.... ???? nun, hier ist das Making of.... ;)

Punkt 1.... die Zutaten... Abtönfarbe Dunkelgrau, Deckweiß aus dem Farbkasten, und Wasserfarbe Umbra und 2 Pinsel..... ^^



Punkt 2 .... die Dachplatten prägen... ich hab das auf einer Sperrholzplatte gemacht.... ;)



Punkt 3 .... als nächstes werden die Dachplatten zusammengeklebt..... :rolleyes:



Punkt 4 .... die dunkelgraue Abtönfarbe wird mit dem Pinsel aufgetupft..... :)



Punkt 5 .... nach einer kurzen Trocknungszeit wird Deckweiß aufgetupft....und nun mit dem Pinsel von oben nach unten Regenverlaufspuren aufgebracht.... :S



Punkt 6 .... in die Überlappungskante wird mit dem kleinen Pinsel die Wasserfarbe Umbra aufgebracht.... :whistling:



Punkt 7 .... die gesamte Platte bekommt nochmal von oben nach unten mit dem feuchten Pinsel Regenverlaufspuren....



Die Farben werden immer nass in nass aufgetragen.... man muß halt etwas probieren.... :thumbsup:

und wenn´s beim erstenmal nicht klappt.... einfach wieder feucht abwischen.... und neu versuchen... :thumbup:


@ Jay, the K. ja ich habe das Buch.... schau hier : Von Nurfunxsiel nach Wernersens Hafen ( Hausbau und Ausgestaltung )


So und nun viel Spass.... ;)


Bis die Tage...

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

32 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

NYCJay (22.06.2015), Baumbauer 007 (22.06.2015), gabrinau (22.06.2015), Staudenfan (22.06.2015), Spurwechsler (22.06.2015), Thomas Kaeding (22.06.2015), lok-schrauber (22.06.2015), Meinhard (22.06.2015), holger (22.06.2015), Altenauer (22.06.2015), HüMo (22.06.2015), E94281 (22.06.2015), Theresa (23.06.2015), Nuller Neckarquelle (23.06.2015), Schienenstrang (23.06.2015), Udom (23.06.2015), Ben Malin (23.06.2015), Holsteiner (23.06.2015), Nikolaus (23.06.2015), nullowaer (23.06.2015), Han_P (23.06.2015), pgb (24.06.2015), THaLO (24.06.2015), DirkausDüsseldorf (24.06.2015), JACQUES TIMMERMANS (25.06.2015), Schlobie (02.07.2015), heizer39 (04.07.2015), Stephan (05.07.2015), BR96 (10.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Wopi (14.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

125

Saturday, July 4th 2015, 8:52pm

Neuer Köf-Schuppen für Nurfunxsiel

Moin Moin

da ja mein alter Köf-Schuppen, nicht so recht zu den anderen Hochbauten von Nurfunxsiel passen will, wurde kurzerhand ein neuer gebaut. :)

Hier ein Bild vom alten Schuppen :





Der neue Schuppen, sollte auch nicht ganz so hoch wie der alte werden..... :S

Als Baugrundlage habe ich diesmal Kunststoffplatten mit 3mm stärke benutz. Diese lassen sich leichter bearbeiten als Sperrholz. :whistling:

Nun wurden wieder die Backsteinplatten passend eingeklebt. Dazwischen 4mm Holzleisten als Fachwerk.

Geklebt wurde mit Ruderer L530, dieser klebt auch Kunststoff mit Holz. Den Kleber gibt es z.b. hier : http://vampisol.de/index.php?a=98





Mist.... vor lauter Bastelei, habe ich doch glatt vergessen, die Holzleisten zu beizen.... 8| :whistling:





So, nun wurde auch dieser Fehler beseitigt, und die erste Wand ist fertig.... :thumbup:





In den Ecken werden später 4x4 Leisten eingeklebt. Der Schuppen bekommt an der Rückseite noch einen kleinen Anbau.

Wahrscheinlich, werde ich auch hier wieder ein Blechdach verwenden...... ;)

Dann hat die Köf bald ein schickes Eigenheim.... :D :D


Bis die Tage...

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

32 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

NYCJay (04.07.2015), nullowaer (04.07.2015), Faulenzer (04.07.2015), Meinhard (04.07.2015), Staudenfan (04.07.2015), lok-schrauber (04.07.2015), DirkausDüsseldorf (04.07.2015), Baumbauer 007 (04.07.2015), holger (04.07.2015), HüMo (04.07.2015), ha-null (04.07.2015), Geiswanger (04.07.2015), Rollo (04.07.2015), Pjotrek (04.07.2015), Thomas Kaeding (05.07.2015), oppt (05.07.2015), pgb (05.07.2015), Theresa (05.07.2015), Stephan (05.07.2015), ledier52 (05.07.2015), Holsteiner (05.07.2015), Altenauer (05.07.2015), gabrinau (05.07.2015), Udom (05.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (05.07.2015), Han_P (10.07.2015), Joyner (11.07.2015), Martin Zeilinger (12.07.2015), Ben Malin (13.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Wopi (14.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

126

Sunday, July 5th 2015, 9:41pm

Mal schnell.....

Moin Moin

nur mal schnell die 2 Wand vom Köf-Schuppen bauen.... wer findet den Fehler ( abgesehen davon das ich wieder vergessen habe die Balken zu beizen.... :whistling: :whistling: :whistling: :whistling: )





Diese Hitze macht einen echt fertig..... ?( ?( ?(


naja, was gutes hat das ganze aber auch..... :S :S

Viel Spass bein suchen.... :thumbsup: :thumbsup:


Bis die Tage

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (05.07.2015), Thomas Kaeding (05.07.2015), Staudenfan (05.07.2015), pgb (06.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (06.07.2015), Udom (06.07.2015), Holsteiner (06.07.2015), Theresa (07.07.2015), Altenauer (09.07.2015), Han_P (10.07.2015), Joyner (11.07.2015), Martin Zeilinger (12.07.2015), Ben Malin (13.07.2015), gabrinau (14.07.2015), Wopi (14.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

US-Werner

Schaffner

(12)

Posts: 140

Location: 20535 Hamburg

  • Send private message

127

Sunday, July 5th 2015, 10:06pm

Moin,

ja jetzt musst Du 2 Schuppen bauen oder einen Spiegel benutzen...

Gruss
Werner

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (13.07.2015), Tom (14.07.2015)

128

Sunday, July 5th 2015, 10:06pm

Hallo Tom,
ich würde sagen, das du die zweite Seite Seitenverkehrt gebaut hast. ;)
Das passiert aber nicht nur dir. ;(
Gruß
Thomas
Gruß
Thomas

Zitat



"Die Moral setzt aus, wenn Gier und Egoismus das Sozialverhalten bestimmen."

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (13.07.2015), Tom (14.07.2015)

129

Sunday, July 5th 2015, 10:13pm

schöne Innenwand....

Moin Moin

ja ja so kann´s gehen.....das gute dabei ist das ich jetzt 1 schön detallierte Innenwand habe.... :whistling: :whistling:

na mal sehen.... oder nen zweiten Schuppen bauen.....und verkaufen. :rolleyes:

Bis die Tage

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (05.07.2015), Baumbauer 007 (06.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Wopi (14.07.2015)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1,923)

Posts: 1,297

Location: Penzberg

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

130

Sunday, July 5th 2015, 10:26pm

Hallo Tom

so wie ich es verstehe, sieht man von der Wand sowieso nur auf die Innenseite. Also stimmt das doch dann völlig: wie es dahinter aussieht, geht niemand was an.
Also einmal Aussenwand und einmal Innenwand und das reicht.
Es sei denn, Du stehst das "psychisch" nicht durch, dass da etwas nicht vollendet ist.
Übrigens: ich habe die eine nicht einsehbare Seite meines Bw-Schuppens auch nicht bis zum Ende durchgestylt.

Beste Grüße

Hendrik

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (13.07.2015), Tom (14.07.2015)

131

Friday, July 10th 2015, 10:49am

Köf-Schuppen

Moin Moin

nachdem die Hitzewelle erstmal vorüber ist, wurde am Schuppen weitergebaut....

Hendrik, du hast natürlich recht damit das man die Außenwand auf der Anlage nicht sieht....aber Meister Röhrich hat nur den Kopf geschüttelt....

" Sag mal Drinkt Ihr" nö nö nö, die Wand wird auch außen gestaltet.....ich glaub es geht los.... :rolleyes: :whistling: :whistling:

Und, so wird auch die Außenwand gestaltet..... :whistling: nur der Zeitpunkt steht noch nicht fest... :thumbsup:




Die Wand bekam innen einen Probeanstrich, sieht schon ganz gut aus.... :)

Der kleine Anbau wurde erst später an den Schuppen angebaut.... daher die andere Backsteinfarbe :whistling:




Die Maurer´s haben sich einen spass daraus gemacht, den Anbau in einen anderen Läuferverband zu mauern... :thumbsup: Meister Röhrich war entsetzt.... ;(






Warum der Schuppen auf dem Kai steht, entzieht sich leider meiner Kenntnis...... :whistling: :whistling: :whistling: :thumbsup:


Bis die Tage....

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

This post has been edited 2 times, last edit by "Tom-Köf" (Jul 14th 2015, 7:54pm)


27 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (10.07.2015), NYCJay (10.07.2015), Rollo (10.07.2015), Roland (10.07.2015), koefschrauber (10.07.2015), Thomas Kaeding (10.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (10.07.2015), Han_P (10.07.2015), Nils (10.07.2015), HüMo (10.07.2015), Holsteiner (10.07.2015), Altenauer (10.07.2015), bvbharry47 (10.07.2015), DirkausDüsseldorf (10.07.2015), lok-schrauber (10.07.2015), Zahn (10.07.2015), Nuller Neckarquelle (11.07.2015), pgb (11.07.2015), Baumbauer 007 (12.07.2015), Meinhard (12.07.2015), Martin Zeilinger (12.07.2015), Ben Malin (13.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), gabrinau (14.07.2015), Wopi (14.07.2015), Dieter Ackermann (14.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

NYCJay

Oberheizer

(188)

Posts: 284

Location: Asperg, Württ.

Occupation: freier Arbeiter

  • Send private message

132

Friday, July 10th 2015, 11:07am

Tom,
wie soll der Schuppen sonst auf das Schiff kommen? 8)
Die Maurer scheinen wandernde Handwerksgesellen zu sein,
sie haben ihren Spaß auch schon in den Fünfzigern im Raum Pittsburgh, Pa. getrieben. ;)
Der Bau wird richtig klasse, innen und außen. :thumbup:
Grüße. Jay, the K.
The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (13.07.2015), Tom (14.07.2015)

bvbharry47

Bahndirektor

(732)

Posts: 616

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

133

Friday, July 10th 2015, 5:16pm

Hallo Tom,

sieht schon super aus. Du baust mit den gleichen Grundplatten aus Hartschaum wie ich bei meinen BW-Bauten
in Wupperburg. Auch der weitere Aufbau in Fachwerk und das Einbringen von Mauerwerk kommt mir bekannt vor.
Was für Mauerwerk verwendest Du. Ich hatte ja die Styrodurplatten von Merkur verwendet. Bei Deinem Lokschuppen
scheint das etwas anders zu sein. Gefällt mir jedenfalls sehr gut. Vor allen Dingen auch die Bebilderung.
Bin schon gespannt auf weitere Bericht bis zur Fertigstellung.

Mit besten Grüßen
Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Wird bekannt gegeben

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (13.07.2015), Tom (14.07.2015), Dieter Ackermann (14.07.2015)

134

Monday, July 13th 2015, 9:03pm

Dach

Moin Moin

Heute waren die Klempner´s auf dem Dach vom Köfschuppen..... :S

Na ja, so richtig gefällt es mir noch nicht.... :whistling:







Dürfte noch ein bischen heller sein.... :S na mal sehen.... :whistling:


Bis die Tage...

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

20 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (13.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Meinhard (13.07.2015), Bodenbahner (13.07.2015), Staudenfan (13.07.2015), Rollo (13.07.2015), DirkausDüsseldorf (13.07.2015), Baumbauer 007 (13.07.2015), bvbharry47 (13.07.2015), HüMo (13.07.2015), Schienenstrang (13.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (14.07.2015), Nuller Neckarquelle (14.07.2015), Holsteiner (14.07.2015), Udom (14.07.2015), gabrinau (14.07.2015), Wopi (14.07.2015), Dieter Ackermann (14.07.2015), pgb (28.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(523)

Posts: 1,050

Location: Zwischen Harz und Heide

Occupation: ja, aber nur noch 10 Monate

  • Send private message

135

Monday, July 13th 2015, 9:13pm

Hallo Tom,

hier einmal angerostete und "neue" Teile auf einem Dach...


Mittlerweile leider abgerissen... :(

Gruß
Hans
der Altenauer

- unterwegs im schönsten Mittelgebirge Deutschlands -

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (13.07.2015), Baumbauer 007 (13.07.2015), E94281 (13.07.2015), Nuller Neckarquelle (14.07.2015), Udom (14.07.2015), gabrinau (14.07.2015), Tom (14.07.2015), Wopi (14.07.2015), Dieter Ackermann (14.07.2015), Pjotrek (25.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(776)

Posts: 1,241

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

136

Monday, July 13th 2015, 9:52pm

Hallo Tom, ich glaube, da wirst du noch ein Geländer bauen müssen, damit der Köf. Kutscher, nach dem er sein Feierabendbier genossen hat, nicht ins Wasser fällt.

Gruß Micha :thumbsup:

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (14.07.2015), Tom (14.07.2015)

137

Tuesday, July 14th 2015, 7:16pm

Kai in Nurfunxsiel...

Moin Moin

Hi Micha..... tz tz tz.... wie kommst du darauf, dass der Köf-Schuppen am Kai in Nurfunxsiel steht ??? Nö Nö Nö.... :whistling: :whistling: :whistling:

Der gehört doch an die Segmentdrehscheibe..... siehe Bild.... : ;)




So soll das werden....nen Geländer am Kai.... pfffffff nö nö... :rolleyes:

Der Schuppen wurde nur zum Foto machen an den Kai gestellt.... tz tz tz nö nö nö :D

So .... noch nen Sockel mauern, dann hat das gute Stück, seinen Platz gefunden.... :P

Weshalb die Herren von der DB streiten, entzieht sich leider meiner Kenntnis..... :whistling:




Bis die Tage...

Grüße

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

21 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (14.07.2015), Altenauer (14.07.2015), BahnMichel (14.07.2015), HüMo (14.07.2015), Martin Zeilinger (14.07.2015), Wopi (14.07.2015), fwgrisu (14.07.2015), Onlystressless (14.07.2015), BTB0e+0 (14.07.2015), Ben Malin (14.07.2015), Dieter Ackermann (14.07.2015), Baumbauer 007 (15.07.2015), rainer 65 (15.07.2015), jbs (15.07.2015), Holsteiner (15.07.2015), DirkausDüsseldorf (15.07.2015), Thomas Kaeding (15.07.2015), Udom (15.07.2015), bvbharry47 (24.07.2015), pgb (28.07.2015), 98 1125 (04.05.2017)

138

Friday, July 24th 2015, 6:06pm

Köfschuppen Nurfunxsiel.....

Moin Moin

es geht ja wieder mal heiß her, hier im Forum.....

Da habe ich mir gedacht, ich will mal weiter von meinen Köfschuppen berichten.
Falls es noch jemand interssieren sollte .........um so besser!

Während der Bauleiter immer noch im dunkeln tappt....was aus dem Dach geworden ist....

Siehe hier :Nachrichten aus Nurfunxsiel ( Mit Sommer-Rätsel )

haben sich gestern der Architekt Hüpenbecker und Kranfahrer Jan Stahlseil bei einer nächtlichen Geheimaktion getroffen, und das falsche Dach vom Schuppen entfernt....

Natürlich ohne den Bauleiter zu informieren.... tz tz tz :whistling: :whistling: :whistling:

Durch einen Fehler in der Bauzeichnung wurde ein zu kurzes und zu schmales Dach montiert.

Kurzerhand wurde bei einer Nacht und Nebel Aktion ,dass falsche abmontiert, und das richtige montiert.
Außerdem wurde der Anbau an das restliche Gebäude angeglichen....

Die Maurer´s und Klempner´s in nächtlicher Hochform..... nicht zu glauben!

Gesehen hat diese Aktion wohl keiner..... :sleeping: :sleeping: :whistling: :whistling:

Und so gab es heute morgen große Augen als der Bauleiter auf dem Gelände eintraf....
Er, und Marten Husmann von der DB konnten es nicht glauben..... 8| 8| 8|













Der Schuppen ist das erste von mir gebaute Gebäude, wo eine Tür offen steht.... sieht wirklich gut aus.






So, nun hat der Schuppen seinen Platz gefunden.....





Worüber die beiden nun wieder streiten.... :whistling: :whistling: :whistling: entzieht sich wieder mal meiner kenntnis.... :wacko:

Ich werde am Bahnhof ein paar Türen umbauen...... jo, besser ist das.... ;)

So, bis auf ein paar Kleinigkeiten wie Türgriff, Dachrinnen und Schornstein ist der Schuppen fertig.

Hat mal wieder viel Spass gemacht...... :P das Bauen und die Geschichte dazu ^^ ^^


Bis die Tage...

Grüße

Tom










Achso da fällt mir noch was ein..... :D :D :D



Ich habe doch tatsächlich ein altes Foto von der Rückseite des Schuppen´s gefunden...... :P




Das beweist das auch diese Seite gemauert wurde.... :thumbsup: :thumbsup: ^^ ^^ :D :D :P






Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

This post has been edited 2 times, last edit by "Tom-Köf" (Jul 24th 2015, 7:34pm)


30 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (24.07.2015), US-Werner (24.07.2015), Martin Zeilinger (24.07.2015), lok-schrauber (24.07.2015), Setter (24.07.2015), DirkausDüsseldorf (24.07.2015), Staudenfan (24.07.2015), Nauki (24.07.2015), stefan_k (24.07.2015), Udom (24.07.2015), NYCJay (24.07.2015), Baumbauer 007 (24.07.2015), bvbharry47 (24.07.2015), Ben Malin (25.07.2015), Ralf S. (25.07.2015), Stephan (25.07.2015), fwgrisu (25.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (25.07.2015), nullowaer (25.07.2015), Holsteiner (25.07.2015), holger (25.07.2015), Leopoldstal (25.07.2015), THaLO (25.07.2015), Alfred (25.07.2015), Alemanne 42 (25.07.2015), Pjotrek (25.07.2015), pgb (28.07.2015), BTB0e+0 (06.08.2015), Wopi (26.10.2015), 98 1125 (04.05.2017)

139

Saturday, July 25th 2015, 5:11pm

Dachalterung ( oder er kann es nicht lassen :-) )

Moin Moin

als ich eben mit ner Tasse Kaffee über meine Anlage schaute, blieb der Blick auf dem Dach das Köf-Schuppens hängen.

Meine gestern aufgebrachten Verwitterungsspuren sahen heute irgendwie langweilig aus.... :whistling: :whistling: :whistling: :whistling:

Also ich zum Pinsel gegriffen, und ein bischen gemalt... ;)


Hier nun der Vergleich alt gegen neu :






und hier die neue Version, sieht meiner Meinung nach viel lebendiger aus .... ;)





Die beiden Herren lassen wir heut mal in Ruhe...... :wacko:


Schönes Wochenende....

Bis die Tage....


Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

This post has been edited 1 times, last edit by "Tom-Köf" (Jul 25th 2015, 9:43pm)


21 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (25.07.2015), NYCJay (25.07.2015), lok-schrauber (25.07.2015), ledier52 (25.07.2015), Geiswanger (25.07.2015), HüMo (25.07.2015), Stephan (25.07.2015), Udom (25.07.2015), Pjotrek (25.07.2015), Baumbauer 007 (25.07.2015), Ben Malin (25.07.2015), heizer39 (25.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (26.07.2015), Holsteiner (26.07.2015), ARMAND (26.07.2015), Zollstocker (27.07.2015), pgb (28.07.2015), BTB0e+0 (06.08.2015), Wopi (26.10.2015), 98 1125 (04.05.2017), Altenauer (15.08.2017)

NYCJay

Oberheizer

(188)

Posts: 284

Location: Asperg, Württ.

Occupation: freier Arbeiter

  • Send private message

140

Saturday, July 25th 2015, 5:27pm

Hi Tom,
Du hast recht. Das neue "alte" Dach sieht wesentlich besser und natürlicher aus. Die ursprüngliche Farbe wirkte dumpf, düster und gleichmäßig. Der neue Anstrich hat sich krass gelohnt.
Grüße. Jay, the K.
The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

lok-schrauber (25.07.2015), Tom (25.07.2015), BTB0e+0 (06.08.2015)