You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(835)

Posts: 1,387

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

221

Friday, May 10th 2019, 11:43am

Erfüllung

Hallo Harry,

nur ganz kurz:

ich verfolge deine Beiträge bzw. den Werdegang deiner Anlage von Anfang an. Ich finde die Art wie du deine Vorstellungen und Träume umsetzt einfach nur schön. Wenn du dich mit und in deiner "kleinen Welt" wohlfühlst ist das Optimale erreicht. Ansonsten pflichte ich dem von dir Geschriebenen bei.

Auf jeden Fall wünsche ich dir noch viel Freude mit deiner - im Sinne von Träumen erfüllen - perfekten Moba! Was will man mehr?
Gruss
Robert
BTB0e+0

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (10.05.2019), Altenauer (10.05.2019), minicooper (10.05.2019), HüMo (10.05.2019), bvbharry47 (10.05.2019), Klaus vom See (10.05.2019), 98 1125 (11.05.2019), joachim (14.05.2019)

bvbharry47

Bahndirektor

(632)

  • "bvbharry47" started this thread

Posts: 571

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

222

Friday, June 14th 2019, 10:32pm

Eine neue Rangierlok für Wupperburg

Hallo Spur 0 Freunde,

Heute mal ein etwas anderer Bericht.

Den meisten Lesern meiner Berichte über Wupperburg ist sie sicher schon aufgefallen. Denn irgendwie war sie doch auch,
meist im Hintergrund zu sehen, meine Dampflok BR 80 von Rivarossi. Sie war mir aus verschieden Gründen
(einige gute Spur 0 Freunde kennen die Geschichte über diese Lok) doch eng ans Herz gewachsen. Die Lok ist ja auch für mein
Anlagenkonzept einfach zwingend notwendig, zumindest aus meiner Sicht. Diese Lok hatte mindestens 3 - 4 Leben.
Vom ersten Kauf vor ca. 9 Jahren bis heute, hatte ich die Lok schon mehrfach technisch abgeschrieben.
Eigentlich vom ersten Tag an hatte ich mit dem guten Stück zu kämpfen. Meine Fähigkeiten an der Lok mechanische Umbauten
oder Reparaturen (ausgenommen im elektro /digitalen Bereich) sind doch sehr begrenzt. Aber immer wieder ist sie dann doch zu
guten Laufeigenschaften gezwungen worden.

Doch seit ein paar Wochen unterliegt sie nun einem für mich nicht mehr zu reparierenden Totalschaden im Fahrwerksbereich. ;(

Nun kommt der Zufall in Form eines sehr lieben Spur 0 Freundes zu Hilfe, den ich kürzlich persönlich kennengelernt habe.
Bei mehreren netten und informativen Gesprächen, kam auch das Thema auf meine BR 80 und der Kollege hat mir dann eine BR 80 im
Teilzerlegten Zustand zu einem mehr als moderaten Kaufpreis angeboten. An dieser Lok waren auch schon Teil Umbauten vorhanden,
wie eingebauter Lautsprecher und Led Beleuchtung. Wir waren uns schnell einig und so ist diese BR 80 jetzt in Wupperburg gelandet.
Der Zusammenbau mit Digitalisierung einschließlich des Powerpacks aus meiner alten BR 80 ging recht zügig von der Hand.

Die Probefahrten in Wupperburg hat sie mittlerweile gut bestanden und wurde dem täglichen Betrieb im BW zu gestellt.
Es bleibt noch ab zu warten, ob ich den ESU 4.0 gegen einen ESU 4.0 Sound austausche, denn der Lautsprecher ist ja auch schon eingebaut.
Von den Probefahrten in Wupperburg kann man sich im beigefügten Video überzeugen. Für mich sind die Langsam Fahreigenschaften gerade
im Rangierbetrieb sehr wichtig und das macht die Neue tadellos. :thumbsup:

https://www.youtube.com/watch?v=ZW1bpu0fB4Q&t=239s

Zum Abschluss hier noch mal meinen Dank an Johann (JBS) für die netten informativen Gespräche und das Überlassen der BR 80 nach Wupperburg.

So die nächsten 2 Wochen stehen dann ganz im Zeichen der Vorbereitungen zu den
„Sommer Modellbahntagen“ bei den Eisenbahnfreunden Solingen am 29. + 30. Juni. Danach wird es erst wieder Aktivitäten in Wupperburg geben.

Bis dahin wünsche ich allen Spur 0 Freunden eine entspannte Zeit, vielleicht sieht man sich ja auch in Solingen. :thumbup:

Beste Grüße aus dem Bergischen

Harry
Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Im November 2019 (genauer Termin wird hier bekannt gegeben) :thumbup:

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (14.06.2019), Träumer (14.06.2019), Rollo (14.06.2019), Max54 (14.06.2019), heizer39 (14.06.2019), Wedebahner (14.06.2019), E94281 (15.06.2019), joachim (15.06.2019), Hannah Josephine Dippe (15.06.2019), nozet (15.06.2019), Udom (15.06.2019), HüMo (15.06.2019), Holsteiner (15.06.2019), Wolleschlu (15.06.2019), Br86fan (15.06.2019), Klaus vom See (15.06.2019), Skimble69 (15.06.2019), Meinhard (15.06.2019), nullowaer (15.06.2019), minicooper (15.06.2019), Alfred (15.06.2019), jörg (15.06.2019), Wopi (15.06.2019), Rainer Frischmann (15.06.2019), Hexenmeister (16.06.2019), Altenauer (16.06.2019), blb59269 (16.06.2019), Thomas W. (19.06.2019)