You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(853)

Posts: 1,394

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

21

Friday, December 12th 2014, 11:34pm

Imker

Hallo Fachwerker,

nicht nur der Goldfischhandel blüht, auch eine gewisse Art von Imkern mit einer speziellen Bienenrasse sollen in der Ecke damit sehr reich geworden sein? Was meint Ihr was die für tolle Verzierungen im Fachwerk haben!
Gruss
Robert
BTB0e+0

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

22

Sunday, December 28th 2014, 5:52pm

Haus an Haus entsteht

Hallo zusammen,

bin wieder ein Stück mit meinem Hafen weiter. 4 Häuser sind fast fertig. Nächstes Bauvorhaben ist die Hafenkneipe mit Mädchen, die auf der Waage wenig wiegen (leichte Mädchen ;) ). Zum Hafen gehört eben ein Rotlichtmilieu dazu. Die Tore am Speicher sind erst mal nur 1,5 mm starke Sperrholzplatten und diese sind für´s Foto nur leicht angeheftet. Ich kümmere mich später darum. Wie hat man die Tore eigentlich an solchen alten Speichern geöffnet? Durch Aufschieben oder Aufklappen? Auf den Fotos wirken manche Farben mir zu knallbunt. Die Ziegeldächer sind mir zu rot, da muss ich noch mal bei. Die Häuser sind für eine Beleuchtung vorbereitet, schließlich soll man auch die Inneneinrichtung sehen können.

Wenn die Hafenkneipe fertig ist, geht´s an der linken Ecke weiter, etwas fabrikartiges möchte ich dort aufbauen. Und mit meiner Fähre muss ich auch weiterkommen, die liegt noch auf der Werft und wartet auf das Steuerhaus.
Wolli has attached the following files:
  • Hafen-19-web.jpg (121.28 kB - 403 times downloaded - latest: Feb 1st 2019, 7:42pm)
  • Hafen-20-web.jpg (102.34 kB - 345 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
  • Hafen-21-web.jpg (134.65 kB - 277 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

23 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom (28.12.2014), Holsteiner (28.12.2014), Didier78 (28.12.2014), Meinhard (28.12.2014), Masinka (28.12.2014), Baumbauer 007 (28.12.2014), BTB0e+0 (28.12.2014), Staudenfan (28.12.2014), JACQUES TIMMERMANS (28.12.2014), pgb (28.12.2014), Martin Zeilinger (28.12.2014), Spurwechsler (28.12.2014), Udom (28.12.2014), Ben Malin (28.12.2014), Nuller Neckarquelle (29.12.2014), HüMo (29.12.2014), gabrinau (29.12.2014), Nordmann (29.12.2014), Schlobie (30.12.2014), DirkausDüsseldorf (06.01.2015), Han_P (05.02.2015), Umsteiger (27.05.2015), 98 1125 (03.06.2017)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(773)

Posts: 1,223

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

23

Sunday, December 28th 2014, 6:07pm

Hallo Wolli, hast den Dreirad Goli mit Schmierseife eingerieben, damit er in die Durchfahrt passt?

Gruß Micha :)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

24

Sunday, December 28th 2014, 6:12pm

Gut geölt!

Moin Micha,

Quoted

Hallo Wolli, hast den Dreirad Goli mit Schmierseife eingerieben, damit er in die Durchfahrt passt?


Nee, der Fahrer hat sich mit´m Schluck Rum gut geölt, dann ist die Platzangst weg! :rolleyes:

Aber auf dem Foto ist der Fahrer gerade nicht im Auto, der sitzt an der Hafenkante und tankt erst mal frische Luft, weil ihm schlecht ist! ;(
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (28.12.2014), Nuller Neckarquelle (29.12.2014), Umsteiger (27.05.2015)

Karl - Michael

Rangiermeister

(135)

Posts: 217

Location: Elmshorn

Occupation: Uhrmacher

  • Send private message

25

Sunday, December 28th 2014, 8:01pm

Hallo das dürften wohl Klapplucken und keine Schiebelucken gewessen sein.

Gruß von Karl - Michael

Looki

Rangiermeister

(38)

Posts: 276

Location: Bremen

Occupation: Industriemeister

  • Send private message

26

Sunday, December 28th 2014, 8:31pm

Franz Brandwein

Moin Wolli,

bei "Franz Brandwein" bin ich gerade ins stocken geraten: Das hatte ich in meiner Kindheit schon mal gehört,

aber in einem ganz anderem Zusammenhang..... ?(

Mal kurz gegoogelt, dann viel es mir wieder ein. Mein Opa hat sich damals am Wochenende damit seine Beine eingerieben;

war eine Art Ritual damals bei Oma und Opa in der Küche,

trinken soll man das Zeug allerdings nicht .... :)

schöne Grüße aus Bremen
Rainer

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

27

Sunday, December 28th 2014, 9:08pm

Moin Rainer,

Quoted

bei "Franz Brandwein" bin ich gerade ins stocken geraten: Das hatte ich in meiner Kindheit schon mal gehört, aber in einem ganz anderem Zusammenhang.....


ja, den Namen muss man mit einem Augenzwinkern lesen! Dem Chef des Spiritousen-Handels habe ich diesen Namen gegeben, passt irgendwie. Der heißt aber Franz Branntwein. Das Zeug kann man auch verdünnt für einen Rum-Topf verwenden. ...hick... :D
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Nuller Neckarquelle (29.12.2014)

28

Monday, December 29th 2014, 10:57am

Torbefestigungen (Toraufhängungen)

Hallo Wolli,
die Tore kannst du sowohl als auch, will damit sagen, es gab "Schiebetore", die zum Öffnen zur Seite geschoben wurden. Tore, die in entsprechenden Scharnieren hingen, also mit einem "Dreh" geöffnet wurden. Und Rolltore, die zum öffnen nach oben "gerollt" wurden. Und das gibt (gab) es sogar an nebeneinander stehenden Gebäuden.
Das warum und weshalb hier zu erläutern, würde sicherlich zu weit führen.
Diese verschiedenen Tore sind nicht Landschaftlich bedingt, die habe ich im Norden ebenso wie im Süden unseres schönen Landes gesehen.
Fröhliches weiterbasteln und einen GUTEN RUTSCH ins NEUE wünscht dir
Heiko
von der eingeschneiten und "A."-kalten (-19,8 Grad C) Neckarquelle

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

pgb (29.12.2014), juse51 (06.01.2015)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

29

Monday, December 29th 2014, 11:38am

Danke, Heiko..
..für die Torbefestigungs-Tipps! Mal gucken, wie ich das hinkriege. Hauswände aussägen und Fenster einsetzen geht einigermaßen zügig, aber so´n Kleinkram braucht viel Geduld und Zeit.

Bei uns im Norden haben wir jetzt 1° Grad plus! Herrlich! :thumbup:
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

30

Monday, December 29th 2014, 4:26pm

Kleinkram und Geduld

Hallo Wolli,
das son GEDÖNS viel Geduld braucht, wem sagst du das. Ich wollte auch dieser Tage mit einem "Bremer - Packhaus" in M 1 : 45 beginnen. Aber jeden Tag 2 Stunden mit der Schneefräse, da ist die Geduld dann ganz weit weg. Aber nun Schneit es zum Glück nur noch "ganz WENG", oder wie ihr da unten im Norden sagt, nur noch nen BÜSCHEN.
Zur Beruhigung der Nerven habe ich vorhin mal eine Stunde mit dem Bähnle gespielt, das HILFT mir meistens.

Gruß Heiko

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

31

Tuesday, January 6th 2015, 2:46pm

Die Hafenkneipe

Moin zusammen,

im Hafen geht´s weiter! Viele Preiserlein waren zur Eröffnung in die Hafenkneipe gekommen und auch schon wieder gegangen. Kuddl steht noch an der Eingangstür und sein Bierpegel schwappt so langsam über! 8|

Das Erdgeschoss des Kneipengebäudes ist, bis auf Kleinigkeiten, fertig. Demnächst setze ich noch ein Stockwerk drauf. Die ersten Gebäude an der Hafenmeile sind schon beleuchtet, die Kneipe folgt mit bunten Lichtern. Vom Innenleben habe ich auch Fotos gemacht. Die Flaschen und Gläser sind aus transparenten Polystyrol-Spritzlingsresten. Die runden "Glasstangen" habe ich einfach abgekniffen, bisschen gefeilt und in den Schrank geklebt. Die Biergläser auf dem Tresen sind mit Glasfarbe bemalt, dann bisschen weiße Farbe für die Blume obenauf getupft. Na dann Prost!

Nachtrag: habt ihr´s erkannt? Die Sessel waren mal die Kinossitze aus dem Gemeinschaftswerk "Anlagen.Revue". Den Schrank habe ich auch Eisstielstäbchen und etwas Sperrholz gefertigt. Die Tischplatten sind im Marmordekor: weiße Acrylfarbe mit etwas schwarz eingearbeitet.
Wolli has attached the following files:
  • Hafen-22-web.jpg (94.12 kB - 236 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
  • Hafen-23-web.jpg (83.25 kB - 231 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
  • Hafen-24-web.jpg (108.64 kB - 210 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
  • Hafen-25-web.jpg (94.24 kB - 219 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
  • Hafen-26-web.jpg (94.2 kB - 226 times downloaded - latest: Dec 25th 2018, 10:48pm)
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

27 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

JACQUES TIMMERMANS (06.01.2015), Altenauer (06.01.2015), Holsteiner (06.01.2015), Norbert (06.01.2015), Joyner (06.01.2015), HüMo (06.01.2015), gabrinau (06.01.2015), Martin Zeilinger (06.01.2015), juse51 (06.01.2015), ChristianU (06.01.2015), Lauti (06.01.2015), Thomas Kaeding (06.01.2015), Nuller Neckarquelle (06.01.2015), Udom (06.01.2015), Ben Malin (06.01.2015), Nordmann (06.01.2015), Nauki (06.01.2015), ledier52 (06.01.2015), Staudenfan (06.01.2015), DirkausDüsseldorf (06.01.2015), Tom (06.01.2015), pgb (07.01.2015), Baumbauer 007 (07.01.2015), Theresa (20.01.2015), Der Teufel (21.01.2015), Han_P (05.02.2015), 98 1125 (03.06.2017)

Nordmann

Oberlokführer

(430)

Posts: 336

Location: 21423 Schwinde

Occupation: Kraftfahrer

  • Send private message

32

Tuesday, January 6th 2015, 6:01pm

Moin moin,

deine Kneipe ist der Hammer. Ich vermisse allerdings die genaue Adresse und die Öffnungszeiten.
Denn ich denke der eine oder andere möchte gerne einmal vorbeikommen. ;)


Weiter so.
Gruß
Söhnke

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(497)

Posts: 1,033

Location: Zwischen Harz und Heide

Occupation: ja

  • Send private message

33

Tuesday, January 6th 2015, 6:03pm

Sieht fast so aus wie bei "Big Harry" im Großstadtrevier...
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(773)

Posts: 1,223

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

34

Tuesday, January 6th 2015, 7:08pm

Sag ich doch, der Hausbesitzer hatte bestimmt etwas Bargeld in seiner Truhe.

Gruß Micha :)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

35

Tuesday, January 6th 2015, 7:50pm

Adresse Hafenkneipe

Moin,
Söhnke schrieb:

Quoted

deine Kneipe ist der Hammer. Ich vermisse allerdings die genaue Adresse und die Öffnungszeiten.


Hafenlokal "Zum Schellfisch", Inh. Alfred Appelkorn, 2242 Heidum, Hafenstraße 1
Öffnungszeiten von 0 Uhr bis 24 Uhr (da geht´s immer rund!)
Stammessen ab 12 Uhr: Snuten un Poten und danach einen Absacker auf´s Haus, ein Fläschchen Underzwerg! :thumbsup:
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

9 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (06.01.2015), Nordmann (06.01.2015), Didier78 (06.01.2015), Udom (06.01.2015), Kuddl Barmstedt (06.01.2015), Baumbauer 007 (07.01.2015), Nuller Neckarquelle (07.01.2015), ChristianU (09.01.2015), 98 1125 (03.06.2017)

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

36

Tuesday, January 20th 2015, 2:44pm

Hafenkneipe "Zum Schellfisch"

Moin zusammen,

jetzt habe ich meine Häuserzeile endlich fertig (bis auf Feinheiten, Regenrinnen, Speichertore etc.). Die Hafenkneipe ist nun jeden Tag für 24 Stunden für die Preiserlein geöffnet. Bunte LED-Laternen beleuchten den Tresen. Oben in der 1. Etage wohnt die wilde Hilde. Auf einem Bild habe ich sie sogar durch´s Fenster entdecken können, da steht sie mit gar nix an neben ihrem Bett. Ich hoffe, der Moderator zensiert dieses Foto nicht, sonst muss ich an entsprechenden Körperteilen schwarze Balken einsetzen.
Wolli has attached the following files:
  • Hafen-27-web.jpg (119.73 kB - 212 times downloaded - latest: Jul 8th 2019, 6:52pm)
  • Hafen-28-web.jpg (136.79 kB - 202 times downloaded - latest: Jul 8th 2019, 6:52pm)
  • Hafen-29-web.jpg (125.57 kB - 191 times downloaded - latest: Jul 8th 2019, 6:52pm)
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

29 registered users and 6 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (20.01.2015), V218 (20.01.2015), Staudenfan (20.01.2015), Holsteiner (20.01.2015), HüMo (20.01.2015), Joyner (20.01.2015), Norbert (20.01.2015), jbs (20.01.2015), Nuller Neckarquelle (20.01.2015), nurmitleser (20.01.2015), Looki (20.01.2015), Ludwig (20.01.2015), Tom (20.01.2015), Kuddl Barmstedt (20.01.2015), Lauti (20.01.2015), stefan_k (20.01.2015), JACQUES TIMMERMANS (20.01.2015), Udom (20.01.2015), Baumbauer 007 (20.01.2015), bvbharry47 (20.01.2015), Ben Malin (20.01.2015), Theresa (20.01.2015), Der Teufel (21.01.2015), Martin Zeilinger (21.01.2015), Pjotrek (02.02.2015), TTorsten (05.02.2015), BTB0e+0 (05.02.2015), pgb (06.02.2015), 98 1125 (03.06.2017)

Zwilling

Schrankenwärter

(21)

Posts: 123

Location: Lübeck

Occupation: Rentner im Dienst

  • Send private message

37

Thursday, February 5th 2015, 2:32pm

Wellpappe oder Laser

Hallo Wolli,

hätte gern etwas über die Herkunft der Wellpappe, die du für
die Dachpfannenimitation verwendest gewusst, kenne so etwas nur als Pappkarton
Zwischenraummaterial.
Sind die Abmessungen für 1:45/1:43,5 geeignet?

Habe mir zu Weichnachten eine CO2 Laser gegönnt und bin fleißig
am Lasern. Ob ich Dachpfannen lasern oder lasergravieren kann habe ich noch
nicht herausgefunden. Das Literaturangebot ist echt bescheiden wie mir scheint.
Wenn du am Lasern interessiert bist las mir ein PN zukommen, könnten vielleicht
was zusammen machen, wohnen ja quasi in der Nachbarschaft.

Über die Herkunft der „wilden Hilde“ möchte ich gar nichts wissen,
habe die Preisers immer für integre Leute gehalten aber schwarze Schafe gibt es
in den besten Familien. :D

Grüße aus Lübeck
Fred
Grüße aus Lübeck

Fred

Wolli

Bahnhofsvorsteher

(727)

  • "Wolli" started this thread

Posts: 1,194

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

38

Thursday, February 5th 2015, 3:20pm

Wellpappe

Hallo Fred,

Quoted

hätte gern etwas über die Herkunft der Wellpappe, die du für die Dachpfannenimitation verwendest gewusst

Ich verwende die E-Welle (meistens in kleinen Kartons enthalten). Ob sie nun genau passend zum Maßstab 1:43 oder 1:45 ist, ist mir egal, ich finde das ok so. Um die E-Welle aus den Deckpappen zu bekommen, mache ich die Pappe vorher mit einem feuchten Tuch naß. Nach einiger Zeit kann ich die Lagen von der Welle abziehen. Falls noch Pappreste hängen bleiben, so werden diese nochmals angefeuchtet, dann lösen sich diese Pappreste auch. Die Welle wird dann in ca. 1 cm breite Streifen geschnitten und auf´s Dach in Schichten geklebt (unten beginnen und immer etwas überlappend).

Quoted

Über die Herkunft der „wilden Hilde“ möchte ich gar nichts wissen,

Die ist nicht von Preiser! Die Dame ist eine Zinnfigur, also gar nicht mal so´n leichtes Mädchen! :rolleyes: ...und sie ist käuflich :thumbsup: und über einen Online-Shop zu erwerben.
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (05.02.2015), Udom (05.02.2015), Staudenfan (05.02.2015), pgb (06.02.2015), Altenauer (06.02.2015), E94281 (06.02.2015), Nuller Neckarquelle (06.02.2015), 98 1125 (03.06.2017)