You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(477)

Posts: 991

Location: Zwischen Harz und Heide

Occupation: Durstlöscher

  • Send private message

121

Sunday, March 12th 2017, 8:39pm

Hallo Harry,

einen *Günen* habe ich im Moment leider nicht. Aber dafür, dass du das Prellbockgleis nicht in dein Pflichtenheft aufnehmen solltest, hast du es hervorragend gelöst!

Weiter viel Spaß dabei und bis bald in Gießen
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (12.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017), Canadier (24.03.2017), heizer39 (24.03.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

122

Friday, March 17th 2017, 7:36pm

Finale Baumaterial Verladeplatz

Hallo Spur 0 Freunde,

der "Baumaterial Verladeplatz" in Wupperburg ist fertig. Als letzte Arbeit wurde der Prellbock wieder ein geschottert.
Hans (Altenauer) hat hierzu seine Einwilligung gegeben, da jetzt genügend Platz zum Streckengleis besteht :thumbsup:
Diese Maßnahme hat aber auch optisch einiges gebracht. So besteht jetzt eine gute begrünte Trennung zwischen
Verladegleis und Strecke. An den Bildern ist das gut zu sehen. Aber seht selbst.

Vorbereitung des Geländes zur Begrünung.

index.php?page=Attachment&attachmentID=27223index.php?page=Attachment&attachmentID=27224index.php?page=Attachment&attachmentID=27225

Dann wurde der Prellbock wieder ein geschottert (Ist noch nicht trocken, daher so dunkel) und die Begrünung zwischen
Ladegleis und Strecke ist abgeschlossen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=27226index.php?page=Attachment&attachmentID=27227index.php?page=Attachment&attachmentID=27228

Ein paar Detailaufnahmen nach neue Stellproben.

index.php?page=Attachment&attachmentID=27229index.php?page=Attachment&attachmentID=27230index.php?page=Attachment&attachmentID=27231index.php?page=Attachment&attachmentID=27232

Hier sind Stellprobe mit 2 x X05 zu sehen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=27233index.php?page=Attachment&attachmentID=27234index.php?page=Attachment&attachmentID=27235index.php?page=Attachment&attachmentID=27236
index.php?page=Attachment&attachmentID=27237index.php?page=Attachment&attachmentID=27238

Abschließen noch mal Stellproben mit 1 x X05 und 1 x OM12, sowie zusätzlich ein Unimog.
Jetzt ist die Stellfläche gut zu gestellt. Der Unimog ist definitiv zu groß. Hier wird noch eine
kleinere Alternative gesucht. (z.B. nur ein einzelner kleiner Anhänger, oder ein zweiter Tempo Matador,
damit dieser wieder in seine Baustelle kommt).

index.php?page=Attachment&attachmentID=27239index.php?page=Attachment&attachmentID=27240index.php?page=Attachment&attachmentID=27241

Damit schließt die Berichterstattung zu dieser Umbaumaßnahme hier in Wupperburg.
Ich bedanke mich bei allen Spur 0 Freunden, die mich wieder bei einer Aktion in Wupperburg begleitet-
und mich mit Ratschlägen und Tipps unterstütz haben.

Das war wohl der letzte Bericht vor Gießen. Ich freue mich schon auf zwei entspannte Tage mit vielen
Gesprächen alter Forumsfreunde und vielleicht auch das Kennenlernen neuer Forums Kollegen.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry

P.S. Ihr findet mich an beiden Tagen in Halle 4 an Stand Nr. 40 :thumbup:
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

38 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

joachim (17.03.2017), 98 1125 (17.03.2017), minicooper (17.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (17.03.2017), isiko (17.03.2017), Altenauer (17.03.2017), Scooter (17.03.2017), Udom (17.03.2017), Rollo (17.03.2017), blb59269 (17.03.2017), Hein (17.03.2017), DVst HK (17.03.2017), Wolleschlu (17.03.2017), Thomas Kaeding (17.03.2017), Alfred (17.03.2017), HüMo (17.03.2017), Tom (17.03.2017), Onlystressless (17.03.2017), heizer39 (17.03.2017), 1zu0 (17.03.2017), jbs (18.03.2017), Nuller Neckarquelle (18.03.2017), Zahn (18.03.2017), mimo57 (18.03.2017), Masinka (18.03.2017), Holsteiner (18.03.2017), gabrinau (18.03.2017), nullowaer (18.03.2017), Beginner (18.03.2017), hajostein (20.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017), Canadier (24.03.2017), nurmitleser (24.03.2017), Wopi (26.03.2017), Dieter Ackermann (07.05.2017), Modellbahnspezi (07.05.2017), DirkausDüsseldorf (12.05.2017), Husbert (29.06.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

123

Friday, March 17th 2017, 11:43pm

Hallo Spur 0 Freunde,

danke, danke für die vielen positiven Reaktionen. Zeigt es mir doch wieder,
dass ich auf dem richtigen Weg bin.

@ SOMEC: Auf diesen Radien ist eine Gast-BR 44 von Kiss mit diversen Wagen (auch Vierachser)
am Haken ohne Probleme gelaufen. Wie gesagt als Gast Lok. Vierachsige Wagen sind nicht mehr in
meinem Fahrzeugbestand. Alle Fahrzeuge dieser Art die ich hatte, habe ich mittlerweile verkauft,
nicht weil sie nicht gelaufen sind, sondern einfach nicht zu meinem Anlagenthema passen.

Ja was kommt als nächstes. Zuerst mal Gießen und dann sehen wir weiter.
Auf jeden Fall wird weiter an der Überarbeitung der Begrünung auf der ganzen Anlage gearbeitet.
Hier sind keine größeren Flächen vorhanden, aber viele kleine Randstreifen und Ecken, die in
Summe incl. eventueller Geländeanpassung natürlich viel Arbeit bedeuten.

Ansonsten gibt es eine gute DIN A4 Seite voll mit diversen Vorstellungen zur Überarbeitung in
Wupperburg. Einige Gebäude möchte ich neu bauen, wie damals das kompl. BW.
Einzig am Gleisplan wird sich nichts mehr ändern. Es werden eben viele Details sein, die sich
noch mal verändern.

Jetzt aber erst mal ein schönes Wochenende mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (17.03.2017), Onlystressless (17.03.2017), 1zu0 (17.03.2017), Scooter (18.03.2017), Nordmann (18.03.2017), 98 1125 (18.03.2017), Wolleschlu (18.03.2017), Nuller Neckarquelle (18.03.2017), Udom (18.03.2017), HüMo (18.03.2017), nullowaer (18.03.2017), Altenauer (18.03.2017), DVst HK (19.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017), Canadier (24.03.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

124

Sunday, March 19th 2017, 10:47pm

Ungewöhnlicher Fahrzeug Zuwachs in Wupperburg

Hallo Spur 0 Freunde,

nun melde ich mich doch noch einmal aus gegebenem Anlass vor Gießen.
Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an meine Berichterstattung
von der Harz Tour der Eisenbahnfreunde Solingen im September letzten Jahres.
www.eisenbahnfreunde-sg.de

Spur Nullers Urlaubssaison

ab Seite 4.
Diese 4 tägige Fahrt wurde kompl. von mir geplant und organisiert. Es war ein voller Erfolg, alle 24 mitgereisten
Clubkollegen waren begeistert.
Warum schreibe ich das?
Am Samstag stand unsere Jahreshauptversammlung bei den Eisenbahnfreunden Solingen an.
Hier wurde ich überrascht mit einem Geschenk als Anerkennung und Dankeschön für die Organisation der Clubtour in den Harz.
Aber seht selbst:

index.php?page=Attachment&attachmentID=27306index.php?page=Attachment&attachmentID=27307index.php?page=Attachment&attachmentID=27308index.php?page=Attachment&attachmentID=27309
index.php?page=Attachment&attachmentID=27310index.php?page=Attachment&attachmentID=27311

Ich war total überrascht und habe mich riesig gefreut. Liebevoll haben die Kollegen eine alte Riva-Büchse
im HSB Look aufbereitet, mit Figuren bestückt (Ähnlichkeiten von mitreisenden Kollegen sind rein zufällig) :rolleyes:
natürlich sind auch Beleuchtung und Lenzkupplungen eingebaut.
Dieser Wagen wird einen Ehrenplatz im Abstellgleis von Bahnhof Wupperburg bekommen und ab und zu auch einen Einsatz
in der Museumsbahn von Wupperburg.

Wenn das mal der Fall ist werde ich separat darüber berichten.

Ich wünsche allen eine angenehme Woche und gute Anfahrt nach Gießen.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen.

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

28 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Onlystressless (19.03.2017), HüMo (19.03.2017), Altenauer (19.03.2017), DVst HK (19.03.2017), minicooper (19.03.2017), heizer39 (20.03.2017), 98 1125 (20.03.2017), Wolleschlu (20.03.2017), mimo57 (20.03.2017), 1zu0 (20.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (20.03.2017), jbs (20.03.2017), gabrinau (20.03.2017), Holsteiner (20.03.2017), Scooter (20.03.2017), nullowaer (20.03.2017), Udom (20.03.2017), hajostein (20.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017), Zahn (21.03.2017), Canadier (24.03.2017), Rollo (24.03.2017), Bodo (24.03.2017), Tom (24.03.2017), Wopi (26.03.2017), blb59269 (04.05.2017), Dieter Ackermann (07.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017)

125

Friday, March 24th 2017, 7:28am

Hallo Harry,
etwas spät aber mein kleiner kommentar kommt doch noch. Zu Deinen Umbaumaßnahmen kann ich Dir nur gratulieren. Der Ladeplatz für die
Baustoffhandlung gefällt mir sehr gut. Ich habe in meiner LKW Sammlung nach einem passenden kleinen LKW (bis 7,5 t) gesucht. Leider erfolglos.
Vielleicht wirst Du in Gießen fündig.
Es freut mich auch wenn Dir der Wagen von der Harzbahn gefällt. Der Wagen sieht auch gut aus.
Viele Grüße von Hajo und bis heute Mittag in Solingen.

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (24.03.2017), heizer39 (24.03.2017), bvbharry47 (24.03.2017), Altenauer (24.03.2017), BTB0e+0 (25.03.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

126

Wednesday, May 3rd 2017, 9:04pm

Schiebebühne

Hallo Spur 0 Freunde und Freunde von Wupperburg,

ja lang ist es her, das in Wupperburg wieder aktiv gebaut wurde. Wie schon an anderer Stelle geschrieben,
erging es mir wie Einigen hier. Etwas Unlust auf Moba (bei mir auf eigene Moba, im Club geht immer was).
Das letzte lange Wochenende mit dem schlechten Wetter hat mich aber dann doch in den Hobbyraum getrieben
um wieder mal aktiv zu werden. Projekte stehen ja nach wie vor genug an.
Bei der Baumaßnahme "Holzverladung" aus dem Dezember, habe ich ja schon mal angedeutet, das an der "Holzverladung"
noch eine Schiebebühne eingebaut werden soll, damit bei vorwärts einfahrender Lok, diese über die Schiebebühne am zweiten
Gleis wieder ausfahren kann und/oder evtl. noch 2 Wagen oder eine Rangierlok abgestellt werde können. Für den zweiten Fall
ist die Voraussetzung, dass die Schiebebühne zweigleisig ausgeführt wird.
Das habe ich nun in die Tat umgesetzt. Was sollte dabei beachtet werden:
1. Einfachste Bauweise (Baumaterial aus Restholzbeständen, damit keine zusätzl. Kosten)
2. Die Bühne muss mit einem einfachen Handgriff abnehmbar sein. (Da der zu bebauende Anlagenteil immer begehbar sein muss.)
Das kann man an den Bildern gut erkennen.
3. Natürlich soll Sie verkehrssicher sein.
4. Die elektrische Verbindung muss flexibel und absteckbar sein.
5. Die befahrbare Länge muss 50 cm sein. (Ergibt sich aber durch den Abstand der beiden Anlagenkanten, zwischen dehnen die
Bühne montiert werden soll.) Auch das kann man an den Bildern gut erkennen.
6. Die Bühne wird nur von Hand betrieben.

Aber jetzt seht selbst, was ich in den beiden Tagen geschafft habe.
Die Materialien sind, 2 x Dachlatten a) ca. 40 cm, 2 x Aluprofil 15/15 mm ebenfalls 400 mm lang,
ein weißbeschichteter Boden 500 x 200 x 16 mm und Leisten 40 x 5 mm für die Absturzsicherung.

In eingebautem Zustand
index.php?page=Attachment&attachmentID=28154index.php?page=Attachment&attachmentID=28155index.php?page=Attachment&attachmentID=28156

Bühne in Mittelstellung zum Verladegleis, In Endstellung nach hinten und in Endstellung nach vorne.
Die Bühne liegt auf der rechten Seite auf dem Aluprofil auf. Auf der linken Seite ist das Aluprofil an der Kopfseite der Bühne angebracht.
Die Weiße Beschichtung der Basisplatte gleitet sehr leicht auf dem Aluprofil.
Die Endstellung vorne und hinten wird durch Anschläge erreicht, damit steht das Gleis jeweils richtig zu einander. In der Mittelstellung
kann ich die Bühne mit zwei Bolzen (rechts und links) arretieren. Wenn Gleise auf Seite der Holzverladung offen stehen ohne Bühne,
werden dort herausnehmbare Prellböcke eingesetzt. (Die waren auch bisher dort eingesetzt.)
index.php?page=Attachment&attachmentID=28157index.php?page=Attachment&attachmentID=28158index.php?page=Attachment&attachmentID=28159index.php?page=Attachment&attachmentID=28160

hier ist der Probetrieb zu sehen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=28161index.php?page=Attachment&attachmentID=28162index.php?page=Attachment&attachmentID=28163index.php?page=Attachment&attachmentID=28164
index.php?page=Attachment&attachmentID=28165index.php?page=Attachment&attachmentID=28166index.php?page=Attachment&attachmentID=28167index.php?page=Attachment&attachmentID=28168
index.php?page=Attachment&attachmentID=28169index.php?page=Attachment&attachmentID=28170

Die Bühne ist noch im Rohzustand. Ich habe vor die Absturzsicherungen als Mauern zu gestalten und die Gleisflächen auch als
Ladestraße zu verkleiden. Jedoch nicht in Pflaster wie bei der Verladung. Wenn fertig kommen natürlich noch mal ein paar Bilder.

Ich hoffe ich habe Euch nicht gelangweilt mit dem Bericht über eine einfachst (aber funktionstüchtige) gebaute Schiebebühne,
die mir einen erweiterten Rangierbetrieb ermöglicht.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

38 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (03.05.2017), holger (03.05.2017), 98 1125 (03.05.2017), Br86fan (03.05.2017), isiko (03.05.2017), Toto (03.05.2017), jbs (03.05.2017), heizer39 (03.05.2017), Scooter (03.05.2017), Tom (03.05.2017), Onlystressless (03.05.2017), HüMo (03.05.2017), BTB0e+0 (03.05.2017), gabrinau (03.05.2017), minicooper (03.05.2017), Alfred (03.05.2017), Meisterpinsel (03.05.2017), Wolleschlu (04.05.2017), diesel007 (04.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (04.05.2017), mimo57 (04.05.2017), Udom (04.05.2017), Beginner (04.05.2017), Zahn (04.05.2017), Bodo (04.05.2017), Holsteiner (04.05.2017), nullowaer (04.05.2017), blb59269 (04.05.2017), Hein (05.05.2017), Canadier (05.05.2017), Montafoner (05.05.2017), Umsteiger (05.05.2017), Dieter Ackermann (07.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017), DVst HK (12.05.2017), Wopi (14.05.2017), Nils (23.06.2017), Modellbahnspezi (28.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

127

Thursday, May 4th 2017, 7:44pm

Fahrplan Umstellung und Sonderfahrt in Wupperburg

Hallo Spur 0 Freunde,

so viel Dank und positive Anerkennung für meine "Einfach Schiebebühne" habe ich gar nicht erwartet.
Erkenntnis: wieder alles (fast alles) richtig gemacht. Den ganz richtig geht ja eigentlich nie.
Also lieben Dank dafür.

Ja was hat sich sonst noch in Wupperburg getan.
Durch das erhöhte Fahrgastaufkommen auf der Strecke Luistal-Wupperburg- Emmaberg wurde ab dem aktuellen
Sommerfahrplan der Wende Zug mit einem zusätzlichen Wagen (MCI) auf drei Wagen ergänzt und durch die höhere Last mit einer V 36 bespannt.

In den folgenden Bildern sehen wir den Zug bei der Ausfahrt aus Luistal über Wupperburg nach Emmaberg.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28191index.php?page=Attachment&attachmentID=28192index.php?page=Attachment&attachmentID=28193index.php?page=Attachment&attachmentID=28194
index.php?page=Attachment&attachmentID=28195index.php?page=Attachment&attachmentID=28196index.php?page=Attachment&attachmentID=28197

Auch die Eisenbahnfreunde Solingen haben eine Sonderfahrt auf der Strecke von Luistal über Wupperburg nach Emmaberg unternommen.
Von dem Sonderwagen der Eisenbahnfreunde Solingen wurde ja schon an anderer Stelle berichtet.
Da die V20 des Wendezuges ja nun für Sonderdienste zur freien Verfügung steht, wurde hier kurzer Hand eine Sonderfahrt organisiert.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28198index.php?page=Attachment&attachmentID=28199index.php?page=Attachment&attachmentID=28200index.php?page=Attachment&attachmentID=28201
index.php?page=Attachment&attachmentID=28202index.php?page=Attachment&attachmentID=28203index.php?page=Attachment&attachmentID=28204index.php?page=Attachment&attachmentID=28205
index.php?page=Attachment&attachmentID=28206index.php?page=Attachment&attachmentID=28207

Die Sonderfahrt hat solche Begeisterung bei den Eisenbahnfreunden Solingen hervorgerufen, dass dringend ein zweiter Wagen angeschafft werden muss,
der dann entsprechend dem jetzigen Wagen angepasst wird. Aber wie wir ja wissen (wie beim Original) wird das nicht von heute auf morgen geschafft.
Der neue/alte Wagen muss aufgearbeitet werden: Neue Kupplungen, Neue Lackierung, Neue Beleuchtung und natürlich die Beschriftung usw.

Jedenfalls bin ich da Zuversichtlich, dass irgendwann der Sonderzug aus zwei Wagen besteht.

Euch allen eine angenehme Restwoche, ist ja nicht mehr lang bis zum Wochenende.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

39 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Husbert (04.05.2017), Wolleschlu (04.05.2017), blb59269 (04.05.2017), heizer39 (04.05.2017), Rainer Frischmann (04.05.2017), Altenauer (04.05.2017), jbs (04.05.2017), Zahn (04.05.2017), Onlystressless (04.05.2017), 98 1125 (04.05.2017), Tom (04.05.2017), Br86fan (04.05.2017), HüMo (04.05.2017), minicooper (04.05.2017), BTB0e+0 (05.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (05.05.2017), Canadier (05.05.2017), Bodo (05.05.2017), Montafoner (05.05.2017), Norbert (05.05.2017), Udom (05.05.2017), Umsteiger (05.05.2017), Holsteiner (05.05.2017), Thomas W. (05.05.2017), nullowaer (05.05.2017), Meinhard (05.05.2017), gabrinau (05.05.2017), Dieter Ackermann (07.05.2017), Setter (07.05.2017), H3x (07.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017), Toto (07.05.2017), sauerland218 (07.05.2017), Beginner (09.05.2017), Rollo (11.05.2017), DVst HK (12.05.2017), Alemanne 42 (12.05.2017), Wopi (14.05.2017), Beardiefan (05.09.2017)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

128

Sunday, May 7th 2017, 4:30pm

Hallo Harry,

aus dem verregneten Deutsch-Südwest ein ganz grosses Kompliment in Richtung 'Wupperburg'! Leider bin ich erst heute dazu gekommen, einen Blick auf das Geschehen der letzten Tage in 'Wupperburg' zu werfen, weil ein (in jedem Fall höchst willkommener!) Besuch nach dem anderen sowohl das Lesen von Beiträgen im Forum als auch die Arbeit an und mit den diversen Baustellen im Bereich der 'Moranbahn' zunichte gemacht hat ...

Umso grösser war natürlich die Überraschung, als ich mir vorhin deine Reportagen über den Bau der Schiebebühne und deinen Sonderzug von Luistal nach Emmaberg angeschaut habe - es ist schlicht und einfach 'grossartig', was dir da wieder gelungen ist!!!

Dir eine gute Woche
und beste Grüsse
Dieter

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Thomas Kaeding (07.05.2017), bvbharry47 (07.05.2017), heizer39 (07.05.2017), Onlystressless (07.05.2017), nullowaer (08.05.2017), BTB0e+0 (28.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

129

Thursday, May 11th 2017, 6:54pm

Fertigstellung Schiebebühne

Hallo Freunde von Wupperburg und natürlich auch alle anderen Spur 0 Freunde,

zunächst noch mal meinen herzlichsten Dank für alle Bedanken, Grüne und Kommentare.
@Dieter: Auf Grund Deiner Anregung habe ich nun auch mein Avatar/Logo geändert. Danke für die Anregung.

Die (Einfach-)Schiebebühne ist nun fertig gestellt. Ich bin meiner Linie treu geblieben, mit einfachsten und preiswertesten Mitteln
dieses Projekt um zu setzen. Auch für die Restfertigstellung wurden Reste (Mauern und Pflasterplatten) aus alten Beständen aufgebraucht.
Mit den Mauerresten konnte ich sogar die Innenwände der Bühne ähnlich gestalten wie den Verladeplatz.
Dadurch ergibt sich ein fast einheitliches Gesamtbild. Insgesamt bin ich mit der Maßnahme sehr zufrieden.
Vor allen Dingen sind die Rangiermöglichkeiten erheblich erweitert worden.
Hier nun die Bilder von der Restfertigstellung.

Zunächst Die Pflasterung der Ladestraße. Unterbau 4 mm Kork, dann die Pflasterplatten von Merkur.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28288index.php?page=Attachment&attachmentID=28289index.php?page=Attachment&attachmentID=28290

Verkleidung der Absturzsicherung mit Mauerverkleidung.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28291index.php?page=Attachment&attachmentID=28292index.php?page=Attachment&attachmentID=28293index.php?page=Attachment&attachmentID=28294

Detailarbeiten wie, Begrünung und Farblich anpassen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28305index.php?page=Attachment&attachmentID=28295index.php?page=Attachment&attachmentID=28296index.php?page=Attachment&attachmentID=28297
index.php?page=Attachment&attachmentID=28299

Zum Schluss noch ein paar Bilder vom Probebetrieb.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28300index.php?page=Attachment&attachmentID=28306index.php?page=Attachment&attachmentID=28301index.php?page=Attachment&attachmentID=28302
index.php?page=Attachment&attachmentID=28303index.php?page=Attachment&attachmentID=28304

Damit schließt das Projekt Schiebe/Rangierbühne.
Ich hoffe, es hat Euch gefallen und es waren ein paar Anregungen für Euch dabei.

Da nun die Modellbahntage bei den Eisenbahnfreunden Solingen anstehen (eine Menge Vorbereitungen),
wird es in Wupperburg erst danach weitergehen. Ich hoffe natürlich auch einige Spur 0 Freunde bei den
Modellbahntagen am 24. und 25. Juni in Solingen zu treffen um sich mal wieder in angenehmer Atmosphäre
bei einem Kaffee aus zu tauschen.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
bvbharry47 has attached the following file:
  • DSCF0561.JPG (135.77 kB - 166 times downloaded - latest: May 3rd 2019, 9:43am)
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

This post has been edited 2 times, last edit by "bvbharry47" (May 11th 2017, 7:27pm)


43 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (11.05.2017), H3x (11.05.2017), Scooter (11.05.2017), heizer39 (11.05.2017), Beginner (11.05.2017), Setter (11.05.2017), Meinhard (11.05.2017), Wolleschlu (11.05.2017), minicooper (11.05.2017), sauerland218 (11.05.2017), Rainer Frischmann (11.05.2017), gabrinau (11.05.2017), Tom (11.05.2017), BTB0e+0 (11.05.2017), nullowaer (11.05.2017), Altenauer (11.05.2017), 98 1125 (11.05.2017), HüMo (11.05.2017), Rollo (11.05.2017), Onlystressless (11.05.2017), Thomas Kaeding (11.05.2017), Alfred (11.05.2017), Toto (11.05.2017), Dieter Ackermann (11.05.2017), DVst HK (12.05.2017), Baumbauer 007 (12.05.2017), BW-Nippes (12.05.2017), Bahnheiner (12.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (12.05.2017), Bodo (12.05.2017), mimo57 (12.05.2017), rainer 65 (12.05.2017), Udom (12.05.2017), Holsteiner (12.05.2017), DirkausDüsseldorf (12.05.2017), Alemanne 42 (12.05.2017), Wopi (14.05.2017), Nordmann (23.06.2017), Nils (23.06.2017), Zahn (29.06.2017), Beardiefan (05.09.2017), Modellbahnspezi (28.09.2017), Canadier (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

130

Thursday, June 22nd 2017, 11:06pm

Umbau im Bahnhof Luistal

Hallo Spur 0 Freunde,

trotz großer Hitze (außer im Hobbykeller) und Sommerloch haben in Wupperburg wieder Umbaumaßnahmen stattgefunden.
Der Hintergrund ist die Ausmusterung der Köf im Kopfbahnhof Luistal. Die V20 aus Wupperburg wurde Überstellt nach Luistal,
weil dort der Kleinlokschuppen nun leer steht und von dort auch Rangierarbeiten in das Holzlager und den Baustoffhandel durchgeführt werden sollen.
Da der Lokschuppen Luistal in der Toreinfahrt jedoch um ca. 4 mm zu niedrig war mussten Baumaßnahmen ausgeschrieben werden um diesen Zustand zu ändern.
Die Leistungsbeschreibung für die Maßnahme sah wie folgt aus:

Das bisherige Abstellgleis was in den Lokschuppen führt, soll als Ladestraße auf Gleisniveau bis in den Lokschuppen ausgebaut werden.
Das bedeutet auch gleichzeitig ca. 10 mm Sockelerhöhung für den Lokschuppen und damit eine ideale Tordurchfahrhöhe (was für ein Wort) für die V 20.
Gleichzeitig bietet die Ladestraße noch die Möglichkeit auch hier im Kopfbahnhof Luistal ein paar Güter zu liefern bzw. ab zu holen.
Dazu muss natürlich auch noch ein Lagerhaus bzw. Güterschuppen am Ladegleis entstehen.
Dieses Gebäude in Reliefbauweise konnte ich vor 2 Wochen für den Wahnsinnspreis von 3,00 € erwerben, incl. „Grunderwerbssteuer“.
Am Güterschuppen wurden noch Tore angebracht und das Gebäude musste in der Tiefe nochmal um die Hälfte gekürzt werden.
Natürlich habe ich auch noch eine Inneneinrichtung in Form von Hintergrundbildern und eine Beleuchtung eingebaut.

Nun zu den Bildern:
Auf dem 1ten. Foto sieht man den Anlagenstand vor der Umbau Maßnahme

index.php?page=Attachment&attachmentID=28945

Die weiteren Bilder zeigen dann Detailfotos nach der Fertigstellung.

index.php?page=Attachment&attachmentID=28946index.php?page=Attachment&attachmentID=28947index.php?page=Attachment&attachmentID=28948index.php?page=Attachment&attachmentID=28949index.php?page=Attachment&attachmentID=28950

Dann folgen noch die Bilder mit Beleuchtung

index.php?page=Attachment&attachmentID=28951index.php?page=Attachment&attachmentID=28952index.php?page=Attachment&attachmentID=28953index.php?page=Attachment&attachmentID=28954

Bei der Durchführung der Umbaumaßen habe ich gleichzeitig die kompl. Begrünung im Gesamtbereich Bahnhof Luistal erneuert.
Diese Arbeiten stehen ja schon seit einiger Zeit ganz oben auf meiner ständigen Maßnamenliste. Aber dazu in einem anderen Bericht mehr.

Das war es für heute.
Nun steht erst mal ein spannendes Wochenende bei den Eisenbahnfreunden Solingen bevor, auf das ich mich schon lange freue. :thumbsup:

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

34 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Br86fan (22.06.2017), 98 1125 (22.06.2017), heizer39 (22.06.2017), DVst HK (22.06.2017), CharlieOscar (23.06.2017), Nordmann (23.06.2017), 1zu0 (23.06.2017), jbs (23.06.2017), Allgaier A111 (23.06.2017), Bodo (23.06.2017), Meinhard (23.06.2017), Baumbauer 007 (23.06.2017), holger (23.06.2017), Dieter Ackermann (23.06.2017), Altenauer (23.06.2017), Tom (23.06.2017), Thomas Kaeding (23.06.2017), HüMo (23.06.2017), Wolleschlu (23.06.2017), Nils (23.06.2017), Norbert (23.06.2017), minicooper (23.06.2017), Udom (23.06.2017), Beginner (23.06.2017), Zahn (23.06.2017), Rainer Frischmann (23.06.2017), Holsteiner (23.06.2017), gabrinau (23.06.2017), BTB0e+0 (24.06.2017), nullowaer (26.06.2017), Beardiefan (05.09.2017), Modellbahnspezi (28.09.2017), Wopi (28.09.2017), Canadier (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

131

Wednesday, June 28th 2017, 11:03pm

Last- und Fahrtest rund um Wupperburg

Hallo Spur 0 Freunde,

in Wupperburg war gestern große Aufregung.

Eine BR 50 wurde von Solingen Aufderhöhe (Standort der Eisenbahnfreunde Solingen) nach Wupperburg beordert um dort
diverse Fahrproben durch zu führen. Das kompl. Gleisnetz rund um Wupperburg, Emmaberg und Luistal sollte auf Fahrtauglichkeit
durch eine BR 50 getestet werden.
Alle Bereiche, Bahnhof Wupperburg, Bahnhof Emmaberg, Bahnhof Luistal, alle Gleise im BW Wupperburg mit sämtlichen Abstellgleisen
und die Verladungen für Holz und Baustoff wurden befahren. Hierbei sind natürlich alle Weichen, Bogenweichen, Dreiwegeweichen
und Doppelkreuzungsweichen (alle von Lenz) befahren worden.
Ebenfalls wurde die Einfahrt und Abstellmöglichkeit im BW und dem Lokschuppen getestet.
Tatsächlich konnten die Schuppen Tore nach Einfahrt ohne Probleme geschlossen werden.

index.php?page=Attachment&attachmentID=29056index.php?page=Attachment&attachmentID=29057index.php?page=Attachment&attachmentID=29058index.php?page=Attachment&attachmentID=29059index.php?page=Attachment&attachmentID=29060
index.php?page=Attachment&attachmentID=29061index.php?page=Attachment&attachmentID=29062index.php?page=Attachment&attachmentID=29063index.php?page=Attachment&attachmentID=29064index.php?page=Attachment&attachmentID=29065
index.php?page=Attachment&attachmentID=29066index.php?page=Attachment&attachmentID=29067index.php?page=Attachment&attachmentID=29068index.php?page=Attachment&attachmentID=29069index.php?page=Attachment&attachmentID=29070

Was soll ich sagen. Alle Weichen- und Streckenfahrten, alle Rangierfahrten und das Bewegen im BW ohne Probleme.
Es war schon eine spannende Stunde die großen Spaß gemacht hat. Einzig um den restlichen Fahrbetrieb rund um Wupperburg nicht
ein zu schränken, konnten nur max. 5 Güterwagen an die BR 50 gehängt werden.
Nur dieser optische Eindruck alleine (bewusst hier auf meiner Anlage) lässt mich noch mit der Anschaffung dieser tollen Lok hadern.
Zumindest weis ich jetzt, dass ein Betrieb mit der BR 50 in und um Wupperburg ohne Probleme möglich ist. :P
Vielleicht wird eine Entscheidung durch weitere Test beschleunigt. (Schauen wer mal?????) :rolleyes:

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

29 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (28.06.2017), heizer39 (29.06.2017), BTB0e+0 (29.06.2017), 98 1125 (29.06.2017), Zahn (29.06.2017), CharlieOscar (29.06.2017), Thomas Kaeding (29.06.2017), Husbert (29.06.2017), minicooper (29.06.2017), Setter (29.06.2017), Udom (29.06.2017), Rainer Frischmann (29.06.2017), Altenauer (29.06.2017), Alfred (29.06.2017), Dieter Ackermann (29.06.2017), Holsteiner (29.06.2017), gabrinau (29.06.2017), nullowaer (29.06.2017), Onlystressless (29.06.2017), JACQUES TIMMERMANS (29.06.2017), Maze (29.06.2017), Tom (30.06.2017), Alemanne 42 (30.06.2017), jbs (30.06.2017), Beardiefan (05.09.2017), Modellbahnspezi (28.09.2017), Wopi (28.09.2017), Canadier (29.09.2017), blb59269 (30.09.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(836)

Posts: 1,383

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

132

Thursday, June 29th 2017, 2:13am

Hallo Harry,

wieder mal eine sehr schöne, anschauliche und aufschlussreiche Bildstrecke mit einem schönen Bericht dazu. Danke!
Gruss
Robert
BTB0e+0

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (29.06.2017), Altenauer (29.06.2017), heizer39 (29.06.2017), Dieter Ackermann (29.06.2017), nullowaer (29.06.2017), Canadier (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

133

Sunday, July 2nd 2017, 3:23pm

Es „grünt so grün“ in Wupperburg

Hallo Spur 0 Freunde,

zunächst erst mal meinen besten Dank für die letzten Bedanken und grünen Anerkennungen, das hat mich sehr gefreut.
was macht man im Sommerloch? (Wobei Modellbahntechnisch kann ich bisher bei mir nicht über Sommerloch reden).
Aber jetzt wird es ein wenig ruhiger und da bietet sich an, die schon lange anstehenden Überarbeitungsarbeiten
an der Begrünung in Wupperburg durch zu führen bzw. fort zu setzen.
An allen Baumaßnahmen seit dem Jahreswechsel habe ich ja schon darauf hin gearbeitet.
So auch bei der letzten Maßnahme „Umbau in Luistal“.
Wie das im Detail aussieht kann man in den folgenden Bildern erkennen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=29134index.php?page=Attachment&attachmentID=29135index.php?page=Attachment&attachmentID=29136index.php?page=Attachment&attachmentID=29137index.php?page=Attachment&attachmentID=29138
index.php?page=Attachment&attachmentID=29139index.php?page=Attachment&attachmentID=29140index.php?page=Attachment&attachmentID=29141index.php?page=Attachment&attachmentID=29142index.php?page=Attachment&attachmentID=29143

Das war ein kleiner Einblick und die Reihe wird bei weiterem Fortschritt auch dokumentiert und hier darüber berichtet.

Noch einen schönen Restsonntag aus dem Bergischen wünscht

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

29 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (02.07.2017), Altenauer (02.07.2017), 98 1125 (02.07.2017), Alemanne 42 (02.07.2017), HüMo (02.07.2017), Nordmann (02.07.2017), Wolleschlu (02.07.2017), Alfred (02.07.2017), Tom (02.07.2017), E94281 (02.07.2017), BTB0e+0 (02.07.2017), Rainer Frischmann (03.07.2017), gabrinau (03.07.2017), Dieter Ackermann (03.07.2017), minicooper (03.07.2017), Norbert (03.07.2017), Setter (03.07.2017), mimo57 (03.07.2017), Holsteiner (03.07.2017), lok-schrauber (03.07.2017), nullowaer (04.07.2017), Udom (05.07.2017), Onlystressless (06.07.2017), Thomas Kaeding (05.09.2017), Beardiefan (05.09.2017), Modellbahnspezi (28.09.2017), Wopi (28.09.2017), Canadier (29.09.2017), DirkausDüsseldorf (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

134

Tuesday, September 5th 2017, 5:58pm

z21 Zentrale Steuerung in Wupperburg

Hallo Spur Null Freunde,

das Sommerloch neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit sich wieder intensiver unserem gemeinsamen Hobby zu widmen. Zumindest
ergeht es mir so.

Im Anlagenthema von Thomas@ MobaTom "Bischofsheim II" [DB Regelspur] Bischofsheim II
der Berichts Nr. 72 und 73 ging es um die Planung mit dem Demo Programm von Anyrail.
Hierzu hatte ich einen kleinen Kommentar geschrieben und ein Bild dazu eingestellt. Die positiven Reaktionen in Form von Bedanken und
Bewertungen dazu (hier noch meinen Dank dafür), haben mich ermuntert hierzu etwas mehr zu schreiben und zu erklären.

Insbesondere da das Thema mit welcher Zentrale bediene ich/wir die Anlage/n, hier im Forum schon mehrfach behandelt wurde, möchte ich
das heute für meine Anlage „Wupperburg“ mal vorstellen.
Meine Anlage bediene ich nun schon seit rund 2 ½ Jahren mit einer Roco z21 und bin damit auch sehr zufrieden. Alle Schaltfunktionen hatte
ich bisher nur mit den direkt im System (Darstellung in den Tablets) enthaltenen Elementen dargestellt ohne einen Gleisplan hinterlegt zu haben.
(Also nur Weichen- und Signalsymbole)
Natürlich waren auch alle Fahrzeuge mit Decoder bzw. Schaltfunktionen gemäß den Möglichkeiten in der Datenbank hinterlegt. Als Bediengeräte
dienten zwei Tablets.
Ein 8“ Tablet an der Zentrale in der Anlage und ein 7“ Tablet außerhalb der Anlage an meinem Arbeitsplatz bzw. Werkbankbereich.
An beiden Bedienplätzen ist natürlich auch jeweils eine Roco Multimaus angeschlossen, da ich den reinen Fahrbetrieb lieber mit der Multimaus mache.
Die Darstellung der alten Symbole ist auf den folgenden Bildern zu sehen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30159index.php?page=Attachment&attachmentID=30160

Folgende Funktionen bediene ich damit:
- Schalten aller Weichen, insgesamt 21 Antriebe einzeln oder als Weichenstraßen (Lenz E-Weichen direkt, alle anderen über Lenz Schaltdecoder)
- Schalten aller Signale (Flügelsignale Viessmann direkt, Lichtsignale über Schaltdecoder)
- Schalten von Beleuchtungen, bzw. Blinkanlage Bahnübergang über Schaltdecoder
Wie man auf den Bildern erkennen kann, waren für die Weichenschaltfunktionen drei separate Bereiche angelegt. 1. Bahnhofs- und BW-bereich.
2. Kopfbahnhof Emmaberg und Luistal. 3. Rangierbereich Anschließer Holz und Baustoff.
Das bedeutet, dass man im Betrieb zwischen den drei Bereichen wählen muss, weil immer nur zwei auf einem Tablet dargestellt werden können.
Alles eigentlich kein Problem, hat ja auch über 2 Jahre gut so funktioniert. Aber wie immer im Leben sucht man ja nach Verbesserungen.

Nun zu der Verbesserung die ich in den letzten 3 Wochen vorgenommen habe.
Im System der z21 kann man für ein Stellwerk auch Fotos von der eigenen Anlage bzw. Streckenführung im Bahnhofsbereich, BW und so weiter
hinterlegen und mit den jeweiligen Schaltsymbohlen hinterlegen. Bei Spur N oder H0 auch sicher kein Problem. In Spur 0 ist das nicht zu realisieren.
Zumindest nicht bei der Dimension meiner Anlage. Mit meinen Versuchen bin ich da gescheitert, weil man keinen kompl. Überblick zum Bsp. von meinem
Bahnhofs-, BW- und Abstellbereich in einem Bild hinbekommt. Da habe ich mehrere Bilder machen müssen (5-6) aus einer Höhe von ca. 2,30 mtr. um dann
ein gesamt Gleisbild für diesen Bereich dar zu stellen. Hieraus ergeben sich dann auch wieder Schnittstellen im gesamt Bild. Da aber die Darstellung auf
dem Tablet nur in zwei Fenstern dargestellt wird, muss man dann dauernd zwischen den Bildern hin- und her schieben. Zusätzlich kommen dann noch die
beiden Kopfbahnhöfe und der Verladebereich dazu.
Ich hätte also meine Gleisbilder auf ca. 8 bis 9 Bilder aufteilen müssen.
Nach mehreren Versuchen viel mir dann mein bereits existierender Gleisplan (den ich ja in Anyrail erstellt und dann in PowerPoint überarbeitet habe)
wieder ein.
Zur Erinnerung hier noch mal mein aktueller Anlagenplan.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30161

Also habe ich versucht diesen Gleisplan (nach Umwandelung in ein Bildformat) im System der z21 auf meinem Tablet wieder zu geben.
Das hat auf Anhieb funktioniert und ich habe alle Weichensymbole, Fahrstraßen und Signale an den tatsächlichen im Gleis befindlichen Stellen der
gesamten Anlage eingebunden und das für die gesamte Anlage auf einem Bildschirm. Nun, zugegeben, auf dem 8“ Tablet sah das schon sehr gut aus
und ist auch vom Handling her durchaus gut zu bedienen, doch in etwas größer, wäre es noch komfortabler. Als wurde ein 10“ Tablet (für 49,00 €)
angeschafft und nun bin ich begeistert.
Bei dieser Aktion habe ich natürlich alle Daten meiner Fahrzeuge und Decoder bezogenen Artikel auf den aktuellsten Stand gebracht.
Wie das ganze jetzt an der Anlage aussieht könnt Ihr auf den folgenden Bildern sehen.
Die Zentrale befindet sich im inneren der Anlage direkt vor und unter dem gesamten Bahnhofs- und BW-Bereich und besteht aus folgenden Komponenten:

Wlan Router, Zentrale Roco z21, Booster von Littfinski, 3x Lenz 6fach Schaltdecoder, 1x Kühn 4fach Schaltdecoder,
analoges (selbstgebautes Schaltpult für diverse Schaltmöglichkeiten), eine Roco Multimaus und das 10“ Tablet

index.php?page=Attachment&attachmentID=30162index.php?page=Attachment&attachmentID=30163index.php?page=Attachment&attachmentID=30164
index.php?page=Attachment&attachmentID=30165index.php?page=Attachment&attachmentID=30167index.php?page=Attachment&attachmentID=30168

Außerhalb der Anlage auf meinem Werk- und Arbeitsplatz befindet sich der zweite Bedienplatz mit dem gleichen Datenstand, bestehend aus einem 7“ Tablet
(auch noch gut zu bedienen) und einer zweiten Roco Multimaus.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30169index.php?page=Attachment&attachmentID=30170index.php?page=Attachment&attachmentID=30171

Natürlich können auch alle Fahrzeuge anstatt mit den Multimäusen, auch über die Tablets gesteuert werden, wie auf den Bildern zu sehen ist.

Auf die weiteren technischen Möglichkeiten der z21 will ich hier nicht eingehen, da ja dazu schon in diversen anderen Berichten hier im Forum
geschrieben wurde.
Mir ging es nur darum hier im Einzelnen über die komfortable Steuerung (wie ich finde) MEINER Anlage zu berichten. Trotzdem hoffe ich natürlich,
das der eine oder andere Spur 0 Kollege Anregungen gefunden hat, die evtl. zu neuen Überlegungen für die eigene Anlage dienen können.
Für Rückfragen auch per PN bin ich natürlich offen.

Ich wünsche allen Spur 0 Fans eine angenehme Restwoche und einen guten Start in Modellbahnhobby Saison.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
bvbharry47 has attached the following file:
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

This post has been edited 2 times, last edit by "bvbharry47" (Sep 5th 2017, 6:13pm)


31 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (05.09.2017), Altenauer (05.09.2017), Tom (05.09.2017), Hein (05.09.2017), Alfred (05.09.2017), heizer39 (05.09.2017), Hexenmeister (05.09.2017), blb59269 (05.09.2017), Thomas Kaeding (05.09.2017), Alemanne 42 (05.09.2017), Wolleschlu (05.09.2017), Onlystressless (05.09.2017), Dieter Ackermann (05.09.2017), Br86fan (05.09.2017), HüMo (05.09.2017), jbs (05.09.2017), Staudenfan (06.09.2017), 1zu0 (06.09.2017), Bodo (06.09.2017), Setter (06.09.2017), Montafoner (06.09.2017), joachim (06.09.2017), minicooper (06.09.2017), nullowaer (06.09.2017), BTB0e+0 (07.09.2017), Udom (07.09.2017), Holsteiner (10.09.2017), Meinhard (10.09.2017), gabrinau (28.09.2017), Wopi (28.09.2017), Canadier (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

135

Tuesday, September 5th 2017, 11:49pm

Halo Spur 0 Freunde,

danke, danke für das viele Lob. Ich muss mich trotzdem endschuldigen für das etwas unglückliche
Format des Berichtes. Man merkt eben, dass Sommerpause war.
Die Formatierung des Textes ist mir trotz zweimaliger Revision nicht gelungen und das letzte Bild
war auch m Ursprung nicht da, wo es jetzt ist. ;(
Den ganzen Bericht wollte ich aber nicht löschen und nochmal schreiben. Ich denke und das sehe ich
an Euren positiven Resonazen, das das rüber gekommen ist, was ich darstellen wollte.

Also, die Saison geht jetzt so richtig wieder los und ich hoffe, dass auch hier im Forum wieder Fahrt
mit vielen interessanten Berichten auf genommen wird.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen.

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (06.09.2017), Tom (06.09.2017), 1zu0 (06.09.2017), Onlystressless (06.09.2017), 98 1125 (06.09.2017), Altenauer (06.09.2017), Montafoner (06.09.2017), nullowaer (06.09.2017), moba-tom (06.09.2017), BTB0e+0 (07.09.2017), minicooper (07.09.2017), Udom (07.09.2017), Meinhard (10.09.2017), Dieter Ackermann (12.09.2017), Canadier (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

136

Wednesday, September 6th 2017, 11:01pm

Sanierungsmaßnahmen in Wupperburg

Hallo Spur 0 Freunde,

nochmals Dank ob des vielen Lobes auf meinen letzten Bericht über das Bedienen/Steuern meiner Anlage
mit der z21 von Roco.
Nun ist aber wieder der Alltag in Wupperburg eingekehrt und wie schon erwähnt, hat die lange Modellbahn-
Wintersaison begonnen. Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, besteht eine Arbeitsliste, die auch ständig
fortgeschrieben wird und einfach nicht kürzer wird, weil immer wieder auch Aktivitäten da zwischen kommen,
die gar nicht auf der Liste standen.
Heute habe ich dann einen Rundumschlag gemacht, der gleich 3 - 4 schon länger geplante Maßnahmen erledigen soll.

Angedacht ist die Erneuerung der Hintergrundkulissen hinter dem gesamten Bahnhofs- und BW Bereich. Dabei wird
auch das Dach des Lokschuppens erneuert und die gesamte Begrünung in diesem Bereich überarbeitet. Außerdem
sind dann auch noch einige Details zu ergänzen.

Zur Verdeutlichung vorab noch mal 3 Bilder vom letzten Stand mit alten Hintergrundkulissen.
Die Erneuerung beginnt ab dem Bahnhofsgebäude nach rechts bis um das BW herum.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30191index.php?page=Attachment&attachmentID=30192index.php?page=Attachment&attachmentID=30193

Und so sieht es seit heute Abend aus.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30194index.php?page=Attachment&attachmentID=30195index.php?page=Attachment&attachmentID=30196index.php?page=Attachment&attachmentID=30197

Es wird kein anders Motiv werden. Das gleiche Motiv (Natürlich neue Ausdrucke) kommt wieder zum Einsatz,
jedoch in einer sauberen Ausführung auf entsprechendem Untergrund. Die 3 mm Sterodurplatten sind schon
zu sehen als Stellprobe

Da für diese Maßnahme einiges von der Anlage genommen werden musste, schließen sich die oben beschriebenen
Maßnahmen zwangsläufig an.

Von den weiteren Aktivitäten werde ich natürlich hier berichten.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

20 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (06.09.2017), 98 1125 (06.09.2017), Br86fan (07.09.2017), BTB0e+0 (07.09.2017), Altenauer (07.09.2017), moba-tom (07.09.2017), Thomas Kaeding (07.09.2017), HüMo (07.09.2017), minicooper (07.09.2017), Alfred (07.09.2017), Udom (07.09.2017), nullowaer (07.09.2017), jbs (08.09.2017), Alemanne 42 (08.09.2017), Holsteiner (10.09.2017), Meinhard (10.09.2017), Dieter Ackermann (12.09.2017), gabrinau (28.09.2017), Canadier (29.09.2017), Wopi (04.10.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

137

Wednesday, September 27th 2017, 8:01pm

Hallo Spur 0 Freunde,

nun sind schon wieder drei Wochen ins Land gegangen seit dem letzten Bericht. Aber die Sanierungsmaßnahmen
gehen weiter. Wupperburg ist im gesamten Bahnhofs- und BW Bereich fast komplett abgeräumt. (Gebäude,
Signale, Lampen und Zubehör wie Figuren, Autos und Ausschmückung Details)
Notwendig ist diese Abräum-Aktion, weil ich für die Arbeiten an der Hintergrundkulisse teilweise auf die Anlage
steigen bzw. knien muss. Besonders schwierig ist das im rechten Anlageneck hinter dem BW Bereich.

Die erste Erneuerung ist jedoch schon wieder fertig. Die ca. 3 mtr. lange neue Hintergrundkulisse ist auf 3 mm
Sterodurplatten aufgebracht und wieder an der alten Stelle angebracht worden.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30715index.php?page=Attachment&attachmentID=30716index.php?page=Attachment&attachmentID=30717index.php?page=Attachment&attachmentID=30718
index.php?page=Attachment&attachmentID=30719index.php?page=Attachment&attachmentID=30720index.php?page=Attachment&attachmentID=30721index.php?page=Attachment&attachmentID=30722

Als nächstes wird die Hintergrundkulisse links ab Tunneleinfahrt hinter die Stadtmauer noch um 1 mtr. erweitert.
Dann folgen eine kompl. neue Begrünung im Hintergrund entlang der neuen Hintergrundkulisse.
Aber die meisten Sorgen macht mir der Bereich im rechten Anlageneck, weil hier der Zugang extrem (zumindest für
mich) schwierig ist. Daher muss ich das auch jetzt lösen, denn jünger und beweglicher wird "man" ja nicht. ;(

Also es geht weiter und bis dahin mit den besten Grüßen aus dem Bergischen.

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

26 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (27.09.2017), joachim (27.09.2017), Tom (27.09.2017), Hexenmeister (27.09.2017), Ruhrbahner (27.09.2017), Udom (27.09.2017), Nils (27.09.2017), Onlystressless (27.09.2017), HüMo (27.09.2017), moba-tom (27.09.2017), Alfred (27.09.2017), Hein (28.09.2017), Wolleschlu (28.09.2017), Altenauer (28.09.2017), JACQUES TIMMERMANS (28.09.2017), Meinhard (28.09.2017), gabrinau (28.09.2017), Holsteiner (28.09.2017), Zahn (28.09.2017), BTB0e+0 (28.09.2017), Dieter Ackermann (28.09.2017), Canadier (29.09.2017), DirkausDüsseldorf (29.09.2017), lok-schrauber (30.09.2017), nullowaer (30.09.2017), Wopi (04.10.2017)

Rainer Frischmann

Lokomotivbetriebsinspektor

(256)

Posts: 245

Location: 91301 Forchheim

Occupation: Pensionär

  • Send private message

138

Wednesday, September 27th 2017, 9:03pm

Hallo Harry,

da hast Du ja eine nicht ganz einfache Baustelle aufgemacht. In Bezug auf "schlechte Erreichbarkeit" von Anlagenteilen will ich Dein Augenmerk mal nach USA lenken. Die Fa. Micro-Mark hat eine fahrbare "Liege-Leiter" im Programm. Da kann man bequem über der Anlage arbeiten. Nennt sich Topside Creeper Step Ladder Support System .

Viel Erfolg bei Deinen Sanierungsarbeiten.

Gruß Rainer :thumbup:

12 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom (27.09.2017), 98 1125 (27.09.2017), Udom (27.09.2017), bvbharry47 (27.09.2017), HüMo (27.09.2017), moba-tom (27.09.2017), heizer39 (27.09.2017), Altenauer (28.09.2017), JACQUES TIMMERMANS (28.09.2017), BTB0e+0 (28.09.2017), Canadier (29.09.2017), Axel-K (29.09.2017)

7-Kuppler

Schaffner

(18)

Posts: 225

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

139

Wednesday, September 27th 2017, 9:35pm

Hallo Harry

Jau, Pflege ist einfach alles.
Und manchmal muss eben auch modernisiert sein.

Aber sag mal, die Schienenflanken und Füße bekommen doch bestimmt noch etwas Farbe!?
Ich selbst favorisiere ein Schwarzbraun, mische ich mir aus mattschwarzen Farben von Tamya.
Das macht die Schienen optisch nicht nur etwas filigraner, es kommt auch dem Vorbild wesentlich näher als das oft verwendete Rostbraun!

Meint der 7-fach-gekuppelte Bärliner aus dem RAW,

Dirk

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (27.09.2017), joachim (27.09.2017), bvbharry47 (27.09.2017), heizer39 (27.09.2017), Altenauer (28.09.2017), Udom (28.09.2017), BTB0e+0 (28.09.2017), Dieter Ackermann (28.09.2017), Canadier (29.09.2017), DirkausDüsseldorf (29.09.2017)

bvbharry47

Bahndirektor

(623)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 559

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

140

Friday, September 29th 2017, 11:32pm

Hallo Spur 0 Freunde,

zunächst erst mal Danke für die Anerkennung in Bedanken und Bewertungen zu meinen Sanierungsmaßnahmen.
Das ist immer wieder Ansporn weiter zu machen.
@ Rainer, nochmal danke für den Tipp mit der Hilfe zur Bearbeitung. Sicher eine gute Investition für größere
Anlagen oder Vereine. Bei meiner doch kleinen Anlage eine Nummer zu groß und nur für die jetzige
Maßnahme zu teuer. Für alle allgemeine Arbeiten und Reinigung komme ich eigentlich in und an alle Anlagenbereiche
mit einer zweistufigen Trittleiter. Die jetzt fertig zu stellende Maßnahme ist auch sicher eine Ausnahme.
@ Dirk, eingefärbte Gleise sind vielleicht eine optische Verbesserung, stehen aber bei mir nicht an vorderster
Stelle meiner noch offenen Wünsche zu meiner Anlage. Sollte ich mal nichts mehr an der Anlage zu tun haben,
werde ich sicher darüber nachdenken.

Der nächste Schritt ist getan. Der Hintergrund bis hinter die Stadtmauer ist fertig gestellt und der gesamte
Bereich unterhalb der Stadtmauer, hinter dem Bahnhof bis zum Stellwerk ist komplett neu begrünt worden.
Die Bilder zeigen den fertigen Bereich aus verschiedenen Perspektiven, die man vor oder in der Anlage stehend,
normaler weise so nicht einsehen kann, da der Bahnhof mit Nebengebäuden diese Sicht teilweise versperrt.
Trotzdem habe ich mich dazu entschlossen, das so fertig zu stellen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=30801index.php?page=Attachment&attachmentID=30802index.php?page=Attachment&attachmentID=30803index.php?page=Attachment&attachmentID=30804
index.php?page=Attachment&attachmentID=30805index.php?page=Attachment&attachmentID=30806index.php?page=Attachment&attachmentID=30807index.php?page=Attachment&attachmentID=30808
index.php?page=Attachment&attachmentID=30809index.php?page=Attachment&attachmentID=30810index.php?page=Attachment&attachmentID=30811

Es fehlen noch ein paar Details, so müssen die Bahnsteige wieder mit Leben erfüllt werden und der Kiosk
(auch den sieht man nur aus einem kleinen Blickwinkel) ebenfalls.

Morgen geht es an die rechte Anlagenseite mit dem neuen Hintergrund. Die Vorbereitungen sind schon
gemacht und warten auf das Umsetzen.

Mit den besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Sommer Modellbahntage :thumbsup: am

Samstag den 29. Juni 2019 von 10 bis 18 Uhr
Sonnatg den 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr

Nähere Infos im Forum unter Messen und Ausstellungen

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (29.09.2017), Dieter Ackermann (29.09.2017), Onlystressless (30.09.2017), minicooper (30.09.2017), Tom (30.09.2017), errel (30.09.2017), Hein (30.09.2017), Wolleschlu (30.09.2017), Rainer Frischmann (30.09.2017), blb59269 (30.09.2017), lok-schrauber (30.09.2017), HüMo (30.09.2017), 98 1125 (30.09.2017), Holsteiner (30.09.2017), Canadier (30.09.2017), NYCJay (30.09.2017), Altenauer (30.09.2017), Udom (30.09.2017), gabrinau (30.09.2017), Setter (30.09.2017), nullowaer (30.09.2017), DirkausDüsseldorf (30.09.2017), hajostein (30.09.2017), JACQUES TIMMERMANS (01.10.2017), Wopi (04.10.2017)