You are not logged in.

1

Friday, July 28th 2017, 9:15pm

Parkbank aus SNM 29, etwas anders ...

Hallo Mitbastler,

die Abonenten des SNM konnten sich ja in der letzten Ausgabe über den Lasercut-Bausatz einer Parkbank freuen.
Ein schöner kleiner Bausatz für eine Feierabend-Bastelei, welcher schnell montiert war.

Nun stellte sich mir die Frage nach der Lackierung und wo dann aufstellen?
Der Haltepunkt hat bereits eine Bank im Wartehäuschen, einen Park habe ich nicht. Dort wären wohl auch mehr als eine Bank nötig.

So bin ich zum Ergebnis gekommen, es wird eine Pausenbank für das Personal am Lokschuppen oder so.
Da meine Eisenbahner aber weder Geld noch Zeit haben die Bank ständig zu streichen und die Bank ob Sommer und Winter draussen steht sieht sie erwartungsgemäß etwas mitgenommen aus:



So bin ich vorgegangen:

  • Die 4 Teile mit Sekundenkleber zusammengefügt
  • Die gesamte Bank mit schwarzer Grundierung aus der Dose 2x lackiert. (Chaos Black Primer Spray)
    Einmal um dem MDF die saugfähigkeit zu nehmen.
    Das 2. Mal für eine gleichmässig deckende Beschichtung.
  • Nach dem Durchtrocknen habe ich Sitzfläche und Rückenlehne mit blauer Farbe lackiert. (Elita Life Color, Ral 5009)
  • Diese Farbschicht habe ich antrocknen lassen, aber nicht durchtrocknen.
  • Zum Schluss habe ich mit etwas grobem Schleifpapier und anschliessend mit einem Skalpell die blaue und noch weiche Farbe wieder weggekratzt. Dies erfolgte nur ganz schwach, so das die Grundierung wieder zum Vorschein kommt. Ich habe dabei ausschließlich in Richtung der Holzmaserung (des Vorbild) gekratzt.

Ich finde das Ergebnis ist eine Bank, welche schon mal bessere Tage hatte.

Gruß Markus
Markus Müller, Berlin
http://www.Spur0e.de

P.S. Wenn Ihr mir eine Nachricht senden möchtet,
benutzt bitte die E-Mailfunktion im Forum anstelle einer PN.
So kann ich euch meist schneller Antworten.

45 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Scooter (28.07.2017), Frank Schürmann (28.07.2017), Ludmilla1972 (28.07.2017), Zahn (28.07.2017), nullowaer (28.07.2017), Tom (28.07.2017), nullerjahnuic60 (28.07.2017), heizer39 (28.07.2017), TTorsten (28.07.2017), Toto (28.07.2017), Rollo (28.07.2017), Baumbauer 007 (28.07.2017), DirkausDüsseldorf (28.07.2017), Altenauer (28.07.2017), Udom (28.07.2017), Diredare (28.07.2017), moba-tom (28.07.2017), bvbharry47 (28.07.2017), HüMo (28.07.2017), Ralf S. (28.07.2017), Alfred (28.07.2017), BR96 (28.07.2017), Staudenfan (28.07.2017), BTB0e+0 (28.07.2017), Geiswanger (28.07.2017), Harald (29.07.2017), ostermoor (29.07.2017), JACQUES TIMMERMANS (29.07.2017), Schulzmodellbahnen (29.07.2017), Bahnheiner (29.07.2017), Stromburg (29.07.2017), Minidriver (29.07.2017), moritz1 (29.07.2017), Wolleschlu (29.07.2017), Holsteiner (29.07.2017), Wolli (29.07.2017), klaus.kl (29.07.2017), Alemanne 42 (29.07.2017), E69 (29.07.2017), koefschrauber (29.07.2017), micha750 (30.07.2017), Onlystressless (30.07.2017), Jürgenwo (31.07.2017), 98 1125 (31.07.2017), DVst HK (01.08.2017)

IBT.Schulz

Rangiermeister

(44)

Posts: 238

Location: Berlin

Occupation: Dipl.Ing. selbstständig, Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung

  • Send private message

2

Saturday, July 29th 2017, 7:38am

Hallo Markus,
sieht wirklich toll aus,
Gruß Micha
Michael Schulz
Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung
Müggelseedamm 70
12587 Berlin
030 56700837
http://schulzmodellbahnen.de
schulzmodellbahnen[at]gmx.de