Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ronnyr

Fahrgast

(25)

  • »ronnyr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort (erscheint in der Karte): Lichtentanne

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. August 2018, 17:06

Sägewerk

Hallo,

ich weiß nicht genau, ob jemand diese Teil kennt.

Ich habe diesen Bausatz vor kurzen aus einen Nachlass bekommen.
Leider finde ich ihm Internet keine vergleichbaren Fotos von einen fertig gebauten Sägewerk bzw. irgendwelche Infos zum Hersteller und dergleichen.

Vielleicht steht sowas irgendwo bei jemanden auf der Anlage.
Der Bausatz müsste um das Jahr 2000 zusammengestellt worden sein und ist sehr umfangreich.

Über Fotos und Infos wäre ich dankbar.

Grüße



Ronny
»ronnyr« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 100

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamm (Westf)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Oktober 2018, 19:41

Erinnert mich an einige Schweizer Sägewerke. Aber vielleicht kannst mal den Hersteller nennenu nd/oder die Bauanleitung zeigen, wo man weitere Schlüsse ziehen könnte. Wenn ich weiß, was für eine Art Säge da drin ist, kann ich vielleicht mehr sagen.
OOK der Harznullemmer https://ferrook-aril.jimdo.com/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Umsteiger (08.10.2018)

Martin Zeilinger

Oberfahrdienstleiter

(472)

Beiträge: 681

Wohnort (erscheint in der Karte): A1010 Wien

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Oktober 2018, 20:41

Der Bausatz liegt auch bei mir ungebaut rum, wenn ich wieder daheim bin, schau ich, ob eine Anleitung dabei ist.

Grüße aus Wien
Martin
Neues über unsere Spur 0-Projekte findet man auch auf unserer Facebook-Seite

Beiträge: 8

Wohnort (erscheint in der Karte): Bielefeld

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Oktober 2018, 18:18

Sägewerk

Hallo,
in Miba 10/84 wird das Sägewerk als H0 Bausatz von Fides vorgestellt. In den 2000er Jahren gab es dann so" Craftman Kits " die bei Ebay verkauft wurden wo dann nur Holz und andere Utensilien drin waren. Auch ein paar weiße Handschuhe.
Das Fides Modell hatte glaube ich kein konkretes Vorbild.
Gruß
Rudi