You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mattes56

Fahrdienstleiter

(426)

  • "mattes56" started this thread

Posts: 949

Occupation: Diplom Ingenieur Elektrotechnik

  • Send private message

1

Saturday, September 22nd 2018, 10:23pm

Neue Ladestelle auf der NBE

Hallo liebe Nuller,

kurzerhand habe ich eine weitere kleine Baustelle auf der NBE beseitigt,
das ehemalige Zufahrtgleis zum Schattenbahnhof zweigt zwischen der KIMA und J&O-Farben (Ehemals Galvanik) ab, und führte über den Gang in den damaligen Schattenbahnhof.

Da der nun eine Ebene tiefer liegt, war auch die Zufahrt sinnlos und vor allem gefährlich - da das Gleis ungesichert bis zur Anlagenkannte lief.

Also habe ich es kurzerhand zu einer weiteren Ladestelle der J&O-Farben umgebaut.
Wie man noch sieht, lief es vorher knapp an der Gebäudekannte vorbei, und war so nicht zu gebrauchen.
Also das Gleis gelöst, Schotter entfernt, Straßenpflaster aufgenommen...


Ratz Fatz lag das neue Gleis, und der Bahnübergang ist wohl kürzlich mit Betonplatten neu angelegt worden


Stellprobe mit einem G-Wagen, in den dann Paletten mit Farbdosen verladen werden....


Jetzt musste die neue Laderampe her, Teile der alten konnten weiter verwendet werden...


In das weiche Holz wurde die Steinstruktur graviert und alles mit Grau grundiert - inclusive Fugen...


Der Farbauftrag der Steine erfolgte dann mit einem Stück Schaumstoff als Schwamm


Zwischenzeitlich haben auch die "Betonplatten ihren Farbauftrag bekommen
Einige Schutzgitter an den Gehsteigen sind noch im Bau, aber der erste Wagon wird bereits zugestellt....
Der Bengel am Geländer ist übrigens der Sohn vom Lokführer - der weiß das er da jetzt eigentlich nicht sein darf...


...und sehnsüchtig erwartet - aber was ist das, irgendwer hat die Laderampe abgesandet - in welch geistiger Umnachtung...da sollen doch "moderne" Flurförderfahrzeuge die Paletten bewegen (Handhubwagen)
Da muss ich wohl nochmal ran, ich Dussel


Hier die Situation nochmal aus der Vogel-Perspektive..


So, einstweilen ist es das, ein wenig wird noch nachgebessert...
Gruß
Matthias
Die hohe Kunst im Leben ist es, die eigenen Träume aus den Steinen zu bauen, die einem in den Weg gelegt werden.

Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V.

34 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

holger (22.09.2018), Staudenfan (22.09.2018), Hexenmeister (22.09.2018), NYCJay (22.09.2018), bvbharry47 (22.09.2018), blb59269 (22.09.2018), Allgaier A111 (22.09.2018), 98 1125 (22.09.2018), ostermoor (23.09.2018), fwgrisu (23.09.2018), Rainer S. (23.09.2018), Gert-Jan (23.09.2018), Wolleschlu (23.09.2018), Hein (23.09.2018), Br86fan (23.09.2018), HüMo (23.09.2018), Holsteiner (23.09.2018), nullowaer (23.09.2018), JACQUES TIMMERMANS (23.09.2018), Baumbauer 007 (23.09.2018), Meinhard (23.09.2018), Thomas Kaeding (23.09.2018), Joyner (23.09.2018), E69 (23.09.2018), Rainer Frischmann (23.09.2018), UtzRK (23.09.2018), jbs (23.09.2018), Wopi (23.09.2018), koefschrauber (23.09.2018), Montafoner (23.09.2018), Altenauer (23.09.2018), diesel007 (24.09.2018), Alfred (24.09.2018), Udom (27.09.2018)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(680)

Posts: 1,117

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

2

Saturday, September 22nd 2018, 11:07pm

Moinmoin

Ja das sieht immer so einfach aus mal eben Ruckizucki dies und das und schwupp alles hübsch aber da steckt schon eine Menge know how drin und strukturiertes Arbeiten
Ich finde es ist echt cool geworden

Micha

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (23.09.2018), Altenauer (23.09.2018), Udom (27.09.2018)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(418)

Posts: 443

Location: südliches Sauerland

Occupation: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Send private message

3

Sunday, September 23rd 2018, 10:17am

Ladestelle

Hallo, nette Idee was man mit so einem kurzen Stück Gleis anfangen kann. Wieder eine Rangiermöglichkeit dazugewonnen. Und am Anlagenrand ist man ja praktisch "Hautnah" dabei und kann Millimetergenau steuern. :thumbsup:

Gruß Dieter

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.09.2018), Altenauer (23.09.2018), Udom (27.09.2018)