You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Andreas1968

Unregistered

1

Thursday, May 21st 2015, 9:17am

Plakate der 60er und 70er Jahre

Habe eben durch Zufall eine interessante Seite mit alten Plakaten gefunden:

http://www.wirtschaftswundermuseum.de/bi…er-jahre-1.html

Gruß
Andreas

41 registered users and 4 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (21.05.2015), CharlieOscar (21.05.2015), Tom (21.05.2015), Canadier (21.05.2015), 0und2 (21.05.2015), ostermoor (21.05.2015), Nuller Neckarquelle (21.05.2015), Bahnopa (21.05.2015), JACQUES TIMMERMANS (21.05.2015), Heinz Becke (21.05.2015), Adalbert (21.05.2015), Roland (21.05.2015), Dieter Ackermann (21.05.2015), lok-schrauber (21.05.2015), heiner (21.05.2015), HüMo (21.05.2015), BR96 (21.05.2015), Staudenfan (21.05.2015), Ben Malin (21.05.2015), Heizer71 (21.05.2015), Thomas Kaeding (21.05.2015), jk_wk (21.05.2015), Pjotrek (21.05.2015), Holsteiner (21.05.2015), Joyner (21.05.2015), Martin Zeilinger (21.05.2015), DirkausDüsseldorf (21.05.2015), IrmerRoland (21.05.2015), GüWi (22.05.2015), Spurwechsler (22.05.2015), Andy P. (22.05.2015), Altenauer (22.05.2015), Wopi (23.05.2015), Haselbad (24.05.2015), Leopoldstal (27.05.2015), ChristianU (27.05.2015), gabrinau (27.05.2015), Alemanne 42 (27.05.2015), DER MÜNGSTENER (27.05.2015), BTB0e+0 (27.05.2015), 98 1125 (02.06.2017)

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(251)

Posts: 641

Location: Berlin

  • Send private message

2

Thursday, May 21st 2015, 1:48pm

Moin.

Die Seite ist sehr schön anzusehen. Man kann prima einen Überblick über die Werbung in den Zeiten erhalten.
Leider ist die Auflösung der Bilder - typischerweise um 200 x 300 Pixel - viel zu gering, um für Spur Null Plakate nachzudrucken.
Bedauerlich.

Für das eine oder andere Zeitschriftencover für den Bahnhofskiosk reicht's aber allemal.

Gruß, Matthias

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (27.05.2015)

akmain

Fahrgast

(15)

Posts: 19

Location: Mainz

Occupation: DB Pensionär

  • Send private message

3

Thursday, May 21st 2015, 3:26pm

Hallo,
schaut Euch mal diesen link an, dort sind eine Menge Plakate und noch sehr viel mehr enthalten:

http://www.viessmann-modell.com/cmsexp/i…kleber_Bahn.pdf

Und wenn Ihr unter viessmann service download ganz nach unten scrollt, findet ihr noch weitere Themen.

Viel Spass
Wolfgang
Peco/Roco Gleise mit Lenz digital LZV 100,LV 100 u. LH 100

13 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Holsteiner (21.05.2015), Joyner (21.05.2015), lok-schrauber (21.05.2015), Tom (21.05.2015), Nuller Neckarquelle (21.05.2015), Andy P. (22.05.2015), Udom (22.05.2015), Wopi (23.05.2015), us train (27.05.2015), Leopoldstal (27.05.2015), gabrinau (27.05.2015), BTB0e+0 (27.05.2015), 98 1125 (02.06.2017)

Posts: 136

Location: Bochum

Occupation: Pensionär

  • Send private message

4

Wednesday, May 27th 2015, 8:17am

Andreas: nett gemeinter Tipp, aber die "Plakte" sind lediglich Werbeannoncen aus alten Zeitschriften und eben keine Plakate.
Bei der Suche nach alten Plakaten oder Emailschildern ist es am besten, einfach zu googeln!
Die besten Ergebnisse erziele ich mit dem IPad, indem ich die Seiten abfotografiere (Screenshot) und dann im Fotoladen direkt ausdrucken. Man hat dann ein Foto mit ca. 15 alten Plakaten/Schildern.
...Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V. ...

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (27.05.2015), heizer39 (27.05.2015), Setter (27.05.2015), ha-null (27.05.2015), 1zu0 (27.05.2015), BTB0e+0 (27.05.2015), 98 1125 (02.06.2017)

Andreas1968

Unregistered

5

Wednesday, May 27th 2015, 1:45pm

Moselwirt: nett gemeinte Korrektur, trotzdem kann keiner von uns zu 100% zustimmen oder dagegen, ob nicht die eine oder andere "Annonce" nicht doch auch als Plakat gedruckt wurde. ;)

Zahn: nun, es sollte ein Überblick sein und nicht "hier auf den Button drücken und das Plakat wird im Massstab 1:43,5 farbig direkt auf selbstklebefolie auf einen s/w Drucker gedruckt" ;)

Grüße
Andreas

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (27.05.2015), lok-schrauber (27.05.2015), Nuller Neckarquelle (27.05.2015), Zahn (27.05.2015), BTB0e+0 (27.05.2015)

BR96

Bahnhofsvorsteher

(652)

Posts: 940

Location: 32051 Herford

  • Send private message

6

Wednesday, May 27th 2015, 1:54pm

Auflösung

Hallo Andreas,

danke für den Tipp.

Natürlich ist die Auflösung groß genug - auch für Plakate in 1:45.

Einfach die Ansicht im Browser vergrößern, mit einem Snipping Tool aus dem Browser "schneiden" und in einem Bildbearbeitungsprogramm oder auch Word o.ä. einfügen und passend skalieren. Das reicht allemal für ordentliche Plakate in Spur Null...
Grüße - Jörg

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Setter (27.05.2015), HüMo (27.05.2015), gabrinau (27.05.2015), lok-schrauber (27.05.2015), Nuller Neckarquelle (27.05.2015), BTB0e+0 (27.05.2015), 98 1125 (02.06.2017)

Wolli

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

Posts: 1,205

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

7

Wednesday, May 27th 2015, 3:59pm

Hallo,

die Titelseiten der alten Zeitschriften und Zeitungen eignen sich auch gut für einen Zeitungskiosk. Auf einige gefaltete Blätter geklebt ergibt es ein Magazin, dies kann in einem Zeitungsständer oder hinter einer Glasscheibe gesteckt werden.

Gruß
Wolli
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (27.05.2015), E94281 (27.05.2015), lok-schrauber (27.05.2015), Nuller Neckarquelle (27.05.2015), BTB0e+0 (27.05.2015), 98 1125 (02.06.2017)