You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

bramloch

Oberheizer

(153)

  • "bramloch" started this thread

Posts: 242

Location: am Wasser

Occupation: Dipl.Ing. Masch. Bau

  • Send private message

1

Thursday, April 18th 2013, 4:16pm

SNM Schreibpult- Die Bramloger Variante....

Moin Forum,

kaum da , schon modifiziert: die diesmalige SNM- Print Beilage: das Schreibpult. Eine nette kleine und einfach zu bauende Bastelei. Was mich daran störte waren die etwas massigen Füße und das untere Ablagebrett. Man müsste Doch....



Richtig, geht.... Weglassen des Zwischenbrettes und Abschneiden der vorderen und hinteren Rahmen (die Ansätze voerst stehenlassen), den oberen Boden nur als Verklebelehre nutzen, den Deckel aufkleben- Halbzeit. Durch diese Manipulationen ist ein zierliches und individuelles Ausstattungsdetail entstanden, das nach der Farbgebung die Anlage sicherlich bereichern wird.Aber das kommt dann ein anderes Mal....

Grüße zum Tage

Thomas

Grüße

16 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (18.04.2013), Bahnheiner (18.04.2013), Zollstocker (18.04.2013), gabrinau (18.04.2013), guna (18.04.2013), nullerjahnuic60 (18.04.2013), Michael Fritz (18.04.2013), Udom (18.04.2013), AGR (18.04.2013), Martin Zeilinger (18.04.2013), Ben Malin (18.04.2013), Frank Schürmann (18.04.2013), lok-schrauber (19.04.2013), TimT (20.04.2013), Lutz Friedrich (15.05.2013), 98 1125 (13.06.2017)

ha-null

Oberheizer

(84)

Posts: 435

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Saturday, April 20th 2013, 12:53pm

Passt, wackelt und hat Luft ...

Moin, moin Thomas,

das sieht ja jetzt sehr luftig aus - aber auch wackelig. Mein Haustischler meint, dass da eine wichtige, weil stabilisierende Querstrebe angebracht werden muss, und zwar da, wo das Brett jetzt fehlt: Eine Verbindung zwischen den beiden linken und rechten Beinpaaren. Entweder von Hinterbein zu Hinterbein oder mittig von Beinquerstrebe zu Beinquerstrebe, damit das Stehpult nicht gleich in die Knie geht, nur weil der Schuppen-Vize mit seinen Sicherheitsarbeitstiefeln dem Pult aus Versehen etwas zu nahe gekommen ist.
Gruß
ha-null Jörg

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (20.04.2013)

Jacob69

Schrankenwärter

(12)

Posts: 187

Location: Niederurnen

Occupation: Maschinenführer/Springer bei Eternit

  • Send private message

3

Saturday, April 20th 2013, 3:02pm

Hallo Thomas

Die Kleine Details machen die Anlage so schön und dass ist eine von vielen.
Sehr gut gelungen,fast echt.

Grüsse
Sjaak

bramloch

Oberheizer

(153)

  • "bramloch" started this thread

Posts: 242

Location: am Wasser

Occupation: Dipl.Ing. Masch. Bau

  • Send private message

4

Monday, May 13th 2013, 10:29pm

Tach Forum,

nach langem mal wieder etwas Zeit gefunden angefangenes fertigzumachen.... Die Farbgebung stand noch aus, es sollte der Eindruck eines alten und mehrfach gestrichenen Teils entstehen.

Nach etwas Abtönfarbe sieht´s dann so aus:



Alt aber eben noch brauchbar. Etwas abgestoßen, sicherlich auch nicht mehr unbedingt der letzte Schrei an Funktionalität so doch ein Stück das seinen Liebhaber finden wird.



Vor einem kleinen Gebäude abgestellt- woanders wird das Stück nicht mehr gebraucht. Hier steht es und wartet vielleicht darauf eingeräumt zu werden in eine Sammlung altbrauchbarer Teile. Hier wird es eine neue Heimat finden und in Ehren gehalten werden, seine abgestoßene Farbe wird doch nicht überall als Makel empfunden....

So ist dann aus einer kleinen, einfachen Bastelei ein Anlagendetail geworden das seine eigene Geschichte erzählt- der Betrachter muss nur zuhören....

@ Sjaak: gern bedankt für die netten Worte!

Grüße Zum Tage

Thomas

10 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Martin Zeilinger (13.05.2013), Dieter Ackermann (13.05.2013), schmidb (14.05.2013), Didier78 (14.05.2013), moba-tom (14.05.2013), Michael Fritz (14.05.2013), Staudenfan (14.05.2013), Udom (14.05.2013), Lutz Friedrich (15.05.2013), 98 1125 (13.06.2017)