You are not logged in.

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

1

Monday, January 7th 2019, 4:38pm

neues aus Stargard: Brückeneinsatz

Freund des Flügelrades,

da bin ich wieder! Ich habe mir einmal Gedanken über den Zugang zu meinem Anlagenraum gemacht. Der Einbau einer automatischen Hebeanlage erwies sich als nicht praktikabel. Die Durchganstiefe war nicht hoch genug ( Bild 1 ). Also verfiel ich auf altbewärtes und befestigte den ganzen Kladderadatsch an der Decke. Und siehe da, es klappt. Problematisch ist im Flachland natürlich das Verschwindenlassen von Zügen. Es gibt ja keine Berge. Also stelle ich mir das so vor, daß die Züge unter einem Schiffahrtskanal (nach alter Rechschreibung!), ähnlich dem Oder- Havel Kanal bei Eberswalde verschwinden. Die Häuser müssen an dieser Stelle jedoch noch reduziert werden, da sie ansonst den Blick auf die Strecke verdecken. Aber die Mühle am rechten Bildrand bleibt bestimmt stehen. Als Straßenüberführung habe ich an eine alte Holzklappbrücke gedacht, wie sie auch in Eldena bei Greifswald steht.



Hightech für Rückenschmerzen und betitels sich glatt Ergometrie!


Baut der Kerl jetzt die Reichsautobahn Berlin- Königsberg?


Erste Stellprobe mit Häusern

Eure Betriebsleitung der
Naugarder Kleinbahn


meine hoompätzsch:

44 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hexenmeister (07.01.2019), jbs (07.01.2019), Rollo (07.01.2019), Staudenfan (07.01.2019), Rainer Frischmann (07.01.2019), asisfelden (07.01.2019), BR96 (07.01.2019), Träumer (07.01.2019), Alemanne 42 (07.01.2019), Altenauer (07.01.2019), Meinhard (07.01.2019), 98 1125 (07.01.2019), Robby (07.01.2019), heizer39 (07.01.2019), JACQUES TIMMERMANS (07.01.2019), Stephan (07.01.2019), Thomas Kaeding (07.01.2019), micha750 (07.01.2019), E94281 (07.01.2019), Andy P. (07.01.2019), StEAG (07.01.2019), diesel007 (07.01.2019), Fritze (07.01.2019), preumode (07.01.2019), fredduck (07.01.2019), Nikolaus (07.01.2019), Zahn (07.01.2019), DirkausDüsseldorf (07.01.2019), henry (07.01.2019), Alfred (07.01.2019), Udom (07.01.2019), DVst HK (08.01.2019), BTB0e+0 (08.01.2019), Rainer S. (08.01.2019), BW-Nippes (08.01.2019), moba-tom (08.01.2019), Holsteiner (08.01.2019), Jürgenwo (08.01.2019), Baumbauer 007 (09.01.2019), Wopi (01.09.2019), Reinhold (01.09.2019), gabrinau (18.10.2019), Otto (22.10.2019), Canadier (22.10.2019)

Fritze

Lokführer

(124)

Posts: 412

Location: Eberswalde

  • Send private message

2

Monday, January 7th 2019, 8:52pm

Tach Her Betriebsleiter,

Klasse Idee,wobei so flach das Flachland auch nicht immer ist in Westpreussen :D Die Lösung mit dem Hubteil hat aber was, ist nur die Hubhöhe nicht ausreichend gewesen? Leider muss die gute alte Eberswalder Kanaluntertunnelung nach Bildern entstehen. Man hat dieses Baudenkmal einfach mal eben abgerissen, neudeutsch zurückgebaut! Dafür hat man den Grosschiffahrtskanal (krasses Wort, nach neuer Schreibweise würde hier stehen: Grossschifffahrtskanal ?( 8| - geht gar nicht) mal eben "begradigt" und Richtung Angermünde verlegt. Jetzt gibts eine hochinteressante Betontunnelröhre alà ICE Neubaustrecken. Es lebe die Deutsche Bahn und ihr historisches Bewustsein!
Aber darum hat man im Modell ja die Sache in Epochen eingeteilt, da wo die Bahnwelt noch in Ordnung war....

Gruss aus Eberswalde,Dirk

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (07.01.2019), Udom (07.01.2019), moba-tom (08.01.2019), Altenauer (08.01.2019), Canadier (22.10.2019)

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(251)

Posts: 641

Location: Berlin

  • Send private message

3

Monday, January 7th 2019, 10:01pm

Moin miteinander.

Die Idee mit der Kanalunterführung finde ich knorke. :-)
Das ist mal ganz was anderes, habe ich noch nie auf der Modellbahn gesehen. Ist ein richtig guter Einfall.

Fritze schrieb dazu:
> Dafür hat man den Grosschiffahrtskanal (krasses Wort, nach neuer Schreibweise
> würde hier stehen: Grossschifffahrtskanal ?

Nö, weder noch!
Früher schrieb man in deutsch "Großschiffahrtskanal", heute "Großschifffahrtskanal".
Sorry, Berufskrankheit...

Gruß, Matthias

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (07.01.2019), moba-tom (08.01.2019), Altenauer (08.01.2019), Canadier (22.10.2019)

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

4

Saturday, August 31st 2019, 6:13pm

Freunde des Flügelrades,

jetzt, nachdem meine dritte S 10 fertig ist kann ich mich mal wieder um die Anlage kümmern. An den Bildern könnt ihr den großen Unterschied gegenüber der früheren Planung erkennen: Der Kanal wurde um ca. 2m in Richtung Regenwalde verlegt. Dadurch wandert die Stadt umme Ecke und die scharfe Kante über dem Kanal von der ersten Stellprobe ist verschwunden. Jetzt sieht man links Natur und Strecke, sowie beim Blick nach rechts Regenwalde und den Verschiebebahnhof Stargard.














Eure Betriebsleitung der
Naugarder Kleinbahn


meine hooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

53 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (31.08.2019), Hexenmeister (31.08.2019), Max54 (31.08.2019), Onlystressless (31.08.2019), Rainer Frischmann (31.08.2019), Wolleschlu (31.08.2019), Masinka (31.08.2019), HüMo (31.08.2019), heizer39 (31.08.2019), Meinhard (31.08.2019), holger (31.08.2019), Altenauer (31.08.2019), Thomas Kaeding (31.08.2019), preumode (31.08.2019), jörg (31.08.2019), carla10 (31.08.2019), E94281 (31.08.2019), asisfelden (31.08.2019), klaus.kl (31.08.2019), jk_wk (31.08.2019), Kpt. Blaubaer (31.08.2019), Baumbauer 007 (31.08.2019), lokführer (31.08.2019), DirkausDüsseldorf (31.08.2019), fredduck (31.08.2019), jbs (31.08.2019), Rainer S. (01.09.2019), BR96 (01.09.2019), Holsteiner (01.09.2019), Nordmann (01.09.2019), isiko (01.09.2019), micha750 (01.09.2019), Regelspur (01.09.2019), Oelkocher (01.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (01.09.2019), Wopi (01.09.2019), Skimble69 (01.09.2019), Nikolaus (01.09.2019), 98 1125 (01.09.2019), Reinhold (01.09.2019), nozet (02.09.2019), mfb (03.09.2019), Udom (03.09.2019), henry (18.10.2019), Rollo (18.10.2019), gabrinau (18.10.2019), diesel007 (18.10.2019), nullowaer (19.10.2019), DVst HK (20.10.2019), Otto (22.10.2019), Canadier (22.10.2019), Alemanne 42 (22.10.2019), bvbharry47 (24.10.2019)

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

5

Friday, October 18th 2019, 10:33am

Freunde des Flügelrades,

wer gerade mal nicht an einer Lokomotive oder am Wagen rumbastelt, der könnte sich doch auch einmal bei der Realisierung von Landschaft beweisen. So geht es mir zur Zeit auch. Also, nachdem das Gelände seine geschmeidige Form erhalten hat, wurde ein Entwässerungskanal eingebaut und das Gelände gesandet. Jetzt heißt es bis morgen zu warten, sodaß der Kleber auch aushärten kann. Die Spannung steigt.





Eure Betriebsleitung der
Naugarder Kleinbahn


meine hoooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

42 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (18.10.2019), Udom (18.10.2019), nozet (18.10.2019), heizer39 (18.10.2019), Robby (18.10.2019), Wolleschlu (18.10.2019), henry (18.10.2019), jörg (18.10.2019), Baumbauer 007 (18.10.2019), asisfelden (18.10.2019), jbs (18.10.2019), Rollo (18.10.2019), Thomas Kaeding (18.10.2019), Hexenmeister (18.10.2019), Altenauer (18.10.2019), Reinhold (18.10.2019), lokführer (18.10.2019), Meinhard (18.10.2019), StEAG (18.10.2019), Skimble69 (18.10.2019), Träumer (18.10.2019), Rainer Frischmann (18.10.2019), Alfred (18.10.2019), E94281 (18.10.2019), HüMo (18.10.2019), gabrinau (18.10.2019), Fritze (18.10.2019), Wopi (18.10.2019), diesel007 (18.10.2019), Frank Schürmann (18.10.2019), preumode (18.10.2019), DirkausDüsseldorf (18.10.2019), Nikolaus (18.10.2019), Holsteiner (19.10.2019), nullowaer (19.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (19.10.2019), Regelspur (21.10.2019), pekay (22.10.2019), Otto (22.10.2019), Canadier (22.10.2019), Alemanne 42 (22.10.2019), bvbharry47 (24.10.2019)

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

6

Monday, October 21st 2019, 4:50pm

Freunde des Flügelrades,

natürlich habe ich in den Sand auch gleich etwas Rasensamen ( Schattenrasennachsaat aus dem Gartencenter ) eingestreut. Und somit fängt das Gras auch gleich zu wachsen an. Bei diesen Außentemperaturen sieht man die ersten Erfolge bereits am nächsten Tag.
Außerdem wurden schon die ersten Unkrautbüschel eingeleimt.
Der Brückeneisatz ist auch schon für die Begrasung vorbereitet. Wegen des Gewichtes wurde auf Erde komplett verzichtet und der Untergrund nur gestrichen.




Sieht noch wie englicher Rasen aus, aber das Gras wächst.......





Eure Betriebsleizung der
Naugarder Kleinbahn

meine hooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

34 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (21.10.2019), Alfred (21.10.2019), Hexenmeister (21.10.2019), Robby (21.10.2019), Regelspur (21.10.2019), fredduck (21.10.2019), Bahnheiner (21.10.2019), E94281 (21.10.2019), Husbert (21.10.2019), Wopi (21.10.2019), asisfelden (21.10.2019), HüMo (21.10.2019), NYCJay (21.10.2019), Thomas Kaeding (21.10.2019), jörg (21.10.2019), Udom (21.10.2019), Altenauer (21.10.2019), jk_wk (21.10.2019), Escaton (21.10.2019), Onlystressless (21.10.2019), Rainer S. (22.10.2019), pekay (22.10.2019), Meinhard (22.10.2019), Günther B. (22.10.2019), Holsteiner (22.10.2019), 98 1125 (22.10.2019), Wolleschlu (22.10.2019), Otto (22.10.2019), Canadier (22.10.2019), Alemanne 42 (22.10.2019), diesel007 (22.10.2019), DVst HK (23.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (24.10.2019), bvbharry47 (24.10.2019)

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

7

Tuesday, October 22nd 2019, 10:08am

Freunde des Flügelrades,

nun wollen wir natürlich am Bahndamm keinen englischen Rasen habe. Daher wird die lose Saat des Vortages abgesaugt. Von Heki gibt es Vlies für Wiese und Waldboden. Diese werden zurechtgeschnitten, auseinandergezogen!!!!! und in die erste Rasenlage gedrückt. Behufs eines Borstenpinsels wird mittelhartes Ponal großflächig auf die Rasenfläche aufgetragen und wieder mit Grasfaserbegeschossen. Das machen wir jetzt 2 Tage lang!
Dadurch, daß der Kleber nicht überall zum Tragen kommt, entstehen unterschiedliche Grashöhen. Auch gibt es Stellen, auf denen nur einmal gegrast wurde.





..und wächst.....


Eure Betriebsleitung der
Naugarder Kleinbahn

meine hooompätzsch:http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

30 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (22.10.2019), pekay (22.10.2019), Hexenmeister (22.10.2019), koefschrauber (22.10.2019), 98 1125 (22.10.2019), Udom (22.10.2019), heizer39 (22.10.2019), Frank Schürmann (22.10.2019), fredduck (22.10.2019), Wolleschlu (22.10.2019), jk_wk (22.10.2019), Otto (22.10.2019), Altenauer (22.10.2019), Rainer Frischmann (22.10.2019), lokführer (22.10.2019), Canadier (22.10.2019), Wopi (22.10.2019), Alemanne 42 (22.10.2019), diesel007 (22.10.2019), HüMo (22.10.2019), jörg (22.10.2019), Nikolaus (22.10.2019), Baumbauer 007 (22.10.2019), Günther B. (23.10.2019), Meinhard (23.10.2019), Holsteiner (23.10.2019), Onlystressless (23.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (24.10.2019), bvbharry47 (24.10.2019), Thomas Kaeding (24.10.2019)

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

8

Wednesday, October 23rd 2019, 10:52am

Freunde des Flügelrades,

wenn auch diese Großaufnahme nicht ins Detail geht, kann man schon die unterschiedlichen Graslängen an der Wellenbildung erahnen. Auch kann man erkennen, wie die eingearbeiteten Vliesmatten im Gras verschwinden. Außerdem wurden erst jetzt andere Grasfarben verwendet: Dunkelgrün, Kieferngrün, Mittelgrün, Hellgrün, Maigrün, Gelb.
Die Chaussee besteht aus geschnittenen 5mm Schaumstoffplatten mit eingeprägten Pflastersteinen und der anschließenden farblichen Behandlung.


... und wächst....


Eure Betriebsleitung der
Naugarder Kleinbahn

meine hoooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

carla10 (23.10.2019), Alfred (23.10.2019), Hexenmeister (23.10.2019), pekay (23.10.2019), Robby (23.10.2019), heizer39 (23.10.2019), Altenauer (23.10.2019), Regelspur (23.10.2019), Meinhard (23.10.2019), moba-tom (23.10.2019), HüMo (23.10.2019), Rainer Frischmann (23.10.2019), Alemanne 42 (23.10.2019), Udom (23.10.2019), jörg (23.10.2019), V80 (23.10.2019), E94281 (23.10.2019), Baumbauer 007 (23.10.2019), StEAG (23.10.2019), Onlystressless (23.10.2019), DVst HK (23.10.2019), Holsteiner (24.10.2019), Rollo (24.10.2019), bvbharry47 (24.10.2019), Thomas Kaeding (24.10.2019)

Betriebsleitung der NauKb

Lokomotivbetriebsinspektor

(512)

  • "Betriebsleitung der NauKb" started this thread

Posts: 429

Occupation: Dipl.-Ing.

  • Send private message

9

Thursday, October 24th 2019, 9:45am

Freunde des Flügelrades,

jetzt ist eine ganze Woche vergangen und wir haben erst jetzt den Grundstock zur Gestaltung unserer Anlage geschaffen. D. h., die Vegetation ist jetzt erst Knöchel bis Waden hoch.
Nun kommt die farbliche Gestaltung mittel diverser Woodlands Farbpulver. Auf den Rasen habe ich danach Laubvlies von Heki aufgebracht und das Hekilaub darüber gestreut. Damit bekommt man geschmeidige Übergänge. Außerdem wird das Laub in unterschiedlichen Farben auch auf dem Rasen verstreut.





Diese Bonbonfarben sind in Wirklichkeit recht dunkel, werden aber ggf. noch vergrünt.



Eure Betriebsleitung der
Naugarder Kleinbahn


meine hoooompätzsch: http://naugarderkleinbahn.jimdo.com

29 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (24.10.2019), 98 1125 (24.10.2019), JACQUES TIMMERMANS (24.10.2019), pekay (24.10.2019), Alfred (24.10.2019), jbs (24.10.2019), bvbharry47 (24.10.2019), Udom (24.10.2019), Thomas Kaeding (24.10.2019), Regelspur (24.10.2019), Schienenstrang (24.10.2019), Husbert (24.10.2019), Altenauer (24.10.2019), HüMo (24.10.2019), heizer39 (24.10.2019), diesel007 (24.10.2019), Baumbauer 007 (24.10.2019), moba-tom (24.10.2019), mfb (24.10.2019), Wopi (24.10.2019), Alemanne 42 (24.10.2019), Hexenmeister (24.10.2019), Fritze (24.10.2019), StEAG (24.10.2019), Meinhard (25.10.2019), Holsteiner (25.10.2019), jörg (25.10.2019), Frank Schürmann (25.10.2019), Rollo (26.10.2019)