You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,215

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

1

Tuesday, January 22nd 2013, 4:03pm

Untere Ebene ( Baufortschritte)

Hallo 0 Fans. Nachdem ich ja vor ein paar Tagen über meinen Viadukt berichtet habe, möchte ich heute über das Stück zwischen dem Tunnel und dem Viadukt berichten. Dieses Stück ist zwar nur 2 m lang, barg aber ein Problem, nämlich die dicke Stütze für die obere Etage. Auf diesem Foto könnt ihr sehen, wie es hier vor ca. einem Jahr aussah.Es gab noch keine Hintergrundkulisse und die beiden Kanthölzer störten den Gesamteindruck doch gewaltig.

Bevor es nun der dicken Stütze an den Kragen geht, musste erstmal eine Hilfsstütze montiert werden.

So, nun sind die dicken Stützen entfernt und durch einen Rundstab ersetzt.

Der hält das Gewicht auch und man kann ihn besser tarnen.

Nämlich als Baum.Da Bäume in 1:43 auch schon mal etwas höher sein können (35 cm),was für 0 ca. 15 m entspricht. Ich hab voriges Jahr in Buseck mal einige Baumbausätze gekauft. Hab auf den vorhandenen Stamm verzichtet, den Rundstab mit braunem Krepppapier umwickelt und dann die Löcher für Äste und Zweige in den Rundstab gebohrt und mit Heisskleber befestigt.Anschließend mit 2 Päckchen Heki Microflor begrünt.(Werd wohl noch ein drittes brauchen).

So langsam kommt das Stück in Form.



Hier nochmal die Totale.Wie ihr seht, gibt es aber noch genug Arbeit.(Im Fordergrund,mein Entkupplungslöffel)

Ich hoffe, ihr hattet Spaß an den Bildern.

Gruß Micha :)

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (22.01.2013), DVst HK (22.01.2013), almi (22.01.2013), Norbert (22.01.2013), Doc (22.01.2013), Didier78 (22.01.2013), Udom (22.01.2013), Ben Malin (22.01.2013), roco1670 (22.01.2013), Waldemar (23.01.2013), isiko (26.01.2013), Nuller Neckarquelle (26.01.2013), Bob Stevens (12.02.2013), 98 1125 (23.06.2017)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

2

Tuesday, January 22nd 2013, 4:19pm

Hallo Micha,
gratuliere dir zu dieser wirklich tollen Idee - das ist einfach grossartig, wie du die 08/15-Stütze in einen Baum verwandelt hast! Das heisst aber wohl auch, dass der Baum bis zur Unterkante "obere Ebene" reicht, oder, anders ausgedrückt, bei dir wachsen die Bäume bis in den Himmel ... Bin schon jetzt gespannt, was deine Ideenschmiede als nächstes vorstellt!
Beste Grüsse
Dieter