You are not logged in.

1

Thursday, February 18th 2016, 9:08pm

Tolle Vorlage in 1:1! Alter "Selbstbaukran"!

Hallo die Herren,

heute Nachtmittag habe ich mit meinen Kindern einen kleinen Spaziergang gemacht. Die Sonne schien... Also muss man mal raus an die frische Luft.

Dabei ist uns folgendes vor die "Smartphonelinse" gekommen:

Einfach nur schön!! Ich hoffe man erkennt genug Details. Ich musste durch einen Zaun fotografieren und hatte ca. 25m Distanz zum Objekt der Begierde.





Ein alter Unimog steht auch noch direkt daneben...



...und hier der dazugehörige Greifer:





Vielleicht liefern die Bilder für den Einen oder Anderen eine kleine Inspiration.


Grüße
Björn

This post has been edited 1 times, last edit by "bchristoph" (Feb 18th 2016, 9:19pm)


21 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (18.02.2016), Thomas Kaeding (18.02.2016), Baumbauer 007 (18.02.2016), mattes56 (18.02.2016), JACQUES TIMMERMANS (18.02.2016), Altenauer (18.02.2016), DirkausDüsseldorf (18.02.2016), Köfianer (18.02.2016), HüMo (18.02.2016), 1zu0 (18.02.2016), Ben Malin (18.02.2016), BTB0e+0 (18.02.2016), pgb (18.02.2016), gabrinau (19.02.2016), Zahn (19.02.2016), Udom (19.02.2016), Meinhard (19.02.2016), Holsteiner (19.02.2016), Wopi (19.02.2016), Geiswanger (19.02.2016), 98 1125 (19.05.2017)

2

Thursday, February 18th 2016, 9:26pm

Ein weiteres Bild...

Und noch ein Bild:





Grüße
Björn

19 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (18.02.2016), heizer39 (18.02.2016), Altenauer (18.02.2016), DirkausDüsseldorf (18.02.2016), Köfianer (18.02.2016), HüMo (18.02.2016), Ben Malin (18.02.2016), BTB0e+0 (18.02.2016), pgb (18.02.2016), Hein (19.02.2016), gabrinau (19.02.2016), Zahn (19.02.2016), jbs (19.02.2016), Udom (19.02.2016), Meinhard (19.02.2016), Holsteiner (19.02.2016), Wopi (19.02.2016), Geiswanger (19.02.2016), 98 1125 (19.05.2017)

bahnindianer

Schrankenwärter

(36)

Posts: 95

Location: 68526 Ladenburg

Occupation: freier Kameramann und Cutter > bald Rentner

  • Send private message

3

Friday, February 19th 2016, 8:52am

Hallo,

bei dem hier gezeigten "Kran" handelt es sich mit einer mehr als 90% Sicherheit nicht um einen "Selbstbaukran".

Sofern es das Selbe Gerät ist, welches ich vor Jahren schon einmal besichtigen durfte, dann handelt es sich um einen sehr frühen Fuchs D1.

Der Fuchs D1 war ein nicht selbstfahrender „Hofkran“ der aus dem damaligen Programm der Firma Fuchs stammte. Der Herstelle hatte damals mit den viel verkauften Seilbaggern Fuchs 300, 301, 400 und 500 noch nicht viel am Hut. Des Produktionsprogramm lag auf der Herstellung landwirtschaftlicher Geräte und Hilfsmittel.

Der D1 war mit einem normalen Kranhaken ausrüstbar. In der Regel war jedoch ein "Mistgreifer" verbaut, was auch gleich den Haupteinsatzzweck erklärt. Die D1 sind heute gesuchte Raritäten und es befindet sich fast keiner mehr im Originalzustand. Auch dieses Exemplar hat schon deutliche "Bastelspuren"

Weiter Bilder der Bauserie Fuchs D1 sind hier zu finden:

Link D1

oder bei der IG-Fuchs hier:

Link

Gruße an alle von

Georg

PS.: Bei einem Besuch meiner Bastel-Home-Page wird leicht klar warum ich mich mit dem Thema etwas tiefer befasse.
Bau der Gartenlaube von Moog - Bau der Spur-0.de Kö 1 - Anlagenplanung für 7 x 7 m Raum

Konstruktion zweier Umbausätze für H0-Modelle der Nassauischen Kleinbahn auf Wunsch eines Freundes

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

ChristianU (19.02.2016), HüMo (19.02.2016), bchristoph (19.02.2016), Altenauer (19.02.2016), Zahn (19.02.2016), Baumbauer 007 (19.02.2016), jbs (19.02.2016), Udom (19.02.2016), heizer39 (19.02.2016), gabrinau (19.02.2016), Holsteiner (19.02.2016), JACQUES TIMMERMANS (19.02.2016), Wopi (19.02.2016), Geiswanger (19.02.2016), diesel007 (19.02.2016), Ben Malin (19.02.2016), pgb (19.02.2016), 98 1125 (19.05.2017)

4

Friday, February 19th 2016, 8:56am

Hallo Georg!

Vielen Dank für die weiterführenden Informationen!! Das wusste ich bisher nicht.
Beim ersten Anblick habe ich ebenfalls an einen Fuchs denken müssen. Der Ausleger sah mir danach aus.
Das Fahrgestell sah mir dann aber doch etwas zu "einfach" aus. Deswegen dachte ich an einen Selbstbau.
Weitere Detailbilder kann ich leider keine machen. Das Grundstück ist umzäunt.

Grüße
Björn

ChristianU

Schaffner

(69)

Posts: 101

Location: Kölln-Reisiek

Occupation: Maschinenbauer und IT-Berater

  • Send private message

5

Friday, February 19th 2016, 8:57am

erster Link modifiziert

http://www.bauforum24.biz/forums/topic/1…ilder-fuchs-d1/

LG Christian

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (19.02.2016), Baumbauer 007 (19.02.2016), Wolli (19.02.2016), Axel-K (19.02.2016), jbs (19.02.2016), Udom (19.02.2016), gabrinau (19.02.2016), Holsteiner (19.02.2016), 98 1125 (19.05.2017)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

Posts: 1,187

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

6

Friday, February 19th 2016, 9:31am

Hafenkran?

Moin zusammen,

tolles Teil, dieser einfache Kran. Ohne Wagen könnte er auch als einfacher Hafenkran herhalten. Irgendwas in dieser Richtung suche ich schon länger.

Gruß
wolli
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

bahnindianer

Schrankenwärter

(36)

Posts: 95

Location: 68526 Ladenburg

Occupation: freier Kameramann und Cutter > bald Rentner

  • Send private message

7

Friday, February 19th 2016, 4:48pm

Danke für das modifizieen des Link. Ich habe da wohl ein paar Buchtaben abgeschnitten.

Georg
Bau der Gartenlaube von Moog - Bau der Spur-0.de Kö 1 - Anlagenplanung für 7 x 7 m Raum

Konstruktion zweier Umbausätze für H0-Modelle der Nassauischen Kleinbahn auf Wunsch eines Freundes

bahnindianer

Schrankenwärter

(36)

Posts: 95

Location: 68526 Ladenburg

Occupation: freier Kameramann und Cutter > bald Rentner

  • Send private message

8

Friday, February 19th 2016, 5:29pm

Hallo Freunde,

ich habe mich eventuell geirrt. Ich habe mal scheinbar mal wieder zwei Dinge verwechselt. Was ich als D1 bezeichnet habe könnte nach den mir vorliegenden, selbst eingescannten Prospekten der Fima Fuchs auch der D2 zu sein. Wobei der späte D2 im Gegensatz zum frühen D1 selbst fahren konnte. Der frühe D2 und der D1 sahen sich schon sehr ähnlich, ebenso der D1 und der D2 mit Bedienerkabine. Nicht selbstfahrende Modelle hatten eine leicht demontierbare Zugdeichsel. Die einzelnen Prospektseiten füge ich gerne als Anhang bei.













Die Idee mit einem D1 als kleiner Hafenkran ist gar nicht so abwegig. Die Firma Fuchs hat ein solches Bild selbst in einem Prospekt für den D1 nun aber den laut Prospekt richtigen) mit einer Verladebrücke angeboten. Hierfür als Beleg ein Foto aus dem Prospekt des D1:



Nochmals Entschuldigung wegen der Namensverwechslung aber ich war mir sicher den richtigen Namen verwendet zu haben. Der Prospekt belehrt mich aber eines Besseren.

Gruß Georg
Bau der Gartenlaube von Moog - Bau der Spur-0.de Kö 1 - Anlagenplanung für 7 x 7 m Raum

Konstruktion zweier Umbausätze für H0-Modelle der Nassauischen Kleinbahn auf Wunsch eines Freundes

22 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (19.02.2016), JACQUES TIMMERMANS (19.02.2016), Bubikopf (19.02.2016), barilla73 (19.02.2016), fwgrisu (19.02.2016), Meinhard (19.02.2016), HüMo (19.02.2016), diesel007 (19.02.2016), BahnMichel (19.02.2016), Udom (19.02.2016), Baumbauer 007 (19.02.2016), jk_wk (19.02.2016), Ben Malin (19.02.2016), pgb (19.02.2016), bchristoph (20.02.2016), KlaWie (20.02.2016), Hein (20.02.2016), ChristianU (20.02.2016), Holsteiner (20.02.2016), DirkausDüsseldorf (20.02.2016), Altenauer (22.02.2016), 98 1125 (19.05.2017)