You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

261

Sunday, April 30th 2017, 2:57am

Frankenexpress

Hallo Mobahner,

seit ca. 4 Monaten frokle ich immer wieder mal, mit langen Unterbrechungen, an dem Gehäuse einer alten, normalspurigen – ich glaube das war eine 215 - herum um daraus eine Schmalspurlok für den Frankenexpress zu bauen.

Fertig? Noch lange nicht, aber hier schon mal ein Vorgeschmack und fahrtüchtig ist die werdende Lok auch schon. Absichtlich etwas hinter das Gebüsch gefahren, das Projekt ist eigentlich noch streng geheim. O. k. – let´s wait and see and drink a cup of tea – wobei mir ein Kaffee oder Espresso lieber ist 8) .
BTB0e+0 has attached the following files:
Gruss
Robert
BTB0e+0

22 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

errel (30.04.2017), Nordmann (30.04.2017), 98 1125 (30.04.2017), Wolleschlu (30.04.2017), holger (30.04.2017), Thomas Kaeding (30.04.2017), HüMo (30.04.2017), rainer 65 (30.04.2017), Norbert (30.04.2017), Tom (30.04.2017), isiko (30.04.2017), heizer39 (30.04.2017), Baumbauer 007 (30.04.2017), Dieter Ackermann (30.04.2017), Martin Zeilinger (30.04.2017), Altenauer (30.04.2017), Zahn (30.04.2017), nullowaer (30.04.2017), Setter (30.04.2017), bvbharry47 (30.04.2017), Udom (02.05.2017), Wopi (20.05.2017)

Allgaier A111

Bahndirektor

(786)

Posts: 1,184

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

262

Sunday, April 30th 2017, 8:34am

Moin Robert
Deine Umbau 216 sieht schon echt geil aus , ich glaube ich habe so etwas ähnliches schon einmal live gesehen und müste irgendwo auch ein Foto dazu haben aber wo???
Na ich werd jetzt schön Frühstück machen und wenn Frauchi vom Joggen kommt gibt es frisch gebrühten hmmm
Tee? I'm so sorry

Micha

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (30.04.2017), Baumbauer 007 (30.04.2017), BTB0e+0 (30.04.2017), Altenauer (30.04.2017), bvbharry47 (30.04.2017), Tom (20.05.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

263

Sunday, April 30th 2017, 1:31pm

Hi Micha,

no sorry, Dein Tee sei Dir doch von Herzen vergönnt :) .

Den Bericht vom Betriebswerk hat wahrscheinlich keiner wahrgenommen, weil der ungeschickter Weise noch auf der Seite vorher ist. Schau Dir das Gefrokel mal an.

Ähnliche schmalspurige Diesels gibt es auf der Brohltalbahn (da hab ich auch die Lackierung irgend wann mal "geklaut") und auf der Rhodopenbahn (Bulgarien). Wahrscheinlich auch noch wo anders.
BTB0e+0 has attached the following files:
Gruss
Robert
BTB0e+0

15 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Martin Zeilinger (30.04.2017), Baumbauer 007 (30.04.2017), Altenauer (30.04.2017), Allgaier A111 (30.04.2017), Dieter Ackermann (30.04.2017), 98 1125 (30.04.2017), nullowaer (30.04.2017), bvbharry47 (30.04.2017), JACQUES TIMMERMANS (01.05.2017), Udom (02.05.2017), isiko (19.05.2017), Tom (19.05.2017), Thomas Kaeding (19.05.2017), Wopi (20.05.2017), heizer39 (01.06.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

264

Friday, May 19th 2017, 12:05am

Entstehendes Diesellok BW

Hallo Mobahner,

bezugnehmend auf den Beitrag Nr. 260 geht es hier weiter:

In den letzten Tagen wurden die an- und abschaltbaren Gleisabschnitte für die Stellplätze der Loks bzw. Tw´s eingearbeitet und die Elektrik samt einem kleinen, neu angefertigten Stellpult ausschliesslich für das BW, installiert. Dabei wurde darauf geachtet, dass auch die längste Lok überall hin passt.

Folgende Abstell- und Behandlungsmöglichkeiten sind gleichzeitig gegeben:

- Betankung einer Lok
- Abstellung von fünf bis zu 24 cm LüK Dieselloks
- Abstellung von 2 bis zu 13 cm LüK Dieselloks
- Abstellung Tw´s bis 46 cm Lük - also statt 2 Loks hintereinander 1 TW (Korrektur in der Zeichnung: Bei TW muss die Massangabe natürlich 46 cm anstatt 26 cm heisen)
- Dauerhafte Abstellung eines Vollspur- oder Schmalspurkesselwagens zur Betankung der unterirdischen Dieselkraftstofftanks
- Rückwärtiges Durchfahrtor zum kurzzeitigen Zurücksetzten der Loks im Schuppen bei Kesselwagenverschub

Natürlich werden nicht alle Loks gleichzeitig im BW sein, aber die Möglichkeit ist gegeben. Jetzt geht es an den Bau des Lokschuppens, welcher modern gestaltet werden soll.
BTB0e+0 has attached the following file:
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 2 times, last edit by "BTB0e+0" (May 19th 2017, 12:46am)


18 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

holger (19.05.2017), Baumbauer 007 (19.05.2017), Wolleschlu (19.05.2017), Udom (19.05.2017), errel (19.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (19.05.2017), 1zu0 (19.05.2017), 98 1125 (19.05.2017), HüMo (19.05.2017), heizer39 (19.05.2017), bvbharry47 (19.05.2017), Altenauer (19.05.2017), isiko (19.05.2017), Tom (19.05.2017), Dieter Ackermann (19.05.2017), Thomas Kaeding (19.05.2017), DVst HK (19.05.2017), Wopi (20.05.2017)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(425)

Posts: 451

Location: südliches Sauerland

Occupation: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Send private message

265

Friday, May 19th 2017, 4:51pm

Großdepot

Guten Tag Herr Bahndirektor- und als solcher ist deine Fürsorgepflicht ja vorbildlich. Du schaffst eine ordentliche Bleibe für den Fuhrpark mit Versorgungsmöglichkeit der Loks. Interessant wird es dann, wenn die hinterste Lok gebraucht wird und mehrere stehen noch davor. Dann kannst du wild herumrangieren, was den Fahrspaß sicher erhöhen wird wie bei dem Spiel "Kistenverschieben" . :thumbsup: Also es läuft.

Gruß Dieter

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (19.05.2017), bvbharry47 (19.05.2017), BTB0e+0 (20.05.2017), Altenauer (20.05.2017), Tom (20.05.2017), Udom (24.05.2017), heizer39 (01.06.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

266

Saturday, May 20th 2017, 4:02am

Laue Nacht, danke und LS

Halli, hallo,

solche lauen Nächte mit jetzt gerade leichtem Nieselregen muss ich der anheimelnden Atmosphäre wegen in der Loggia verbringen. Richtig gemütlich ist es gerade mitten in der Nacht. Meine Frau und ich geniessen den Duft der regennassen Flora, welche aussen herum wächst und gedeiht, dazu einen schönen heissen Espresso und ein, zwei Kippen - zufrieden sind wir. Laue Mainacht - vorhin ist mir dazu was von Ringelnatz eingefallen und ich habe es laut in die Nacht hinaus vorgetragen (wenn das ein Nachbar gehört hat, denkt der wahrscheinlich ich spinne, das weis ich aber schon lange selbst ;) ): "Ist es im Mai noch kühl doch trocken, kann man schon im Freien bocken ..."

Gerade lese ich die Bedankungen und Bewertungen, freue mich sehr darüber, dass mein Machwerk Gefallen findet und bedanke mich herzlich dafür!

Tja, der Lokschuppen. Da fällt mir gerade der abgestürzte Abkömmling derer von Schwarzenberg ein - siehe auch Bericht Nr. 7 unter der Rubrik „Anlagenbau 2“, Titel: „Moritz von der BTB auf Reise“ Hier ein Zitat zur Erinnerung aus Bericht Nr. 7:“ … Schwarzenberg am Wald gibt es schon lange. Erstmals urkundlich erwähnt 1132 n. Chr., übriggeblieben ist eine Ruine und VERARMTER und evtl. degenerierter Adel. Die Übriggebliebenen des Geschlechts tragen aber nach wie vor hochnäsig Titel wie "Freifrau/Freiherr von und zu Schwarzenberg am Wald" vor sich her - das haben wir gern…“. Der Freiherr hat ja mal Architektur, dann Pfillosopfie, dann irgendwas Soziales, dann noch dies und das und alles ohne Abschluss studiert. Die einzigen Disziplinen in welchen er gediegene Abschlüsse hat ist "Kneipe" und dann Pleite. Ich habe aber gehört, dass er irgendwie wieder auf die Beine gekommen, tätig ist und sich gerade als Objektgestalter versucht. Ich habe mich schon erkundigt wo ich ihn antreffen kann, werde ihn mal besuchen und fragen, ob er mir einen Entwurf für den Lokschuppen machen kann. Wenn er nicht gerade rotzbesoffen ist, ist er ja ein ganz netter Kerl und wenn ich mit meinem kleinen Auftrag dazu beitragen kann, dass er wieder Boden unter die Füsse kriegt will ich das gerne tun. Mal sehen.

Gruss zur Nacht ...
Gruss
Robert
BTB0e+0

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (20.05.2017), 98 1125 (20.05.2017), Rollo (20.05.2017), HüMo (20.05.2017), heizer39 (20.05.2017), Altenauer (20.05.2017), isiko (20.05.2017), Dieter Ackermann (20.05.2017), Tom (20.05.2017), bvbharry47 (21.05.2017), nullowaer (21.05.2017), Udom (24.05.2017), Toto (28.05.2017), Zahn (29.05.2017)

Posts: 4

Location: Aalen

Occupation: ja

  • Send private message

267

Saturday, May 20th 2017, 6:35pm

266 Laue Nacht

Frei nach Schiller: Man merkt es erst im Februar ob die Mainacht fruchtbar war! Noch viele schöne Mainächte wünscht Alemanne42.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (20.05.2017), BTB0e+0 (20.05.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

268

Friday, May 26th 2017, 1:49am

Fidelius´ Taten und Werke

Hallo Mobahner,

als ich am Vatertag spät in der Nacht von einer supergeilen Triketour nach Hause kam fand ich im Briefkasten, offenbar persönlich eingeworfen da ohne Marke, einen ersten Rohentwurf des Objektgestalters Fidelius Freiherr von und zu Schwarzenberg vor.

Ihr erinnert Euch: Ich hatte den Auftrag an ihn für den Entwurf eines Lokschuppens für das Betriebswerk II der BTB am 20.05.17 in Erwägung gezogen und diesen am 21.05.17 vergeben. Da war er aber schnell, der Freiherr. Sehen wir uns nun seinen ersten Rohentwurf an - taugt der? Ist der ausbaufähig? Was meinen die Forumista zum edlen Werk des Freiherrn?
BTB0e+0 has attached the following file:
Gruss
Robert
BTB0e+0

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

JACQUES TIMMERMANS (26.05.2017), AFG (26.05.2017), Allgaier A111 (26.05.2017), HüMo (26.05.2017), bvbharry47 (26.05.2017), Altenauer (26.05.2017), Dieter Ackermann (26.05.2017), Tom (26.05.2017), nullowaer (26.05.2017), Udom (26.05.2017), Toto (28.05.2017), Zahn (29.05.2017), 98 1125 (10.08.2018)

isiko

Lokomotivbetriebsinspektor

(275)

  • Send private message

269

Friday, May 26th 2017, 8:08am

Hallo Robert,

ganz schon modern der Entwurf. Ist aber auch eine Chance, mal aus dem Fachwerk/Backsteineinerlei (keine Kritik!) auszubrechen. Als Gestaltungstip würde ich die Schlote unterschiedlich hoch und dick machen. Beide aus Edelstahl und das dickere für den Rauchgasabzug und das dünnere Rohr für Heizung. Dann vielleicht noch ein Gründach und ein paar Sonnenkollektoren drauf.
Die seitliche Fensteranordnung ist in der Tat sehr eigenwillig. Vielleicht sähe hier ein rechteckiges Fenster mit einer im Bogen verlaufenden Unterteilung auch schick aus. Dann bliebe das Gestaltungselement "Bogen" erhalten, aber es würde der Fassade etwas mehr Ruhe geben.

Gruß, Ian

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (26.05.2017), bvbharry47 (26.05.2017), Altenauer (26.05.2017), heizer39 (26.05.2017), Dieter Ackermann (26.05.2017), Tom (26.05.2017), BTB0e+0 (26.05.2017), nullowaer (26.05.2017), Zahn (29.05.2017), 98 1125 (10.08.2018)

Allgaier A111

Bahndirektor

(786)

Posts: 1,184

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

270

Friday, May 26th 2017, 8:44am

Moin Robert
Also ich finde den Entwurf Futuristisch Geil es stellt sich mir aber ein wenig die Frage ob es vielleicht Sinn macht( den Gegensatz zu Deinem Fuhrpark der ja eher gemütlich daher kommt ) so krass darzustellen.
Es kann der Knaller werden aber dann würde ich auch komplett auf krass machen und das ganze aus z.B. Knallroten Kunstoffplatten und viiiiel Glas imitat bauen damit es einen so richtig anspringt kann Top Reizvoll sein.
Und oben die Schräge würde ich viel weiter vorziehen da kannste ein Glas Oberlicht darstellen dann könnte man von oben reingucken umd Deine Malocher im Unikum hätten mehr Tageslicht @ Work
Wenn schon denn schon dann würde ich das so in der Art einer Yacht stylen
Ich bin gespannt.
Micha

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (26.05.2017), bvbharry47 (26.05.2017), Altenauer (26.05.2017), heizer39 (26.05.2017), Tom (26.05.2017), BTB0e+0 (26.05.2017), nullowaer (26.05.2017), errel (26.05.2017), Zahn (29.05.2017), 98 1125 (10.08.2018)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

271

Wednesday, May 31st 2017, 11:41pm

BW II der BTB in Porstendorf- Lokschuppen

Hi Mobahner,

zuerst einmal danke für die Gestaltungshinweise, welche teilweise eingeflossen sind.

Hier die Umsetzung des Entwurfs erstmal im Groben. So stelle ich mir das Betriebswerk II in etwa vor. Die Ausarbeitung der Details erfolgt in nächster Zeit. Als Material habe ich Guttagliss Bastelplatten verwendet. Hier die drei ersten Bilder.
BTB0e+0 has attached the following files:
  • 1-IMG_4409.JPG (59.68 kB - 95 times downloaded - latest: Aug 26th 2019, 5:04pm)
  • 2-IMG_4410.JPG (68.53 kB - 91 times downloaded - latest: Aug 26th 2019, 5:04pm)
  • 3-IMG_4393.JPG (54.52 kB - 85 times downloaded - latest: Aug 26th 2019, 5:04pm)
Gruss
Robert
BTB0e+0

14 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom (31.05.2017), Dieter Ackermann (01.06.2017), heizer39 (01.06.2017), Allgaier A111 (01.06.2017), JACQUES TIMMERMANS (01.06.2017), 1zu0 (01.06.2017), 98 1125 (01.06.2017), HüMo (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), DVst HK (01.06.2017), Udom (01.06.2017), Baumbauer 007 (01.06.2017), nullowaer (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

272

Thursday, June 1st 2017, 12:53am

Hallo Robert,

ohne jeden Zweifel ein Aufsehen erregender Entwurf - Kompliment!
Aber - wenn du der beschaulichen BTB schon ein 'modernes' Bw spendieren willst, dann wäre vielleicht auch ein Blick in Richtung BAUHAUS und seine drei EFF hilfreich: 'form follows function', 'die Form folgt der Funktion'.
In letzter Konsequenz bedeutet das Beschränkung auf das Wesentliche und eine Gestaltung mit klaren Linien - z. B. gleiche Höhe der beiden Lokschuppen, Ersatz des Rundbogens durch ein rechteckiges Element, das in der Höhe bündig ist mit den beidseitig angeordneten Fenstern, sowie, last not least, Wegfall der Schräge am Dachaufsatz. Dann hättest du ein klar strukturiertes und zeitlos 'modernes' Bauwerk ...
Vielleicht ist es ja auch hilfreich, wenn du mal einige deiner Maschinen in der jetzigen Version des Freiherrn von und zu Schwarzenberg Modell stehen lässt und dann das Ganze von allen Seiten betrachtest und auf dich wirken lässt ...

Eins steht jedenfalls fest - es bleibt spannend!

Mit den besten Grüssen
Dieter

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (01.06.2017), BTB0e+0 (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), 98 1125 (01.06.2017), Baumbauer 007 (01.06.2017), nullowaer (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), Tom (02.06.2017)

Allgaier A111

Bahndirektor

(786)

Posts: 1,184

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

273

Thursday, June 1st 2017, 5:23am

Moin Robert
Also ersteinmal ist es auf jeden Fall ungewöhnlich, und irgendwie Futuristisch Schön, so ganz hyper Modern aber es sieht auch Dynamisch Geil aus mit dem Grün wird der Anspruch auf eine Ökologisch denkende Kleinbahn herausgearbeitet und die Fensterfassade spricht, nein sie schreit Förmlich laut : schaut herein bei uns, ja bei uns läuft alles Sauber ab.

Nur der Realist weiss so wird eine Fassade in einer Bahnwerkstatt mit DEINEM FUHRPARK keine 5 Minuten aussehen
Wenn Dein 1. Schnuckelchen zur 1. Frist einläuft Gute Nacht Marie da wirds aber Dunkel im Schuppen, schau Dir mal Schuppen an in denen Dampfloks eingestellt waren, selbst die Dieselnaschinen da ging das nicht gaaaanz sauber über die Bühne.

Ich Denk Dein Schuppen wäre sehr gut für Hybrid Triebwagen geeignet.

Aber schön ist er
Micha

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (01.06.2017), HüMo (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), 98 1125 (01.06.2017), heizer39 (01.06.2017), nullowaer (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), Tom (02.06.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

274

Thursday, June 1st 2017, 12:30pm

Spezialwunsch

Hallo Mobahner,

danke für die Bewertungen und die Kommentare.

Die Anregungen von Euch, Dieter und Micha, beantworte ich später, weil ich jetzt weg muss.

Allerdings kann ich mir nicht verkneifen, den Spezialvorschlag in Deiner Bewertung, Hendrik, auf die Schnelle noch zu erfüllen. Die BTB bemüht sich nach Kräften spezielle Bedürfnisse der werten Fahrgäste und Anteilnehmer zu erfüllen. Warum nicht auch BTB Schiffsausflugsverkehr! BTB everywhere - Zu Lande, zu Wasser und - naja - in der Luft nicht auch noch ;) :P :D .
BTB0e+0 has attached the following file:
  • 2-IMG_4410.JPG (57.41 kB - 72 times downloaded - latest: Aug 26th 2019, 5:04pm)
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 1 times, last edit by "BTB0e+0" (Jun 1st 2017, 12:47pm)


12 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (01.06.2017), heizer39 (01.06.2017), Zahn (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), HüMo (01.06.2017), Baumbauer 007 (01.06.2017), 1zu0 (01.06.2017), Udom (01.06.2017), nullowaer (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), Tom (02.06.2017), Dieter Ackermann (04.06.2017)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1,923)

Posts: 1,297

Location: Penzberg

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

275

Thursday, June 1st 2017, 2:23pm

Hallo Robert
will Deinen schönen Thread ja nicht zerstören: aber genau so dachte ich mir das. Du hast das super umgesetzt. Auch wenn es nur die Notlösung wäre...; man sollte an alles denken.
Hier das Vorbild dazu auf dem Bodensee - oder sollte es eine schnelle 3D-Drucknachbildung von Deinem Entwurf sein?? :) : http://static6.suedkurier.de/storage/ima…MB4Z_HqV9RH.jpg
Freue mich schon auf Deinen Bericht von der weiteren Umsetzung - von wegen Fenster putzen und so :)
Viele Grüße
Hendrik

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (01.06.2017), 98 1125 (01.06.2017), heizer39 (01.06.2017), Zahn (01.06.2017), Baumbauer 007 (01.06.2017), Udom (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), BTB0e+0 (01.06.2017), Tom (02.06.2017), Dieter Ackermann (04.06.2017)

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(251)

Posts: 641

Location: Berlin

  • Send private message

276

Thursday, June 1st 2017, 3:28pm

Sind wir nicht alle ein wenig kanzleramt? ;-)



Gruß, Matthias

11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (01.06.2017), Baumbauer 007 (01.06.2017), 98 1125 (01.06.2017), 1zu0 (01.06.2017), heizer39 (01.06.2017), Udom (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), BTB0e+0 (01.06.2017), Dieter Ackermann (02.06.2017), Tom (02.06.2017)

277

Thursday, June 1st 2017, 5:50pm

:D auf jedem Bahnschiff das dampft und segelt, wird auch mal auf dem Aussenbalkon gewögelt - passt gut zu deinen vorherigen 'Balkongeschichten'... :thumbsup: :love:
ich geh in s Wasser ^^

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), BTB0e+0 (01.06.2017), Tom (02.06.2017)

Hein

Bahngeneraldirektor

(1,315)

Posts: 1,228

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

278

Thursday, June 1st 2017, 7:03pm

Meinungen.

Moin Robert.
Du hast nach Meinungen gefragt aber es schon sehr schnell umgesetzt. Nun ist das so. Mir gefällt dein Entwurf , oder schon das erstellte Bauwerk nicht. Das hat für mich schon irgendwas mit dem Raumschiff Orion zu tun aber weniger mit einem modernen Lokschuppen. Mann soll ja nicht immer alles schön reden :D

Gruß Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), Altenauer (01.06.2017), Zahn (02.06.2017), Tom (02.06.2017)

nullowaer

Oberfahrdienstleiter

(425)

Posts: 451

Location: südliches Sauerland

Occupation: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Send private message

279

Thursday, June 1st 2017, 8:44pm

Lokschuppen BTB

Hallo zusammen, warum nicht? diese Privatbahn ist seiner Zeit voraus und stellt sich Modern auf. Nicht nur der Service und das rollende Material ist super, auch die Verantwortlichen wollen einen Schritt in die Zukunft wagen. Versteckt wird nichts, alles Transparent und man sieht was drin ist. :thumbsup: Ich bin gespannt wie es eingebaut aussieht.

Gruß Dieter

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

errel (01.06.2017), bvbharry47 (01.06.2017), Setter (01.06.2017), BTB0e+0 (01.06.2017), Zahn (02.06.2017), Tom (02.06.2017), Dieter Ackermann (04.06.2017)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

  • "BTB0e+0" started this thread

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

280

Thursday, June 1st 2017, 11:59pm

@ Matthias

Hallo Matthias,

Quoted

Sind wir nicht alle ein wenig kanzleramt? ;-)

Ja, kann schon sein, aber untenrum nicht so schräg angelegt ;) .
BTB0e+0 has attached the following file:
Gruss
Robert
BTB0e+0

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (02.06.2017), Zahn (02.06.2017), Udom (02.06.2017), Dieter Ackermann (02.06.2017), Tom (02.06.2017), 98 1125 (10.08.2018)

Similar threads