You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, April 17th 2018, 9:27pm

Stellwerk "Waltersbrück".....ehemals "Stadtilm" von Real-Modell

Moin Moin

ich möchte euch heute mal ein paar Eindrücke zum Bau des Stellwerks "Waltersbrück" vormals "Stadtilm" von Real-Modell zeigen.

Die Teile sind alle gut geschützt in dicker Folie eingepackt. Die Teile sind aus Resin gefertigt und müssen kaum nachgearbeitet werden. Der Guss ist sehr sauber und die Strukturen perfekt getroffen.

Leider waren bei meinem Bausatz die Dach und Seitenteile verzogen....





Die Teile waren wirklich so krumm, liegt nicht an der Perspektive !

Aber dies ist kein großes Problem..... im Wasserbad ordentlich erhitzt und schon passt das. Dachte ich....aber eine Wand brauchte eine mehrmalige Behandlung, und wurde erst gerade, als sie im Wasserbad quasi überbogen wurde. :whistling:







Danach ging der Zusammenbau zügig voran. Die Bauanleitung ist zwar sehr kurz gehalten, aber m.E. völlig ausreichend, die Fotos sind eine gute Hilfe.







Ein solides Stück "Eisen" erleichterte die Arbeit ungemein. So konnten die Wände winklig zusammen geklebt werden. Zuerst mit Sekundenkleber fixiert, und dann mit UHU Endfest endgültig geklebt.

Das Fachwerk wurde mit brauner Farbe angelegt. Der Innenraum wurde weiß lackiert und mit einen Holzboden ausgestattet. Das Holz wurde mit Beize von Ho fine gebeizt.

Siehe hier : http://www.h0fine.com/shop/product_info.php?products_id=101

Sieht sehr gut aus.... :thumbup:







Das Modell wurde mit Pigmentfarbe leicht verwittert. Hier noch ein paar Bilder vom fertigen Modell:







Die Abnahme fand natürlich wieder durch denn Herrn von der DB statt, und es gab natürlich wieder was zum meckern.... :whistling:







Insgesamt gesehen hat der Bausatz sehr viel Freude bereitet....( und auch mal nicht so viel :evil: ) Trotzdem: "Sehr emp­feh­lens­wert" und sein Geld wert !!


Grüße aus Nurfunxsiel

Tom




PS

Ja, dass Geländer ist mittlerweile auch montiert.... :whistling: :P
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

39 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (17.04.2018), jbs (17.04.2018), 98 1125 (17.04.2018), Staudenfan (17.04.2018), fahrplaner (17.04.2018), E94281 (17.04.2018), jk_wk (17.04.2018), Thomas Kaeding (17.04.2018), HüMo (17.04.2018), moba-tom (17.04.2018), Alfred (17.04.2018), TTorsten (17.04.2018), bvbharry47 (17.04.2018), Onlystressless (17.04.2018), Rollo (17.04.2018), nullowaer (18.04.2018), Meinhard (18.04.2018), Udom (18.04.2018), Lutz Friedrich (18.04.2018), pekay (18.04.2018), Canadier (18.04.2018), Holsteiner (18.04.2018), Husbert (18.04.2018), Scooter (18.04.2018), Ciccio (18.04.2018), Zahn (18.04.2018), goe (18.04.2018), Baumbauer 007 (18.04.2018), Altenauer (18.04.2018), jörg (18.04.2018), Frank Schürmann (18.04.2018), Railteddy (19.04.2018), BTB0e+0 (19.04.2018), DVst HK (19.04.2018), Stephan (20.04.2018), JACQUES TIMMERMANS (20.04.2018), minicooper (20.04.2018), Nauki (22.04.2018), Wopi (23.04.2018)

Lutz Friedrich

Schrankenwärter

(10)

Posts: 54

Location: 12683 Berlin

Occupation: Lehrer

  • Send private message

2

Wednesday, April 18th 2018, 11:44am

Stellwerk

Hallo Tom,

gefällt mir - auch was die Beschreibung der Lösung der "gebogenen" Problem angeht.
Allerdings ... Ich hätte dem Modell an der Giebelseite noch ein zu "Waltersbrück" passendes und bahnamtliches Betriebsstellen-Kürzel verpasst.
Etwa Wf oder WB, anstatt des belassenen Iw von Stadtilm.

Weiterhin viel Spaß am Basteln!
Lutz Friedrich

Schmalspur im Nordwesten Brandenburgs, 25 Jahre PKML e.V.,
2019 - Schmalspurdampf zu Himmelfahrt, www.pollo.de

„Berlin für Anfänger: Tiergarten ist ein Park, Tierpark ist ein zoologischer Garten, Zoologischer Garten ist kein Park. Alle drei sind Bahnhöfe.“

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (18.04.2018), moba-tom (18.04.2018), heizer39 (18.04.2018), jbs (18.04.2018), Zahn (18.04.2018), 98 1125 (18.04.2018), Altenauer (18.04.2018), Tom (18.04.2018), Udom (18.04.2018), Rainer S. (19.04.2018), BTB0e+0 (19.04.2018)

3

Thursday, April 19th 2018, 9:12pm

Betriebsstellen-Kürzel

Moin Moin

Hallo Lutz, danke für deinen Hinweis. Leider habe ich keine Ahnung was die Bezeichnung Iw bedeutet ?

Wo ist der Hinweis auf "Stadtilm". Und was würde Wf oder WB bedeuten ?

Fragen über Fragen.....Vielleicht kannst du mir das erklären ! ( Die anderen Forums-Mitglieder natürlich auch.... :whistling: )


Grüße aus Nurfunxsiel

Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (20.04.2018), Altenauer (20.04.2018)

Stefan B

Schrankenwärter

(14)

Posts: 111

Location: 41812 Erkelenz-Hetzerath

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Thursday, April 19th 2018, 9:42pm

Warum Iw??

Hallo zusammen,
Iw steht für Ilm-West.

Waltersbrück wäre vllt. Wbf (Fahrdienstleiter, oder Wbo (Waltersbrück ost) etc.

Gruss
Stefan

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (20.04.2018), Canadier (20.04.2018), Altenauer (20.04.2018), Tom (20.04.2018)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1,836)

Posts: 1,269

Location: Penzberg

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

5

Thursday, April 19th 2018, 10:33pm

Inneneinrichtung

Hallo Tom
dein Bauwerk ist so schön geworden, da erwartet man (ich) ja fast den weiteren Innenausbau (und evtl. später mal die Detailierung der Umgebung)
Planst du da was?
Ich war ja mit dem Bausatz von Schotterwagen.de sehr zufrieden (ist auch wieder lieferbar): http://www.schotterwagen.de/epages/61229…ducts/008-00001.
So sieht das dann am Ende aus (Beitrag 7): "Strippenziehen"
Hängt natürlich davon ab, wo das Stellwerk bei dir stehen wird und ob man da überhaupt einen Blick reinwerfen könnte.
Weiterhin frohes Schaffen und alles Gute
Hendrik

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (19.04.2018), Udom (20.04.2018), Rollo (20.04.2018), minicooper (20.04.2018), 98 1125 (20.04.2018), Canadier (20.04.2018), Altenauer (20.04.2018), Tom (20.04.2018)