You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

This post "E-Experimente" by "Hans-Peter Weigel" (Thursday, December 21st 2017, 9:25pm) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:17pm)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Friday, December 22nd 2017, 8:50am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:17pm)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(835)

Posts: 1,387

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

63

Friday, December 22nd 2017, 10:44am

Hallo Peter,

Schön und gut, aber zu dem gebogenen Draht im Radius nach dem Gleis - oder hab ich das falsch verstanden? Dazu aus H0 Erfahrung: ich erinnere mich, dass ich ganz am Anfang meiner Mobakarriere auch Drähte nach Gleisradius angelegt habe. Sieht auch bei grossen Radien m. E. absolut spielzeughaft und bescheuert aus, dann noch bei der Baugrösse 0 - da fällt das dann so richtig ins Auge. Wenn Du schreibst Du könntest damit leben - o. k., dies ist auch nur ein Hinweis. Ansonsten gilt die Devise: Jeder wie er will.

Schöne Bastelweihnachten und viel Erfolg beim Oberleitungsbau ...
Gruss
Robert
BTB0e+0

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (22.12.2017)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Friday, December 22nd 2017, 5:51pm) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:18pm)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Saturday, December 30th 2017, 7:33am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:18pm)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Saturday, December 30th 2017, 4:01pm) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:18pm)

werkzeugmacher

Lokomotivbetriebsinspektor

(356)

Posts: 642

Location: Mettmann

  • Send private message

67

Saturday, December 30th 2017, 10:52pm

Hallo,

irgendwie sehen Deine Bilder seltsam aus, zumindest auf meinem iPad.

Gruß

Christoph
Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V.

Fahrabend jeden dritten Freitag im Monat ab 19:00 - Gäste sind herzlich wilkommen

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Zahn (02.01.2018)

mattes56

Fahrdienstleiter

(426)

Posts: 942

Occupation: Diplom Ingenieur Elektrotechnik

  • Send private message

68

Saturday, December 30th 2017, 11:05pm

Hallo Peter,

irgendwas ist beim reduzieren der Bildergröße schief gegangen - zu wenig farben und extrem pixelig - aber das nur Nebenbei.

Zu Deinem Bau:
Das verschwenken von Haupt und Nebenstrecke ist sicherlich gut, nach dem schmalen Bereich vor dem Arbeitsplatz.

Aber warum hast Du denn dort die Stützmauer hingeklebt - die erschlägt ja optisch alles und bringt auch keine weitere Tiefenwirkung.
Als Anregung:
Setze dort ein Brett in Braun oder schwarz - so wie Deine Restlichen Anlagenkanten - bis ca 2 cm über dem Gleisniveau der Schmalspur.
Und von der Schmalspur. Dort deutest Du zum Betrachter hin eine Böschung nach oben an.
Das bietet zwei Vorteile:
1) eine gewisse Absturzsicherung
2) die Landschaftsentwicklung setzt sich fort - von der Regelspur steigt es an zur Schmalspur und dann weiter nach oben angedeutet.

Deine Stützmauer bewirkt das genaue Gegenteil - man fragt sich warum da so ein Damm ist, der nach vorn höher abgestützt wird als nach hinten.

Nur so ein Denkanstoß

Matthias
Die hohe Kunst im Leben ist es, die eigenen Träume aus den Steinen zu bauen, die einem in den Weg gelegt werden.

Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V.

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (30.12.2017), BTB0e+0 (02.01.2018)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Sunday, December 31st 2017, 8:32am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:19pm)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(835)

Posts: 1,387

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

70

Tuesday, January 2nd 2018, 2:34pm

Hallo Mobahner, hallo Peter,

so finde ich das sehr kreativ: Schon einen "gewisser Plan" haben, aber genügend "Luft" um Situationen sich auch entwickeln zu lassen. Ich denke, dass so wie Du Deine Anlage baust, was Gutes dabei rauskommt bzw. schon rausgekommen ist.

Bsonders gefällt mir das Dreischienengleis mit Versschwenkung, Ausfädelung und sonstigen Besonderheiten (wie könnte das bei einem 0e ler + 0 er wie mir auch anders sein :P ?)

Das mit der Mauer finde ich absolut o. k. - trotzdem finde ich es gut, wie sich Matthias mit den Gegebeheiten auseinander setzt. Schliesslich lebt das Forum ja vom Austausch.

Der blaue Schmalspurzug: Hast Du den selbst umlackiert oder gibt es "so etwas" in blau zu kaufen? Wahrscheinlich habe ich mal wieder was nicht mit gekriegt!? Steht auf der Lok wirklich "SWEG" (das wäre dann ja "Südwestdeutsche Eisenbahn Gesellschaft = Jagsttal) - was dem Ganzen keinen Abbruch tun würde - oder habe ich mich da verlesen?

Haueffä, hau di nei Bedä! (However, mach weiter so, Peter!)
Gruss
Robert
BTB0e+0

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (02.01.2018), nullowaer (02.01.2018), Altenauer (02.01.2018)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Tuesday, January 2nd 2018, 7:13pm) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:19pm)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(835)

Posts: 1,387

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

72

Wednesday, January 3rd 2018, 4:57am

@ Peter

Hi Peter,

einen Grünen kann ich Dir momentan nicht geben, aber an dieser Stelle ein fettes Kompliment machen.

Jaaaaa - kann das sein, dass ich irgendwo in Vorforumszeiten diese Anlage und diese (herrlichen) Eigenbaufahrzeuge schon mal im NET gesehen habe. Ich glaube schon mich richtig zu erinnern. Tolle Sache, das Ganze. Allerdings war da der junge Mann (Nachwuchstalent?) mit den markanten Zahnlücken noch nicht präsent. Das gibt dem Ganzen erst die richtige Würze ;) !
Gruss
Robert
BTB0e+0

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (03.01.2018), Altenauer (03.01.2018)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Wednesday, January 3rd 2018, 5:39am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:19pm)

This post "Leichtbau von Landschaftsunterbau" by "Hans-Peter Weigel" (Sunday, January 7th 2018, 8:43am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:20pm)

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(835)

Posts: 1,387

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

75

Sunday, January 7th 2018, 2:47pm

Hallo Peter,

will Dich nur auf etwas aufmerksam machen, weil jetzt eine Änderung evtl. noch möglich wäre.

Für Schmalspur o. k., aber ist die Gerade im "S" für Vollspur nicht ein bisschen (zu) kurz? Nicht dass Du dann eine lauftechnisch böse Überraschung erlebst, wenn Du mal mit langem Rollmaterial durch fährst. Vielleicht ist es auch nur die Perspektive der Aufnahme, welche die Gerade optisch sehr kurz erscheinen lässt. Abgesehen davon - würde sich die S Kurve etwas länger gezogen nicht ein bisschen dynamischer in das Gesamtbild einfügen - wenigstens auf die Vollspur bezogen?
Gruss
Robert
BTB0e+0

This post has been edited 2 times, last edit by "BTB0e+0" (Jan 7th 2018, 2:57pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (07.01.2018)

This post by "Hans-Peter Weigel" (Monday, January 8th 2018, 9:10am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:20pm)

This post "Ein Fels in der (Verkehrs)- Brandung" by "Hans-Peter Weigel" (Sunday, January 28th 2018, 11:11am) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:21pm)

hemygon

Hilfsbremser

(11)

Posts: 32

Location: Innsbruck

Occupation: Medizinischer Einkäufer

  • Send private message

78

Friday, April 13th 2018, 12:27pm

Hallo Peter,

tolle Anlage, toller Hintergrund :) Da bleib ich dran.

LG Gerhard

This post "Bei Lenz ist der Bogen leider aus!" by "Hans-Peter Weigel" (Monday, April 29th 2019, 7:22pm) has been deleted by the author himself (Thursday, July 11th 2019, 12:21pm)

  • "Hannah Josephine Dippe" has been banned

Posts: 43

Location: Tornesch

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

80

Tuesday, April 30th 2019, 6:16am

Dass das Schwellenmaß und die Profilstärke der Schiene geringfügig anderes ist, stört mich nicht und wird, wenn die Weiche eingebaut ist, kaum mehr auffallen

Guten Morgen Peter

und herzlich willkommen im verpönten Kreis der PECO-Benutzer. Du kannst ohne Gewissenbisse auch das Flexgleis verbauen, denn die feinen Unterschiede zu deutschem Gleismaterial fallen ncht auf, da in freier Natur durch Steine, Laub, Äste und Müll verdeckt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=43231 index.php?page=Attachment&attachmentID=43232

Auf dem linken Bild führt das Gleis nach Uetersen, auf dem rechten zum Bahnhof Tornesch. Die Trasse verläuft paralell zur Uetersener Straße in Tornesch. Die Schwellen sind an den Seiten dünner und das Schienenprofil ist geklammert.

Viel Spaß beim preisgünstigen Gleisbau und freundliche Grüße aus Tornesch

Hannah Josephine
HAL 9000: "I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that"

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (30.04.2019), Udom (30.04.2019), heizer39 (30.04.2019)