You are not logged in.

7-Kuppler

Schaffner

(17)

Posts: 232

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

441

Friday, May 10th 2019, 12:17pm

Sieht doch toll aus Robert.
Und die Zugmaschine erinnert mich etwas an eine Switcher aus den USA.
Beide Daumen hoch aus dem Bärliner RAW,
Dirk

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (10.05.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

442

Sunday, May 19th 2019, 1:19am

... ein alter Hut ...

... neu dargestellt und erklärt.

Hallo Mobahner,

manchmal versinkt mein Blick auf der Anlage und ich schaue mir dann Details ganz genau und oft lange an. Heute ist mein Blick an der routinemässig von Vollspur und Schmalspur befahrenen Stelle hängengeblieben. Ein zentraler Punkt über welchen jeder Zug fahren muss, egal wohin.

Vor einigen Jahren gebaut, seitdem funktional einwandfrei und - was mich heute noch freut - ich hab´ den ganzen Sch.... damals ruckel- und zuckelfrei hingekriegt. Also die Loks und Züge fahren geschmeidig darüber, wundert mich heute noch ^^ . (Sh. auch die div. Fimchen auf "you tube", welche den Umstand dokumentieren). Die Anfertigung war ein harter Gang und ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mir das heute nochmal antun oder eine andere Gleisführung wählen würde.

Anbei ein paar Fotos:

Bilder 1 bis 3 - "... durch diese hohle Gasse muss er kommen ..." (tut er ja auch)

Bild 4:
Vollspur blau und digital
Schmalspur rot und analog
Speziell aus Metall angefertigte, stromführende Herzstücke schwarz - führen je nach Schalterstellung die richtige Stromsorte

Viel Spass beim Entwirren der "Gleisverwirrung" ... bis zum nächsten Mal
BTB0e+0 has attached the following files:
  • 01.jpg (114.06 kB - 370 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:56am)
  • 02.jpg (114.33 kB - 280 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:56am)
  • 03.jpg (133.63 kB - 266 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
  • 04.jpg (123.54 kB - 236 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
Gruss
Robert
BTB0e+0

30 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hannah Josephine Dippe (19.05.2019), Rainer Frischmann (19.05.2019), nozet (19.05.2019), BR96 (19.05.2019), Klaus vom See (19.05.2019), Wolleschlu (19.05.2019), 98 1125 (19.05.2019), errel (19.05.2019), Thomas Kaeding (19.05.2019), Holsteiner (19.05.2019), HüMo (19.05.2019), Baumbauer 007 (19.05.2019), minicooper (19.05.2019), oppt (19.05.2019), Rollo (19.05.2019), Altenauer (19.05.2019), Max54 (19.05.2019), Tom (19.05.2019), nullowaer (19.05.2019), Udom (19.05.2019), DirkausDüsseldorf (19.05.2019), bvbharry47 (19.05.2019), Alfred (19.05.2019), jbs (19.05.2019), Meinhard (20.05.2019), jörg (20.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.05.2019), Wopi (26.05.2019), gabrinau (23.08.2019), Peter Kapels (13.09.2019)

Allgaier A111

Bahndirektor

(705)

Posts: 1,134

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

443

Sunday, May 19th 2019, 9:44am

Moin Robert

Das war bestimmt eine Mordsmässige Fummelei aber ich find Du hast es geil gelöst!

Auch die Ausgestaltung Deiner Anlage finde ich immer wieder geil!!!

Micha (Amigo)

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

nullowaer (19.05.2019), BTB0e+0 (19.05.2019), bvbharry47 (19.05.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

444

Sunday, May 19th 2019, 9:04pm

Hallo,

danke erstmal für Bedankungen und Pünktchen.

Ja, das war in der Tat eine teilweise Zehntelmillimeterfumelei, hat aber schon während der Entstehung unheimlich Spass gemacht. Abgesehen von einigen wenigen Phasen wenn´s gar so fummelig wurde, in welchen ich geflucht habe und wenn ich fluche oft Ausdrücke erfinde, die es in ihrer "Schlimmheit" noch nicht gibt und die hier wahrscheinlich auch niemand hören will. Das ist ja auch nur für mich.

Wenn ich etwas vor dem geistigen Auge habe versuche ich das umzusetzen und nicht immer, aber meistens, gelingt das auch. Da freu´ ich mich dann darüber "wie ein Schnitzel". Plan brauche ich nicht, knobel ich alles im Kopf aus.

Zur Landschaftsgestaltung und Detaillierung: Das mache ich ausschliesslich aus Gefühl heraus und vor allen Dingen nicht auf einen Streich. Mit der Zeit - in welcher ich ja immer wieder neue Eindrücke von echten Landscchaften durch meine Triketouren sammle - den unterschiedlichen Tageskonditionen und somit den unterschiedlichen Gefühlen zu Materialien, Farben ect. ergibt sich irgendwann ein zwar homogenes, aber nicht langweiliges Bild des Dargestellten. Halt wie in echt.

Wenn ich mir die "schönen Anlagen" hier im Forum vor Augen führe und was die Erbauer so dazu schreiben, dann denke ich, dass ich nicht alleine bin mit dieser Philosophie (wenn ich das mal so nennen darf).

Meine Empfehlung an Vielplaner: Öfter mal einfach machen, ergänzen und Zeit lassen statt noch ´nen Plan ;) :P ^^ .
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 2 times, last edit by "BTB0e+0" (May 20th 2019, 8:56am)


16 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (19.05.2019), nullowaer (19.05.2019), oppt (19.05.2019), 98 1125 (19.05.2019), HüMo (19.05.2019), bvbharry47 (19.05.2019), Alfred (19.05.2019), errel (19.05.2019), Hannah Josephine Dippe (20.05.2019), Meinhard (20.05.2019), nozet (20.05.2019), Altenauer (20.05.2019), jörg (20.05.2019), Baumbauer 007 (20.05.2019), Zahn (24.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.05.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

445

Sunday, May 26th 2019, 3:37am

Nur noch geil ...

... kann man da sagen.

Hallo Mobahner,

am Sa, also inzwischen gestern, war ich mit dem "Mobbed" unterwegs. Unbedarft und arglos durch die Fränkische Schweiz geschaukelt, am Bahnhof Ebermannstadt eine Zigarettenpause eingelegt und dann habe ich DAS (sh. Bilder) gesehen.

Probefahrt der zwei Dampfer aus der Halle raus, kurz gehalten und wieder rein. Ausgerechnet in diesem Moment stand ich da und habe natürlich gleich ein Bild gemacht (machen müssen). Ausserdem stand noch der Wagenzug des Museumszuges herum - drei Donnerbüchsen und ein Päärchen.

Man beachte den Himmel, die angedeudete Landschaft ... was für ein Tag!!!
BTB0e+0 has attached the following files:
  • 2.jpg (121.73 kB - 211 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 12:49pm)
  • 3.jpg (94.88 kB - 180 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 12:49pm)
  • 1.jpg (117.24 kB - 191 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 12:49pm)
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 3 times, last edit by "BTB0e+0" (May 26th 2019, 4:17am)


20 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (26.05.2019), Rainer Frischmann (26.05.2019), Hannah Josephine Dippe (26.05.2019), Holsteiner (26.05.2019), HüMo (26.05.2019), nullowaer (26.05.2019), Meinhard (26.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.05.2019), bvbharry47 (26.05.2019), jbs (26.05.2019), Wopi (26.05.2019), Baumbauer 007 (26.05.2019), Altenauer (26.05.2019), errel (26.05.2019), heizer39 (26.05.2019), Wolleschlu (26.05.2019), Udom (26.05.2019), Wolli (23.08.2019), gabrinau (23.08.2019), Peter Kapels (13.09.2019)

Rainer Frischmann

Lokomotivbetriebsinspektor

(292)

Posts: 271

Location: 91301 Forchheim

Occupation: Pensionär

  • Send private message

446

Sunday, May 26th 2019, 7:46am

Probefahrt der zwei Dampfer aus der Halle raus, kurz gehalten und wieder rein.


Mensch Robert, haarscharf aneinander vorbei. Just zu dem Zeitpunkt befanden wir uns (Spur-0-Oberfranken Stammtisch) in der Halle. Das finde ich schade, dass wir uns nicht gesehen haben. ;(

Grund der Probefahrt der Ploxemam war, dass sie nach Ihrer Wartung das erste mal wieder angeheizt wurde und die ELNA6 als Last für eine kurze Probefahrt nach Gleis 4 schieben und von dort wieder zurück zur Halle ziehen musste.





Gruß Rainer :thumbup:

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hannah Josephine Dippe (26.05.2019), 98 1125 (26.05.2019), Holsteiner (26.05.2019), HüMo (26.05.2019), nullowaer (26.05.2019), Meinhard (26.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (26.05.2019), bvbharry47 (26.05.2019), jbs (26.05.2019), BTB0e+0 (26.05.2019), Altenauer (26.05.2019), heizer39 (26.05.2019), Udom (26.05.2019), gabrinau (23.08.2019), Peter Kapels (13.09.2019)

Hans-Peter Weigel

Oberlokführer

(93)

Posts: 421

Location: Nuernberg

Occupation: selbständig

  • Send private message

447

Sunday, May 26th 2019, 8:06am

Hallo Rainer,

der Ploxemam ist nur 2-achsig? Wo stammt der denn her? kannst du dazu evtl. noch was sagen? Wäre sehr interessant, danke.

Herzlichst

Peter Weigel

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (26.05.2019)

Rainer Frischmann

Lokomotivbetriebsinspektor

(292)

Posts: 271

Location: 91301 Forchheim

Occupation: Pensionär

  • Send private message

448

Sunday, May 26th 2019, 8:18am

Hallo Peter,

die Ploxemam (Hanomag) war in Nürnberg im Gaswerk beheimatet. Die Story hierzu ist auf der Website der DFS ausführlicher beschrieben. Bitte diesem Linkfolgen und dann zum Absatz "Lokomotiven 1 „Ebermannstadt“ und 2 „Nürnberg“" herunterscrollen.

Gruß RaIner :thumbup:

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Meinhard (26.05.2019), BTB0e+0 (26.05.2019), Altenauer (26.05.2019), Rollo (26.05.2019), heizer39 (26.05.2019), Udom (26.05.2019), 98 1125 (11.09.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

449

Sunday, May 26th 2019, 12:34pm

@ Rainer

Mahlzeit Rainer,

Zitat Rainer:

Quoted

Mensch Robert, haarscharf aneinander vorbei. Just zu dem Zeitpunkt befanden wir uns (Spur-0-Oberfranken Stammtisch) in der Halle. Das finde ich schade, dass wir uns nicht gesehen haben. ;(

Och naaa!!! Des findi etz obbä wergli aa schood! A suwwos bläids! Und ich habe noch überlegt, ob ich in die Halle hinterlatsche. Dann hat mich aber doch das Mobbed "angelacht" um bei dem herrlichen Wetter durch die Fränkische zu cruisen. "Naja, die Halle läuft nicht davon" habe ich gedacht.

Wir laufen sicher auch nicht davon und ich hoffe sehr, dass es beim nächsten Mal klappt - wäre schön :D .
Gruss
Robert
BTB0e+0

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer Frischmann (26.05.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

450

Friday, August 23rd 2019, 1:55am

Schmalspur: Seit langer Zeit ...

... habe ich mal wieder was gebastelt. Ein echtes "Küchentischmodell" mit wenig einfachen Werkzeugen und viel aus "Abfall" gebaut.

Hallo Mobahner,

jaaa, ich bin schon fast nicht mehr am Mobageschehen dran, weil ich im Sommer lieber meistens draussen mit meiner lieben Frau auf unserem Trike unterwegs bin. Wir erleben viel Interessantes, Tolles und Schönes, auch Eisenbahn 1:1. An dieser Stelle darüber zu berichten ist allerdings nicht der richtige Platz - aber:

Mo 19. und Di 20. 08. war bei uns echtes Regensauwetter und wir haben beschlossen, dass nun jeder für sich so vor sich hingammelt. Im Rahmen dessen habe ich mich mit der Moba beschäftigt und einen kleinen, blauen Kranwagen auf der Anlage gesehen, welchem ich offenbar so wenig Beachtung schenkte, dass er mir lange Zeit schon nicht mehr aufgefallen ist. Auf dem hintersten Abstellgleisstummel hat er rumgestanden. Das geht natürlich nicht habe ich gedacht und habe den Kranwagen erstmal gründlich zerlegt. Dann habe ich aus den altbrauchbaren Teilen, etwas sonstigem Gerümpel aus der Bastelkiste und viel Nichtwissen was daraus wird einfach drauflosgebastelt. O. k. - der Worte sind genug gewechselt ... das Ergebnis der Küchentischbastelei stelle ich euch mit den folgenden Bildern vor:

Bild 1 = der ursprüngliche mit Nichtbeachtung gestrafte Kranwagen.

Bilder 2 bis 10 = das neue "Werk", im Detail noch nicht ganz fertig und noch mit "Nothaken". Es kann auch eine Baggerschaufel ect. dran, so man irgendwann mal eine hat.

Basismaterial grob aufgezählt:
Alter Pola Maxi Flachwagen schmäler gemacht, Schrauben, PVC Platte 1mm, Reste eines H0 Gehäuses, Spur 0 Kupplungshaken, MT Einzelräder zu Drehgestellen zusammen gezimmert (eines gebremst, eines ungebremst), Büroklammern, Handrad - was weis ich woher, MT Bühne, dünnes Kupferblech, Farbe, Sek. Kleber, Cutterklingen, Blut (einmal in den Finger geschnitten), und sonstigen Kleinkram.

Madsch fann beim Bilder schauen und bis zum nächsten Mal ...
BTB0e+0 has attached the following files:
  • 01.JPG (119.62 kB - 159 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
  • 02.jpg (101.18 kB - 151 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
  • 03.jpg (108.54 kB - 147 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
  • 04.jpg (102.42 kB - 145 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
  • 05.jpg (69.98 kB - 136 times downloaded - latest: Sep 16th 2019, 7:57am)
  • 06.jpg (74.15 kB - 133 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:08pm)
  • 07.jpg (73.04 kB - 131 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:08pm)
  • 08.jpg (76.11 kB - 123 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:08pm)
  • 09.jpg (75.83 kB - 107 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:08pm)
  • 10.jpg (63.15 kB - 103 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 3 times, last edit by "BTB0e+0" (Aug 23rd 2019, 2:21am)


36 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer S. (23.08.2019), Baumbauer 007 (23.08.2019), Nordmann (23.08.2019), BahnMichel (23.08.2019), Wolleschlu (23.08.2019), Hexenmeister (23.08.2019), isiko (23.08.2019), Rainer Frischmann (23.08.2019), martin (23.08.2019), jörg (23.08.2019), errel (23.08.2019), Wolli (23.08.2019), Max54 (23.08.2019), Udom (23.08.2019), 98 1125 (23.08.2019), mfb (23.08.2019), jk_wk (23.08.2019), Altenauer (23.08.2019), HüMo (23.08.2019), Thomas Kaeding (23.08.2019), Tom (23.08.2019), Scooter (23.08.2019), JACQUES TIMMERMANS (23.08.2019), asisfelden (23.08.2019), bvbharry47 (23.08.2019), Alfred (23.08.2019), Meinhard (23.08.2019), Allgaier A111 (23.08.2019), gabrinau (23.08.2019), Ernst (23.08.2019), E94281 (24.08.2019), Toto (24.08.2019), jbs (28.08.2019), nullowaer (29.08.2019), heizer39 (12.09.2019), Peter Kapels (13.09.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

451

Wednesday, August 28th 2019, 1:45am

Baugrössen übergreifend: Hafenmotive

Hi Mobahner,

Auf dem Rückweg von einer ausgedehnten Mobbedtour bin ich noch ein bisschen im Fürther Hafengelände herumgegammelt. Für alle die gerne Hafen- und/oder Industriegelände- bzw. Gebäude nachbauen oder das in Erwägung ziehen hier ein paar Motive zur An- und Erregung.

Mir hat die "Stimmung" dort so gut gefallen (twilight glow), dass ich dort so lange sass bis mir die Blumen aus den Mobbedstiefeln gewachsen sind ;) ^^ .
BTB0e+0 has attached the following files:
  • 01.jpg (112.54 kB - 96 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 02.jpg (82.51 kB - 92 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 03.jpg (113.82 kB - 92 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 04.jpg (109.1 kB - 104 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 05.jpg (101.59 kB - 101 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 06.jpg (111.09 kB - 103 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 07.jpg (140.46 kB - 105 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 08.jpg (142.71 kB - 107 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 09.jpg (133.11 kB - 110 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:09pm)
  • 10.jpg (142.26 kB - 119 times downloaded - latest: Sep 15th 2019, 6:10pm)
Gruss
Robert
BTB0e+0

24 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (28.08.2019), Hexenmeister (28.08.2019), BW-Nippes (28.08.2019), nozet (28.08.2019), KlaWie (28.08.2019), Günther B. (28.08.2019), Rainer Frischmann (28.08.2019), Meinhard (28.08.2019), jörg (28.08.2019), errel (28.08.2019), JACQUES TIMMERMANS (28.08.2019), Udom (28.08.2019), bvbharry47 (28.08.2019), Tom (28.08.2019), jbs (28.08.2019), Baumbauer 007 (28.08.2019), Altenauer (28.08.2019), 98 1125 (28.08.2019), Alfred (28.08.2019), E94281 (29.08.2019), nullowaer (29.08.2019), Reinhold (01.09.2019), Thomas Kaeding (11.09.2019), Peter Kapels (13.09.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

452

Wednesday, September 11th 2019, 8:15pm

Einmal im Jahr ...

... flippt der Mobaclub "Eisenbahnfreunde Bad Tiefenthal und Umgebung" vollkommen aus.

Hallo Mobahner,

wieder ist es soweit: Die "Eisenbahnfreunde Bad Tiefenthal und Umgebung" veranstalten ihre regelmässig wiederkehrende und bereits fast als "Institution" eigeführte Sonderfahrt. Diesmal mit der riesigen Garratt als Zugpferd und der Vz 4 (Diesel) im Schlepp als Umsetzhilfe - NICHT ALS ANGSTLOK - das hat die Garratt wahrlich nicht nötig. Der Sonderzug natürlich mit dem rot/goldenen Salonwagen und einem Bierwagen. Im gekühlten Bierwagen sind nicht nur Bier und Spirituousen, sondern auch was zu futtern - also Schnitzelsandwiches, Würstchen, Kartoffelsalat und halt so Fingerfood und so Zeug. Auch für Vegetarier/Veganer ect. ist gesorgt, es wird ein grosser Korb Gras und etwas Heu mitgeführt. Mahlzeit.

Die Garratt wurde vor ca. 15 Jahren vom damals neuen und immernoch residierenden Director der BTB Robert als schwere Zuglok für die BTB angeschafft. Weil er noch so neu war und oberdynamisch ans Werk ging hatte er nicht bedacht, dass ausser in Bad Tiefenthal in allen anderen Bahnhöfen die Lok wegen ihrer Länge nicht umsetzen kann. Naja, so kommt die Garratt halt nur für Ausstellungen und Sonderfahrten zum Einsatz. Beim Umsetzvorgang muss der mitgeführte Diesel in den Bahnhöfen die Wagen erst abziehen und in das andere Gleis schieben bevor die Garratt quasi rausfahren und sich wieder vor den Zug setzen kann. Also für den Alltagsbetrieb vollkommen untauglich, aber für die Eisenbahnfreunde ein Haileid (highlight). Ist zwar alles schön und gut, aber für den Alltagsbetrieb war und ist die Anschaffung für´n Ar...!

Anbei drei Schnappschüsse von der Sonderfahrt zur allgemeinen Erbauung - ja, ja, in Bad Tiefenthal müsste man wohnen, dann ... wäre die Garrett und ihr Sonderzug nicht nur ein Traum ;( .
BTB0e+0 has attached the following files:
Gruss
Robert
BTB0e+0

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Martin Zeilinger (11.09.2019), 98 1125 (11.09.2019), Udom (11.09.2019), Rainer Frischmann (11.09.2019), jbs (11.09.2019), Thomas Kaeding (11.09.2019), Rollo (11.09.2019), heizer39 (11.09.2019), Ernst (11.09.2019), Baumbauer 007 (11.09.2019), Alfred (11.09.2019), Meinhard (11.09.2019), HüMo (11.09.2019), lokführer (11.09.2019), Allgaier A111 (12.09.2019), Hexenmeister (12.09.2019), Rainer S. (12.09.2019), martin (12.09.2019), Holsteiner (12.09.2019), errel (12.09.2019), JACQUES TIMMERMANS (12.09.2019), Altenauer (12.09.2019), mfb (12.09.2019), nullowaer (12.09.2019), Peter Kapels (13.09.2019), Tom (13.09.2019), DirkausDüsseldorf (13.09.2019), bvbharry47 (14.09.2019)

Allgaier A111

Bahndirektor

(705)

Posts: 1,134

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

453

Thursday, September 12th 2019, 5:15am

Moin Robert
Ja in der guten alten Zeit
Ich stell mir gerade einen Bierwagen mit GUT GEKÜHLTEM vor ( und das um 5:10(( aber das mag sicherlich daran liegen das jetzt endlich mein Urlaub beginnt))
Aber Du hast eine schöne Geschichte erzählt mit schön viel Hingabe und Fantasie sowas mag ich und auch die Michasdorfer Kleinbahn hat schon so manch gedöns angeschafft Watt schier zu mächtig ist :so whatt
Micha (Amigo)

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (12.09.2019), Altenauer (12.09.2019), nullowaer (12.09.2019), 98 1125 (13.09.2019), bvbharry47 (14.09.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

454

Friday, September 13th 2019, 1:59am

Nachschlag - Filmchen zur Sonderfahrt

Hallo Mobahner,

hier ein Filmchen zur Sonderfahrt der "Eisenbahnfreunde Bad Tiefenthal und Umgebung". Also der Zug ist nicht nur für die Fotos "gestellt" sondern fährt tatsächlich. Besonders die Bewegungen der Garratt haben es mir angetan.

Viel Spass wünsche ich euch ...

https://www.youtube.com/watch?v=BUg1DChuBi4
Gruss
Robert
BTB0e+0

22 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

errel (13.09.2019), Rainer Frischmann (13.09.2019), Wolleschlu (13.09.2019), Rainer S. (13.09.2019), Meinhard (13.09.2019), HüMo (13.09.2019), Udom (13.09.2019), heizer39 (13.09.2019), 98 1125 (13.09.2019), Alfred (13.09.2019), jbs (13.09.2019), Altenauer (13.09.2019), Rollo (13.09.2019), Tom (13.09.2019), nullowaer (13.09.2019), Allgaier A111 (13.09.2019), lokführer (13.09.2019), Hexenmeister (13.09.2019), DirkausDüsseldorf (13.09.2019), Holsteiner (14.09.2019), bvbharry47 (14.09.2019), Schienenstrang (16.09.2019)

455

Friday, September 13th 2019, 2:44pm

Moin Robert

Ich mag Bilder deiner Anlage und Fahrzeuge ja sehr. Und bewegt noch mehr. Und dass du während eines Erdbebens standhaft und tapfer weitergefilmt hast, ehrt dich wirklich... :P

Gruß Ralph
Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren irgendwann die Dummen die Welt...

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (13.09.2019), nullowaer (13.09.2019), Altenauer (13.09.2019), BTB0e+0 (13.09.2019), 98 1125 (13.09.2019), bvbharry47 (14.09.2019)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

456

Friday, September 13th 2019, 4:33pm

@ Alle, @Ralph

Hallo Alle,

danke erstmal für die Bewertungen und die freundlichen Worte. Das freut mich, wenn euch die "Eisenbahnfreunde Bad Tiefenthal und Umgebung" ein schönes Filmerlebnis beschert haben!

Hallo Ralph,

danke für deine anerkennenden Worte. Naja, und das mit der "Filmkunst" ist halt bei mir etwas schräg. Vielleicht befasse ich mich mal näher damit (das hab´ ich schon jahrelang vor ?( ^^ ). Übrigens: Ich habe, als ich in Equador gelebt habe, mal ein echtes Erdbeben mittlerer Stärke erlebt. Da vergeht dir aber auch so Einiges - da drehst du einen anderen Film. Dein Vergleich "Robert´s Filmkunst und Erdbeben" ist schon ziemlich zutreffend. Übrigens kann jeder ein simuliertes, einigermassen nahe an der Realität liegendes Erdbeben in den Ausstellungsräumen des Geozentrums KTB, Windisch Eschenbach/Oberpfalz erleben. Einen Besuch ist das allemal wert.
BTB0e+0 has attached the following file:
Gruss
Robert
BTB0e+0

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (13.09.2019), errel (13.09.2019), Wolleschlu (13.09.2019), 98 1125 (13.09.2019), Altenauer (13.09.2019), nullowaer (13.09.2019), bvbharry47 (14.09.2019), Udom (15.09.2019)

Similar threads