Sie sind nicht angemeldet.

bernard1967

Fahrdienstleiter

(98)

Beiträge: 1 042

Wohnort (erscheint in der Karte): tweede Exloërmond

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 15. Juli 2018, 11:02

Hoi Rainer.s

Ich wollte sagen alles sieht sehr toll aus auf deine letzte Bilder sehr viel Atmosphäre auf deine spur nul anläge. Ich bin dan auch gespannt wie es weiter geht mit der bau nach der Sommer Loch.

Mit freundllche Grusen,

bernhard67 aus der Niederlanden

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (18.01.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

42

Montag, 15. Oktober 2018, 08:49

Dachdecker in Schönheide


Dachdecker in Schönheide .

Nach monatelanger Wartezeit ist es nun soweit .
Dachdeckermeister Klaus Pfanne und sein Hilfswilliger Peter Pflaume sind gekommen .
Das Loch im Dach des Lokschuppens wird geschlossen . Lange genug war das Innere
der Witterung schutzlos ausgesetzt . Jetzt können auch die spanabhebenden Maschinen
( linke Seite im Schuppen ) wieder aufgestellt werden .
Wenn jetzt HENSCHEL noch die T3 endlich liefern würde ,
wäre die Welt in Schönheide wieder in Ordnung .


Schöne Grüße , Rainer
»Rainer S.« hat folgende Dateien angehängt:
  • 100_0451.JPG (146,09 kB - 511 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2019, 13:11)
  • 100B0460.JPG (142,21 kB - 337 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2019, 13:13)
  • 100B0470.JPG (133,59 kB - 293 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2019, 13:13)
  • 100B0480.JPG (147,74 kB - 275 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2019, 13:13)
  • 100B0500.JPG (139,92 kB - 255 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2019, 13:13)
  • 100B0510.JPG (137,61 kB - 263 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Februar 2019, 13:13)
  • 100B0520.JPG (126,53 kB - 268 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:15)

Es haben sich bereits 42 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Max54 (15.10.2018), Husbert (15.10.2018), Klaus vom See (15.10.2018), Tom (15.10.2018), Ingo Blok (15.10.2018), 98 1125 (15.10.2018), Joyner (15.10.2018), Stephan (15.10.2018), bahnboss (15.10.2018), jbs (15.10.2018), Altenauer (15.10.2018), us train (15.10.2018), fwgrisu (15.10.2018), nullowaer (15.10.2018), Rollo (15.10.2018), Setter (15.10.2018), Thomas Kaeding (15.10.2018), asisfelden (15.10.2018), a.g.schoepp (15.10.2018), bvbharry47 (15.10.2018), Meinhard (15.10.2018), Holsteiner (15.10.2018), Ulf Haußen (15.10.2018), Alfred (15.10.2018), HüMo (15.10.2018), koefschrauber (15.10.2018), Hexenmeister (15.10.2018), Toto (15.10.2018), Udom (15.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (15.10.2018), BahnMichel (15.10.2018), BR96 (15.10.2018), Zahn (16.10.2018), Baumbauer 007 (16.10.2018), Wopi (17.10.2018), Spur0-Team (20.12.2018), Träumer (18.01.2019), Canadier (18.01.2019), DirkausDüsseldorf (19.01.2019), diesel007 (21.01.2019), goe (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019)

Husbert

Fahrdienstleiter

(335)

Beiträge: 771

Wohnort (erscheint in der Karte): Husby

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

43

Montag, 15. Oktober 2018, 08:58

Schöne Inneneinrichtung, trotzdem: Erst müssen noch die Bretter aufgenagelt werden und dann die Dachpappe. Ich kann z.zt. keine Zimmerleute auf dem Dach erkennen.
Noch ein winziger Tipp:
Die Einfassung des Schornsteinfußes nicht vergessen. (Alufolie o.ä.)
Gruß
Husbert

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (15.10.2018), Udom (15.10.2018), Canadier (18.01.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

44

Montag, 15. Oktober 2018, 09:43

Hallo Husbert ,

Du hast natürlich zu 100% Recht und so was nennt sich Meisterbetrieb .
Erst lassen Sie monatelang auf sich warten und dann vergessen Sie noch die Hälfte .
Wenn man nicht alles selber kontrolliert !
Ich bin nur gespannt , wie lange es diesmal dauert , bis Sie wiederkommen .

Gruß Rainer

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (15.10.2018), bvbharry47 (15.10.2018), Udom (15.10.2018), Canadier (18.01.2019)

werkzeugmacher

Lokomotivbetriebsinspektor

(316)

Beiträge: 595

Wohnort (erscheint in der Karte): Mettmann

  • Nachricht senden

45

Montag, 15. Oktober 2018, 10:56

Hallo,

kürzlich habe ich hier im Forum gesehen, dass jemand die Einfassung mit Kraft-Klebeband ausgeführt hat. Das hat eine silberne Oberfläche, die an Blei erinnert. das Band wird auch gerne bei Bühen-Aufbauten zur Kabel-Fixierung verwendet. Man muss es natürlich in schmale Streifen schneiden.

Gruß

Christoph
Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V.

Fahrabend jeden dritten Freitag im Monat ab 19:00 - Gäste sind herzlich wilkommen

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (15.10.2018), bvbharry47 (15.10.2018), HüMo (15.10.2018), Udom (15.10.2018), Canadier (18.01.2019)

moba-tom

Bahndirektor

(745)

Beiträge: 1 593

Wohnort (erscheint in der Karte): Münster

  • Nachricht senden

46

Montag, 15. Oktober 2018, 11:21

Nachbildung der Abdichtung

Hallo,

erstmal vorab: das Gebäude ist grandios gebaut, Kompliment!

Zum Thema "Abdichtung":
natürlich ist es richtig beim anspruchsvollem Modellbau auf die Abdichtung des Schornsteins zu achten. Aber bitte nicht nur da, sondern auch an allen anderen aufgehenden Bauteilen! Auch da regnet es sonst rein 8)

Bei geklebten Dächern (wie hier mit Dachpappe) wird nur die Dachbahn am Mauerwerk hochgeklebt... wer es besonders gut machen will, hält die Dachbahn mit einer Schiene am Mauerwerk fest... heute ist das Standard, früher vor allem bei einfachen Gebäuden eher nicht. Eine Bleieinfassungen wie oben (Alufolie) beschrieben funktioniert hier nicht. Es gibt halt keine Pfanne, an die man das Blei anlegt! Das Wasser würde von der Firstseite aus trotzdem reinlaufen...

Zur (nachträglichen) Vereinfachung würde ich (im Modell) lediglich Bitumen (früher: Teer) am Mauerwerk hochstreichen... also schwarze Farbe, etwa 3-4 mm hoch... schließlich kann man die Dachpappe nicht verlängern ;(

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nullowaer (15.10.2018), asisfelden (15.10.2018), 98 1125 (15.10.2018), Altenauer (15.10.2018), Rainer Frischmann (15.10.2018), bvbharry47 (15.10.2018), Meinhard (15.10.2018), HüMo (15.10.2018), Udom (15.10.2018), Canadier (18.01.2019)

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1 217)

Beiträge: 1 459

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

47

Montag, 15. Oktober 2018, 12:20

Hallo Rainer,
von mir nun auch noch ein Hinweis. Der Schornstein hat eine Höhe, welche es dem Schornsteinfeger schwer macht , ihn zu reinigen. Bringe also bitte noch ein Laufbrett in der Höhe an, dass der Schornsteinkopf in etwa der Brusthöhe des Schornsteinfegers entspricht.

Mit freundlichen Grüßen
Roland

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (15.10.2018), Altenauer (15.10.2018), Rainer Frischmann (15.10.2018), bvbharry47 (15.10.2018), Udom (15.10.2018), Canadier (18.01.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 16:45

Weihnachten in Schönheide

Euch allen eine besinnliche Weihnacht
und einen guten Rutsch ins neue Jahr .
Rainer
»Rainer S.« hat folgende Datei angehängt:
  • 100B0560.JPG (152,67 kB - 269 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:15)

Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (20.12.2018), Hexenmeister (20.12.2018), minicooper (20.12.2018), HüMo (20.12.2018), Spur0-Team (20.12.2018), jbs (20.12.2018), maddin (20.12.2018), Udom (20.12.2018), Gert-Jan (20.12.2018), Max54 (20.12.2018), Alfred (20.12.2018), Thomas Kaeding (20.12.2018), bvbharry47 (20.12.2018), Baumbauer 007 (20.12.2018), diesel007 (21.12.2018), nullowaer (22.12.2018), Altenauer (23.12.2018), Canadier (18.01.2019), Rollo (18.01.2019), Wopi (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

49

Samstag, 12. Januar 2019, 09:08

Hausbau in Schönheide

Nach gut zwei Jahren Bauzeit wird nun die vorletzte Baulücke geschlossen !!!
Gegenüber des Stangel-Eckhauses hat Filzfabrikant "Melchior Hess" mit dem Bau
seines Büro- und Wohnhauses begonnen . Zwischen beiden Gebäuden ist die

Einfahrt zu seinem Betriebsgelände ( davon später mehr ) .
Gebaut wird natürlich wieder aus Styrodur .
Das erste Bild zeigt die örtlichen Gegebenheiten , links Stangel - rechts der Neubau .
Das zweite Bild zeigt den Grundriss des zu bauenden Hauses .
Rechts anschließend soll dann noch eine Mauer folgen die bis zur Hintergrundkulisse
durchgezogen wird . Evtl. noch mit einem Holztor ( mal sehen ) .
Die anderen Bilder sollen verdeutlichen wie ich beim Bau vorgehe .


Euch ein schönes Wochenende
Rainer
»Rainer S.« hat folgende Dateien angehängt:
  • 100B0200.JPG (143,48 kB - 269 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:04)
  • 100B0720.JPG (110,09 kB - 216 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:04)
  • 100B0640.JPG (118,5 kB - 204 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:04)
  • 100B0660.JPG (153,17 kB - 201 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:05)
  • 100B0690.JPG (119,17 kB - 193 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:05)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rainer S.« (12. Januar 2019, 09:15)


Es haben sich bereits 39 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holsteiner (12.01.2019), Klaus vom See (12.01.2019), Stephan (12.01.2019), DirkausDüsseldorf (12.01.2019), 98 1125 (12.01.2019), Gert-Jan (12.01.2019), Wolleschlu (12.01.2019), asisfelden (12.01.2019), Husbert (12.01.2019), Udom (12.01.2019), Träumer (12.01.2019), Altenauer (12.01.2019), Rainer Frischmann (12.01.2019), rainer 65 (12.01.2019), nullowaer (12.01.2019), jbs (12.01.2019), Rollo (12.01.2019), Fritze (12.01.2019), JACQUES TIMMERMANS (12.01.2019), Alfred (12.01.2019), oppt (12.01.2019), Thomas Kaeding (12.01.2019), bvbharry47 (12.01.2019), NYCJay (12.01.2019), koefschrauber (12.01.2019), E94281 (12.01.2019), jörg (12.01.2019), Baumbauer 007 (13.01.2019), Wopi (13.01.2019), Hexenmeister (13.01.2019), maddin (13.01.2019), holger (13.01.2019), moba-tom (14.01.2019), Meinhard (18.01.2019), Canadier (18.01.2019), diesel007 (21.01.2019), us train (31.01.2019), Lutz Friedrich (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

50

Freitag, 18. Januar 2019, 07:43

Hausbau in Schönheide

Der Bau des Eckhauses verzeichnet bescheidene Fortschritte .Die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte .
Die Wände wurden zusammen gefügt und ein erster Anstrich ist erfolgt .
Die Verwitterung erfolgt am Wochenende .


Schönes Wochenende
Rainer
»Rainer S.« hat folgende Dateien angehängt:
  • 100B0730.JPG (121,77 kB - 115 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:05)
  • 100B0760.JPG (160,74 kB - 109 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:05)
  • 100B0770.JPG (144,64 kB - 109 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:05)
  • 100B0780.JPG (163,25 kB - 102 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:05)
  • 100B0790.JPG (144,66 kB - 101 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:06)
  • 100B0830.JPG (152,69 kB - 102 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:06)
  • 100B0810.JPG (162,64 kB - 130 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:06)

Es haben sich bereits 33 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Träumer (18.01.2019), Thomas Kaeding (18.01.2019), Meinhard (18.01.2019), Hexenmeister (18.01.2019), Rainer Frischmann (18.01.2019), gerdi1955 (18.01.2019), maddin (18.01.2019), Wolleschlu (18.01.2019), jbs (18.01.2019), Klaus vom See (18.01.2019), Baumbauer 007 (18.01.2019), Holsteiner (18.01.2019), Husbert (18.01.2019), 98 1125 (18.01.2019), Canadier (18.01.2019), koefschrauber (18.01.2019), Udom (18.01.2019), bvbharry47 (18.01.2019), Schienenstrang (18.01.2019), heizer39 (18.01.2019), Rollo (18.01.2019), nullowaer (18.01.2019), Alfred (18.01.2019), NYCJay (18.01.2019), Altenauer (18.01.2019), E94281 (18.01.2019), DirkausDüsseldorf (19.01.2019), Wopi (20.01.2019), George M (20.01.2019), diesel007 (21.01.2019), us train (31.01.2019), Lutz Friedrich (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 31. Januar 2019, 07:31

Hausbau in Schönheide

Wieder ist ein kleiner Baufortschritt meines Eckhauses zu verzeichnen .
Nachdem die Wände zusammen geklebt waren konnte ich mit der Verwitterung
des Hauses beginnen . Dazu nahm ich Farben von Stangel , Vallejo und Heki .
Was und wieviel kann man ganz schlecht sagen ; das muß man so lange probieren
bis es einem gefällt . Jeder hat ja auch einen anderen Geschmack .
Danach konnten die Fenster und die Türe eingesetzt werden .
Die Fensterläden und die Holztürchen für die Kellerfenster sind , wie alles bei mir ,
aus Styrodur ( in diesem Fall von 1mm Stärke ) . Die Bretterimitation ist nur mit
einem Messer eingritzt und die Beschläge sind Papier , ein bisschen Farbe drauf und fertig .
Weiter geht es dann mit dem Bau des Daches , natürlich ist der Unterbau wieder aus
( na ihr wisst schon ) . Gedeckt wird es später mit Dachpfannen aus dem Architekturbedarf .
Gardinen müßen noch " genäht " werden , eine Firmenbeschriftung muß noch angebracht
werden usw ..

Es gibt viel zu tun - lassen wir es liegen .
Bis die Tage , Rainer
»Rainer S.« hat folgende Dateien angehängt:
  • 100B0110.JPG (175 kB - 125 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:06)
  • 100B0120.JPG (182,02 kB - 120 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:06)
  • 100B0140.JPG (196,02 kB - 131 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:06)
  • 100B0141.JPG (194 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:07)
  • 100B0150.JPG (185,66 kB - 131 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:07)
  • 100B0160.JPG (193,46 kB - 116 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:07)
  • 100B0170 (2).JPG (141,4 kB - 112 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:07)

Es haben sich bereits 43 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

us train (31.01.2019), Meinhard (31.01.2019), Husbert (31.01.2019), JanSp0 (31.01.2019), V75 (31.01.2019), Wolleschlu (31.01.2019), Hexenmeister (31.01.2019), jbs (31.01.2019), Altenauer (31.01.2019), Vogtländer (31.01.2019), HüMo (31.01.2019), Holsteiner (31.01.2019), jk_wk (31.01.2019), nurmitleser (31.01.2019), Baumbauer 007 (31.01.2019), 98 1125 (31.01.2019), asisfelden (31.01.2019), Allgaier A111 (31.01.2019), Onlystressless (31.01.2019), heizer39 (31.01.2019), BR96 (31.01.2019), Udom (31.01.2019), Günther B. (31.01.2019), NYCJay (31.01.2019), bvbharry47 (31.01.2019), Robby (31.01.2019), E94281 (31.01.2019), Stephan (31.01.2019), Kiebitz (31.01.2019), maddin (31.01.2019), JACQUES TIMMERMANS (31.01.2019), Alfred (31.01.2019), koefschrauber (31.01.2019), Thomas Kaeding (31.01.2019), diesel007 (31.01.2019), Rainer Frischmann (31.01.2019), mfb (31.01.2019), JoachimW (31.01.2019), DirkausDüsseldorf (31.01.2019), Wopi (02.02.2019), sh 2 (03.02.2019), Lutz Friedrich (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019)

Rainer S.

Rangiermeister

(126)

  • »Rainer S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Wohnort (erscheint in der Karte): Oberhausen

  • Nachricht senden

52

Samstag, 9. Februar 2019, 07:18

Hausbau in Schönheide

Lange hat es ja gedauert ; aber es ist geschafft . Nachdem die Dachdecker ihre Arbeit

vollbracht und meine liebe Frau die Gardinen " genäht " hat , ist der Hausbau abgschlossen .

Das Problem war jetzt aber der Strasse zur Hintergrundkulisse , die an dieser Stelle

nur Bäume hat ,einen einigermaßen glaubhaften Übergang zu schaffen .

Beim stöbern im Netz stolperte ich dann auf ein Foto der Filzfabrik Melchior Hess .

Dieses habe ich dann auf meine Bedürfnisse hin verkleinert ,ausgeschnitten ,

auf 3mm Styrodur geklebt und zwischen den beiden Eckhäusern angebracht .

Ob das so bleibt ist noch ungewiss .

Evtl. verkaufe ich die beiden Eckhäuser und bau mir was anderes .Ideen sind noch genug da , nur die Umsetzung wird immer zäher .
Erst einmal baue ich als nächstes meinen Fabrikanschluß oberhalb der Gebr. Brecheisen .
Das werden bestimmt noch 3 - 4 Gebäude .

Allen ein schönes Wochenende
Rainer
»Rainer S.« hat folgende Dateien angehängt:
  • 100B0260.JPG (189,27 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:10)
  • 100B0240.JPG (191,47 kB - 103 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:11)
  • 100B0290.JPG (188,1 kB - 106 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:11)
  • 100B0330.JPG (186,16 kB - 130 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:12)
  • 100B0340.JPG (196,72 kB - 126 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:06)
  • 100B0351.JPG (166,39 kB - 128 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:07)
  • 100B0400.JPG (195,57 kB - 132 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:07)
  • 100B0410.JPG (194,36 kB - 132 mal heruntergeladen - zuletzt: Heute, 09:07)
  • Melchior Hess.jpg (151,99 kB - 131 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Februar 2019, 04:36)

Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolleschlu (09.02.2019), Rollo (09.02.2019), nozet (09.02.2019), Hexenmeister (09.02.2019), Gert-Jan (09.02.2019), Allgaier A111 (09.02.2019), Meinhard (09.02.2019), JACQUES TIMMERMANS (09.02.2019), Vogtländer (09.02.2019), Holsteiner (09.02.2019), heizer39 (09.02.2019), Skimble69 (09.02.2019), gerdi1955 (09.02.2019), Husbert (09.02.2019), HüMo (09.02.2019), Bahnheiner (09.02.2019), E94281 (09.02.2019), Thomas Kaeding (09.02.2019), Fritze (09.02.2019), 98 1125 (09.02.2019), Staudenfan (09.02.2019), mfb (09.02.2019), DirkausDüsseldorf (09.02.2019), jbs (09.02.2019), Wopi (09.02.2019), Nils (09.02.2019), Lutz Friedrich (09.02.2019), Alfred (09.02.2019), Altenauer (09.02.2019), Klaus vom See (09.02.2019), bvbharry47 (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019), Udom (10.02.2019), StEAG (10.02.2019), nullowaer (11.02.2019)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(606)

Beiträge: 1 042

Wohnort (erscheint in der Karte): Winsen/Aller

  • Nachricht senden

53

Samstag, 9. Februar 2019, 08:14

Moin Fainer

Dein Gebäudebau finde ich echt Spitzenmässig ,und Deine Hintergrundkulisse die ist aber so etwas von Top geworden Da kann man nur den Hut ziehen
Micha

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (09.02.2019), bvbharry47 (09.02.2019), Udom (10.02.2019), nullowaer (11.02.2019)

holger

Lokführer

(122)

Beiträge: 409

Wohnort (erscheint in der Karte): Friesland

Beruf: selbstständig (Dienstleistung, IT, Modellbahnhersteller)

  • Nachricht senden

54

Samstag, 9. Februar 2019, 11:21

Ähnliche Anordnung..

... hallo Rainer,
bei meinem Vater auf der Anlage ergab sich eine ähnliche Anordnung wie bei dir....
Hier zum Vergleich... allerdings ist deine Durchfahrt schöner gelungen...

Grüße Holger
»holger« hat folgende Datei angehängt:
  • P1080202.jpg (133,45 kB - 124 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Februar 2019, 05:13)
Epoche 3, z.Zt. keinen Platz.... wenn vorhanden, gesteuert mit Lenz LZV100 & LH100 und per WLAN touchcab(?)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wopi (09.02.2019), Altenauer (09.02.2019), Stephan (09.02.2019), bvbharry47 (09.02.2019), Alemanne 42 (09.02.2019), Udom (10.02.2019), nullowaer (11.02.2019)

bernard1967

Fahrdienstleiter

(98)

Beiträge: 1 042

Wohnort (erscheint in der Karte): tweede Exloërmond

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

55

Samstag, 9. Februar 2019, 11:37

Hallo Rainer,

Ich find beide Eck hausen sehr schone gemacht . :thumbsup: als ich du was sollte ich das Eck auf deine anläge nicht anders machen find es sehr schone und die Hanomag steht dar auch sehr gut.

Mit freundliche Grüßen,

bernhard 67 aus der Niederlanden .

Ich find dein spur nul Anlage spitze gemacht mach so weiter.

Ähnliche Themen