You are not logged in.

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

21

Saturday, March 30th 2019, 10:42pm

DB-Bus

Hallo Klaus,
den habe ich auf der Intermodellbau Dortmund vor 3Jahren am DB-Shop gekauft. Genauen Preis habe ich vergessen, aber unter 60 Euro! Da die immer in Dortmund /Köln usw. ihren Stand haben, kann man den sicherlich noch bekommen. Da habe ich viele LKW-Modelle für wenig Euronen bekommen! Hersteller vom Büssing Bus ist Schuco.
Gruß
Reinhard

This post has been edited 1 times, last edit by "Wedebahner" (Mar 31st 2019, 2:02pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (31.03.2019), bvbharry47 (20.04.2019), Schiffsdiesel (29.08.2019)

22

Sunday, March 31st 2019, 6:52am

Hallo Reinhard,

vielen Dabk für die schnelle Antwort. Wenn Du mir nun noch die Abmessungen der Gleisanlagen, von Schwenkbühne bis ende Einfahrtskurve, nennen könntest wäre das super.

Viele Grüße noch einmal vom Niederrhein.

Uwe

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Schiffsdiesel (29.08.2019)

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

23

Sunday, March 31st 2019, 2:09pm

Gleismaße

Hallo Uwe,
habe eben noch mal gemessen. Die Schwenkbühne selbst ist 37cm lang, von dort bis Einfahrt von der Rundstrecke sind es 4,50m. Von Schwenkbühnenende bis Kohlenhandel, also da wo die Kurve beginnt, sind es noch 3,20 m.
Die Gesamtlänge in demTeilabschnitt von Wand bis Kamin ca. 6,10m.
Schönen Sonntag
Reinhard

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Niederrheiner64 (31.03.2019), Altenauer (31.03.2019), Udom (02.04.2019), bvbharry47 (20.04.2019), Schiffsdiesel (29.08.2019)

24

Sunday, March 31st 2019, 2:21pm

Hallo Reihhard,

super das hilft mir weiter meinen unteren Bhf. zu planen.

Gruß

Uwe

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

25

Saturday, April 20th 2019, 9:21pm

Baufortschritt beim Bahnhof Osterholz-Scharmbeck

Hallo im Forum,
zuerst möchte ich allen ein schönes Osterfest bei Bilderbuch Wetter wünschen!
Ich habe natürlich schon meinen geplanten Bahnhof begonnen, das Erdgeschoß ist im"Rohbau" soweit fertig. Da jetzt Evergreen Profile geliefert worden sind, konnte ich die Eingangstür fertigstellen. Klinkerplatten, Toilette und Türgriffe sind von Addie. Das Fenster ist nur lose gesteckt, wollte nur mal sehen wie es wirkt. Das Dach ist natürlich abnehmbar, die Gaube ist nur eine provisorische Attrappe, das dient nur zur Einteilung und Maßermittlung. Man kommt ja nicht nach oben zum Messen! Ich zähle nur die Dachpfannenlänge und Breite. Die beiden Gitter am Eingang habe ich aus Messingprofil zusammengelötet. Wäre mit Evergreen natürlich zierlicher, aber so ist es stabil! Jetzt baue ich die Fenster und Türen, sowie die Fensterlaibungen. Ich weiß das man die Fenster z.B. auch bei Zapf nach Maßvorgabe bestellen kann, mir geht es aber nur um das Basteln. Ich möchte ja kein Gebäude für das Heimatmuseum bauen. Ich bin jetzt aber ganz sicher, dass Insider den Bahnhof auf Anhieb auch ohne den Bahnhofsnamen wiedererkennen!
Schöne Grüße aus Ritterhude
Reinhard
Wedebahner has attached the following files:

48 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (20.04.2019), DirkausDüsseldorf (20.04.2019), Altenauer (20.04.2019), 98 1125 (20.04.2019), Udom (20.04.2019), Hexenmeister (20.04.2019), gabrinau (20.04.2019), HüMo (20.04.2019), Thomas Kaeding (20.04.2019), Alfred (20.04.2019), Rollo (20.04.2019), gerdi1955 (20.04.2019), moba-tom (20.04.2019), E94281 (21.04.2019), BTB0e+0 (21.04.2019), Hein (21.04.2019), Rainer Frischmann (21.04.2019), Rainer S. (21.04.2019), Hannah Josephine Dippe (21.04.2019), Wolleschlu (21.04.2019), Staudenfan (21.04.2019), Träumer (21.04.2019), Joyner (21.04.2019), Baumbauer 007 (21.04.2019), Holsteiner (21.04.2019), Nils (21.04.2019), asisfelden (21.04.2019), nozet (21.04.2019), Frank Schürmann (21.04.2019), Meinhard (21.04.2019), Wopi (21.04.2019), StEAG (21.04.2019), heizer39 (21.04.2019), diesel007 (21.04.2019), jörg (22.04.2019), Günther B. (22.04.2019), Reinhold (22.04.2019), koefschrauber (22.04.2019), ExH0er (05.05.2019), Montafoner (14.06.2019), Martin Zeilinger (15.06.2019), martin (15.06.2019), nullowaer (15.06.2019), Schiffsdiesel (29.08.2019), Roter Brummer (29.08.2019), Richtprellbock (29.08.2019), Fritze (01.09.2019), Peter Kapels (03.09.2019)

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

26

Friday, June 14th 2019, 9:23pm

Neue Fotos vom Bahnhof Osterholz-Scharmbeck

Hallo liebe Spur-Null Freunde,
ich war fast täglich so 1-2 Stunden bei meinem Bahnhofsmodell am basteln. Da das Erdgeschoß komplett , sowie das Dach bis auf Fenster, Regenrinnen und Alterung soweit fertig ist, habe ich eben 5 Bilder davon gemacht! Digitalfotos sind irgendwie furchtbar, da sieht man jeden Fehler und die Ungenauigkeiten die sonst kaum auffallen. Ich kann meine Bauweise natürlich nicht mit Computergestützter Herstellung vergleichen, da erreicht man ja eine bemerkenswerte Präzision. Aber die Möglichkeit habe ich nicht. Mache meine Ausschnitte mit Dremel und Feile. Ehe die vielen Fenster für das Dachgeschoß angefertigt werden, machen wir erst mal Urlaub mit WoMo auf Rügen und danach geht es nach Skagen. Im September geht es dann weiter und danach beginnt der Einbau auf der Anlage mit völliger Umgestaltung vom Bahnhofsvorplatz.
ich wünsche Euch allen einen schönen Sommer
Reinhard
Wedebahner has attached the following files:
  • 1. Bahnsteigseite .JPG (138.87 kB - 143 times downloaded - latest: Sep 6th 2019, 12:04pm)
  • 2.Rückseite.JPG (130.83 kB - 130 times downloaded - latest: Sep 6th 2019, 12:04pm)
  • 3.Westseite.JPG (110.88 kB - 117 times downloaded - latest: Sep 6th 2019, 5:08pm)
  • 4.Ostseite.JPG (115.53 kB - 106 times downloaded - latest: Sep 6th 2019, 12:04pm)
  • 5.das Dach.JPG (99.47 kB - 99 times downloaded - latest: Sep 6th 2019, 5:09pm)

39 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Robby (14.06.2019), henry (14.06.2019), heizer39 (14.06.2019), Montafoner (14.06.2019), bvbharry47 (14.06.2019), Reinhold (14.06.2019), Looki (14.06.2019), tokiner (14.06.2019), wgura (14.06.2019), lokführer (14.06.2019), Hannah Josephine Dippe (15.06.2019), Martin Zeilinger (15.06.2019), nozet (15.06.2019), martin (15.06.2019), Udom (15.06.2019), Staudenfan (15.06.2019), E94281 (15.06.2019), DirkausDüsseldorf (15.06.2019), Holsteiner (15.06.2019), Husbert (15.06.2019), HüMo (15.06.2019), gabrinau (15.06.2019), Meinhard (15.06.2019), nullowaer (15.06.2019), Baumbauer 007 (15.06.2019), jörg (15.06.2019), Rainer Frischmann (15.06.2019), Wopi (15.06.2019), Thomas Kaeding (15.06.2019), diesel007 (16.06.2019), Hexenmeister (16.06.2019), Altenauer (16.06.2019), Günther B. (17.06.2019), 98 1125 (21.06.2019), Stephan (29.08.2019), Roter Brummer (29.08.2019), Richtprellbock (29.08.2019), Alfred (29.08.2019), Peter Kapels (03.09.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(277)

Posts: 830

Location: Dresden

  • Send private message

27

Friday, June 14th 2019, 9:35pm

Hallo ,

Im kommenden Jahr wird es , so wie ich gelesen habe, die JHA der ARGE in Osteuropa- Schambeck sein. Falls ich dahin komme , so werde ich dein Modell und das Orginal besichtigen.

Dein EG gefällt mir sehr gut. Vor allem die Inneneinrichtung ist sehr sauber dargestellt . Ich bin ja sehr gespannt, wie es fertig ist .

Viele Grüße Robby

wgura

Schaffner

(14)

Posts: 288

Location: 3032 Eichgraben / Österreich

Occupation: Pensionist

  • Send private message

28

Friday, June 14th 2019, 11:51pm

Hallo Reinhard!
Du brauchst Dich nicht verstecken. Schon die Umsetzung des Bahnhofs für deine Anlage ist eine tolle Sache. Nächstes Jahr haben meine Frau und ich den Plan mit unsrem 32 alten Mercedes WOMO nach Rügen und den Norden von Deutschland zu fahren.
LG aus dem Wienerwald

Werner

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Richtprellbock (29.08.2019)

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

29

Thursday, August 29th 2019, 7:39pm

Der Kleinbahnhof Osterholz-Scharmbeck ist in Betrieb genommen worden!

Hallo im Forum,
war sehr lange passiv, aber nicht untätig. Habe in der kühlen Kellerwerkstatt meinen Bahnhof fertiggestellt,
ca. 170-200 Std. dran gebastelt. Die vielen Fenster waren am Ende ganz schön nervig. Alle mit Dremel und Feile aus PVC-Meterware (20/30x2mm) ausgearbeitet. Ich habe den Südwede Bahnhof vorsichtig ausgebaut und das Gelände angepaßt. Der Neue Bahnhof ist viel größer (28x49cm), da blieb an der Rückseite nur noch eine Zuwegung zu den Eingangstüren übrig. So ist es aber beim Original zur jetzigen Zeit auch. Für die "Pflasterung" vom Vorplatz hatte ich noch Material von CH-Kreativ. Das alles hat mit dem ehemaligen Bahnhof nichts zu tun, da gab es ja keine Schwenkbühne als Abschluß. Mich interessierte ohnhin nur das Gebäude. Das Dach ist abnehmbar, auch das Erdgeschoß kann ich so herausheben, deshalb sind die Regen Fallrohre nicht an der Wand befestigt. Im Herbst baue ich die Beleuchtung und teile ev. die Räume im OG. ab, damit kein Licht in anderen Zimmern zu sehen ist. Ich versuche dann auch den besonderen Kachelofen zu bauen. Tische und Stühle hole ich mir ev. auf Ausstellungen (Sande, Osterholzer Modellbautage usw.), auch Figuren werden noch benötigt.
Die Anlage war seit März nicht in Betrieb, habe die gestern eingeschaltet und den VT98 in den neuen Bahnhof gefahren.

Eine volle Runde ohne Aussetzer oder Beleuchtungs- Flackern! Das ist die Qualität der Spur 0, wäre so bei meiner alten H0 nicht möglich gewesen!
Schöne Grüße aus Ritterhude
Reinhard
Wedebahner has attached the following files:
  • 1.JPG (135.64 kB - 185 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:12pm)
  • 2.JPG (119.59 kB - 177 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:12pm)
  • 3.JPG (110.3 kB - 163 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:12pm)
  • 4.JPG (120.09 kB - 162 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:12pm)
  • 5.JPG (117.79 kB - 163 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:14pm)
  • 6.JPG (118.29 kB - 157 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:12pm)
  • 7.JPG (118.79 kB - 174 times downloaded - latest: Sep 8th 2019, 3:12pm)

34 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BahnMichel (29.08.2019), Schiffsdiesel (29.08.2019), lokführer (29.08.2019), bvbharry47 (29.08.2019), Roter Brummer (29.08.2019), heizer39 (29.08.2019), Thomas Kaeding (29.08.2019), Hexenmeister (29.08.2019), Altenauer (29.08.2019), Richtprellbock (29.08.2019), 98 1125 (29.08.2019), martin (29.08.2019), Alfred (29.08.2019), jk_wk (29.08.2019), jbs (29.08.2019), Staudenfan (29.08.2019), Wolleschlu (30.08.2019), Günther B. (30.08.2019), Holsteiner (30.08.2019), Udom (30.08.2019), jörg (30.08.2019), mfb (30.08.2019), Meinhard (30.08.2019), JACQUES TIMMERMANS (31.08.2019), Baumbauer 007 (31.08.2019), Wopi (01.09.2019), DirkausDüsseldorf (02.09.2019), Ludmilla1972 (03.09.2019), diesel007 (03.09.2019), a.g.schoepp (03.09.2019), Regelspur (03.09.2019), Peter Kapels (03.09.2019), BTB0e+0 (04.09.2019), gabrinau (04.09.2019)

30

Thursday, August 29th 2019, 8:02pm

Anlage der Spitzenklasse

Schönen Abend Reinhard, :)

beim Anschauen deines Videos bekam ich vor schierer Begeisterung feuchte Augen und feuchte Hände! Bin zwar H0 AC Bahner,aber eine in sich so stimmige ,harmonische und landschaftliche
0-Anlage habe ich noch nie gesehen! Dafür bekommst du von mir die Bewertung ,die deiner Anlage zusteht:Spitzenklasse!!!!
Auch die vielen,kleinen und mit viel Liebe zum Detail gestalteten Szenen ,sind eine wahre Augenweide!
Hast du schon einmal daran gedacht deine Spitzenanlage bei der Ontraxx in den Niederlanden auszustellen!
Bewundernde Grüße
Erwin

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Richtprellbock (29.08.2019), Udom (30.08.2019), heizer39 (03.09.2019), Altenauer (03.09.2019)

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

31

Monday, September 2nd 2019, 10:27pm

Meine Anlagen- Elektrotechnik

Hallo im Forum,
vielen Dank für die erneuteten pos. Bewertugen! Es ist von Erwin (Schiffsdiesel) gut gemeint, dass ich die Anlage auf Ausstellungen zeigen sollte. Dieses ist nicht möglich, da alles fest eingebaut ist. Die 3 Bahnhöfe befinden sich zwar auf 8 Segmenten, aber der Rest ist an der Wand. Wenn ich Eure Anlagen so betrachte, hätte ich da auch nichts zu suchen!
Da weise ich nochmals auf die Osterholzer Modellbahnfreunde hin. Deren Modulanlage behandelt das gleiche Thema, auch mit Bahnhof Worpswede, aber alles vorbildgerecht und viel besser!
Die Anlage war mehrfach ausgestellt (u.a.Dortmund, Stadthalle Osterholz) und auch im SNM Heft 28 u.36 abgebildet.
Allein meine Elektrik macht einen Transport unmöglich, daher kurz beschrieben wie ich alles gebastelt habe.
Basis ist ein Labornetzgerät (günstig aus Schrott gekauft) mit einstellbarer Gleichsp. für Weichen-und Signalservos und Wechselsp. für die Lenz- Zentrale. Ein weiteres 12V-Netzgerät versorgt die Beleuchtung über Dimmer. Die 8 Segmente werden für Fahrspann. und Weichensp. mit je einem Flexkabel 3x2,5 m² (steckbar) versorgt. Für Streckengleise alle 2m eine Einspeisung. Für jeden Bahnhof habe ich ein eigenes Gleisbildstellpult mit Rückmeldung. Die jeweilige Fahrstr. wird mit einem Tastendruck eingestellt und mit LED angezeigt. Die 3 Handregler (LH100/101) können an 7 Diodensteckdosen angesteckt werden. Unter den 3 Bahnhöfen habe ich je einen Telefonverteiler montiert, Zuleitung mit 60adr. Kabel vom jeweiligem Stellpult. Von dort sternförmig je ein 7adr. Telefonkabel zum Weichen/ Signal- Servo, alles steckbar. Das hatte sich schon bei meiner H0-Anlage bewährt, da waren die Störungen (85 Weichen) häufiger. So ein Aufwand geht nur bei stationären Anlagen. Digital geht natürlich wesentlich einfacher, aber auch sehr viel teurer. Mein Bedienkomfort ist aber sehr gut und für Gäste sofort begreifbar. Man erkennt immer sofort, welche Fahrstr. und welche Weichenlage geschaltet ist. Alles auf Schaltungen und Verteilerplänen dokumentiert. Fehlersuche oder Veränderungen kein Problem. Alle Spannungen sind sind mit Schwachstrom- Sicherungsautomaten abgesichert. Mein sehr konservativer Aufbau hat natürlich auch mit meinem ehemaligem Beruf von vor über 50 Jahren zu tun. Da hatte ich nochmal richtig Spaß am Schaltungs entwerfen und verdrahten. Ich weiß nicht wie es bei anderen nicht Digitalen Steuerungen aussieht und auch nicht ob das alles irgend jemand interessiert? Habe noch 4 Fotos vom NG und den Stellpulten beigefügt. Jetzt kennt jeder meine Anlage vollständig!
Schöne Grüße von der Wedebahn
Reinhard
Wedebahner has attached the following files:

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (02.09.2019), Thomas Kaeding (02.09.2019), heizer39 (02.09.2019), Baumbauer 007 (02.09.2019), Wolli (02.09.2019), jbs (02.09.2019), DirkausDüsseldorf (03.09.2019), Staudenfan (03.09.2019), Hexenmeister (03.09.2019), martin (03.09.2019), Wolleschlu (03.09.2019), diesel007 (03.09.2019), Rainer Frischmann (03.09.2019), Meinhard (03.09.2019), Günther B. (03.09.2019), Holsteiner (03.09.2019), a.g.schoepp (03.09.2019), Skimble69 (03.09.2019), nozet (03.09.2019), moba-tom (03.09.2019), Husbert (03.09.2019), Peter Kapels (03.09.2019), Udom (03.09.2019), Altenauer (03.09.2019), 98 1125 (03.09.2019), bvbharry47 (03.09.2019), BTB0e+0 (04.09.2019), gabrinau (04.09.2019)

Posts: 151

Location: Wildflecken

  • Send private message

32

Tuesday, September 3rd 2019, 8:33am

Hallo Wedebahner,
Deine Bautätigkeit gefällt mir sehr gut.

Ich habe gleich noch eine Frage : Woher bekommt man die roten Firststeine ?
Gruß Alexander

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1,441)

Posts: 1,657

Location: Nordsachsen

  • Send private message

33

Tuesday, September 3rd 2019, 11:06am

Hallo Alexander,
ich weiß zwar nicht wo Wedebahn sein Material beschafft hat, vermute aber er könnte es bei Joker Ruegen Modellbau Eichmann beschafft haben. Siehe: https://www.joker-ruegen.de/de/Massstab-…Spur-0/Dach-32/


Mit freundlichen Grüßen
Roland

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Thomas Kaeding (03.09.2019), Udom (03.09.2019), Altenauer (03.09.2019), 98 1125 (03.09.2019), DirkausDüsseldorf (03.09.2019), Wedebahner (03.09.2019), Rainer S. (04.09.2019), a.g.schoepp (04.09.2019)

Wedebahner

Schrankenwärter

(103)

  • "Wedebahner" started this thread

Posts: 34

Location: Ritterhude

Occupation: Rentner, gelernter Fernmeldemonteur, danach Serviceleiter Fernsprechanlagen

  • Send private message

34

Tuesday, September 3rd 2019, 10:00pm

Hallo Alexander und Roland,
die Firststeine sind von Addie, die waren in rot, die hatte ich noch vorrätig von meinem Güterschuppen. Die gleichen aber in weiß gibt es im Architekturbedarf in Hannover. Da habe ich auch die Dachplatten-Folie (0,7mm) bestellt. Die Adresse: www.architekturbedarf.de, dann unter Modellbauzubehör im Maßstab 1:50. 4 Firstziegel je 390mm lang kosten 13,45Euro. Frankfurter Pfanne z.B. 290x390mm in rot kostet 14,90Euro. Da habe ich auch die Evergreen Profile für die Fenster und Türen bekommen. Ich habe das Dach noch ich mit roter Farbe gestrichen und etwas gealtert. Die Adresse habe ich mir mal vor Jahren in Sande besorgt. Meine Mauerplatten sind von Addie.

Schöne Grüße aus Ritterhude
Reinhard

10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (03.09.2019), 98 1125 (03.09.2019), bvbharry47 (03.09.2019), heizer39 (03.09.2019), Wolleschlu (04.09.2019), Ludmilla1972 (04.09.2019), Günther B. (04.09.2019), Udom (04.09.2019), a.g.schoepp (04.09.2019), Altenauer (04.09.2019)