Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. Juni 2015, 13:14

Bahnhofsuhr

Da habe ich doch mal so zur Probe die Bahnhofsuhr in die Wand gesteckt... schönes Teil von Beli-Beco - kommt auch noch auf die Vorderseite!
...



Einen schönen Sonntag wünscht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 30 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wopi (21.06.2015), Faulenzer (21.06.2015), HüMo (21.06.2015), Rollo (21.06.2015), Baumbauer 007 (21.06.2015), Nuller Neckarquelle (21.06.2015), gabrinau (21.06.2015), E94281 (21.06.2015), Pjotrek (21.06.2015), Theresa (21.06.2015), bvbharry47 (21.06.2015), Tom (21.06.2015), Udom (21.06.2015), Ben Malin (22.06.2015), Holsteiner (22.06.2015), DirkausDüsseldorf (22.06.2015), Spurwechsler (23.06.2015), Meinhard (23.06.2015), Han_P (23.06.2015), Dieter Ackermann (23.06.2015), Stephan (24.06.2015), pgb (24.06.2015), JACQUES TIMMERMANS (25.06.2015), Schlobie (02.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), us train (14.07.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Canadier (22.01.2016), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 23. Juni 2015, 21:40

Anbau statt Strafarbeit

Hallo Gemeinde,
ich musste mal etwas anderes machen, als Evergreen-Streifen kleben.
Einerseits beschäftige ich mich gerade mit der Planung des Güterschuppens (Bilder suchen, auswerten, am Original geschaut, aber da ist kaum noch etwas Original, aber das was da ist so in etwa vermessen...), nebenbei am rechten Anbau gearbeitet, den ich im Zustand Mitte/Ende 70er Jahre darstellen werde (also wie den Bahnhof natürlich auch!).
Nun ist wieder Fenster ins Holz stemmen angesagt, hatten wir zwar schon, aber noch nicht an der Stelle.
Ich werde nicht verzagen, nein, werde ich nicht. Und aufgeben schon gar nicht - jetzt erst recht nicht :wacko:


Der rechte Anbau, auch oben im Bild auf Papier zu sehen...:



Jaja, Fenster müssen rein, viele viele Fenster... :(



Das ergibt schon mal eine Einheit auf der Bahnsteigseite:



O.K., dann werde ich noch ein paar Evergreen-chen schneiden und kleben... Gute Nacht wünscht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom (23.06.2015), Spurwechsler (23.06.2015), Rollo (23.06.2015), Thomas Kaeding (23.06.2015), lok-schrauber (23.06.2015), Pjotrek (23.06.2015), HüMo (23.06.2015), Han_P (23.06.2015), Meinhard (23.06.2015), klaus.kl (23.06.2015), bvbharry47 (23.06.2015), Dieter Ackermann (23.06.2015), BTB0e+0 (24.06.2015), Theresa (24.06.2015), B4yg (24.06.2015), Udom (24.06.2015), Baumbauer 007 (24.06.2015), Holsteiner (24.06.2015), nullowaer (24.06.2015), Geiswanger (24.06.2015), DirkausDüsseldorf (24.06.2015), Ben Malin (24.06.2015), Wopi (24.06.2015), gabrinau (24.06.2015), Stephan (24.06.2015), pgb (24.06.2015), Nuller Neckarquelle (25.06.2015), JACQUES TIMMERMANS (25.06.2015), Schlobie (02.07.2015), us train (14.07.2015), Nils (29.07.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 25. Juni 2015, 19:34

Innenleben

Hallo Spur 0 Gemeinde,

anbei mal eine "Innenansicht der Gebäudewand, diese wird dann noch mit Pappe und Tapete ausgestattet (zumindest in den beleuchteten Räumen).


Und hier speziell für Husbert die Sache mit dem Sturz, den ich nun fertiggestellt habe....


Bis demnächst... grüßt
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heiner (25.06.2015), heizer39 (25.06.2015), HüMo (25.06.2015), BahnMichel (25.06.2015), Faulenzer (25.06.2015), Tom (25.06.2015), Thomas Kaeding (25.06.2015), Udom (25.06.2015), Baumbauer 007 (25.06.2015), Spurwechsler (25.06.2015), lok-schrauber (25.06.2015), bvbharry47 (25.06.2015), Pjotrek (25.06.2015), Dieter Ackermann (25.06.2015), pgb (26.06.2015), Meinhard (26.06.2015), Theresa (26.06.2015), Holsteiner (26.06.2015), Ben Malin (26.06.2015), Joyner (26.06.2015), oppt (26.06.2015), JACQUES TIMMERMANS (27.06.2015), rainer 65 (27.06.2015), Apollo (27.06.2015), Husbert (28.06.2015), Schlobie (02.07.2015), Wopi (05.07.2015), Nuller Neckarquelle (06.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), us train (14.07.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Canadier (22.01.2016), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 5. Juli 2015, 11:50

Weiter geht's

Hallo 0er,

war ein paar Tage nicht da, muss auch mal sein... kaum zu Hause, ging es schon wieder an die "Strafarbeit", obwohl es im kühlen Eisenbahnkeller doch eine Erholung war... Endergebnis: Fertigstellung der Strafarbeit Hauptgebäude Gleisseite und Beginn des Anbaues in Richtung Verschönerung:




Das 1. Fenster im Anbau:



Einen schönen Sonntag (bei gerade 32 Grad - gestern 38...)

wünscht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 39 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lok-schrauber (05.07.2015), Wopi (05.07.2015), gabrinau (05.07.2015), HüMo (05.07.2015), Meinhard (05.07.2015), Bodenbahner (05.07.2015), Stephan (05.07.2015), Baumbauer 007 (05.07.2015), Husbert (05.07.2015), BahnMichel (05.07.2015), DirkausDüsseldorf (05.07.2015), Faulenzer (05.07.2015), Geiswanger (05.07.2015), Dieter Ackermann (05.07.2015), NYCJay (05.07.2015), blackroady72 (05.07.2015), Nils (05.07.2015), bvbharry47 (05.07.2015), Udom (05.07.2015), Hagen Lohmann (05.07.2015), heiner (05.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (05.07.2015), Rollo (05.07.2015), pgb (05.07.2015), Thomas Kaeding (05.07.2015), 1zu0 (05.07.2015), Tom (05.07.2015), oppt (05.07.2015), Nuller Neckarquelle (06.07.2015), Setter (06.07.2015), Holsteiner (06.07.2015), Theresa (07.07.2015), V80 (07.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), us train (14.07.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Canadier (22.01.2016), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 5. Juli 2015, 16:39

Hallo Freunde,

schön, dass es euch gefällt. Nur leider gibt es ja außer den HSB kaum noch in Betrieb befindliche Harzbahnhöfe im Normalspurbereich. Ich finde alles erhaltenswert und wenn es geht, auch wieder revitalisierbar!

Euer
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (05.07.2015), Nuller Neckarquelle (06.07.2015), Wopi (08.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Canadier (22.01.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 5. Juli 2015, 20:15

Die nächsten Tage habe ich erst mal andere Dinge zu tun, das Unwetter hat in meinem Garten grad 2 Bäume umgelegt, also ist erstmal aufräumen angesagt. .. schei...
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dieter Ackermann (05.07.2015), blackroady72 (05.07.2015), Baumbauer 007 (05.07.2015), Nuller Neckarquelle (06.07.2015), Wopi (08.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Canadier (22.01.2016), Otto (03.07.2017)

27

Montag, 6. Juli 2015, 09:50

Baumaterial?

Hallo Hans,
herzlichen Glückwunsch zu den großen Mengen an Bauholz,
das du nun aus dem eigenen Garten beziehen kannst. :P
Freu dich, das die Dinger nicht auf deine MOBA gestürzt sind.

Gruß Heiko,
der aus eigenen, leidvollen Erfahrungen weiß, was so ein Unwetter anrichten kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (06.07.2015)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

28

Montag, 13. Juli 2015, 20:32

Ruhe nach dem Sturm

Werte Spur-0-Gemeinde,

der Sturm ist vorüber, der Gärtner hat es wieder gerichtet (und hingerichtet..), in der Zeit konnte ich meinen Hexenschuß besiegen, dabei über den Anbau des Bahnhofes recherchieren. Genug recherchiert: Heute durfte und musste ich wieder arbeiten, das habe ich auch gleich in der 2. Schicht am Bahnhof Altenau getan. Im Gegensatz zu Herrn Füllgrabe, aber ich denke, er hat den Plan verstanden:



Der Plan ist nämlich für das Teil auf der Straßenseite.

Dafür hat sich auf der Südseite schon etwas getan. Bauunternehmer Claus aus Zellerfeld hat mal wieder ganze Arbeit geleistet: Sein Junior mit Freundin inspizieren schon mal, Herr Füllgrabe gönnt sich sein Immer-Feierabend-Bierchen...



Das passt schon fast, sagt Fülli :D



Wird auch passen, da kommt dann später die Bahnhofsgaststätte rein (wird eher fertig als der Bahnhof!!!) Herr Füllgrabe, Herr Füllgrabe, naja, trotzdem einen schönen Feierabend.

Es grüßt aus den Hexenbergen
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 30 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom (13.07.2015), oppt (13.07.2015), BTB0e+0 (13.07.2015), Martin Zeilinger (13.07.2015), Meinhard (13.07.2015), Bodenbahner (13.07.2015), DirkausDüsseldorf (13.07.2015), Baumbauer 007 (13.07.2015), bvbharry47 (13.07.2015), HüMo (13.07.2015), us train (14.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (14.07.2015), Stephan (14.07.2015), Holsteiner (14.07.2015), Udom (14.07.2015), gabrinau (14.07.2015), Wopi (14.07.2015), B4yg (14.07.2015), Ben Malin (14.07.2015), V80 (15.07.2015), Nuller Neckarquelle (15.07.2015), Pjotrek (15.07.2015), fwgrisu (21.07.2015), Thomas Kaeding (21.07.2015), minicooper (07.10.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), klaus.kl (22.11.2015), Canadier (22.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. Juli 2015, 22:24

Bahnhofsgaststätte

Herr Füllgrabe hat den Plan genauestens studiert und nun endlich auch in die Tat umgesetzt.
Die Wand zur Straßenseite ist in Arbeit!


Auch der Fussboden ist schon drin und muss nur noch farblich behandelt werden...


Und wenn dann alles soweit gemacht ist, könnte schon bald das Richtfest für die Bahnhofsgaststätte gefeiert werden - nur noch ein paar Tische und Stühle besorgen, Getränke und Bratwurst, dann kann es losgehen


Gut Ding will Weile haben, also lassen wir uns Zeit, Herr Füllgrabe liebt diese Arbeitsweise... ich mittlerweile auch - man kann sich daran gewöhnen... :D

Es grüßt euch
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (20.07.2015), Martin Zeilinger (20.07.2015), HüMo (20.07.2015), bvbharry47 (20.07.2015), 1zu0 (21.07.2015), Stephan (21.07.2015), fwgrisu (21.07.2015), BahnMichel (21.07.2015), Husbert (21.07.2015), Thomas Kaeding (21.07.2015), rainer 65 (21.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (21.07.2015), errel (21.07.2015), Tom (21.07.2015), Nuller Neckarquelle (21.07.2015), Holsteiner (21.07.2015), V80 (21.07.2015), Udom (21.07.2015), Ben Malin (22.07.2015), Theresa (23.07.2015), Nils (23.07.2015), Haselbad (24.07.2015), Dieter Ackermann (27.07.2015), pgb (29.07.2015), Meinhard (29.07.2015), minicooper (07.10.2015), BTB0e+0 (07.10.2015), Schlobie (09.10.2015), gabrinau (10.10.2015), Wopi (11.10.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Canadier (22.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 28. Juli 2015, 21:31

Schlechtwetter

Nicht viel Fortschritte am Bahnhof, wahrscheinlich wegen Schlechtwetter... Herr Füllgrabe war meistens zu Hause, im Gegensatz zu mir - meistens im Büro und dann noch im Stress... naja, ein wenig Stress beim Fussboden streichen abgebaut:



Und von der Firma "Immergrün" noch ein wenig Lattung vor die Hütte... das wird einfach nicht weniger, ganz im Gegenteil...



Immerhin, auch kleine Schritte führen zum Ziel - Fertigstellung ca. 2020???

Ich mache weiter, keine Frage... den Spaß gönn' ich mir (und euch... :D )

Es grüßt ein müder
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Altenauer« (28. Juli 2015, 21:37)


Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (28.07.2015), AFG (28.07.2015), lok-schrauber (28.07.2015), bvbharry47 (28.07.2015), Stephan (28.07.2015), heizer39 (28.07.2015), Thomas Kaeding (28.07.2015), holger (28.07.2015), jk_wk (28.07.2015), pgb (29.07.2015), Baumbauer 007 (29.07.2015), JACQUES TIMMERMANS (29.07.2015), Meinhard (29.07.2015), Husbert (29.07.2015), ledier52 (29.07.2015), rainer 65 (29.07.2015), Nils (29.07.2015), Udom (29.07.2015), Holsteiner (29.07.2015), Martin Zeilinger (29.07.2015), Nuller Neckarquelle (29.07.2015), Ben Malin (29.07.2015), Tom (30.07.2015), DirkausDüsseldorf (31.07.2015), Schlobie (31.07.2015), minicooper (07.10.2015), BTB0e+0 (07.10.2015), gabrinau (10.10.2015), Wopi (11.10.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), klaus.kl (22.11.2015), Canadier (22.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 20:56

Bahnhofsgaststätte

Hallo Null-Freunde,

nach langem Betriebsurlaub geht es jetzt in der Bahnhofsgaststätte ohne Bahnhof weiter.
Im Inneren sind die ersten Wände gestrichen und Herr Füllgrabe hat im Urlaub eine Garderobenleiste gebaut, die muss nur noch an die Wand gebracht werden. In kleinen Schritten wird es nur in Altenau weitergehen (draußen ist jetzt das richtige Wetter, um drinnen weiter zu machen...)

Wand Gleisseite:


Herrn Füllgrabes Garderobenhakenleiste...


Wahrscheinlich sieht man das Ding später sowieso nicht hängen, aber egal, der Weg ist das Ziel...

Einen schönen Abend wünscht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stromburg (07.10.2015), Husbert (07.10.2015), minicooper (07.10.2015), nullowaer (07.10.2015), Udom (07.10.2015), BTB0e+0 (07.10.2015), lok-schrauber (07.10.2015), HüMo (07.10.2015), Ben Malin (07.10.2015), Baumbauer 007 (07.10.2015), pgb (08.10.2015), Hein (08.10.2015), JACQUES TIMMERMANS (08.10.2015), Thomas Kaeding (08.10.2015), Holsteiner (08.10.2015), bvbharry47 (08.10.2015), Schlobie (09.10.2015), Theresa (09.10.2015), Meinhard (10.10.2015), gabrinau (10.10.2015), Tom (10.10.2015), Wopi (11.10.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Canadier (22.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(388)

Beiträge: 422

Wohnort (erscheint in der Karte): südliches Sauerland

Beruf: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 21:35

Bahnhofsbau

Ahh, Ja, endlich geht es weiter mit dem Super Bahnhofsbau. Ich dachte schon du hast den Bahnhof schon heimlich fertiggestellt und lässt die Bombe dann mal platzen und präsentierst uns den dann fertigen Bahnhof mit einer Einweihungsparty. Aber gemach, wir wollen dich ja nicht hetzen. In einem letzten Satz hattest du ja von Null Bock auf Null geschrieben. Nach dem Mist mit der Grundplatte am Viadukt kann man das ja verstehen. Ich freue mich aber schon mal ab und an was von dem Bahnhofsbau zu sehen. Viel Erfolg dafür. :thumbsup:

Gruß Dieter

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (07.10.2015), BTB0e+0 (07.10.2015), Theresa (09.10.2015), Tom (10.10.2015), Canadier (22.01.2016)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 21:45

Bahnhofsbau

Hallo Dieter,

das war einmal der Vater des Gedanken: Den Bahnhof kurz vorstellen, dann nix mehr und dann fertig präsentieren... neee, von wegen, so viel Zeit hätte ich gerne (wie Hein, der immer zwischen 24 und 0 Uhr 25 Stunden arbeitet... Grüezi Hein). Aber mein Leid war mittlerweile viel größer, weil das Ding doch eine ordentliche Nummer ist. Und schlampern will ich auch nicht, also immer mit der Ruhe und zwischendurch mal wieder mit einem Ruck, wie es wo weitergeht weiß ich ja... ich muss es nur noch machen!

Danke für den Zuspruch, ich gebe ja nicht auf! Habe ich ja versprochen. Also weiter geht's

Bis die Tage
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BTB0e+0 (07.10.2015), nullowaer (07.10.2015), HüMo (07.10.2015), Baumbauer 007 (07.10.2015), Holsteiner (08.10.2015), bvbharry47 (08.10.2015), Schlobie (09.10.2015), Meinhard (10.10.2015), Tom (10.10.2015), Theresa (12.10.2015), Canadier (22.01.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

34

Samstag, 10. Oktober 2015, 18:51

Bahnhof die 34.

Wo ich gerade wieder am Basteln bin (die Lust kehrt wieder in meinen müden Körper zurück...), da machen wir uns doch mal an den immer noch nicht fertigen Anbau heran:
Herr Füllgrabe meint ja, der schönste Platz sei immer an der Theke... naja, stimmt, manchmal schon... also wird kräftig daran gearbeitet. Hinten in der Ecke steht auch schon der Kühlschrank für das Flaschenbier - "Zapf"-Anlage haben wir leider noch nicht, kommt aber in Kürze von der Brauerei!

Allen eine schönes Restwochenende...!!!


wünschen Herr Füllgrabe und
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 29 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (10.10.2015), Husbert (10.10.2015), gabrinau (10.10.2015), Meinhard (10.10.2015), heizer39 (10.10.2015), nullowaer (10.10.2015), Hein (10.10.2015), Theresa (10.10.2015), Martin Zeilinger (10.10.2015), Tom (10.10.2015), Udom (10.10.2015), Ben Malin (10.10.2015), Rollo (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015), lok-schrauber (11.10.2015), pgb (11.10.2015), ledier52 (11.10.2015), Holsteiner (11.10.2015), Wopi (11.10.2015), minicooper (11.10.2015), BTB0e+0 (12.10.2015), Schlobie (13.10.2015), Thomas Kaeding (21.11.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Geiswanger (22.11.2015), klaus.kl (22.11.2015), Canadier (22.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 11. Oktober 2015, 23:08

Schrittweise

Heute mehr oder weniger "gedrömmelt", ist ja Sonntag, Spaziergang mit Frauchen im schönsten Sonnenschein - muss auch mal sein...

Dann packte mich bei einem Länderspiel der Bastelteufel, wollte ich doch wenigstens etwas an der Wand zum Bahnhof (rechts in die Küche, linke Tür zum Schalterraum und Toiletten) weitermachen... für's Erste geschafft, die Türen sind drin, die Bilder aufgehängt, die Fliesen geklebt...

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche...



Jetzt noch'n Bier mit Fülli und dann ab ins Bett.

Gute Nacht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (11.10.2015), heizer39 (11.10.2015), minicooper (11.10.2015), Rollo (12.10.2015), BTB0e+0 (12.10.2015), pgb (12.10.2015), Hein (12.10.2015), JACQUES TIMMERMANS (12.10.2015), Theresa (12.10.2015), HüMo (12.10.2015), Holsteiner (12.10.2015), nullowaer (12.10.2015), Udom (12.10.2015), Alemanne 42 (12.10.2015), bvbharry47 (12.10.2015), Ben Malin (12.10.2015), Schlobie (13.10.2015), Tom (14.10.2015), V80 (15.10.2015), Wopi (21.11.2015), Thomas Kaeding (21.11.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), gabrinau (22.11.2015), Canadier (22.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

36

Samstag, 21. November 2015, 19:19

Hintergrund

Für den Bahnhofsbereich soll ein Harztypischer Hintergrund erstellt werden. Also harzhaft viele Bäume... Grüne Tannen etc.
Dank Herrn Wischermann kann man sich etwas in dieser Richtung realisieren lassen. Der Anfang ist gemacht. An die Wand damit!

Es grünt so grün...


Wird schon... die Gleise kommen noch etwas höher durch den noch zu erstellenden Unterbau!


Gut für heute... bald geht es weiter - nur net hudele...

Schönen Sonntag dann wünscht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (21.11.2015), Udom (21.11.2015), Nils (21.11.2015), Meinhard (21.11.2015), Wopi (21.11.2015), nullowaer (21.11.2015), 1zu0 (21.11.2015), Thomas Kaeding (21.11.2015), bvbharry47 (21.11.2015), HüMo (21.11.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Ben Malin (21.11.2015), Baumbauer 007 (22.11.2015), TTorsten (22.11.2015), pgb (22.11.2015), minicooper (22.11.2015), Holsteiner (22.11.2015), lok-schrauber (22.11.2015), Canadier (22.11.2015), DVst HK (24.11.2015), Tom (28.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

37

Samstag, 21. November 2015, 22:43

Südseite

Nebenbei geht es am Bahnhofsgebäude weiter...
Die Südseite bekommt die Auflattung, die Fensterrahmen außen und jetzt auch noch die inneren Fensterrahmen (links ist der erste schon drin, aber ohne Fensterscheibe..., die kommt noch!).
Messen, schnippeln, kleben, einpassen, freuen - oder ärgern (wenn es nicht passt)... und trotzdem immer viel Spaß !!!!


und nun endlich ab ins Bett... Hein macht ja weiter! (Nur nicht bei mir... ) :thumbsup:
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (21.11.2015), nullerjahnuic60 (21.11.2015), Rollo (21.11.2015), Ben Malin (21.11.2015), Baumbauer 007 (22.11.2015), Stromburg (22.11.2015), DirkausDüsseldorf (22.11.2015), Geiswanger (22.11.2015), pgb (22.11.2015), Hein (22.11.2015), JACQUES TIMMERMANS (22.11.2015), Husbert (22.11.2015), minicooper (22.11.2015), Holsteiner (22.11.2015), bvbharry47 (22.11.2015), lok-schrauber (22.11.2015), Wopi (22.11.2015), Udom (22.11.2015), nullowaer (22.11.2015), Canadier (22.11.2015), Theresa (27.11.2015), Meinhard (27.11.2015), Tom (28.11.2015), 0-DR-Bahner (11.08.2016), Otto (03.07.2017)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1 222)

Beiträge: 1 176

Wohnort (erscheint in der Karte): Heidenau

Beruf: Straßenbaumeister

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 22. November 2015, 06:41

Moin Hans.

Bin schon wieder zurück, du hast ja das ganze Werkzeug mit ins Bett genommen , da konnte ich nicht weiter machen :wacko: und bin wieder nach Hause gefahren. :rolleyes: Nun muss ich dir meine Frage eben schreiben. ;)

Die weißen Striche auf der Bretter Verschalung , wie stellst du die her. Malst du die extra auf oder klebst du da kleine weiße Streifen drauf ?( . Deine Verschalung ist ja ohne Zwischenraum aufgeklebt. Ich konnte das durchs Kellerfenster nicht so genau sehen. 8)

Aber was ich sehen konnte sieht wirklich Topp aus, es wird ein schönes Bahnhofsgebäude :thumbsup:



herzliche Grüße nach Altenau von Hein der gerade mit seinem Service Fahrzeug nach einer langen Fahrt wieder zu Hause angekommen ist. :whistling:
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (22.11.2015), minicooper (22.11.2015), gabrinau (22.11.2015), Holsteiner (22.11.2015), Udom (22.11.2015), Canadier (22.01.2016)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(470)

  • »Altenauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 982

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: Noch ja....

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 22. November 2015, 08:45

Moin Hein,

wie ich hier eingangs schon mal erwähnte, klebe ich in die Fugen dünne Evergreen-Streifen. Mal schauen, wie das Ganze lackiert aussieht!

Schönen Sonntag wünscht
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (22.01.2016), Otto (03.07.2017)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1 222)

Beiträge: 1 176

Wohnort (erscheint in der Karte): Heidenau

Beruf: Straßenbaumeister

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 22. November 2015, 08:50

Moin Hans.

Danke für den nochmaligen Hinweis. Wenn man mal alles durchlesen würde hat man eben mehr davon und muss nicht Dumm nachfragen :wacko:

schönen Sonntag noch

Gruß Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (22.11.2015), Wopi (22.11.2015), Canadier (22.01.2016)