Sie sind nicht angemeldet.

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(247)

Beiträge: 605

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

  • Nachricht senden

61

Freitag, 9. Oktober 2015, 11:41

Theresa,

das ist ein schöner Spielplatz! ;-)

Auf der immerwährenden Suche nach Figuren bin ich auf diese hier von "Graven Images" gestoßen.
Größenangabe ist 1:48, 36 - 40 mm

http://www.monolithdesigns.co.uk/dystopia.htm

Für viele heile Modellbahnwelten vielleicht nicht geeignet...
Aber ich mag das comic-hafte an diesen Figuren sehr. :-)

Gruß, Matthias

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Theresa (09.10.2015), Udom (09.10.2015), HüMo (09.10.2015), Tom (09.10.2015), Altenauer (09.10.2015), lok-schrauber (09.10.2015), Hein (09.10.2015), Signum (09.10.2015), BTB0e+0 (09.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

62

Freitag, 9. Oktober 2015, 17:38

@ Andreas 1968
Das ist die Rasselbande von Preiser http://www.preiser-figuren.de/preiser-65…65356,art-22960

@ Matthias/Zahn
Also solange die finsteren Jungs auch wirklich im Dio festkleben im Spur 0 -Maßstab bleiben .... Danke für den Tipp. :D
Grüße
Theresa

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hein (09.10.2015), Zahn (09.10.2015), BTB0e+0 (09.10.2015), Tom (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1 157)

Beiträge: 1 151

Wohnort (erscheint in der Karte): Heidenau

Beruf: Straßenbaumeister

  • Nachricht senden

63

Freitag, 9. Oktober 2015, 18:27

weiter Module.

Hallo Theresa.

Deine letzten Bilder und Aufnahmen gefallen mir, man sieht das ganze nun mal an einem Stück. Hast du vor noch weitere Module an deine schon erstellten zu bauen, das würde sich ja anbieten.

Natürlich wirst du es machen......... jeder denkt immer weiter....... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Gruß Hein
Die Private Seite ist aus Datenschutzgründen von mir gelöscht worden, sicher ist sicher.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Theresa (09.10.2015), HüMo (09.10.2015), Tom (10.10.2015), DirkausDüsseldorf (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

64

Freitag, 9. Oktober 2015, 21:54

Hallo Hein,

genau. Denn irgendwie will ich jetzt auch wissen, wie der leblose Herr da in den alten Schuppen gekommen ist ... ^^
Dann versuche ich mich noch an einem Teilhintergrund. Und wenn alles fertig ist, kann je nach Lust und Laune noch mal eine kleine Museumslok hineingesetzt werden, und das war es dann mit der stillgelegten Strecke. Das Ganze soll am Ende in einem Vitrinentisch in der Wohnung Platz finden.

Wenn das stillgelegte MoBA-Dio dann fertig ist, folgt ein ganz neues Projekt, wo es einen einfachen Fahrbetrieb auf kleinem Raum geben soll. Da kann man ja dann bei gemütlichem Tempo auch wieder schön ins Detail gehen, und das Ganze dann mal in einem Schaukasten unterbringen.

Soweit meine Pläne. :)
Grüße
Theresa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Theresa« (9. Oktober 2015, 22:07)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (09.10.2015), Hein (10.10.2015), Altenauer (10.10.2015), Tom (10.10.2015), DirkausDüsseldorf (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(381)

Beiträge: 408

Wohnort (erscheint in der Karte): südliches Sauerland

Beruf: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Nachricht senden

65

Freitag, 9. Oktober 2015, 22:13

Vitrinentisch

Hallo Theresa, Ja,ja, das interessiert uns glaube ich alle, was das nun mit dem Fund im alten Gemäuer zu tun hat. Übrigens tolle Idee mit dem Diorama in einem Tisch mit Glasplatte. So ist es geschützt und man kann sich zwar satt essen, aber nicht satt sehen an den vielen kleinen Dingen. So haben viele angefangen ein kleines Stück für den Fahrbetrieb. Und nachher war die Wohnung voll :thumbsup: . Bin gespannt wie es weitergeht.

Gruß Dieter

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (09.10.2015), BTB0e+0 (09.10.2015), Altenauer (10.10.2015), Tom (10.10.2015), Theresa (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(801)

Beiträge: 1 353

Wohnort (erscheint in der Karte): Mittelfranken

Beruf: Psychotherapeut

  • Nachricht senden

66

Freitag, 9. Oktober 2015, 23:35

Hallo Theresa,

ich habe mir Dein Dio gerade ganz genau angesehen (mit dem Beamer an die Wand geworfen). Gefällt mir ausnehmend gut. Was Du da bringst muss man bzw. frau auch können. Du kannst. Kompliment. (Grüner P. geht leider momentan schon wieder mal nicht)
Gruss
Robert
BTB0e+0

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nullowaer (10.10.2015), Altenauer (10.10.2015), Tom (10.10.2015), Theresa (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015), Dieter Ackermann (14.10.2015)

67

Samstag, 10. Oktober 2015, 06:56

Vorschlag zur Ausstellung von Theresas Kunst in Buseck 2016

Hallo Theresa,

vielleicht magst Du Deine "Kunst"-Module nächstes Jahr in Buseck ausstellen. Sprich doch einfach mal Michael Schnellenkamp an.


Ich glaube, Dein Aussteller-Stand wäre dauerhaft sehr umlagert und im Blitzlichtgewitter.

Ein Freund hatte die Idee und ich poste Sie für ihn hier - und schliesse mich dem Vorschlag gleich mal an.

In den neuen Hallen in Giessen sollte ja nun genug Platz sein für Deine Miniaturen.

Vielleicht teilen auch andere Mitleser diese Meinung und können Dich dazu motivieren.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bahnboss« (10. Oktober 2015, 07:39)


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hein (10.10.2015), HüMo (10.10.2015), nullowaer (10.10.2015), Altenauer (10.10.2015), Tom (10.10.2015), BTB0e+0 (10.10.2015), E69 (10.10.2015), Theresa (10.10.2015), VT 98 (10.10.2015), DirkausDüsseldorf (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015), Geiswanger (11.10.2015), Schlobie (13.10.2015)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1 157)

Beiträge: 1 151

Wohnort (erscheint in der Karte): Heidenau

Beruf: Straßenbaumeister

  • Nachricht senden

68

Samstag, 10. Oktober 2015, 08:05

Gute Idee

Moin Bahnboss.

Das unterstütze ich auf der ganzen Linie. Es zeigt doch auch das die Spur 0 oder Modelleisenbahn nicht nur für große Jungs da sein kann und auch die Vielfältigkeit unseres Hobbys. Da müssen wir jetzt aber Überzeugungsarbeit leisten und Theresa einen kleinen Schubs geben damit sie auch zusagt.

Gruß Hein
Die Private Seite ist aus Datenschutzgründen von mir gelöscht worden, sicher ist sicher.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.10.2015), Tom (10.10.2015), Theresa (10.10.2015), DirkausDüsseldorf (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

Allgaier A111

Bahnhofsvorsteher

(567)

Beiträge: 1 009

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

69

Samstag, 10. Oktober 2015, 09:13

Moin Theresa
Also ich würde es auch absolut als berreicherung empfinden, Dich mit Deinen Modellen auf einer Messe zu sehen
Bahnboss das ist die Idee
Micha

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.10.2015), HüMo (10.10.2015), Tom (10.10.2015), BTB0e+0 (10.10.2015), Theresa (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015)

70

Samstag, 10. Oktober 2015, 21:01

@ bahnboss, AllgeierA111, Hein2

Danke für den Vorschlag und das Lob, das darin steckt. Aber ich glaube für eine Ausstellung ist doch Fahrbetrieb besser, oder?
Dann käme erst das nächste Projekt in Betracht.

Aber Herrn Schnellenkamp habe ich mir schon mal angesehen, dank Wolfgang Gerwiens Filmkünsten.
Grüße
Theresa

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015), Tom (11.10.2015)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(453)

Beiträge: 944

Wohnort (erscheint in der Karte): Zwischen Harz und Heide

Beruf: noch 22 Monate zuständig für die Getränkeversorgung von 46,12 Mio Menschen

  • Nachricht senden

71

Samstag, 10. Oktober 2015, 21:05

Nicht nur Fahrbetrieb,

auch Modellbau und Ausstattung sind sehr wichtige Elemente liebe Theresa, die du uns nicht vorenthalten solltest, sondern in Gießen am Objekt zeigen könntest...

Gruß
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hein (10.10.2015), nullowaer (10.10.2015), DirkausDüsseldorf (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015), Theresa (11.10.2015), Tom (11.10.2015)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(381)

Beiträge: 408

Wohnort (erscheint in der Karte): südliches Sauerland

Beruf: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Nachricht senden

72

Samstag, 10. Oktober 2015, 21:17

Ausstellung

Hallo Theresa @all

da muss ich den Befürwortern recht geben. Gerade bei einer Ausstellung ist es schon wünschenswert, dass man auch sieht was möglich ist in unserer Spur. Nicht nur die tollen Fertigmodelle und Bausätze, sondern der Selbstbau mit allerlei Mitteln die jedem zugänglich sind. Ideen streuen und die, die noch zögern etwas selber zu machen einen Anstoß zu geben. Du hast einen Stil gefunden, den man hier glaube ich nur einmal sieht und der immer wieder begeistert. Die ganzen Details kann man beim ersten betrachten gar nicht alle sehen. :thumbup:

meint wenigstens Dieter

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.10.2015), Hein (10.10.2015), DirkausDüsseldorf (10.10.2015), Baumbauer 007 (11.10.2015), Theresa (11.10.2015), Tom (11.10.2015)